PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifen (AT/MT) und Felgen Übersicht Discovery 4



turbothaler
20.05.2011, 15:16
Hallo,

sollte es noch keine tabellarische Übersicht der derzeit (erlaubten und daher mit TÜV/ABE) möglichen AT oder MT Reifen und Felgen für den Discovery 4 (19 Zoll Bremse) geben, so könnten wir hier damit anfangen.
Mit Eurer Hilfe, würde ich diesen Beitrag dann ständig aktualisieren.
Bin derzeit selber auf der Suche nach Alternativen für den Disco 4.
Letztendlich sammle ich nur Daten und schreibe sie hier zusammen.
Der Dank gebührt denen, die auf der Suche sind, waren und es uns hier mitteilen.
Ich bitte auch um Hinweise, sollte etwas nicht stimmen, etwas fehlen, etc..

Reifen (Prozentangaben für Einsatz Straße/Gelände):
255/55 R19 111H General Grabber AT (HTP), AT Reifen, 50%/50%
255/55 R19 111H Pirelli Scorpion ATR, AT Reifen, 60%/40%
255/55 R19 111S Goodyear Wrangler MT/R, MT Reifen, 20%/80%

275/55 R19 111H Dunlop Grandtrek AT2, AT Reifen, 70%/30%


Felgen:
Land Rover Disco 4 ab Werk:
19”-Leichtmetallfelge mit 7 Speichen 8x19
19”-Leichtmetallfelge mit 7 Doppelspeichen 8x19
20“-Leichtmetallfelge mit 10 Speichen
20-Zoll-Leichtmetallfelge mit 5 Speichen, 8½J, „Diamond Turned“
20-Zoll-Leichtmetallfelge mit 10 Speichen, 8½J, Titan-Silber-Optik

Loder 1899 Mauris Silber 8x19
Loder 1899 Mauris black polish 8x19
Loder 1899 Mauris complete black 8x19


Grüße

veah1122
18.07.2011, 20:30
Hmm die Liste ist interessant. Nur warum steht bei mir im Fahrzeugschein 255/50 R19?

Maulwurf
19.07.2011, 00:25
Weil die Liste für den D4 und nicht für den RRS ist.

DOCSOKRATES
21.11.2011, 14:20
Die Loder ist wohl ident mit der Delta oder?

Winterreifenempfehlung für den D4?

Pirelli Ice and Snow?

backcountry
23.11.2011, 09:48
Nun also Felgen für den D4 ist nicht so einfach:

Ich habe das hier ja mal gestarte: http://www.blacklandy.de/blboard/forum/showthread.php?t=75024

Wenn jemand Interesse hätte, das mit einer Einzelabnahme zu versuchen, das könnte für ein generelles Gutachten helfen, dann könnte ich die Felgen evtl. rel. günstig besorgen?

delta4x4 ist die Off Road Abteilung von Loder1899 und der Felgenhersteller. Ich arbeite sehr eng mit den Jungs zusammen und so haben wir auch die Gutachten für die Planet-WP Felgen bekommen, da delta auch der Felgenhersteller ist!

Was hier helfen könnte, weitere Gutachten zu bekommen, wäre sicher so eine Art Unterschriftensammlung? Also vielleicht ein Mail an mich peter@loewenhaupt.net , die ich dann an die Jungs von deltaweiter leiten kann .

Wenn die sehen, dass sich viele Leute für Gutachten für größere Räder für 19" bzw. 20" interessieren, da es für 19" ja nur wenige Reifen fürs Gelände gibt, wohl eher 20".

Oder das sie sich mehr dafür ein setzen die bestehende UK Felge in 18" für den D4 hier zu zu lassen oder evtl. sogar eine eigene bauen...


Von delta4x4 gibt es noch die Felgen:
Unde Lauri 19"
Sins 18" und 20"
Porto 20" und 22"

Borbet Felgen gibt es auch:
Selten die CWA in 17"
Klassisch die CWB in 18"
CWE in 17", 18" und 19"
CX in 17"
TS in 19"

Es kommen bald auch noch Gutachten für die CW2 und CW3 in 19"

Das Problem bei Borbet ist oft die Verfügbarkeit. Manche Felgen sind z.B. 2011 nicht mehr zu bekommen ;-(

Gruß
Peter

turbothaler
25.11.2011, 07:17
Hallo,

In 20 Zoll gibt es einen AT in der Dimension 275/55 R20 von Toyo.
http://www.toyo.de/tire/pattern/open-country-at
Hat jemand mit dem Reifen schon Erfahrungen? Das wären 6% mehr Umfang und knapp 2,5 cm mehr Bodenfreiheit.
@ Peter: würde der ohne Umbau in den Kotflügel passen?

Danke vorab.

Grüße

backcountry
25.11.2011, 08:01
könnte passen, denn der 275/65 R18 den wir schon zu gelasen haben, der passt ja auch! Er hat auch gut 6-8 cm (Je nach Profil!) mehr Durchmesser zur Serie. Oder der 265/70 R17 der hat auch + 6cm. Kommt auch immer noch auf die Felge und die ET an!

Landraver
10.01.2012, 18:32
Hi turbothaler,

ich hab da was für Deine Liste gefunden:
Goodyear Wrangler DuraTrac
ich würde sagen: AT 60%/40%
Sieht mit den seitlichen "Stollen" gar nicht mal schlecht aus.

Und falls Du Winterreifen auch noch aufnehmen willst:
Goodyear UltraGrip SUV

Gruß,
Landraver

gseum
11.01.2012, 09:40
Hi,

eine interessante Info für alle: Mein Reifenfachhändler hat mir heute mitgeteilt, dass Goodyear die Wrangler MT/R NICHT MEHR AUFLEGEN WIRD. D.h. wenn man Glück hat, bekommt man Restbestände. Aber eigentlich gibt's kaum noch was, in 19" schon gar nicht.

Das hat aber den italienischen Hersteller Marangoni auf den Plan gerufen: Dieser stellt nun den Marix Puma in 255/50 R19 (https://www.reifentiefpreis24.de/product_info.php?products_id=199620&matchcode=O2555019QMAPUMA) (also "nur" für den RRS!) als runderneuerten Geländereifen mit echt wildem Profil her. Und der Preis ist unschlagbar: ca. 130-140 €!

Ob es die mit 255/55 R19 auch geben wird, konnte ich noch nicht herausbekommen - ich hab mal an Marangoni geschrieben... ;)

Schönen Gruß
Jürgen
damit froh mit den Wranglers versorgt zu sein. :D

gseum
12.01.2012, 17:00
... übrigens: die 255/50 R19 "passen" auf den Disco 4 natürlich auch, sind halt etwas kleiner im Umfang. Nur zugelassen sind sie dann eben nicht. ;)

Den Marix gibt es nicht in 55er Höhe.

Lowa
13.01.2012, 07:35
runderneuerte auf nem 2,6 tonner ich weiß nicht, da hab ich schon bammel auf dem Weg ins Gelände, ausserdem sind die sicher auch nur fürs gelände , sprich der Komfort auf der Strasse wird = 0 sein.

gseum
19.01.2012, 17:00
Alle Lastwagen fahren meist mit Runderneuerten. Und bis 160 km/h und nur bei Geländeeinsatz sehe ich da gar kein Problem. Marangoni ist genau in dem Bereich stark und auch Hersteller der entsprechenden Maschinerie.

Schönen Gruß
Jürgen

turbothaler
20.01.2012, 14:40
Hallo,

Kann ich eigentlich meinen ersten Beitrag irgendwie editieren? Ändern geht nur eine Stunde lang.

Danke vorab.

Grüße

windmueller
26.01.2012, 20:35
Ich kann das, schreib mir bitte eine PN was du geändert haben möchtest, ich mache es dann.

lg heiko

disco2000
10.02.2012, 10:08
Hi turbothaler,

ich hab da was für Deine Liste gefunden:
Goodyear Wrangler DuraTrac
ich würde sagen: AT 60%/40%
Sieht mit den seitlichen "Stollen" gar nicht mal schlecht aus.

