Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

  1. #1
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Moin,

    zum wieder aufpressen benutze ich diese Kombination:



    Ergebnis:



    Schrumpfring bis dahin aufgeschoben, wo es nicht mehr weiter geht:



    Damit gehts schon weiter:



    Die Setztiefe ist dabei zu beachten!



    Der Abzieher für den Schrumpfring ist noch in Arbeit. Also der neue jetzt. Der ursprünglich erdachte und ausgeführte, hielt den notwendigen Kräften beim R380 nicht Stand.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  2. #2
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    517
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Wie immer sehr schöne Bilder Kurt. Hast auch noch ein paar Bilder von der Entstehung oder einen Plan?
    Wenn ich denke wie ich mich abgemüht habe.
    Gruß Stefan

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Zeichnungen folgen noch.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  4. #4
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    517
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Danke, freue mich schon drauf.

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Bilder der Abziehbuchsen:








    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Dem Grundkörper fehlt noch eine Arretiermöglichkeit.
    Aber es passt schon mal, sowohl beim R380 als auch am LT77.



    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Letzte Arbeiten am Grundkörper: SW30 am Schaftende





    Die Einzelteile



    Anwendung:

    Eine alte Zylinderkopfschraube mit M12 Außengewinde und einer Zentrierbohrung verschließt das Wellenende





    Abzieher über das Wellenende stülpen, Ausziehhalbschalen einfügen und mit der Verschlusshülse sichern





    Wenn jetzt ca.150Nm an der Abdrückspindel anliegen, die mit einem zweiten Schlüssel gehalten werden müssen (!), knackt es einmal laut und vernehmlich und es kommt Bewegung in die Sache!



    Ist ne schöne Übung für die Brustmuskulatur!

    Aber nach fast 17 Umdrehungen an der Schraube ists überstanden.





    Unterschiede der Schrumpfringe:

    links oben der 28mm lange vom LT77, rechts daneben die 25mm Ausführung des R380. Auch die Auszieheinstiche sind unterschiedlich breit!
    Meine Abziehhalbschalen passen für beide Anwendungen.
    Hoffe ich jedenfalls.



    Setzwerkzeug für den RWDR



    Die Spindel entstand aus einer Zylinderkopfschraube. Das lange Ende hat M12x1,5, rechts wurde M12 geschnitten.



    Bei dem Grundkörper wurde ein 50mm breiter Flachstahl zum Gegenhalten angeschweißt.



    Die Anwendung wurde weiter oben schon beschrieben.



    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Nur so am Rande sei angemerkt:

    Wird hier eigentlich nur noch auf die Zeichnungen gewartet?
    Wo bleibt das Feedback?
    Eigene Erfahrungen mit dem Problem und dessen Lösung?

    Ich bin ein wenig enttäuscht wg. der fast nicht vorhandenen Resonanz.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  9. #9
    Mitglied Avatar von marc404
    Registriert seit
    12.12.2005
    PLZ
    72406
    Ort
    Bisingen
    Fahrzeug
    SW110TD5 / SIII 88 /Sankey 1ton
    Beiträge
    380
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    gibt wohl nicht zuviele die das schon mal selbst gemacht haben :-), oder eben an das orginal LR Werkzeug rankommen.
    Schaut sehr gut aus. Ich verwende einen Abzieher von Hazet. Geht zum abziehen, aufpressen dann mit einer Presse. Aber die zwei Werkzeuge von dir sind super.
    Problem das ich bisher hatte,war eine welle, die wohl etwas Übermaß hat. Da sitzt der Ring so bombenfest das ich ihn aufflexen musste.
    Gruß Marc

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Danke dir Marc für deine Antwort!

    Nun, drauf gekommen bin ich durch eine Fragestellung im TDI-Bereich.
    Und einen durch zu führenden Wechsel des RWDR am R380 vor 14 Tagen.
    Der wurde wohl schon einmal gewechselt, jedoch ohne den Schrumpfring vorher zu ziehen!
    Bei dem vorher durchgeführten Versuch, wurde zwar ein neuer Dichtring verbaut, dieser dabei jedoch arg in Mirleidenschaft gezogen.
    Während einer 4000km Tour mussten 1,5l ATF nachgefüllt werden.
    Entsprechend sah es von unten betrachtet auch aus.

