PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RDS Signal im RRS/D3



MAG
08.09.2008, 17:15
Hi Leute!

Habt ihr eine Ahnung ob das Radio alle RDS Signale, die vom Sender übermittelt werden, auch anzeigt?

Bin gerade zu Hause bei der Stereoanlage draufgekommen dass zB in Österreich der Sender Ö3 nicht nur seinen Namen "Hitradio Ö3" einblendet, sondern neuerdings auch den Titel und den Interpreten des aktuellen Liedes anzeigt.

Warum wird das im RRS nicht mitgesendet. Dort erfahre ich immer nur welcher Sender (Name) gerade eingestellt ist. Gibt es da irgendeine Möglichkeit das einzustellen?

MAG

windmueller
08.09.2008, 17:55
Das kommt drauf wo der Sender die Titel mitsendet, im Sendertietel, oder als Zusatzinfo im Infotext.

Das Problem bei den "hochmodernen":D Radios von LR ist das sie den Zusatzinfotext nicht anzeigen können, sondern nur den der als Sendertitel angezeigt wird und das auch nur wenn du die RDS Kennung aktiviert hast.

Ich habe mich da auch schon drüber geärgert, weil mein altes Blaupunkt das schon seit Jahren konnte.

lg heiko

Rüenauver
09.09.2008, 06:03
Hallo Leute
zum RDS habe ich auch eine Frage...
...wenn ich mit aktiviertem RDS aus einem starken Sendebereich herausfahre stellt das radio den Sender nicht automatisch nach. Ich muß erst die Stationstaste drücken, dann ist sofort der nachjustierte Sender da...!?
Der Freindliche hat schon einmal die Software "upgedatet" aber damit das Problem nicht gelöst...!
Kennt einer dieses Phänomen und evtl. auch einen Lösungsansatz?
Gruss Matthias

HamburgerJung
04.03.2011, 12:49
Moin zusammen,

ich habe seit kurzen auch das Gefühl, das die Radiosender nicht "weiterspringen" wenn ich den Bereich verlasse.
Gestern aus Hamburg gen Osten, kurz hinter Lübeck immer noch NDR2 auf 87,6. Fing dann an zu schnarren. Irgendwann dann auf die Stationstaste gedrückt und der Sender sprang auf "vernünftige" Frequenz um.

Jemand eine Lösung parat?

Beste Grüße aus dem Norden der Republik!
Lars