PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : General Grabber AT als Winterreifen



Guido02
16.01.2012, 09:02
Hallo,

ich werde für meinen zukünftigen D4 die Grabber AT gönnen. Da der Disco wahrscheinlich Ende Februar eintrifft, würde mich auch die Wintertauglichkeit der Reifen interessieren. Wie unterscheiden sich diese von echten Winterreifen, zB. Pirelli Scorpion Ice&Snow?

Viele Grüße
Guido

Lowa
16.01.2012, 09:28
das ist alles schon 1000 mal diskutiert worden.
Im Winter Winterreifen
im Sommer Sommerreifen
Im Gelände Geländereifen !
der Nachteil beim Bremsen und Seitenführung gegenüber Wintereifen ist auf der Strasse einfach zu gross. Die Gefahr jemandem reinzuknallen oder über den haufen zu fahren wegen falscher Bereifung , .........
Wer mit den AT im Winter fährt muss halt dem entsprechend vorsichtig sein.

turbothaler
19.01.2012, 09:04
Hallo,

nur Winterreifen verfügen über das feine Lamellenprofil, welches den Grip auf Schnee und Schneematsch sicherstellt.
Der Wrangler Ganzjahresreifen zeigt deswegen auch schon einen Ansatz von Lamellenprofil, es ist aber lange nicht so fein, wie bei echten Wi-Reifen.
Auf nassem Neuschnee mag ein AT Reifen vielleicht noch ganz gut sein, aber auf gepresster, glatter Schneefläche helfen nur noch die Lamellen.

Grüße