Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erfahrungen Nokian zLine SUV

  1. #1
    Mitglied Avatar von klami
    Registriert seit
    30.11.2009
    PLZ
    4723
    Ort
    Natternbach (Oberösterreich), knapp an der Grenze zu D bei Passau
    Fahrzeug
    Disco 3 TDV6 HSE Aut.2007, Serie 2 Ambulance 1971 ex MOD LHD, Defender 110 ex MOD 1991 RHD,
    Beiträge
    212
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Erfahrungen Nokian zLine SUV

    Hallo!

    Nach unzähligen AT-Kilometern auf Aspahlt habe ich mich entschieden, zukünftig 12-Fach bereift mit meinem Disco weiterzuleben:

    Im Sommer "echte" Sommerreifen (18 Zoll), im Winter "echte" Winterreifen (18 Zoll) und für offroad habe ich mir soeben einen Satz 17Zoll Felgen geholt die mit MT's bestückt werden.

    vorher benötige ich aber neue Sommerreifen und wollte schon einen Michelin Latitude Tour oder Sport bestellen, da bin ich über den neuen Nokian zLine SUV gestolpert! Preislich deutlich günstiger, und ich bin bei meinen Winterreifen absolut von Nokian überzeugt und fahre döse auf allen Fahrzeugen, aber Sommerräder aus dem hohen Norden???

    Gibt es schon Erfahrungswerte?

    http://www.nokiantyres.de/firma/pres...keit-fur-suvs/

    Danke und LG aus Oberösterreich, wo es auch langsam Zeit für Sommerreifen wird....
    Who needs roads?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2011
    PLZ
    84335
    Ort
    Mitterskirchen
    Fahrzeug
    Freelander 2 TD 4 S 2013 Schaltgetriebe
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Erfahrungen Nokian zLine SUV

    Habe diese Reifen die letzten 4 Sommer auf Freelander 2 gefahren. Haltbarkeit 60.000km bis 3 mm Restprofil. Vorteile gegenüber Originalbereifung Wrangler HP: agileres und dynamischeres Fahrverhalten, kürzere Bremswege nass und trocken. Nachteile: weniger Federungskomfort, etwas lauteres Geräusch, wenig kerbzähe Gummimischung (viele Einschnitte und Risse) wenn man auf Kies und Schotter fährt. Beim Kraftstoffverbrauch konnte ich keinen nennenswerten Unterschiede ausmachen. Insgesamt nicht schlecht und relativ preiswert, aber mir taugt die Originalbereifung besser.
    MfG Hansl

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •