PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es neben Landrover noch andere Ausrüster für den D5?



Hobie
01.06.2017, 14:09
So, jetzt habe ich den Salat..... die Karre steht ziemlich neu und schwarz vor der Tür....

Bei Aussuchen wusste mein Händler zu berichten, das es eigentlich keinen Traktionsreifen für diesen neuen, tollen Geländewagen gibt... Ich dachte, dies hätte was mit der Ausrichtung der Modellpolitik auf den SUV Markt zu tun und da brauchts halt keine groben Reifen.

Bei einer Internetsuche musste ich jetzt aber feststellen, das es aktuell keine sinnvolle Reifenkombination gibt, welche dem nicht mehr verfügbaren Duratrec auch nur entferntest ähnlich sieht.

Meine Frage: Gibt es für den Discovery 5 einen Reifen, idealerweise auf 19"-Felde, den man fahren kann?

Und wenn dieses Fragezeichen bearbeitet wird, gibt es vielleicht noch einen Hinweis, wo ich einen gescheiten Unterfahrschutz anstelle des Plastikgeraffels herbekomme..

Hobie, der noch nicht glauben mag, das Geländewagen ohne Geländereifen funktionieren......

gseum
01.06.2017, 14:52
Welche Reifen-/Felgengrößen sind denn lt. deinen Unterlagen zugelassen?

Schönen Gruß
Jürgen

Bemerkung:ich lasse das mal hier im Disco 5-Bereich stehen, da es im Reifenbereich noch kein Disco 5-Forum gibt... ;)

NAKA
01.06.2017, 15:20
Da fällt mir Cooper ZEON LTZ ein. Ich bekomme in ein paar Wochen einen D5 von LR auf den Hof zu abmessen, austesten usw..... Dann kann ich mehr sagen wie es mit maximalen Dimensionen aussieht.

Hobie
01.06.2017, 16:08
Die Größe gehört natürlich dazu..... als zulässige Reifengröße wird in den Papieren 255/60/R19 113V benannt.... Wobei, die Karre fährt doch nur 209km/h... reicht da nicht der H-Index?

Hobie, dem das irgendwie seltsam erscheint...

NAKA
01.06.2017, 17:00
255/55R19 XL111H gibt es den Cooper LTZ
In 20" gibt es grössere Auswahl

gseum
01.06.2017, 17:11
Stehen ein der EG-Bescheinigung evtl noch andere Größen?

Hobie
01.06.2017, 18:30
Stehen ein der EG-Bescheinigung evtl noch andere Größen?

Naja, neben den 255/60/R19 113V gibts noch die Angabe 7.5Jx19x39.5...... aber das beschreibt die Felge?....

Jedenfalls gibt es auf dem Reifenmarkt eher keine Auswahl.....

Hobie, der das doof findet....

gseum
01.06.2017, 22:40
Bei einem Reifen-Online-Händler wurde noch 235/65 R19 angezeigt - was aber auch nicht weiterhilft. :(

Irgendwie ist dieses Auto von LR nicht komplett durchdacht. Frag doch mal etwas deutlicher bei LR Deutschland danach!

VacheSept
02.06.2017, 17:38
Habe auf dem Disco4 auch 19" und da den General Grabber AT... Das sind allerdings 255/55 R19... Ob es die als 255/60 gibt oder ob die passen?!?

labrador
05.06.2017, 07:44
Hallo,

vielleicht ist auch einfach noch etwas Geduld angebracht bei einem "brandneuem" Modell, damit die "Ausrüsterfirmen" auch Zeit haben etwas "Vernünftiges" zu entwickeln oder anzupassen.....

Gruß Steffen

disco2000
05.06.2017, 14:57
Entweder LR verwendet den bekannten Duratrac (in 255/55R19 ?) auf dem D5, oder er ist (in 255/60R19 ?) in Entwicklung befindlich, denn: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/b0/19/a5/b019a5945d3335826e008429c805085c.jpg

VacheSept
07.06.2017, 17:16
Entweder LR verwendet den bekannten Duratrac (in 255/55R19 ?) auf dem D5, oder er ist (in 255/60R19 ?) in Entwicklung befindlich, denn: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/b0/19/a5/b019a5945d3335826e008429c805085c.jpg

Na ja, was da im Ausland alles möglich ist... Denke hier in Deutschland ist es nicht ganz so "liberal" - aber irgendwas wird sich schon finden für den Dicken..