Und falls Du Winterreifen auch noch aufnehmen willst:
Goodyear UltraGrip SUV

Gruß,
Landraver

Hallo,
kannst Du bitte genauer beschreiben, wo und ab wann der GY Wrangler Duratrac in 255/55R19 lieferbar sein wird?
Er ist in diesem Format aktuell werder bei GoodYear aufgelistet noch im Reifenfachhandel erhältlich. Nicht einmal in USA gibt es Hinweise, daß er in diesem Format verfügbar wäre.

Danke.

Landraver
14.02.2012, 17:36
Hi Disco 2000,

http://www.goodyear.eu/de_de/tires/wrangler-duratrac/index.jsp?from=tyrefinder
und dann rechts unten bei "Felgengröße" die 19" auswählen.
Wann Lieferbar weiss ich nicht.

Gruß,
Landraver

disco2000
14.02.2012, 17:58
Hallo Landraver,

danke für den Hinweis! Hatte ich selbst so bisher nicht gefunden gehabt.

Leider deckt sich das nicht mit der Formatliste auf der amerikanischen Goodyear Seite, siehe
http://www.goodyear.com/tires/wrangler-duratrac

Der MT/R ist dort übrigens auch nicht (mehr?) in 255/55R19 gelistet, der normale Wrangler HP All Weather zum Vergleich hingegen schon.

Gruß.

Lowa
14.02.2012, 22:10
je nachdem wo halt bedarf ist, das kann sich auch wieder ändern,
der Duratrac sieht aus wie Good Year´s Antwort auf den Conti Cross Contact AT der ja leider nichts in 19" verfügbar ist.

disco2000
15.02.2012, 14:07
Habe von Goodyear Deutschland folgende Information dazu erhalten:

Zitat: [255/55R19 111S WRL DURATRAC FP (Art. 527146) --> Kein bestätigter
Liefertermin
255/55R19 111S WRL MT/R XL LR (Art. 560373) --> Verfügbar ca.
ab Kalenderwoche 19

Wir können hier nur Termininformationen für die DEUTSCHE Verkaufsorganisation geben. Wegen den Preisen wenden Sie sich bitte an Ihren Reifenhändler bzw. Ihr Autohaus.

Mengen und Liefertermine ohne Gewähr!] Zitatende

Der Duratrac ist demnach in Planung, hat aber keinen Liefertermin. Und ist offenbar NICHT der Nachfolger des MT/R.

Gruß.

disco2000
20.02.2012, 11:33
So langsam ergibt sich ein etwas klareres Bild zu den verschiedenen Informationen und Angaben auch beim Goodyear MT/R:

Was bisher im Format 255/55R19 verkauft worden ist und auf verschiedenen Disco 3/4, RRS und RR zu sehen ist, ist ein MT/R mit symmetrischer Profilierung und der sog. Durawall-Technologie (dies dann auch im ovalen Symbol auf der Reifenflanke eingeprägt) und ohne Felgenschutz. Dies ist der zum Beispiel auf http://www.goodyear.eu/de_de/tires/wrangler-mt-r/index.jsp?from=tyrefinder gezeigte Reifen, wo man auch auf das Flankensymbol reinzoomen kann.

Seit einigen Monaten ist dieses Baumuster aber überholt durch einen komplett neu entwickelten MT/R mit asymmetrischer Profilierung, Kevlar (dies dann auch im Oval eingeprägt) und endlich auch mit Felgenschutz! Dies ist der zum Beispiel auf http://johnsonrods.com/johnson_rods_2_004.htm gezeigte Reifen. Er ist bislang noch nicht in 255/55R19 lieferbar.

Ob dies nun der Reifen ist, der ab Woche 19/2012 lieferbar wird, bleibt abzuwarten.

disco2000
05.03.2012, 22:39
Es tut sich was! - Goodyear Wrangler Duratrac in 255/55R19:

http://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/14498/

http://www.flickr.com/photos/50769697@N02/6940881945/sizes/o/in/set-72157629480865301/

Landraver
23.03.2012, 09:55
Uiiii!
Schade das ich erst noch die Serienreifen HP's runter rubbeln muss :-(
Wenn ich mir Mühe gege gehts ja vielleicht schneller :-)

Gruß,
Landraver
edit: Und den HP unten drunter sollten sie vor dem Losfahren auch noch gegen einen Duratrac austauschen!

