PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterhalt P38 mit LPG



steini
07.05.2008, 09:31
Hallöchen Zusammen,

ein Freund von mir beabsichtigt sich evtl. einen P38 zu kaufen und adher er sehr nah an der holländischen grenze wohnt, diesen auf LPG umzurüsten.

Nun meine Fragen jeweils für den 4.0er und 4.6er Benziner:


Schlüsselnummer?
Steuern / p.a.?
Versicherung (TK + VK inkl. 300 SB) p.a.?
p.s.: ja - ich habe die Suche benutzt, aber es gibt keine gescheiten Aussagen zu einem P38 mit LPG

Vielen Dank im Voraus - vielleicht haben wir dann ja bald ein neues Mitglied hier - wenn ich ihn überredet bekomme.;)

ariane44
07.05.2008, 11:21
LPG änder an den 3 gefragten Punkten nichts. Nur der Verbrauch wird nach den einmaligen Umrüstkosten deutlich billiger - bei Aachen zahle ich 46.9ct/l...

erik
07.05.2008, 16:45
kaltlaufregler bringt steuerlich die hälfte.sind jetzt "nur" noch ca 300 euronen.lpg ist bei uns leider teuer (70 cent /liter)aber selbst das lohnt sich,so dass unser range jetzt mit gas fährt.

steini
07.05.2008, 17:45
Danke erstmal für die Anworten - werd´s so weitergeben.