PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entlüftung Einspriztepumpe



Tom´s-Landy´s
10.10.2010, 14:37
Moin,

ich melde mich für einen sehr guten bekannten, der ist ein kumsumverweigerer (sprich er hat keinen pc !)

er hat vor ca. 5jahren ein 2,5(ohne trubo) motor in seinen 109´eingebaut. dieser motor ist "schrott" und er ist dabei einen andern 2,5 (ohne trubo) motor einzubauen.

motor ist eingebaut, soweit gut. er bekommt die einspritzpumpe aber nicht entlüftet, die an dem "neuen" motor angebaut ist. die "alte" einspritzpumpe konnte er sehr gut entlüften.

diesel ist vor der pumpe aber es kommt kein diesel aus der entlüftung raus bzw hinter der pumpe an ?! er hat schon in rep.-handbücher gesucht aber nichts gefunden.


danke für die mithilfe einen landy wieder auf die straße zu bekommen

gruß tom

siggi109
10.10.2010, 15:08
einmal angeschleppt und wenn er läuft ist er ist entlüftet............. :p :D

Ninethy
10.10.2010, 22:56
schon ,mal die zündung angemacht, also das magnetventil unter strom gesetzt damit es durchlässt? kann mich auch irren...:o

Tom´s-Landy´s
13.10.2010, 21:04
moin,
-anschleppen geht nicht weil noch nicht fertig zusammen gebaut, leider wohnt der bekannte nicht so abglegen wo mann mal eben so etwas machen könnte.


-magnetventil schaltet wenn strom drauf ist.

er wird die einspritzpumpe wohl austauschen müßen

danke für die hilfe

gruß tom

siegerlandy
13.10.2010, 21:09
wenn aus den entlüftungsschrauben sprit kommt und aus den leitungen zu den düsen nich,kann er sie wegschmeißen
hatte ich auch
Auto 2 jahre gestanden,lief nach 2umdrehungen sofort
Halbes jahr gestanden,nix
Pumpe von nem alten motor dranngeschraubt,nix
dann eine die auch schön in diesel gelagert war,lief....

Tom´s-Landy´s
14.10.2010, 17:59
die einspritzpumpe ist dicht !!

12KF16
19.10.2010, 20:47
Ich würde vor dem Pumpentausch noch mal das Magnetventil ausbauen, meistens hängt das untere Teil fest in der Pumpe dann schaltet das Ventil zwar aber macht nicht auf.
Gruß stefan