Disi
23.03.2012, 16:48
Habe gerade den hier gefunden: Hankook Dynapro ATM RF10. Gibts auch in D4-Dimension, also 255/55R19. Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

backcountry
23.03.2012, 19:52
Ich hoffe ja immer noch auf die Zulassung der 18" Felge, dann haben wir wirklich eine geschite Auswahl an Reifen!

mclane
31.03.2012, 07:58
Also ich hab jetzt seit drei Wochen, direkt nach dem Discotreffen in Fürstenau, mir den Grabber AT in 255/55R19 drauf gemacht.
Auf der Strasse fährt der sich sehr gut, etwas lauter natürlich, singt aber nicht so wie MT/S in der Größe. Ist etwas "weicher" in Kurven.
Ich will am nächsten Samstag wieder nach Fürstenau wenn es zeitlich passt und nicht zuviel regnet! Dann kann ich auch was zur Geländegängigkeit sagen.
Ich will den auch im Sommerurlaub in Schottland fahren. Man kann ja nie wissen was einen da erwartet...

Gruß

martin69pf
16.04.2012, 11:03
also mein erfahrungen mit generalgrabber at auf dem Disco 4 sind nicht berauschend....:-( ... sind laut und singen.. im gelände schnell zugesetzt... auf regen fangen sie gern an "abzuschmieren".. und die laufleistung liegt knapp bei 70.000km im gegensatz zu generalgrabber at2, die eine laufleistung von >135.000km haben.. sich im regen, eis und schnee festbeissen egal wie tief das profil ist (sind wirklich vergleichbar mit einem echten M+S Reifen) und machen auch im gelände eine gute figur .. ausserdem singen sie nicht und sind nicht laut... der beste reifen den ich bisher hatte... BFgoodrich AT sind zwar schön anzusehen, aber auf der nassen strasse und im schnee eine katastrophe.. die schmieren hier auch schnell ab :-(...

VacheSept
16.04.2012, 11:10
Kann ich so nicht teilen, die Einschätzung über den General Grabber AT.
Singen tut er bei mir nicht. Habe erst am WE einen Freund mit im Auto
gehabt, der mit versicherte, er höre keinen Unterschied zur Serien-
bereifung. Verschleiss kann ich noch nichts sagen, Gelände auch nicht.
Auf der Strasse, auch bei Regen, macht er eine ganz gute Figur.

Disi
16.04.2012, 18:51
@ Peter:
Gibt es was aktuelles zur 18" Felge? Du weißt doch, die Saison beginnt und evtl. steht der Kauf von ein paar Geländeschlappen an ;).

MfG
vom neugierigen Dirk

Pirelli294
27.04.2012, 09:28
Hi was spricht eigentlich gegen einen 235/55-19!?
Hier gibts was interessantes von Falken http://www.ebay.de/itm/4x-Offroad-Reifen-235-55-R-19-105-W-FALKEN-Wildpeak-WP-AT01-CC-/360452819202?pt=Auto_Reifen_2&hash=item53eca98902 ;)!!! (http://www.ebay.de/itm/4x-Offroad-Reifen-235-55-R-19-105-W-FALKEN-Wildpeak-WP-AT01-CC-/360452819202?pt=Auto_Reifen_2&hash=item53eca98902)

Den Zentimeter weniger Bodenfreiheit kann mann glaube ich verschmerzen!
Habe Ihr Vorort beim Tüv nachgefragt würden die Dimension auf 8-8,5Zoll breiten Felgen eintragen!

Pirelli294
27.04.2012, 10:07
Ganz schnell vergessen die Dimension gibt es nicht, es handelt sich um eine Druckfehler bzw. wurde der Artikel falsch angelegt!

