PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Land Rover V 8, Stage One



Buschman
07.08.2006, 21:49
Hallo Gemeinde, ich wollte mich einmal erkundigen was man für einen links gelenkten 109 er V8 aus Deutschland / Schweiz / Österreich so Baujahr 83 - ? ( von wann bis wann wurden die Stage One eigentlich gebaut ? ) so hinlegen muß.Ich möchte keinen aus England! Ich weiß,die sind vielleicht billiger.Nach langen ringen mit mir werde ich schweren Herzens mich von meinem Serie 3 ,109er ,4 Zylinder Benziner trennen. 3 Landrover ist doch ein wenig zu viel.Ich werde den in einigen Monaten hier mal anbieten,jetzt aber erstmal wegen des V8 recherchieren,Roland

Stephan2703
07.08.2006, 22:07
Hi,

als ich auf der Suche nach einem Landy war, verfolgten mich die Stage One. Ich habe ein paar angesehen und einen Probe gefahren. Alle waren abgemeldet und brauchten eine Vollabnahme. Der Preis lag zwischen 4000 und 7000 Euro. Deswegen bin ich in England gelandet. Mit Wohnwagen hinten dran wünsche ich mir regelmäßig den V8, beim Tanken bin ich dann froh doch nur 4 Zylinder zu haben. Und wer die Steuern berappen muß...

Trotzdem, der V8 macht Spaß. Bin ja nur kurz damit gefahren, aber bombige Motorkraft.

Gruß,
Stephan

OFC
08.08.2006, 00:43
Hallo Roland,

mein Bruder hat sich vor drei Wochen einen in Deutschland gekauft und ich muss sagen, dass der Preis nicht höher war, als bei einem 4 Zylinder in dem Zustand - vielleicht war es Glück, vielleicht auch nicht. Es ist auf jeden Fall noch arbeit dran und ein zweiter Motor dabei.

Wir haben jedenfalls einiges an Arbeit gekauft, wobei man fairerweise sagen muss, dass Rahmen und der grösste Teil der Technik schon gemacht ist - etwas über 1000 Euro hat er gekostet - wobei man bestimmt mit Lackierung nochmal mindestens das selbe reinsteckt - aber auch das ist noch fair aus meiner Sicht !

Warum nicht England ?

Gruss Olaf

Buschman
08.08.2006, 09:38
Hi, mit Arbeiten an Landys bin ich ein wenig vertraut und kenne zumindest beim 4 Zyl ,seine Schwächen und eben die Preise,da gibt es einfach eine große Auswahl. Jetzt auf der suche nach einem V 8 wird das ganze schon übersichtlicher,aber da fehlt mir noch die Erfahrung was Preise angeht.Ich werde natürlich immer Arbeit in solch ein Auto stecken,die Basis soll halt stimmen . Werde mir am Wochenende einen anschauen ,der soll 7900€ kosten ,ist erstmal viel Geld,Bilder sind ja wie man weiß nicht aussagekräftig und so werde ich mal schauen was das angebliche Schmuckstück so hermacht.Also für einen wirklich gut erhaltenen habe ich für mich mal 4500 - 6500 angesetzt,da sollte man doch was gutes für bekommen, mehr werde ich nicht ausgeben, da ja sowieso noch einiges im laufe der Zeit anfällt.Wie ist das eigntlich mit den Baujahren beim Stage One , kennt da jemand verlässliche Zahlen, Roland
Zum : Keinen aus England :
Ich möchte keinen rechtslenker und die Anmeldeprozedur/ Ummelden ist mir zu stressig,habe ich schon mal hinter mich gebracht mit viel Geld ,Ärger und Zeit.

mgo
08.08.2006, 13:36
Bei den heutigen Benzinpreisen und dem entsprechenden Durst der V8 dachte ich das die preisgünstiger zu haben sind wie die SIII mit den kleinen Motoren.

1000 Euro für eine technisch und vom Rahmen her gute Renovierungsbasis finde ich außerordentlich fair. Durch die hohen Händlerpreise werden sehr hohe Maßstäbe für Verkaufspreise gesetzt die den Kauf eines alten Land Rover eher als Geldanlage denn als Fahrzeugbeschaffung erscheinen lassen.

Olaf_S
08.08.2006, 22:05
Hallo Namensvetter,

war das der ebay-Stage One in "schönem Gelb" :D

Wenn ich Platz gehabt hätte, hätt ich auch noch mitgeboten.

Absolut Top-Preis meiner Meinung nach. Viel Spass beim restaurieren.

Olaf_S
08.08.2006, 22:06
Würd übrigens trotzdem mal in GB schauen. Gibt dort auch ab und zu LHD dort drüben.

OFC
08.08.2006, 23:57
Hallo "anderer" Olaf !

