PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenfrage - mal wieder



mmnrw
22.09.2017, 11:41
Hallo zusammen,

ja, ich weiß zum Thema Reifen ist hier schon ausgiebig diskutiert worden. Die SuFu habe ich natürlich auch schon bemüht. Dabei bin ich zu dem Schluss gekommen mal die DuraTracs zu testen. Auf Anfrage beim Gummi Dealer meines geringsten Misstrauens teilte mir dieser allerdings mit, das der Reifen in der "S" Variante (bis 180kmh) von Goodyear abgekündigt wurde. Frage für mich - was wäre die Alternative?
Bisher hatte ich noch die Originalen drauf und bin damit einigermaßen zurecht gekommen. Im Schlamm natürlich eine Vollkatastrophe. Mein Geländeanteil liegt unter 5% der Fahrleistung, daher wäre mir etwas Autobahntaugliches natürlich lieb. Es muss nicht zwingend ein AT sein, sollte aber zumindest bei Gelegenheitsanwendung nicht gleich zum Slick werden. Ich vermute mal da gibt es nichts brauchbares?

Danke schon mal

Michael

Hommel
22.09.2017, 12:55
Fahre im Sommer zum Straßenbetrieb einen Conti CrossContact LX2, den kann ich bzgl. Fahrverhalten und Verbrauch empfehlen. In den Schlamm kann man allerdings nicht.. Schotter oder leichtes Geröll ist machbar. Ansonsten ist der GENERAL Grabber AT2 oder AT3 eine gute Straßentaugliche Alternative und recht brauchbar in leichtem Gelände

CdG
22.09.2017, 13:52
Ich habe den Duratrac noch in der S-Variante, stand aber auch im letzten Jahr vor der Hürde, dass ein Reifen ersetzt oder geflickt werden sollte. Da hieß es auch, den gibt es nur noch mit Geschwindigkeitensindex Q in unserer Größe. Wäre bei mir OK (mit entsprechendem Aufkleber drinnen), da ich eh selten über 120 komme (und Q ja 160 erlaubt).

pat16230
22.09.2017, 13:55
Pirelli Scorpion ATR hab ich und kann ich empfehlen. Ich fahr auch überwiegend Straße, aber meine Anhänger stehen auf der Wiese und seit diesem Sommer ist direkt davor ein größeres Schlammloch, wo ich durch rangieren muss. Ging problemlos.

estone
22.09.2017, 14:25
Den Pirelli Scorpion ATR fahre ich ebenfalls seit diesem Sommer und kann ihn ebenfalls empfehlen. Fahre recht viel Autobahn, und ab und zu Gelände (Forststrassen, Matsch). Der Reifen ist ein guter Kompromiss und - subjektiv- besser als die Dunlop Wrangler HP All Weather (Serienbereifung Disco 4 aus 2014).

mmnrw
22.09.2017, 15:38
Schon mal vielen Dank. Der Scorpion ist mir jetzt auch vom Gummi Mann empfohlen worden. Denke der wird es.

Harder
23.09.2017, 10:10
Ich kann auch nach 40tkm nichts Negatives über den Hankook Dynapro berichten. Nahezu 100% im "Strasseneinsatz". Augenscheinlich geringer Verschleiss. Immer noch 8mm nach o.g. Wegstrecke.

Gruss Harder

gseum
23.09.2017, 14:40
Hi,


Ich verschiebe diesen Thread mal in den Reifenbereich.


Schönen Gruß
Jürgen