Scheint aber sehr gut zu sein der Schlappen http://www.fourwheeler.com/techarticles/wheels/129_1101_falken_wildpeak_at_tires/index.html

veah1122
14.05.2012, 19:00
So, ich habe sie heute bekommen. Goodyear Wrangler Dura Tec in 255/55 R19.
Sieht gut aus. Vor allem mal eine anständige Profiltiefe. Leider dauert es noch rund 2 Wocxhen bis zum ersten Test.

Disi
14.05.2012, 20:58
Na da bin ich mal gespannt auf deinen Erfahrungsbericht. Momentan überlege ich mir, ob ich einen Satz MTs oder lieber einen ATs (General Grabber) zulege.

Landraver
21.06.2012, 15:28
Hi!

Eben im Landroverforum gefunden:

http://www.coopertires.com.au/index.php?page=tyres&tyre_id=9

Cooper Zeon LTZ in 255/55-19

Noch nicht bei allen Händlern gelistet, aber in den USA schon verfügbar.

Gruß,
Landraver

wulfa alba
12.07.2012, 19:58
Hi!
Auch wenn es vielleicht nicht 100% hier rein passt, wg. RRS.

Mit 275/40R20 geht mein Tacho ca. 5% vor, mit 255/50R19 wären es immer noch ca. 3,5% und mit 255/55R19 würde es dann genau passen.

Hat jemand für den RRS schon eine Eintragung mit 255/55R19 oder spricht da von Seiten der Aufhängung noch was gegen?

Vielen Dank und sonnige Grüße,

Wolfgang

muesli
12.07.2012, 22:23
Sind die 255/55 R19 nicht ohnehin eingetragen? Fahre die als Winterreifen (original LR) wenn ich nicht irre.

Gruß
muesli.

wulfa alba
12.07.2012, 22:48
Hi muesli,

nee, beim Sporty sind gegenüber dem Disco 5% im Querschnitt weggefallen. Bei mir stehen 255/50R19 und 275/40R20 drin.

Hab eben bei Nokian noch einen neuen AT gefunden. Leider nicht in 19"; und in 20" gibt es den nur in 275/55R20. Für den würd ich für die Abnahme auch ne Tachoangleichung machen. Der hat gute 8 cm mehr Durchmesser als der /40 ;-).
In England und USA fahren sie die Dimension auf jeden Fall; mal sehen ...

Viele Grüße,

Wolfgang

xtrfreak
12.07.2012, 23:26
275/45 R20 gibt es eine gute Auswahl die für den RRS geht, ohne Tachoangleichung.
Erstaunlicher weise ist beim RRS mehr Platz als beim D4.

xtrfreak
12.07.2012, 23:27
Hi!
Auch wenn es vielleicht nicht 100% hier rein passt, wg. RRS.

Mit 275/40R20 geht mein Tacho ca. 5% vor, mit 255/50R19 wären es immer noch ca. 3,5% und mit 255/55R19 würde es dann genau passen.

Hat jemand für den RRS schon eine Eintragung mit 255/55R19 oder spricht da von Seiten der Aufhängung noch was gegen?

Vielen Dank und sonnige Grüße,

Wolfgang

Aufhängung ist wurscht.
Platz braucht es.
Auch nicht zuviel Umfang

xtrfreak
12.07.2012, 23:30
Hi!

Eben im Landroverforum gefunden:

http://www.coopertires.com.au/index.php?page=tyres&tyre_id=9

Cooper Zeon LTZ in 255/55-19

Noch nicht bei allen Händlern gelistet, aber in den USA schon verfügbar.

Gruß,
Landraver
in 285/50R20 ein prima fahren.

wulfa alba
13.07.2012, 10:54
Hi Michael,

vielen Dank für die Infos!

Wenn 285/50R20 reinpassen, sollten die 255/55R19 ja locker genug Platz haben.

