PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Disco 2 Paddock Stahlfelge f. D2



ArborLandy
11.04.2011, 19:02
Ich habe mir von Paddocks die Stahlfelgen zu gelegt.
Leider hab ich heute feststellen müßen, daß die Nabe im Durchmesser etwa 6mm zu klein für die Felge ist. Sie zentriert sich nicht und ist damit nicht fahrbar.
Paddocks weist alle Schuld von sich.
Meine Frage ist ob es Adapterhülsen, so wie für Alufelgen üblich, für diese Felgen gibt bzw ob jemand bereits ähnliche Erfahrungen mit diesen Felgen gemacht hat.

jeepmuschelschubser
01.08.2011, 07:34
hallo,

mach bitte mal ein bild von der felge.


regards mikel

DeichChief
01.08.2011, 11:44
Sehe da kein Problem!
Viele Felgen zentrieren nicht über die Nabe
Da sollte man zB schon beim auswuchten drauf achten sonst kannst spannend werden
Schau zB bei Anhängern, T3 etc

Haegar
04.02.2012, 12:41
Welcher Nabendurchmesser hast du denn?
Dann kann ich mal vergleichen habe noch 3 neue im Keller liegen.
Zum Vergleich:
https://picasaweb.google.com/108134489393014136658/ForSale
Da siehst du 2 Photos von den Felgen davon eine mit der Seriennummer.
Cu Roger

Norbert.N
04.02.2012, 13:05
... darf man die 8 x 16 Stahlfelge von Paddocks in D überhaupt auf dem Discovery II nutzen? Haben die ein E-Prüfzeichen, ein Gutachten, eine ABE?


Viele Grüße vom Südrand vom Pott

Norbert

Haegar
03.03.2012, 21:18
Ja die sind für die 245/75/16 Reifen eintragbar. Es gibt sogar ein TüV Gutachten dafür im Forum, Sind bei mir in den Papieren eingetragen.

Oldwebble
03.05.2012, 16:05
@ Haeger:

Ich überlege mir gerade die Felgen zu organisieren. Hast DU jetzt original Felgen oder Paddock Felgen ? Das Gutachten kenne ich.

Und welche Felgen hast DU genommen ? Ich bin jetzt noch Novize in diesem Thema.

Das GA sagt ET57 , diese Angabe kann ich jetzt auf Anhieb nicht finden (Paddock). Der Unterschied in den Kosten liegt bei ca. 50% ohne Versand ungefär 50 zu 100 EURO.

Highlander VM
20.05.2012, 10:51
Hallo,

ich benutze auch die 8x16 Stahlfelgen von Paddock.

Das ideale daran ist, daß die Einpresstiefe absolout perfekt in Kombination meiner 285/75 paßt.

"Wo" hier im Forum gibts da ein Gutachten für diese Felge?

Gruß Georg