    Mit dem Setzwerkzeug kann sowohl der RWDR als auch der Schrumpfring unter dem Fahrzeug bei eingebautem Schaltgetriebe durchgeführt werden. Sind eben Handwerkzeuge.

    Der Presssitz zwischen der Welle und dem Schrumpfring weist ca. 30 bis 40 Tausendstel mm Übermaß auf.
    Das erste Knacken, wenn sich die Teile dann endlich bewegen, benötigt entsprechend hohe Ausziehkräfte.

    Mit einem Trennmesser wird evtl. ein Grat entstehen, wg. der mehr oder weniger punktförmigen Flächenpressung?

    Die Ausziehringhälften liegen vollflächig an, daher kann bei der Anwendung auf hochfeste Materialien verzichtet werden. Bei Überlastung gibt der Auszieher nach!

    Zeichnungen sind noch in Arbeit.

    Es bleibt also noch Zeit für weitere Anmerkungen!
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  11. #11
    Mitglied Avatar von marc404
    Registriert seit
    12.12.2005
    PLZ
    72406
    Ort
    Bisingen
    Fahrzeug
    SW110TD5 / SIII 88 /Sankey 1ton
    Beiträge
    380
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Das Problem liegt oft Auch am Ring selber, selbst die original Teile Sind teilweise Schrott. Mit deinen Möglichkeiten am besten selbst welche drehen, Oberfläche sauber polieren Und mit etwas Übermaß dann wirds besser.
    Gruß Marc

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Kann ich mir kaum vorstellen.

    Die Ringe sollten einen HRC Wert von 55 aufweisen und durch Stechschleifen endbearbeitet sein. Die Rauhtiefe darf dabei 1 bis 4 Micrometer betragen. Toleranz des Außendurchmessers ist dabei h11.
    Die konisch ausgeführten Übergänge hätten auch mit Radien versehen aus geführt werden dürfen, sagt das Normblatt.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  13. #13
    Mitglied Avatar von marc404
    Registriert seit
    12.12.2005
    PLZ
    72406
    Ort
    Bisingen
    Fahrzeug
    SW110TD5 / SIII 88 /Sankey 1ton
    Beiträge
    380
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Jo Jo ,soweit die Theorie. Wenn sie so kommen Ist alles gut. Nur ist es eben nicht immer so. Und wenn dann der"Fachmann" die unbedarft einbaut isses nicht unbedingt gut Oder besser: machs noch einmal Sam
    Gruß Marc

  14. #14
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    517
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Sorry Kurt das ich fast nur warte. Hab die Ringe bisher mit Trennmessern ausgebaut. Frag nicht nach den Einbau.
    Ein Bekannter von mir hat den Dichtring auch 2 mal einbauen müssen weil der Schrumpfring ne Macke hatte und er ihn nicht ausgebaut hatte.

    Ans Original Werkzeug werden die wenigsten kommen. Ans Getriebe zerlegen aber auch. Im Grunde ja kein Hexenwerk, beim 2. mal gehts auch leichter.
    Aber viele trauen sich nicht und gehen auf ein TauschGetriebe.
    Ich muss jetzt dann zu meiner Vorderachse.
    Gruß Stefan

  15. #15
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Mit Tauschgetriebe meinst du aber schon eins von den bekannten Anbietern?
    Ein Tauschgetriebe aus der Bucht, dürfte evtl. genauso herunter geritten sein, wie das eigene.

    Habe heute endlich des Arretierwerkzeug für den 5. Gang fast fertig bekommen. Beim R380 wird die Mutter mit 220Nm angezogen, da ist so ein Hilfmittel nicht zu verachten!



    Hat Spaß gemacht. Ist allerdings eine angepasste Konstruktion, da ich die Abstände und Winkel am Objekt bestimmt habe.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  16. #16
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Durchgeschweißt und gerichtet.



    Die beiden langen M12 Gewinde werden für eine Aufpressvorrichtung für den Lagerinnenring genutzt.



    Herunter ging der mit einem kleinen Zweiarmabzieher.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Das Übermaß zwischen der Bohrung des Wälzlagerringes und dem Passzylinder der Welle beträgt nur 1/100 mm.
    Hier reicht eine Erwärmung des Ringes auf ca. 80°C und schon kann er ohne Kraft gefügt werden.

