PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winteräder gesucht



vegas96
16.07.2012, 19:11
es ist ja noch etwas Zeit, aber der frühe Vogel fängt ja den Wurm....ich benötige noch einen Komplettsatz Winteräder.
Hat jemand eine gute Adresse oder vielleicht welche zu verkaufen?

Gruß Vegas

labrador
17.07.2012, 10:28
@vegas

Hallo,

vielleicht hilft Dir Beitrag 30,33 und 34 im Thread "Kaufberatung Range Rover Sport ab Modelljahr 2010". Bestellt habe ich die Dinge immer über meinen Händler. Mit den schweren 20-Zöllern quäle ich mich nicht mehr ab....
Im Netz suche ich mir einen günstigen Anbieter von Zubehör und gehe dann mit dem Angebot zum Händler und lasse es mir von dem bestellen und montieren. Und somit habe ich alles besonders auch Garantie/Ansprüche aus einer Hand. Ist für mich sehr praktikabel.

Gruß Steffen

WolfgangK1
17.07.2012, 13:10
Hallo,
schau mal im englischem Forum rrsport.uk.com, dort werden öfters Komletträder verkauft. Ich habe mir von dort einen Satz mit original LR Felgen für insgesamt 1124 Euro gekauft. Inkl. Lieferung per Spedition zu mir nach Hause. Es kam von der Fa. Kahn.design. Bezahlt wurde per paypal.
Die Reifen waren nach einer Woche da. Man muß halt öfters reinschauen, bis das passende Angeboten wird.

Gruß
WolfgangK

gseum
17.07.2012, 14:59
Hi,

mein Tipp: Originalfelgen von www.mas-style.de - der importiert direkt und bietet sie günstig an. Dann Pirelli Scorpion Ice&Snow drauf, die fahre ich nun schon seit 2 XC90, 1 RSS und 2 D4 und bin hochzufrieden. Und hier im Sauerland haben wir auch noch Schnee um das beurteilen zu können. ;)

Schönen Gruß
Jürgen

vegas96
17.07.2012, 16:19
@ gseum: mit Herrn Schoppmann von mas-style hatte ich schon Kontakt ( im Moment hat er nur 20" mit Wintereifen da.....ich möchte jedoch 19" haben.) Sollte das was reinlaufen wird er sich bestimmt melden.

@ WolfgangK1 : jo, da werde ich auch mal gucken.

Gruß Vegas

gseum
18.07.2012, 10:13
... aber er hat 19er Felgen. Und Reifen bekommst du bei deinem örtlichen Reifenprofi. ;)

WolfgangK1
18.07.2012, 12:33
@vegas,
ich habe mir auch einen 19 Zoll Satz geholt und gleich mal probeweise montiert. Ich empfand es als komfortabler als die 20 Zoll. Ich warte mal die Wintersaison ab und entscheide mich dann, ob ich nicht die 20 Zoll Sommerreifen gegen 19 Zoll eintausche.
Schade, dass es das 20 Zoll Design nicht als 19er gibt.
Gruß
WolfgangK1

Landraver
18.07.2012, 15:33
Winterreifen ohne Felgen für den RRS hätte ich noch übrig.

Gruß,
Thomas

gseum
19.07.2012, 11:05
... ich würde im Winter auch immer die schmalere Variante bevorzugen!

Schönen Gruß
Jürgen

Carpenter68
19.07.2012, 13:49
Hi vegas,

also ich habe vor einigen Tagen auch einen kompletten Radsatz Winterreifen bestellt, und zwar hier:


http://discovery-parts.de/de/FelgenUndReifen/WinterKomplettraeder%202011.aspx

(wie konnte ich das hier schon einmal so schön lesen: "... bei Peter.")

Ich habe mich für 275er auf 20" entschieden, der Optik wegen.
Sicher nicht gerade optimal für glatte Straßenverhältnisse, aber es ist ja ein Winterreifen und somit sollte der grundsätzlich auch funktionieren.


4x Porto black 9x20
4x 275/40 R20 Continental
4x Montage und Wuchten
Grüße aus Berlin,
Ralf.

Empedokles78
20.07.2012, 16:28
Welchen Pneu würdet ihr denn als Winterreifen für den Disco4 empfehlen? Ich will da keine grossen Kompromisse eingehen und einen Alljahres-Reifen, da ich im Winter häufig in den Alpen unterwegs bin und einen ausgezeichneten Winterreifen fahren möchte. Felgengrösse 19 oder 20 Zoll. Der Optik wegen wäre die 20 Zöller favorisiert...

Folgende Kandidaten habe ich mal bei den üblichen Verdächtigen gefunden

- Conti 4x4WinterContact
- Pirelli SCORPION™ ICE & SNOW
- Michelin Latitude Alpin
- Dunlop SP Winter Sport 3D

Welche Bereifung könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank und viele Grüsse

Simon

labrador
23.07.2012, 11:12
@Simon

Würde aus meiner Erfahrung genauso "ranken" wie Du es geschrieben hast, zumindest die ersten beiden Reifen, denn die bin ich selbst jahrelang gefahren. Bei meinem ersten RRS hatte ich den Conti drauf und war sehr zufrieden. Bei "Straßen"-Reifen "schwöre" ich auf Conti. Fahre auch im Sommer den "Sport-Kontakt". Nach meiner Meinung spricht Conti "für sich" bei reinen "Straßen"-Reifen.

Nachdem die Copnti-Winterreifen nach 4 Wintern nicht mehr genügend Profil hatten war ich gezwungen bei meinem 2. RRS auf Pirelli Scorpion Ice & Snow zu wechseln, da damals die Conti nicht lieferbar waren. Auch mit diesen Reifen bin ich nach zwei Wintern sehr zufrieden. Auch mit denen ist man "sicher" unterwegs.

P.S.
Da ich hier im Alpenvorland lebe und auch regelmäßig in die Berge fahre wurden die Reifen auch "winterlich" bewegt....., allerdings nur auf Straße und Feldwegen....

Also kann beide empfehlen. Die anderen 2 Probanden kenne ich nicht.

P.S. 2
Ich weiß viele hier "verteufeln" Tests in Zeitschriften, ich nicht so pauschal.... Sie bieten mir als "Nicht-Techniker" eine Orientierung. Die von mir empfohlenen Reifen lagen in diversen Reifentest für Winterreifen an der Spitze. So bin ich damals auch zur Alternative Pirelli gekommen.

P.S. 3
Rede übrigens die ganze Zeit von den von Dir präferierten 20-Zoll. Wenn es Dich interessiert, den Pirelli in 20-Zoll siehst Du gut in meinem Album.

Gruß Steffen

Empedokles78
23.07.2012, 12:26
Hallo Steffen,

vielen Dank für Deine Antwort - ich denke, es wird dann der Conti werden. Sehr schöne Bilder und natürlich Fahrzeuge hast Du da in Deiner Galerie. Bilder aus meinem Heimatlandkreis sehe ich natürlich auch immer sehr gerne!

Viele Grüsse nach EBE

Simon

labrador
23.07.2012, 12:41
Danke und dito....

Gruß Steffen