PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stahlfelgen mit Klebegewichten wuchten ? Td5



synchros
30.10.2006, 21:42
Nabend.

Ist es möglich die Stahlfelgen mit Klebegewichten statt mit Schlaggewichten zu versehen ?Oder passt das nicht mit der Bremsanlage ?

Ist aus rein optischen Gründen. Finde dies Gewichte außen halt nicht so dolle.

Dr._Bike
30.10.2006, 21:44
Klar geht das, warum auch nicht...

Zur Bremse hast Du genug Luft :D :D :D

synchros
30.10.2006, 22:09
Da ich jetzt Alus habe konnte ich nicht nachsehen ob da genug Platz ist.

Kann ja sein das die Stahlfelge innen anders vom Durchmesser ist.

Mustang289
31.10.2006, 05:24
Nur mußt Du dann erheblich mehr Gewichte nehmen. Anstelle von z.b. 100g außen werden es dann wohl 200g innen sein.

Wenn Du dann noch die 5,5" Felgen nimmst wird das Verhältnis noch krasser weil dann die Hebelwirkung noch kleiner ist.

Aber nicht weiter tragisch ansich.

Gruß, Frank

synchros
15.11.2006, 22:34
Wie ist denn die 130er bzw. Wolf Felge von der Lackierung ? Taugt die was ?

Ich hasse Stahlfelgen die nach einem Winter überall anfangen zu rosten.

Deshalb war ich bisher immer auch ein Fan von Alus. Aber die Wolf sieht auf meinem Schwarzen bestimmt geil aus.

Ich fahre jetzt die Boost mit ET33 und SPV + 265/75/16.


Wolf hat ET 20,6 bei 6,5 Zoll. Die Cooper bekommt mann da in 265/75 drauf, das hab ich schon raus.

Aber wie sieht es in Verbindung mit SPV aus ?

13 mm weniger ET und 0,5 Zoll weniger Felgenbreite. Wenn ich richtig rechne müsste das Rad dann knapp 7 mm weiter raus kommen.

Geht das ?

Dr._Bike
16.11.2006, 04:29
Die Lackierung entspricht Land Rover Standard. Es fängt also zügig an zu rosten....

ITDesaster
16.11.2006, 07:44
jepp..nach 1-2 winterlichen Jahren werden sie "unschön"....habe gebrauchte gekauft, strahlen lassen und neu lackiert....heute würde ich neue kaufen und gleich neu lackieren :D, kommt finanziell aufs Gleiche raus, ausser wenn du die Felgen "geschenkt" bekommst.

cu
Lars