Ja, es war der gelbe Ex-Schweizer Post Schneepflug.
Preis war Kaufkriterium ! Obwohl mein Wagen noch nicht fertig ist... aber bei dem Preis musste es sein.
Rahmen ist schon gemacht und deutscher Brief ist auch dabei.
Soweit ich es auf die Schnelle und in der Dunkelheit (Ankunft an der Garage nachts um 24.00 nach über 700km mit Sprinter und Hänger) sehen konnte auch soweit alles komplett - okay Kleinteile fehlen immer, aber das macht uns erstmal keine grossen Sorgen - Motor soll auch okay sein - wenn nicht ist noch ein zweiter dabei. Ausserdem ist der Motor britischer Standart (MGB, Rover Vitesse, Range usw.) - also auch kein Grund zu grosser Sorge.
Türen muss ich sowieso nächstes Jahr aus England holen, da kommt es auf die drei dann auch nicht mehr an.
Der Lack muss einmal komplett runter und neu gemacht werden, wenn man es schön haben möchte. Sitze können auch mal getauscht werden, aber alles mehr oder weniger Kleinigkeiten.

Hatte Deinen 6x6 im übrigen auch unter beobachten, als Du ihn gekauft hast - schick, aber verdammt viel Metall fürd Geld !

Also sobald wir uns an den Stage One machen werden, wird berichtet.

Gruss Olaf

Buschman
09.08.2006, 09:31
Hi Olaf, ( OFC ) hast geschrieben das dein Bruder sich einen Stage One gekauft hat. Ist das der von dem du Schreibst oder gibt habt ihr zwei davon in der Familie ? Ich werde mir am Samstag ja einen in Freiburg anschauen und falls es bei euch zwei Autos gibt und einer davon schon / noch läuft wollte ich mal fragen ob ich mir den mal anschauen könnte ( vielleicht auf dem Rückweg von Freiburg ) falls nicht ist auch nicht schlimm, da ich warscheinlich erst Ende diesen Jahres einen kaufen kann.Mein 109er ,4 Zylinder Benz. muß ja erst einmal verkauft werden.By the way : bin immer noch nicht fündig geworden was die Baujahre / Zeiträume angeht.Kann mir da jemand weiterhelfen ? Roland

stockmag
09.08.2006, 11:57
... wg. statistik: auch hier (http://www.lrfaq.org/FAQ.3.LR_production.html) - wo sonst alles steht - macht man keine genauen angaben, zumindest unterscheidet man nicht zwischen 109 und stage1. in einem der mags hab ich auch mal einen artikel über 88er mit dem 3,5 l v8 gelesen, da ist mal ein gros als polizeiautos nach südamerika geliefert worden, aber verlässlich mitgezählt hat bei lr auch da niemand ...

der motor ist ein guter, hab ich auch in meinem p6, man soll ihn aber vor überhitzung bewahren ...

Takeo
09.08.2006, 21:15
Original von Buschman
Hallo Gemeinde, ich wollte mich einmal erkundigen was man für einen links gelenkten 109 er V8 aus Deutschland / Schweiz / Österreich so Baujahr 83 - ? ( von wann bis wann wurden die Stage One eigentlich gebaut ? ) so hinlegen muß.Ich möchte keinen aus England! Ich weiß,die sind vielleicht billiger.Nach langen ringen mit mir werde ich schweren Herzens mich von meinem Serie 3 ,109er ,4 Zylinder Benziner trennen. 3 Landrover ist doch ein wenig zu viel.Ich werde den in einigen Monaten hier mal anbieten,jetzt aber erstmal wegen des V8 recherchieren,Roland

Hallo !

Wir besitzen StageOne Prototyp Nummer 14 aus 1976, Name ist Sally. Den haben wir auch noch Yellow Cat, ein serienmaessig gebauter 109 V8 aus 1982. In 1981 kaufte ich den ersten 109 V8 in Belgien (Yellow Tomcat), un habe das Auto vor 2 Jahren an einem Freund verkauft in der Naehe Poitiers (F).

Verbrauch:
Sally, mit 1000 Kg beladen, 90 Kmh, Autobahn: 14 Liter/100 Km
Yellow Tomcat, mit 1000 Kg beladen, 90 Kmh, Autobahn: 16 Liter/100Km
Yellow cat, mit 1000 kg beladen, 90 Kmh, Autobahn: 20 Liter/100 Km auf LPG, 16 Liter Benzin/ 100 Km.

Sally, leer, Autobahn, 90 Kmh: 12-13 Liter Benzin/100 Km.

Hier bei uns in der Charente (F), gibt es ein SW 109 V8, Hollaendisches Kennzeichen und Papiere, zu verkaufen fuer EUR 4000. Braucht etwas Arbeit. (Karosserie und Oeldruck). Fahrgestell OK, Bremsen neu.

Takeo.

mgo
09.08.2006, 21:39
Die Verbrauchsdaten sind sehr gut. Ich kenne Angaben von 20-25 Liter /100km.

mgo

yellowcat
09.08.2006, 23:10
manfred das ist unrealistisch und bezieht sich wahrscheinlich auf Stage Ones mit solchen durchflusshinderscheiben vor den vergasern, die die leistung senken sollten.
wenn man die rausmachte (bei den meisten direkt nach kauf geschehen) war alles in ordnung
mehr verbrauchen nur allte ausglaufenen motoren und schlecht eingestellte zuendungen etc

ich denke nach 140.000km mit der roten und schon vielen mit sally wissen wir wirklich woran wir sind. im endeffekt kostet und die rote mit ihren 20l GPL nicht mehr als die kleine mit 10 L diesel.

