PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vollwertiges Ersatzrad - erhöhter Laderaum?



orsolino
15.11.2017, 11:43
Hallo zusammen!

Mich würde interessieren, ob durch die Erhöhung des Laderaumbodens um 100 mm die gesamte Ladefläche, bei umgeklappter 2. Sitzreihe, uneben oder stufig wird?
Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

Folgende Info dazu habe ich im Konfigurator entdeckt:


Ein vollwertiges Ersatzrad mit Wagenheber, Radmutternschlüssel und Werkzeugsatz befindet sich unter dem Kofferraumboden.

Das vollwertige Ersatzrad entspricht in Größe und Ausführung den ausgewählten Leichtmetallfelgen. Der Kofferraumboden ist dadurch um etwa 100 mm erhöht, wodurch das maximale Laderaumvolumen entsprechend verringert wird. Nicht verfügbar bei Laderaumschienen oder beleuchteter Ladekanten-Schutzleiste aus Aluminium. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner.

Gruß an alle Disco 5 Besitzer

gseum
15.11.2017, 17:38
Hallo orso lino,

bitte die gleiche Frage nicht in mehreren Threads „spannen“. Die Posts in den anderen Threads habe ich gelöscht.

Schönen Gruß
Jürgen

muesli
15.11.2017, 19:00
Ich glaube ja das ist ein Fehler und es ändert sich nix.
Mein Händler hatte dazu keine Informationen, aber vllt. kann Hobie was dazu sagen, er hat offensichtlich ein vollwertiges Ersatzrad.

muesli

Hobie
15.11.2017, 21:59
Stimmt, den Brocken habe ich. Aber der ändert meines Erachtens nach nichts am laderaumboden

Hobie

skaleta
16.11.2017, 06:55
Vermutlich wird beim Fünfsitzer das Fach unter dem Laderaumboden flacher?

skaleta

muesli
16.11.2017, 14:30
Dann dürfte es diese Option beim 7-Sitzer gar nicht geben? Und der Unterboden müsste verändert werden?

muesli

skaleta
16.11.2017, 14:49
...vorausgesetzt, die beiden Sitze der 3. Reihe benötigen im zusammengeklappten Zustand den vollen Zwischenraum.

skaleta

orsolino
16.11.2017, 15:41
Sorry! Ich hatte mir einfach eine größere "Trefferquote" erwartet.
Dir noch ein schönes Wochenende!
Gruß Orsolino

muesli
16.11.2017, 16:31
Nach meiner unmaßgeblichen Meinung entstammt diese Einschränkung eher den Spezifikationen des DS bzw. RRS, bei denen das Reserverad innen unter dem Laderaumboden liegt. Habe es aber nicht nach geschaut.
Auch der Aufpreis der Option entspricht ungefähr einem Komplettrad. Nach umfangreichen Änderungen an der Karosserie sieht mir das nicht aus.
Die Produktinformationen unterliegen eben auch der normalen JLR Qualitätssicherung. ;)

muesli

orsolino
18.11.2017, 14:16
Hallo zusammen!

Auf meine Anfrage beim LR-Händler bekam dieser folgende Antwort vom LR-Produktmanager Deutschland:

"hierbei handelt es sich um eine Fehlinformation, die seitens UK in den Konfigurator eingebaut wurde. Das gleiche Problem ist uns bereits beim Range Rover Sport aufgefallen.

Es findet keine Erhöhung des Laderaumbodens wie z.B. beim Jaguar F-PACE oder Range Rover Velar statt."

Damit hat sich dieses Problem wohl erledigt.

Gruß orsolino