PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Türschlösser und Hinterachse 110



Landyoneten
12.01.2011, 16:10
Hallo Gemeinde,

Da alle Schlösser meines 110er, Bj. 86, am Arsch sind, brauche ich Ersatz. Habe bei einem E-Bucht-Händler welche bestellt, sind aber zu groß. Weiss jemand die Teile Nummer? (Bilder bitte in meiner Galerie gucken, bin zu blöd die direkt in den Thread zu posten)

Noch ne Frage. Habe unter meinen 110 geguckt. Der hat ne komische Hinterachse. Wir haben in der Halle noch nen Kaiserjeep stehen, der hat die äußerlich zumindest, gleiche Achse. Hat da ein Vorbesitzer gebastelt. Bilder auch in meiner Galerie.


Gruß

Landyoneten

Birger
12.01.2011, 18:17
Moin,

a) Die neuen Schlösser sehen so aus als wären es Schloßzylinder für einen Series II/III. Für die richtigen Schloßzylinder bitte den ET-Katalog konsultieren (Deine sind wohl 'Anti-Burst-locks').
b) Das ist eine ganz normale und korrekte Salisbury-Achse. Diese wurde aus der DANA 60 (oder war das eine 70?) Achse entwickelt, die DANA Achse ist im Jeep verbaut.

Happy rovering - Birger

Landyoneten
13.01.2011, 04:19
Danke dir,

Deswegen sieht die Achse auch aus wie die Dana-Achse im Jeep.

Gibts den ET-Katalog irgendwo online?

screen
16.01.2011, 09:38
Mojn,

gibt es Online... bei google etwas suchen, schon kannst Du Ihn herunterladen...

Gruß

Screen

p.s. Link: http://www.landroverweb.com/Pdf-files/Manuals/Defender_Parts_Catalogue.pdf