OFC
10.08.2006, 00:06
Hallo Buschmann,

ich muss Dich enttäuschen, es gibt in unserer Familie nur insgesamt 2 Land Rover meinen SIII 2,25Liter Benzin und den Stage One von meinem Bruder.
In die 'wir' Form springe ich nur, weil ich ganz genau weiss, dass der Wagen in meiner Garage einem neuen Leben entgegen blicken wird...

Du hättest gerne vorbei kommen können, allerdings sind wir Samstag auch unterwegs. Wenn Du magst schicke ich Dir aber gerne ein paar Bilder.

Viel Erfolg beim Suchen !

Gruss Olaf

stockmag
10.08.2006, 09:31
... hier noch ein link zum motor:

http://www.rover-v8.nl/v8web/index.html

in ungedrosselter version ist der auch in meinem p6 baujahr 1970 eingebaut, dort leistet er 110 kw. der wagen wiegt zwar nur 1360 kg und hat sicher einen besseren cw wert als ein landy (dafür fährt er auch 190), aber er verbraucht keine 15 liter, egal wie man fährt ... hubraum und verbrauch sind nicht linear anwachsend ...

2-109
10.08.2006, 11:40
hi,
mit nen v8 bist du mit 27-30 lt dabei, bei sehr sehr ruhiger fahrt..........
preisnivo sinkt weil benzinpreis steigt, fast gleich wie nen serie III
fahren super, unterhalt und verbrauch, na ja...........
herman

yellowcat
13.08.2006, 21:43
Original von 2-109
hi,
mit nen v8 bist du mit 27-30 lt dabei, bei sehr sehr ruhiger fahrt..........
preisnivo sinkt weil benzinpreis steigt, fast gleich wie nen serie III
fahren super, unterhalt und verbrauch, na ja...........
herman
wie hast du die denn geschafft? im tiefsand mit kurzen gaengen bei der duenendurchquerung?
nee im ernst: von all meinen kunden mit v8, egal ob range, Stage One oder 101 hat noch nie einer so viel verbraucht.

im allgemeinen wundern sich viele dass sie mit dem 4cyl mehr verbrauchen als mit dem V8. ja wirklich.
kommt eben alles drauf an.
Sally hat jetzt so 230.000 miles und braucht immer noch 13-15 liter. das ist zB. gesrechnet auf der strecke von hier bis Figueira da Foz und zurueck ueber die Estremadura und toledo (3000 km bei 20-35ª temperatur der umgebung)

geschwindigkeit zwischen 85 und 100, ab und zu 110 um an nem alten LKW vorbei zu kommen oder endlich nach hause zu kommen zwischen Bayonne und hier.)

bei allen andern fahrten zu spanischen treffen wars auch nie anders.

der motor vertraegt klaglos russischen sprit oder algerischen. also immer den billigsten. GPL auch KEIN problem.

ach ja 109S3 und Takeo reparieren gerade Sallys chassis und einiges mehr. Ja, es ist locker gerechtfertigt 2000€ in nen 109V8 zu stecken. Die geilste Serie die es je zu fahren gab.

keine sorge, meine kleine S2 mag ich trotzdem gerne.

Buschman
13.08.2006, 21:59
Hi yellocat,ja, danke für die Bestätigung,ich hatte mich die letzten Monate auch natürlich über den Verbrauch informiert,der lag bei allen recherchen bei 13 bis 20 litern.Wenn man die Vergaser überholen lässt kann man den V8 wohl mit 12 bis 13 Litern fahren,info von meinem Vergaser Spezialisten Bob Tyler.Der lebt davon Vergaser zu überholen / instandzusetzen und er hat eine beachtliche Erfahrung ,auch mit Landy Vergasern.Ich habe einen Stage One gefunden,fehlt nur noch das Geld,da es eigentlich erst nächstes Jahr geplant war mir einen zu kaufen.Tja wenn mein Vergaser von Bob zurück ist wird meine Serie 3 noch schön gemacht und verkauft.3 Land Rover vor der Tür ,da muß selbst ich sagen , man muß sich mal von einem trennen.Aber der V8 denn ich gesehen habe ist ne Wucht.Roland

yellowcat
13.08.2006, 22:37
Original von Buschman
...3 Land Rover vor der Tür ,da muß selbst ich sagen , man muß sich mal von einem trennen...
.¿ warum denn? man kann nie genug haben :D:D
hier stehen gerade 4 rum weill sally in reparatur ist und dafuer ist Stefans hier geparkt. waer ja schlimm sonst.

also 3 Lr, echt das ist so das minimum fuer 2 personen :D

90er
13.08.2006, 23:28
Ich hoffe Samstag :D :D :D :D :D :D :D :D






Für alle unwissenden 110er V8 abholen.


Ich bin aber auch der Meinung 2 LR pro Person ist das existensminnimum :P



Is klar , immer nur mit der Hoffnung das einer läuft .... und nicht nur aus. 8o


Best regards.
Chr.