PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zuviel Unterdruck am V8 .....



beyond
02.05.2007, 20:04
Hi zusammen,

nach einiger Abstinenz baue ich mir mal wieder einen Serie zusammen, diesmal einen Stage One.

Bis auf einige Kleinigkeiten ist mir ja das meiste vertraut, auch im Maschinenraum, allerdings stellen sich mir jetzt doch drei Fragen, die alle mehr oder weniger mit dem Thema Unterdruck zusammenhängen:

- von beiden Vergasern führt ein Unterdruckschlauch zu einem Anschlußstutzen im rechten (in Fahrtrichtung) Kotflügel. Aus diesem Stutzen führt der Weg direkt ins Leere, die Schläuche sind im Verstärkungsblech des Kotflüger-Seitenteils. Was soll das?

- Vom zweiten Unterdruckanschluß der Vergaser führt der linke zum Verteiler, der rechte hat bei mir nur einen abgeschnittenen Schlauchrest. Was war hier?

- Aus dem Luftfilterkasten kommen aus dem Verschlußblech der rechten Ansaugung ebenfalls zwei kurz abgetrennte Schlauchstücke heraus. Welchen Sinn macht das?

Bilder anbei.

thx. for help // byond

desertrover
06.05.2007, 20:39
Ist schon länger her, daß ich mit den alt SU´s rumgemacht habe.
In Deinem Fall sind´s aber Stromberg/Zenith Versager.
ABER: Könnte es sein, daß es sich um die Benzinrückleitung zum Tank handelt?

beyond
08.05.2007, 20:03
Nein,

die Zu- und Abflußleitungen vom Sprit sind es definitiv nicht. Aber bei der ersten Besichtigung fiel mir schon auf, daß die Ansaugluftvorwärmung nicht drin war und die hat auf jeden Fall einen Unterdruckanschluß direlt vom Vergaser.

Rätsel bleibt für micht aber die Doppelleitung zum Anschlußflansch am Kotflügel.

keiner eine Idee??


cu // byond

http://stageone.blog.co.uk/

ariane44
08.05.2007, 20:34
Unterstes Bild: Flame Trap / Emission Control

Am Luftfilter: Ansaugluftvorwärmung

Am Vergaser: Vakuumverstellung Verteiler?

Oder so ähnlich - ist schon etwas her dass ich meinen Vergasermotor zusammendefrickelt habe...

Gruß

Carsten ;-)

rr83
09.05.2007, 06:56
ich kann die anschlüsseam vergaser nicht genau erkennen. denke aber das die schläuche im untersten bild die überläufe für die schwimmer kammern sind. das würde auch den verlauf der leitungen erklären.

gruß eric

rr83
09.05.2007, 06:58
oder für die kurbelgehäuse entlüftung... ich kanns einfach nicht genau erkennen.
gruß eric

JPH
18.05.2007, 12:10
die schläuche in "vor" dem vergaser vom Flansch zum Kotflügel gehen sind nichts anderes als die schwimmerkammerentlüftung

Der schlauch der "nach" dem auf dem bild rechten vergaser ist unterdruck für den vakuumversteller der verteilers -> linker anschluss vom kühler her gesehen.

Der schlauch der vom rechten vergaser "unten drunter" ist ebenfalls für die vakuumdose des verteilers bestimmt. -> rechter anschluss vom kühler her gesehen

Viel Spass!

Gruss
JPH

velar
24.05.2007, 15:14
JPH hat recht.

:D

Buschman
08.06.2007, 17:07
Hi MR.By, bin grad mit meinem 109er Stage One in Berlin ( Schönefeld) hab morgen Basteltag in der Teilestraße / Tempelhof.Wenn du mal live reinschauen möchtest : 0163 5088906 , Roland