PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Reifen für Offroad Training



Andreas1967
20.05.2014, 21:37
Hallo zusammen,

ich habe mich am Sonntag mit meinem Disco 4 zu einem Offroad Training in Langenaltheim angemeldet und frage mich nun welche Reifen/Räder ich benutzen soll. Folgendes habe ich zur Auswahl:

a) 255/50 R20 mit Pirelli Scorpion Zero
b) 255/55 R19 mit Pirelli Scorpion Ice&Snow

Das Profil der 19" Winterreifen ist noch sehr gut. Die 20" Sommerreifen sind schon zur Hälfte runter. Lohnt sich nun der Räderwechsel auf die Winterräder oder ist es eher "egal"

Gruß - Andreas

xtrfreak
20.05.2014, 22:11
durch die weichere Gummimischung und auch durch die vielen feinen Lamellen sind die Winterreifen scneller kaputt als die Sommerreifen.

Besser wär ein Satz Reifen in AT oder MT. Es geht aber auch so.

Wenn du es dann öfters machen möchtest ist ein Dritter Reifensatz sehr anzuraten.

Andreas1967
26.05.2014, 20:23
Also ich habe das Offroad Training gestern mit 20" Scorpion Zero gefahren und es ging alles total ohne Probleme. Allerdings war es bei dem schönen Wetter auch sehr trocken und somit absolut kein Problem.

Das Training in LA war wirklich super und ich bin von den Fähigkeiten des Disco 4 total begeistert...

Andreas