PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 265/75R16 auf 6,5er Felge



mpr_ger
21.08.2005, 13:29
Bekommt man sowas eingetragen?
Hat jemand ein Gutachten oder Schein-Kopie für mich?

Hab mir die Cooper DISCOVERER S/T jekooft.
Wär toll. wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß,
Michael

blacklandy
21.08.2005, 23:50
Auf die 6,5 Felge geht max bis 255 wenn ich mich nicht irre.
Du wirst also 7Zoll Felgen für die 265iger brauchen.

mpr_ger
22.08.2005, 08:19
...hab mittlerweile rausgefunden, daß es von Fulda ein Gutachten zu dieser Kombination gibt. Ob das weiterhilft??

masterofdesaster
22.08.2005, 10:37
Hallo! Die 265er gehen definitiv auf die 6,5er Felge drauf! Schau mal bei Mayerosch, die haben auch Daten Tabellen in ihrem Angeboten, da hab ichs auch gefunden.
Gruß Holger, der die Kombination fährt!

mpr_ger
22.08.2005, 14:08
Hi!

Hmmm... Bei den meisten 265/75er steht halt 7,0" - 8" für die Felgen.
Daß der Reifen draufgeht is scho klar, mir gehts halt um den Tüv.

Bringt vielleicht das Fulda Gutachten was? Die haben diese Größe für Felgen von 6,5 - 8,5 freigegeben...?

Oder hat mir mal jemand ne Briefkopie von nem Defender mit der Kombi? Holger, kannst Du mir ne Kopie schicken?

masterofdesaster
22.08.2005, 23:27
...leider nicht, stehen noch nicht drin inne Papiere :rolleyes:
aber ich werd noch mal rechergieren.
H.

JTK
23.08.2005, 20:22
Ich hab die Winterreifen von Cooper in 265/75 auf den 6,5er Felgen drauf. Gekauft bei Dieter Pfaff inkl. Gutachten.
Gruss Thomas

Shepstar
27.09.2006, 08:35
Hallo,

kann mir jemand genau dieses Gutachten (Cooper Discoverer 116S M+S auf 6,5 LR Felgen) zuschicken? Das ist genau was mir jetzt fehlt. Wäre super und ich würde mir viel Zeit und Geld beim TÜV sparen.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Knud
27.09.2006, 11:33
Moin!

Bei dir in der Nähe in Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz gibt es einen bekannten Teilehändler, der sowas eintragen kann.

Ich hab 285/85 auf 6,5.

Shepstar
27.09.2006, 12:44
Hallo Knud,
ja das ist Nakatanenga. Allerdings stimmt zwar die Ware aber Fragen darf man da keine haben ;) zumindest gings mir da so. Hab nur ein ja oder nein bekommen, alles andere musste ich denen aus der Nase ziehen. Na ich probiers mal. Eintragen würde es der TÜV mir auch, dazu bräuchte ich aber eben so ein Gutachten und nachdem soviele geschrieben haben Sie haben solche Reifen, dann wird ja jeder doch eigentlich auch ein Gutachten oder so haben.

Knud
27.09.2006, 16:20
Moin!

Auf die Frage: "Könnt Ihr mir die Reifen eintragen?" Reicht doch ein ja oder nein. Auf die Frage: "Und was kostet das?" wird sich auch eine Antwort finden.

Shepstar
27.09.2006, 17:22
Stimmt :D aber einfacher wäre es wenn ich ein Gutachten hätte da ich zum eintragen lassen erst die Felgen benötige und wenn ich ein Gutachten hab mir der TÜV das macht bevor ich diese kaufen muss.

nakatanenga
27.09.2006, 19:40
Hi,

Nase ziehen? Wo ich doch sonst so redselig bin. Vielleicht bist du auch auf einen meiner etwas weniger gesprächigen Mechaniker gestossen.

Tacheles:

Wenn du die Reifen bei uns kaufst bekommst du das Gutachten dazu.

Das Gutachten ist mit deiner Fahrgestellnummer ausgeschrieben.

Grüsse

Peter

Shepstar
27.09.2006, 19:52
Hallo Peter,
soll ja nicht böse klingen war halt bei dem Fall so, hab aber trotzdem bei euch bestellt. Ich weiß wie das ist, wenn einer beim unserem Servicetechniker rauskommt passiert meist das gleiche ;)

Das Problem ist das ich letztes Jahr die Reifen schon gekauft habe und mein LR Händler hier vor Ort hat mir damals gesagt das ich die Reifen auf die 6,5" Felge aufziehen kann. Hintergrund ich hab die Reifen letztes Jahr auf den Alufelgen gehabt und will dieses Jahr diese auf gebrauchte Felgen die ich günstig bekommen kann aufziehen lassen.
Natürlich hab ich mich auf den LR Händler verlassen bevor ich die Reifen gekauft habe und nun hab ich Reifen die "offiziell" gar nicht auf die Felgen passen und der TÜV braucht ein Gutachten, wo das schon mal jemand hat machen lassen, um mir diese einzutragen vor dem Kauf der Felge.

Wenn ich nochmal welche kaufen würde wäre das kein Thema, dann würde ich mal vorbeischauen. Aber jetzt hab ich die Reifen leider schon :( und hab mich leider auf die Aussage des LR Händlers verlassen.
Darum such ich Händeringend nach so einem TÜV Gutachen wo das jemand schon mal gemacht hat.
Fahren tun ja genügend mit solchen Reifen auf den Felgen.

nakatanenga
27.09.2006, 20:02
Das Gutachten kommt halt vom Reifengrosshändler....und der möchte halt das die Reifen...na wo wohl gekauft sind die zum gutachten kommen.