Meine Frage zur Aufhängung bezog sich auf die unterste Stufe in Luftfederung. Wenn ich mehr Umfang habe, könnte es ja sein, dass bei Null-Federweg die Karrosserie auf dem Profil aufsitzt. Oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße,

Wolfgang

P.S.: Hat jemand für nen Sporty ab 2010 schon irgendwelche alternativen Größen eingetragen?

xtrfreak
13.07.2012, 22:41
bei den RRS werden ab Werk die niederen Querschnitte gewählt um die 2.7 t besser ums Eck zu wuchten.
Meiner persönlichen Meinung nach leidet da der Komfort.
hinten sollten max. 25 mm Spurplatten verbaut werden.
Da sehe ich bei den 255/55R19 oder identischen Umfängen keine PROBLEME. Auch im Zugangsmodus nicht.

backcountry
14.07.2012, 08:54
Ich kenne jemanden der fährt 255/55 R19 MTS auf dem RRS ;-)

Hier gibt es sogar Bilder dazu: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.285601118184564.66577.131751363569541&type=3

Gruß Peter

tongadisco
16.07.2012, 12:19
@veah1122:

Hast du jetzt erste Erfahrungen, von denen du berichten kannst? Ich war am Samstag mit Straßenreifen in Saverne beim Spielen und stelle fest: Das kann so nicht weiter gehen, ich brauche was anständiges. Und die Dura Tec könnten mir gefallen...

Mathias

wulfa alba
17.09.2012, 23:13
Frohe Kunde für RRS MJ12:

Mein TÜV hat mir 255/55R19 ww. beim Sporty eingetragen :D
Passen locker rein, der Tacho geht endlich mal genau, null Probs.

Als Winterreifen sind jetzt schon mal Goodyear Ultra Grip + SUV drauf.

Die Dura Trac sollen laut Großhändler ab dem 23.10. wieder im Handel sein

Nächste Ausbaustufe: 275/55R20 ;)

Sonnige Grüße,

Wolfgang

der seinen coolen Cruiser liebt

backcountry
18.09.2012, 08:34
Super... ;-) Ich kenne jemanden der die 275/55R20 auf dem D4 fährt, da muss man beim Disco aber schon ordentlich platz im Radhaus machen. Auch hinten! Beim RRS sicher noch mehr? Aber wird sicher cool ausschauen und Bodenfreiheit bringen.

Gruß Peter

wulfa alba
18.09.2012, 10:46
Ich weiß, wo der auf jeden Fall nicht passt, wenn der Tank drunter ist :D

Wir kriegen das hin ;)

Viele Grüße,

Wolfgang

trophy
04.03.2013, 18:35
Kann mir bitte jemand die LR Teilenummer für die Original 19" Alufelge geben die auf dem aktuellen Disco 4 HSE ab Werk verbaut werden? Das sind die 19" Zöller mit 7 Speichen. Danke im voraus!

backcountry
04.03.2013, 19:12
Einfach auf der Seite von Land Rover schauen: http://accessories.landrover.com/inter/mainlist.do?marketSC=DE&langSC=DE&modelCode=L319 II&dealerMode=null

Teilenummer: LR008547

Die Links evtl. in Deinen Browser kopieren!

Gruß
Peter

http://accessories.landrover.com/inter/accview.do?marketSC=DE&langSC=DE&modelCode=L319 II&productHierarchyId=C5C604CAE76443129BB0653F0C64A70 1&menuPhId=756E641F72FE417980B9D01B38D114C4&dealerMode=null&accessoryId=92BA4E19BAE646B587F767BAC4501611

trophy
04.03.2013, 19:16
Danke Peter, auf der LR Seite hatte ich schon gesucht. Deine genannten sind es leider nicht. Evtl. sind die Felgen noch zu neu oder man kann sie nur ab Werk mit einem neuen Fahrzeug bekommen?

backcountry
04.03.2013, 19:28
Schau mal nach den Nummern bei Google:

LR013925
LR028929

Das sind welche mit 7 Doppelspeichen...

Bei Landrover 592,00 Euro

Harder
16.02.2015, 11:01
Hallo,

habe eben einen Disco mit Hankook Dynapro ATM RF 10 255/55-19 111H XL gesehen. Vom Profildesign sicher ein AT-Reifen. Dieser Reifen taucht in diesem Thread bisher nicht auf. Wird er so wenig geschätzt oder ist er übersehen worden? Oder ist es ein Ausläufer?

Gruss Harder