PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo ist die OT Markierung beim 2.5er Benziner?



77rw
17.01.2011, 11:31
Hallo zusammen,
in meiner Serie ist ein 2.5er Benziner eingebaut , nach Einbau eines 123 Verteilers muss ich den Zündzeitpunkt einstellen aber ohne OT Markierung an der Riemenscheibe wird das schwer? Muss ich woanders suchen?
Gruss
Henning

freundlichsein
17.01.2011, 13:17
Hi
die is schwer zu finden auf der Riemenscheibe
lass ihn laufen und halt ganz vorsichtig feines Schleifpapier dran falls Du das noch nicht gemacht hast
Grüße
Tim

77rw
17.01.2011, 14:47
Danke Tim, ich werds mal versuchen, dort ist auch kein Kamm zu sehen wo die narkierung dann abzulesen wäre, oder sollte die Markierung bei 0 Grad auch oben sein?
Gruss
Henning

screen
17.01.2011, 20:48
Mojn,

besorg Dir mal ein WHB vom 90/110. darin ist das gut erklärt. ich hab es nicht so mit den Petrol's. Ich glaube mich aber zu erinnern, dass es zwei verschiedene Orte für die Markierung gab. Das hängt vom Baujahr oder der FIN des Spenderfahrzeugs ab.

Gruß screen

freundlichsein
18.01.2011, 00:55
whb hier
http://blacklandy.de/blboard/forum/showthread.php?t=32353

wenn ich mich recht erinner sitzt am kurbelgehäuse eine nase die auf die riemenscheibe weisst ...
hab leider kein bild zur hand....

ookuchaka
18.01.2011, 01:35
aalso, laut meinem WHB ist das ganze im Steuergehäuseckel mit Riemenscheibe und Zündzeitpunktblech zu finden.

Es gibt wohl noch eine makierung auf dem Schwungrad.
Zitat WHB: "Kurbelwelle im Uhrzeigersinn verdrehen, bis die Markierung am Schwungrad mit dem Zeiger am Schwungradgehäuse übereinstimmt. Auf späteren Motoren wurde der Zeiger nicht eingebaut, ist jedoch von Landr-Rover-Ersatzteilhändlern unter der Teilenummer ERC 2250 zu beziehen. [...]"

Da müsste laut Bild ein Blech sein was du nach lockern der beiden Schrauben zur Seite wegdrehen kannst. Hab gerade versucht es zu Fotografieren, aber meine Kamera ist irgendwie tot :confused:

hoffe geholfen zu haben

gruss ookuchaka

77rw
18.01.2011, 07:58
Danke für die Hinweise,
also vorne am Steuerdeckel ist bei mir definitiv nix, dann muss ich heute hinten am Schwungrad nochmal nach einem Deckel schauen.
kannst du mir die Lage des Deckels näher beschreiben?
Gruss
Henning

77rw
18.01.2011, 09:43
Wenn der 2.5er eine Öffnung in der Kupplungsglocke hat und der 2.25er eine Markierung an der Riemenscheibe.... mir schwant schlimmes.....
Mit einem 2.5er Motor an einem Serie 2 Getriebe gehe ich dann leer aus :baby:
Quasi Markierungslos!
Gruss
Henning

ookuchaka
18.01.2011, 13:53
Danke für die Hinweise,
also vorne am Steuerdeckel ist bei mir definitiv nix, dann muss ich heute hinten am Schwungrad nochmal nach einem Deckel schauen.
kannst du mir die Lage des Deckels näher beschreiben?
Gruss
Henning

nein kann ich dir leider nicht sagen, es wird aus dem bild nicht richtig ersichtlich wo die liegt. es muss auf höhe des schwungrades sein, da man durch die öffnung auf dessen verzahnung schaut. ich werde nachher nochmal versuchen es zu fotografieren.
bei motoreinstelldaten steht aber auch noch das die totpunktmarken auf der kurbelwellenriehmenscheibe sind, aber da haste ja schon nachgeschaut ;)

gruss ookuchaka

77rw
20.01.2011, 07:34
So, hab nochmal geschaut, bei mir ist wahrhaftig keine OT Markierung, sieht so aus als müsste ich mir die jetzt selber machen.
Na dann pack ich schonmal die Messuhr mit dem langen Tastarm aus....
Gruss
Henning

ookuchaka
23.01.2011, 19:13
so hier, besser spät als nie hoffe ich :)

hoffe hilft (auch wenn nicht viel zu erkennen ist), fals du noch nicht selber eine gemacht hast ;)

gruss ookuchaka

77rw
24.01.2011, 10:53
Danke,
diesen Deckel gibts bei mir nicht, hab halt eine Serie 2 Getriebe hinten dran....:(
Gruss
Henning

siggi109
24.01.2011, 17:39
der deckel ist am motorteil,nicht am getriebe.............
in fahrtrichtung rechts.........