Die Eintragung gegen Gebühr bei uns ist aber wiederum kein Problem.

Grüsse

Peter

Shepstar
27.09.2006, 20:19
Das mit dem Grosshändler verstehe ich, nur leider hab ich ja die Reifen schon und deswegen neue zu kaufen wäre ja unsinnig ;)

Ja wie hoch ist den die Gebühr und benötige ich dafür die Felgen vorher schon oder bekomme ich die Eintragung ohne die Felgen?

nakatanenga
27.09.2006, 20:23
Bei uns geht es ordentlich zu! :D Keine Eintragungen ohne Fzg oder Teile mal eben blind.....


Schick mir bitte eine mail an peter at nakatanenga.de dann bekommst du den Preis.

Grüsse

Peter

Shepstar
04.10.2006, 08:39
Also allzu viele Gutachten hab ich bisher nicht bekommen der einzige der mir was geschickt hat war LuckyZero. Ich würde gerne soviel wie möglich beim TÜV vorlegen dann würden die mir das sicher eintragen ohne großen Aufwand.

Nachdem hier etliche die Felgen mit der Reifengröße fahren müssen doch mehrere diese Gutachten (Montierbarkeitsbescheinigung und Tachoabgleich) besitzen oder nicht?

rahmenwolf
04.10.2006, 09:03
Frag doch einfach bei Cooper www.cooper-avon.de (http://www.cooper-avon.de) nach. Von Cooper gibt es eine "Technische Bestätigung" zur Vorlage beim TÜV, zumindest, falls die gewünschte Reifen-Felgen-Kombination aus Cooper-Sicht grundsätzlich möglich ist. Der TÜV-Mann sollte dann nur noch prüfen, ob die Reifen irgendwo anschlagen. Ich habe mich allerdings mit der Bescheinigung begnügt und auf den Eintrag verzichtet. Um Missverständnissen vorzubeugen: Bei mir ging es um eine andere Kombination.
Ach ja: Bescheinigungen für andere Reifenmarken oder Typen ("beim Fulda geht das...") halte ich für wenig hilfreich.

Shepstar
04.10.2006, 09:24
Da hab ich schon nachgefragt allerdings meinte der das diese Reifen nur für 7" vorgesehen sind und Sie keine haben für die 6,5". Was ja theoretisch stimmt, jedoch als Beweis fahren ja genug Fahrzeuge mit der Kombination Cooper 265/75 R16 mit der 6,5" Felge in Deutschland rum die vom TÜV abgenommen wurden.

Um diese Reifen montieren zu lassen benötige ich ja einen Tüv Eintrag oder etwa nicht?

rahmenwolf
04.10.2006, 10:11
Nur eine kleine Besserwisserei: Zum montieren brauchst du natürlich keinen TÜV ..., das macht jede Firma auch so.

Wenn Cooper abwinkt, sinken die natürlich die Chancen. Dann bleibt eigentlich wirklich nur noch die Kopie eines Scheines mit entsprechendem Eintrag und ein gnädiger Prüfer. Und da würde ich vorher die Kosten klären. Evt. ist ein Satz (gebrauchter) passender Felgen günstiger, wenn du deine dafür abstossen kannst.

Shepstar
04.10.2006, 11:35
Da gebe ich dir Recht, die Felgen hab ich auch noch nicht das will ich ja vorher geklärt haben, aber es gibt ja sonst keine anderen Stahlfelgen meines wissens die funktionieren.

Wenn jemand andere Stahlfelgen in 7" kennt die nicht unbedingt schweineteuer sind her damit. Alufelgen sind mir zu teuer und die Reifen hab ich ja schon.

Aber da hier schon soviele geschrieben haben das Sie die Felgen mit der Reifengröße verwenden dann denke ich mir ja dürfte es eigentlich kein Problem sein oder?

nakatanenga
04.10.2006, 22:01
DOTZ 7x16 ET8 EUR 75.- neu

Mit Gutachten

Shepstar
05.10.2006, 07:55
Gibts diese Dotz Felgen auch in Schwarz oder nur verchromt?

skogvaktare
13.11.2012, 13:38
Hi!

Ich habe ebenfalls die Cooper Discoverer 265/75 R16 auf der 6,5" Felge. Kann sich bitte jemand von denen, die hier schreiben Sie hätten ein Gutachten dazu bei mir melden?
Ich habe schon mit LR telefoniert und finde einfach niemanden, der dieses Gutachten hat. LR sagt, dass kann man über eine Eintragung beim TÜV lösen. Aber wenn hier doch LR-Fahrer sind, die dieses Gutachten haben, muss das doch irgendwie zu bekommen sein....


Ich wäre recht dankbar für ne PM oder mail!

Gruß,

Christian

siggi109
13.11.2012, 17:09
ich würde ja erstmal unverbindlich beim TÜV nachfragen.................kost ja nix.............

landy110HCPU
13.11.2012, 21:26
wieso gutachten? die kombi aus der dem reifen und der felge steht meine ich im gutachten zu den h&r spurplatten. damit kann man das dann ganz einfach eintragen

skogvaktare
14.11.2012, 15:28
Hey!

Die besten Lösungen sind manchmal so nah - oder kommen einfach aus der Nähe!!! Sind ja nur wenige km bis nach Marsberg!

Ich werde gleich mal in das Gutachten reinschauen! Das kann man dann anwenden? Das wäre ja einfach!

Gruß,

Christian

landy110HCPU
14.11.2012, 22:33
tja... was soll ich sagen.. schreib einfach in dein profil den ort und ich hätte gesagt das ich quasi nen zweiten wohnsitz in meschede hab;-)