Der MO
22.06.2017, 14:18
Hallo zusammen

Hab eben mal bei www.offroadreifen.com (Mayerosch) geschaut, weil es mich auch für mein zukünftigen Disco interessiert. Da gibt es in der Größe 255/55 R 20 den General Grabber AT und den AT 3. Den AT 2 hatte ich auf meinem Disco 4, guter Reifen.

Gruß Graziano

gseum
22.06.2017, 16:05
Ja, aber 255/55 R 20 ist ja keine zulässige Größe, wenn ich das oben richtig gelesen habe...

255/60/R19 113V ist das Problem.

Der MO
23.06.2017, 14:24
Laut Landrover Disco 5 Prospekt schon. Ich gehe davon aus, das du die 19" Felgen meinst? Aber für die von mir erwähnten Größen in 20" werden für den Disco 5 geliefert. Preisliste Seite 10/11 ganz unten im Kleingedruckten.

Gruß

gseum
23.06.2017, 19:44
Ah, danke - danach sind folgende Reifengrößen serienmäßig möglich:

19"-Leichtmetallfelgen: 235/65R19
20"-Leichtmetallfelgen Aero: 235/60R20
20"-Leichtmetallfelgen: 255/55R20
21"-Leichtmetallfelgen: 275/45R21
22"-Leichtmetallfelgen: 285/40R22

Bielemountain
30.06.2017, 10:30
Hallo zusammen,

in den britischen Foren schreibt einer, dass die D4-Felgen mit dem D5 kompatibel seien - kann das wirklich sein?? Hätte ich meine D4 Winterräder behalten sollen?

LandLordTom
05.07.2017, 07:47
Hallo zusammen,

in den britischen Foren schreibt einer, dass die D4-Felgen mit dem D5 kompatibel seien - kann das wirklich sein?? Hätte ich meine D4 Winterräder behalten sollen?

Oha,

Genau DAS würde mich auch brennend interessieren!!! Ich habe noch original D4 Winterräder (gleiche Felge wie Sommer-Serienräder) und demzufolge wäre das natürlich Spitze wenn man diese auf dem D5 auch weiter verwenden könnte. Sonst muss ich die Dinger Ende 2018 verhökern (soll hier jetzt KEIN Verkaufsangebot sein :D) und nach 3 Jahren ist der Wertverlust noch zu hoch...

Grüße

Tom

EDIT: Hab das gerade mal geprüft und weiter oben wurde es ja auch schon erwähnt: die 19" haben die Dimensionen 235/65R19, der D4 hat Serie 255/55R19 - ich denke ich frage da mal im August bei meinem Servicetermin nach ob das nun geht oder nicht...

NAKA
05.07.2017, 08:09
Ja, die passen.

Und die 18" Stahlfelgen passen auch. Wäre also was für deftigere Geländefahrten.

gseum
05.07.2017, 19:06
Passen mag ja sein. Aber erlaubt sind sie wohl erst mal nicht. Ggf. geht eine Einzelabnahme.

Almu
23.08.2017, 17:29
Kleinere Felgen gehen nur mit Einzelabnahme. Wir haben da ab September was im Program und mit 18" gibt es auch wieder deutlich mehr Reifen. Bei den D4 Felgen passt die ET nicht, ob es dann irgendwo zu eng wird kann ich aber nicht sagen.

LandLordTom
29.08.2017, 20:40
Oha,

Genau DAS würde mich auch brennend interessieren!!! Ich habe noch original D4 Winterräder (gleiche Felge wie Sommer-Serienräder) und demzufolge wäre das natürlich Spitze wenn man diese auf dem D5 auch weiter verwenden könnte. Sonst muss ich die Dinger Ende 2018 verhökern (soll hier jetzt KEIN Verkaufsangebot sein :D) und nach 3 Jahren ist der Wertverlust noch zu hoch...