    Also so, wie es im WHB beschrieben wird.
    Jedoch wird dort die erforderliche Temperatur nicht genannt!

    Ein Fügen mittels einer Aufpresshilfe hätte auch den Nachteil, dass die notwendige Fügekraft vom darunter befindlichen Kegelrollenlager aufgenommen werden müsste.
    So etwas ist eher nicht zu empfehlen!

    Daher ist die angekündigte Aufpresshilfe ersatzlos gestrichen und das Blockierwerkzeug bekam heute endlich einen schicken Lacküberzug!



    Für den Lagerinnenring auf der Ausgangswelle wird nun ein weiterer zweiteilig ausgeführter Auszieher notwendig.



    Z. Zt. denke ich über eine Applikation des vorhandenen Ausziehers nach.



    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Ernst Reiser
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    Bei Freiburg
    Fahrzeug
    110 TD5 MY02
    Beiträge
    17
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    von mir bekommst du 100 Punkte.
    Saubere Arbeit.
    Ich habe gerade den Simmering ohne den Laufring und ohne ein solches Werkzeug erneuert. Das macht kein Spass und ist halt auch nur eine halbe Sache. Gibt es im Forum eigentlich eine Seite bei wem man was leihen kann.(oder kaufen) Da zahlt man gerne fürs leihen ein paar Euro und kann eine gute Arbeit leisten. Kein LR Händler wollte mir Werkzeug leihen.
    LG Dietmar
    Geld macht nicht glücklich, Schotter schon.......

  19. #19
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    90er TD4 ; Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.551
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Hallo Dietmar

    Mit dem Werkzeug verleihen ist so eine Sache die kaum eine Werkstatt gerne macht (Zumindest wenn du da nicht Stammkunde bist).
    Oft hilft es zu fragen was das Teil neu Kostet.
    Sagt der gute Mann 350.- Euro, biete ihm 400,- Euro Pfand an.
    Wenn du das Teil dann ausgeliehen bekommst, reichen bei der Rückgabe meist 5 oder 10,- Euro für die Kaffeekasse.
    Beim nächsten ausleihen wird es auch einfacher wenn die Werkstattleute dich dann schon kennen ;-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  20. #20
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Der Lagerinnenring kann nun auch gezogen werden!

    Endbearbeitung der Verschlusshülse



    Anwendung:

    Ausziehringhälften um den Innenring legen und mit der Verschlusshülse sichern





    Abzieher auf die Welle schieben und mit den Ausziehhülsen verbinden





    Schon mit geringer Abziehkraft kommt Bewegung in die Sache!





    Und da ist er auch schon!



    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  21. #21
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Nur für den Fall, dass sich jemand fragt, was der Aufwand soll:

    Diese oder ähnliche Hilfen sind notwendig, damit eine weitere Demontage erfolgen kann!







    Was mir dabei auffiel, ich meine Ingo hatte da mal negative Äußerungen zu dem Kunststoffkäfig wg. der Nadellagerung innerhalb des fünften Gangs:

    Allein der Kunststoffkäfig ermöglicht es, den Nadelkranz zu montieren oder zu demontieren! Dieser lässt sich öffnen ähnlich wie ein Sicherungsring! Ist einseitig geteilt ausgeführt!
    Wenn diesem Käfig zu warm wird, ist allerdings Schluss mit lustig.

    In diesem Fall, war alles im grünen Bereich.

    Naja, bis auf die Ausgangswelle.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    LR110 HCPU Hardtop /98 130 Ex Mod Ambulanz
    Beiträge
    4.353
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Na dann auch mal von mir hier positives Feedback ! Sehr schöne Arbeiten und auch ein beeindruckender Maschinenpark der so manches erst möglich macht ! Aber wie woanders schon angekündigt werde ich wohl auch was bauen müssen . Magst du mir die Länge der Ausgangswelle des R 380 verraten ? Restliche Masse kann ich denke ich von den Neuteilen ermitteln . (Mir geht es um das Aufdrückwerkzeug für Verschleissring + ggf Dichtring ) Ich hätte da gerne vor dem Ausbau was vorbereitet . Wie ist deine Erfahrung mit dem O-Ring der Ölpumpe ? Ist der ``meistens´´ dicht oder sollte ich den lieber zur Hand haben bevor ich das VTG abziehe ?
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    PLZ
    82239
    Ort
    Alling
    Fahrzeug
    Land Rover Serie 3, 1980
    Beiträge
    1.340
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Hi Kurt,
    Der Fred hier ist zwar schon gute 2 Jahre alt, aber ich habe nun eben erst jetzt nen lt77 in die Finger bekommen