Grüße

Tom

EDIT: Hab das gerade mal geprüft und weiter oben wurde es ja auch schon erwähnt: die 19" haben die Dimensionen 235/65R19, der D4 hat Serie 255/55R19 - ich denke ich frage da mal im August bei meinem Servicetermin nach ob das nun geht oder nicht...

Hallo Zusammen,

habe bei meinem Händler nachgefragt, die Seriengröße 255/55R19 auf Originalfelge des D4 mögen wohl auf dem D5 passen, sind aber so nicht zugelassen. Hmmm, schade...

Grüße

Tom

zzeuzz
01.11.2017, 01:35
hallo

kann jemand bestätigen oder verneinen, dass die 18 zoll felgen auf den disco 5 passen? von der freigabe einmal abgesehen

danke

ronny

Haegar
01.11.2017, 18:45
A propro Ausrüster:
Reul Motorsport bei Lüttich (B) hat schon mal einen Unterfahrschutz für den Disco 5 entwickelt. Da denke ich könnte noch was nachkommen...(Ok ist nichts von Felgen aber die Frage war ja auch nicht so genau gestellt, oder ;-)))
https://www.reulsport.com/de/product/unterfahrschutz-fur-discover-5/

gseum
01.11.2017, 21:34
Vielleicht lohnt sich auch eine Anfrage bzgl. der 18" Felgen dort - auf dem Bild zum Motorschutz hat reulsport auch eine gute Rad-Reifen-Kombi:
https://www.reulsport.com/wp-content/uploads/2017/07/Image3-SKI-D5-768x768.jpg

zzeuzz
01.11.2017, 23:40
Danke ich werde einmal nachfragen

gseum
02.11.2017, 17:23
Und Ergebnis hier posten. ;)

VAW
02.11.2017, 17:28
255 55 20 Goodyear Duratrac

gseum
02.11.2017, 17:40
Joo - scheint es inzwischen zu geben. Geschwindigkeitsindex ist dann Q:
https://www.goodyear.eu/de_de/consumer/tires/results.html?w=255&h=55&r=20&l=110&s=Q&type=size

Hobie
02.11.2017, 21:39
Joo - scheint es inzwischen zu geben. Geschwindigkeitsindex ist dann Q:


....und das reicht dann doch noch nicht. Sollte doch schon V sein....

Hobie, der den Duratec toll fand

simplesimon
03.11.2017, 20:52
Ich war mit dem Disco 5 schon in Solihull im Experience Center unterwegs. Der hatte Serienbereifung drauf und ich war beeindruckt, wo und wie der überall lang kommt. Auch Sachen, die ich mit meinem Defender (mit MT's) nur mit Anlauf oder lieber garnicht gemacht hätte waren kein Problem...

Also vielleicht erstmal mit Serienreifen probieren was geht und was nicht. Klar sehen die doof aus aber langen tun sie ja vielleicht doch...

zzeuzz
03.11.2017, 23:39
Das Problem mit den Serienreifen ist eher die Flanke und die geringe Höhe. Die machst du dir im Gelände sehr schnell kaputt.

Ein Händler aus Frankreich sagte mir, dass auch 18 Zoll passen würde. Getestet habe ich das allerdings noch nicht.

Hobie
04.11.2017, 09:15
Es ist bestimmt so, das das Auto auch mit der Strassenbereifung weit kommt...... aber ich denke, es sollte auch im Bereich der Straßenverkehrsordnung eine halbwegs funktionale Traktionsbereifung geben und dann, was eigentlich noch wichtiger ist, auch einen vernünftigen Unterfahrschutz.

Hobie, der ein wenig irritiert ist, das die Reifenhersteller und Zubehör-Dealer da nix anbieten können

gseum
04.11.2017, 14:25
Das hat auch bei D4 erst lange gedauert...

Hobie
06.11.2017, 21:57
Das hat auch bei D4 erst lange gedauert...

Das macht mir Hoffnung.....

Hobie, der allerdings meint, das der D4 seinem Vorgänger deutlich näher war....

gseum
06.11.2017, 22:07
Das war definitiv so und viele Teile konnten ja auch vom D3 genutzt werden.