    Vorweg mal Hut ab an deine Arbeit, deine Werkzeuge machen einen verdammt guten Eindruck!! Super wenn du die Mittelchen hast dir sowas zu bauen und die auch nutzt

    Ich selbst habe mir heute an eben genau dem schrumpfring des lt77 die zähne ausgebissen, habe natürlich kein spezialwerkzeug, leider. Wollte es mit einem großen abzieher versuchen, habe allerdings aufgegeben fürs erste. Einen normalen abzieher kann man da natürlich nicht so ansetzen, deswegen habe ich kleine 4-kant eisen auf den schrumpfring aufgeschweisst, damit der abzieher was zum packen hat. Funktionierte leider nicht... Auch nicht mit viel Hitze - wobei diese eigentlich eh nur förderlich wäre, wenn nur der ring heiß ist, die welle aber kalt.

    Nun, da der mainshaft so oder so neu muss, ist es egal, wenn er beschädigt wird. Deshalb wird der nächste versuch sein, den ring aufzusprengen, mit dem meißel bin ich schon relativ weit gekommen, besonders hart ist das Material ja nicht.

    An diesem lt77 kann jetzt so oder so kein spezial tool mehr angesetzt werden. Habe allerdings noch ein 2. zu öffnen, mal sehen wie ich es da mache.

    Ansonsten noch jemand Ideen wie man das blöde ding von der welle bekommt? Den neuen montieren wollte ich mit einer passenden hülse und einer Presse (wagenheber).

  24. #24
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Ein Abziehmesser funzt natürlich auch!
    Oder hätte auch zum Erfolg führen können.

    Jetzt hast du evtl. echt ein Problem geschaffen? Mit einem Meißel wirst du zwar einiges unbrauchbar machen können, jedoch den Schrumpfring kaum öffnen können.
    Ich bin jedenfalls auf Bilder dieser Operation gespannt!

    Beim Aufpressen solltest du ein Stück Rohr als Distanz verwenden. Eine dicke Scheibe überträgt dann die Fügekraft vom Gewinde der Hauptwelle auf den Schrumpfring.
    Bei dieser Längspressung werden die Lager der Welle nicht belastet!

    Beim LT77 trägt die Hauptwelle an deren Ende ein M18x1,5 Außengewinde.



    Dafür benötigst du einen Adapter.



    Dann klappt es auch mit einem Rohr.



    Denke an die Lage des Sprengringes!!!



    Gutes Gelingen!
    Kurt
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    PLZ
    82239
    Ort
    Alling
    Fahrzeug
    Land Rover Serie 3, 1980
    Beiträge
    1.340
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Danke für die Antworten Kurt,
    habe den schrumpfring mit dem meißel gut eingekärbt und dann nochmal mit einem kleinen Abzieher probiert. Ging dann ziemlich eas runter

  26. #26
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    2.940
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Endgeil!
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  27. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    PLZ
    82239
    Ort
    Alling
    Fahrzeug
    Land Rover Serie 3, 1980
    Beiträge
    1.340
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Werkzeuge für den Schrumpfring am R380 und LT77

    Muss allerdings gestehen dass ich mir etwas zu viel vorgenommen habe fürchte ich...
    werde jetzt erstmal nur das lt230 machen, das ist etwas weniger kompliziert aufgebaut als das schaltgetriebe und lässt sich einfacher überholen, würde ich (anhand der videos die ich dazu auf yt gesehen habe) sagen...
    Ich würde gerne alles selbst machen, dann weiß ich woran ich bin und was ich habe. Aber das muss vernünftig machbar sein, soll ja auch spaß machen. Die ganzen vorrichtungen und special tools gewährleisten so einen reibungsfreien ablauf. Klar geht auch so mit hausmannsmitteln, aber macht auf dauer echt keinen Spaß. Deswegen wirds evtl doch ein lt77 von ash, oder gleich nen stumpy r380 - mal sehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •