Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80 von 105

Thema: Kaufberatung Disco 5

  1. #41
    Mitglied Avatar von skaleta
    Registriert seit
    14.01.2010
    PLZ
    .....
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    Discovery MY18 TD6 HSE
    Beiträge
    40
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Moin,

    nach ersten Berichten in Fachzeitschriften sowie von LR-Verkäufern, die den Neuen bereits fahren konnten, soll der SD4 sehr kräftig und laufruhig sein. Die Preisdifferenz zum TD6 (neu) beträgt bei zum SD4 hinzugewählter Luftfederung und Reduktionsgetriebe (für mich obligatorisch) jedoch "nur" noch 2.000 EUR. Das wäre mir das Mehr an Laufkultur und Drehmoment des TD6 wert. Entscheidend dürfte jedoch eine vergleichende Probefahrt sein.
    LR Disco 5 TD6 MY18 - Volvo XC60 D4 AWD GT OR

  2. #42
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    465
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Wenn das der gleiche 4 Zylinder Diesel ist, wie im Jaguar, dann ist es ein Top Aggregat mit viel Druck.
    gut, der Jaguar ist leichter, aber beim betätigen der Sport Taste hatte ich das Gefühl, dass da noch eine ordentliche Schippe dazu kam. Ich wollte dem Händler nicht glauben, dass er nur 180 Ps hat. Ich wette, dass der disco 5 mit 180 Ps nicht schlechter geht, als meiner mit 211. Und zudem war der Motor sehr laufruhig und drehfreudig und ohne nennenswerte Vibrationen.
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  3. #43
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    751
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    .. solange man keinen Anhänger dranhängen will sicher akzeptabel
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  4. #44
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Naja, PS und Drehmoment sollten auch dafür ausreichend dimensioniert sein.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hildesheim
    Fahrzeug
    bislang Disco1+2+3, aktuell Disco4 MY16, Suzuki SJ Samurai Limousine+Cabrio sowie MB W124 200E
    Beiträge
    330
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Im Vergleich zum 2.7er aus dem D3 fehlen dem TD4 lediglich 10Ps sowie 10Nm. Dieses Leistungsmanko sollte der 4-Zylinder ja eigentlich mit dem eminenten Gewichtsvorteil des D5 gegenüber seinen Vorgängern mehr als ausgleichen können. Die 190PS im D3 habe ich für mich, selbst mit über 3,0t am Haken, immer als mehr als ausreichend empfunden. Mit den 211PS ist mir mein aktueller D4, für die Fahrleistungen die ich von diesem Wagen erwarte, bisweilen sogar etwas zu üppig motorisiert. Allerdings habe ich auch noch, im Vergleich zu einigen anderen von Euch, den Quervergleich zu den 113PS im D1, respektive 139PS des D2.
    Ginge es mir nur um die reinen Fahrleistungen, welche mit dem TD4 realisierbar sind, dann würde ich diese Motorvariante für mich wohl durchaus favorisieren. Jedoch sollte man sich bei der Entscheidung für dieses Aggregat im Klaren sein, dass dann bei 3,0t Anhängelast Schluss ist. Aufgrund dieses Umstandes, würde ich dann wohl doch zum SD4 tendieren.

    VG

  6. #46
    Mitglied Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86199
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    D4 HSE SDV6 BJ 2015
    Beiträge
    125
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von skaleta Beitrag anzeigen
    Moin,

    nach ersten Berichten in Fachzeitschriften sowie von LR-Verkäufern, die den Neuen bereits fahren konnten, soll der SD4 sehr kräftig und laufruhig sein. Die Preisdifferenz zum TD6 (neu) beträgt bei zum SD4 hinzugewählter Luftfederung und Reduktionsgetriebe (für mich obligatorisch) jedoch "nur" noch 2.000 EUR. Das wäre mir das Mehr an Laufkultur und Drehmoment des TD6 wert. Entscheidend dürfte jedoch eine vergleichende Probefahrt sein.
    Moin,

    dies und die Angaben im Verkaufsprospekt (wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe) dass der V6 Diesel zu dem 4-Zylinder mit 240 PS gerade mal einen Liter mehr im Durchschnitt brauchen soll (ja ich weiß, wer's glaubt usw...) erzeugt bei mir keinen großen Nachdenkprozess. Dann doch den V6! Allerdings ist da noch das Gewicht... und der Carbon-Footprint... und mein schlechtes Gewissen... ach ja, schwerer, schwere Entscheidungen

    Grüße vom Jadebusen (war diese Woche dienstlich in WHV unterwegs)

    Tom

  7. #47
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    878
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Hallo,

    sorry, aber außer Budgetgründen kann ich nichts sehen was für den 4-Zylinder spricht. Wer mal 6-Zylinder oder noch mehr hatte will nicht ernsthaft 4-Zylinder fahren! Da interessiert mich auch keine Verbrauchsersparnis o.ä., das hat vielmehr was mit Emotion, Fahrspaß u.ä. zu tun.... Da interessiert mich weniger "Vernunft". Mir ist deshalb auch dieses ständige Downsizing und schlechte Gewissen machen ein Greul. Ich finde es völlig abartig z.B. ein Auto mit 1,3L-Motor und dann über 200 Turbo-PS zu fahren..... Aber glücklicherweise ist dieser Kelch noch nicht bei LR angekommen. Wenn es der Disco bei mir wird, wird es auf jeden Fall der Benziner. Ich schwanke aber noch zwischen Disco, RRS oder vielleicht sogar Velar.

    Gruß Steffen

  8. #48
    Mitglied Avatar von wolli71
    Registriert seit
    24.08.2014
    PLZ
    64331
    Ort
    Weiterstadt
    Fahrzeug
    LR Disco 4 HSE SDV6 Corris grey
    Beiträge
    153
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Ich hatte am Montag die Gelegenheit den 3.0 TD6 im Disco5 probezufahren. Danach stellt sich die Frage nach einem anderen Motor nicht mehr, finde ich. Die nochmal deutlich bessere Geräuschdämmung ließ bei mir nie den Wunsch nach einem Benziner aufkommen. Um vergleichbares Drehmoment zu haben, brauche dich dabei immer mehr Drehzahl. Und wenn es nur 1, 2000 Umdrehungen sind. Und das finde ich persönlich bei einem großen SUV nicht sinnvoll. Ist wie immer Geschmacksache...

  9. #49
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von labrador Beitrag anzeigen
    sorry, aber außer Budgetgründen kann ich nichts sehen was für den 4-Zylinder spricht. Wer mal 6-Zylinder oder noch mehr hatte will nicht ernsthaft 4-Zylinder fahren! Da interessiert mich auch keine Verbrauchsersparnis o.ä., das hat vielmehr was mit Emotion, Fahrspaß u.ä. zu tun....
    Das kann ich so nicht bestätigen.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  10. #50
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    465
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    bei mir kommt bei Dieseln generell keine richtige Emotion auf. Weder bei 4 noch bei 6 Zylindern, weil einfach der Sound fehlt.

    Wie schon geschrieben, beim Jaguar 4 Zylinder hätte ich nicht sagen können, wieviel Zylinder er hat, oder wieviel PS. Ich dachte weit über 200. ich glaube, wenn man mal einen sehr großen v 8 Benziner (Sauger) hatte, dann ist alles andere aus meiner Sicht ein Rückschritt und nur noch Kompromiss (Dieselmotor).

    Der neue Mini cooper meiner Frau hat nur 3 Zylinder, klingt aber, wie eine Triumph Speedtriple...naja fast.....und weckt doch ein wenig Emotionen, trotz der Zylinderzahl. Somit muss diese nicht zwangsläufig massgeblich für Fahrspass, o.ä. sein. Das Gesamtkonzept, auch des Motors, muss stimmen.
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  11. #51
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von mobi Beitrag anzeigen
    ich glaube, wenn man mal einen sehr großen v 8 Benziner (Sauger) hatte, dann ist alles andere aus meiner Sicht ein Rückschritt und nur noch Kompromiss (Dieselmotor).
    Das kann ich so nicht bestätigen.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  12. #52
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    465
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    heb doch einfach die Zylinderabschaltung bei Deinem auf. Dann wirste sehen...
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  13. #53
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Ähm - ich bezog das nicht auf den V8 (der keine Zylinderabschaltung hat), sondern auf den 4-Zylinder, den ich täglich und total gerne fahre. Den V8 fahre ich tatsächlich nur noch im Gelände und manchmal "für die Seele".
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  14. #54
    Mitglied Avatar von VacheSept
    Registriert seit
    19.11.2010
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery5 HSE - und noch Discovery4 SDV6 HSE -
    Beiträge
    395
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Das kann ich so nicht bestätigen...
    -----------------------
    under construction!!!

  15. #55
    Mitglied Avatar von VacheSept
    Registriert seit
    19.11.2010
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery5 HSE - und noch Discovery4 SDV6 HSE -
    Beiträge
    395
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Soooo, noch 1x schlafen - wenn ich das hinbekomme
    -----------------------
    under construction!!!

  16. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2016
    PLZ
    99999
    Ort
    99999
    Fahrzeug
    Landrover
    Beiträge
    306
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    ja der Discovery 5 ist ein sehr modernes Fahrzeug. Der D5 fährt sich sehr angenehm. Das hat mir sehr gefallen. Das die Radhäuser größer sind als bei dem D4, das gibt mehr Möglichkeiten bei der Radauswahl. Da sollten 285/55R20 oder 275/55R20 gut passen.
    Die Dimension 255/55R20 ist ein Garant für Kummer bei der Reifenauswahl

    Warum der D5 für mich kein Ersatz ist?
    Die Konstruktion der 2 Sitzbankreihe. Diese lässt sich weder versenken noch komplett nach vorn umklappen. Auch durch die kleinere Öffnung der Heckklappe ergibt sich für mich kein Kofferaum den ich nutzen kann.

    Der D5 ist nur 3 cm kürzer als ein RR. Der RR schaut in meinen Augen wohlproportioniert aus, der D5 hat für mich Probleme die Größe schön aussehen zu lassen. Auf Fotos hat der D5 mir gefallen.
    Der für mich schönere ist der DS.
    Da mit der Karosserieform keinerlei Übersicht mehr vorhanden ist, sind Kameras rundherum Pflicht.

    Ich wünsche mir das JLR mit dem neuen Defender ein Fahrzeug auf die Räder stellt was auch mit einem nutzbaren Kofferraum ausgestattet ist.

    Mit besten Grüßen
    Michael

  17. #57
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    878
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von LandRoverOwner Beitrag anzeigen
    .....
    Die Konstruktion der 2 Sitzbankreihe. Diese lässt sich weder versenken noch komplett nach vorn umklappen. Auch durch die kleinere Öffnung der Heckklappe ergibt sich für mich kein Kofferaum den ich nutzen kann.

    ........
    Mit besten Grüßen
    Michael
    Hallo,

    das verstehe ich überhaupt nicht. Alle hinteren Sitzreihen lassen sich sogar easy elektrisch umklappen, so daß sich ein riesiger super nutzbarer und vor allem ebener Laderaum ergibt!

    Und allgemein läßt sich natürlich immer über Optik diskutieren. Grundsätzlich finde ich die "neue" Optik von LR gut: Nur hätte das mit dem Evoque neu eingezogene Familiendesign den RangeRover-Modellen vorbehalten bleiben sollen. Mich stört, daß ein Disco mehr wie ein Range aussieht und nichts mehr an den Disco erinnert und noch mehr stört mich wenn ich einen Disco fahre ist dies kaum zu unterscheiden von einen Disco Sport. Das wäre so als wenn der bisherige Disco wie ein Freelander ausgesehen hätte.....

    Für mich (als Fahrer von LR- und RR-Modellen) wäre eine klare Abgrenzung zwischen der LR-Modellen (als "Arbeitstiere") und den RR-Modellen (als "Edelmodelle") sehr wünschenswert. Alles andere verwässert nur die Modelle und Marken. Ein Disco Sport-Fahrer mag es nicht schlecht finden optisch fast in einem RR-Modell zu sitzen, aber aus Sicht eines RR-Fahrers finde ich das nicht prickelnd.....

    Gruß Steffen

  18. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2017
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    Suche...
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Hi,
    ich bin heute den 6 Zylinder Probe gefahren. Ein Traum! Ich habe natürlich keinen Vergleich zum bisherigen Disco, aber es war ein Genuss wie sauber der Motor dahin schnurrte und was der für einen Druck rüber brachte. Mal schauen und alles durch rechnen, aber die Tendenz geht schon in Richtung "haben will!". Die Raumaufteilung fand ich auch gelungen, ich habe alle 4 Kid's sauber unter bekommen und jeder war begeistert.

    Beste Grüße

  19. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2016
    PLZ
    99999
    Ort
    99999
    Fahrzeug
    Landrover
    Beiträge
    306
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von labrador Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das verstehe ich überhaupt nicht. Alle hinteren Sitzreihen lassen sich sogar easy elektrisch umklappen, so daß sich ein riesiger super nutzbarer und vor allem ebener Laderaum ergibt!


    Gruß Steffen
    Richtig.Das war es auch schon.
    Ich weiß nicht wie das bei den anderen D3 und D4 ist. Meine 2. Reihe kann ich zusätzlich nach vorn umklappen so das keiner auf den Sitzen der 2.ten Reihe rumlatschen muss wenn er denn nach hinten will.
    Abgesehen davon das da perfekt ein Festo Container in das Loch reinpasst.
    Genau das konnte der Verkäufer mir am D5 nicht präsentieren.
    Abgesehen davon das ich meine Fahrräder nicht mehr im Innenraum stehend transportieren kann wie bisher.
    Michael

  20. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2008
    PLZ
    33602
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    D5 HSE/SD4
    Beiträge
    200
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von LandRoverOwner Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon das ich meine Fahrräder nicht mehr im Innenraum stehend transportieren kann wie bisher.
    Interessant! Kannst Du genauer beschreiben, warum das nicht passt? Wenn ich zu faul bin, den AHK-Träger draufzustecken, packe ich die MTBs auch gerne mal hinten in meinen D4. Dazu baue ich das Vorderrad aus und versenke die Sattelstütze - dann stelle ich die Räder einfach rein. Einer oder zwei der Sitze der 2. Sitzreihe klappe ich dazu ebenerdig runter. Das geht beim D5 nicht mehr??
    Zum Einstieg in die dritte Reihe: So, wie ich das in Erinnerung habe, kann die 2. Sitzreihe nach dem Herunterklappen der Rücklehne nicht mehr komplett nach vorne umgeklappt werden, sondern es kann nur die Rückenlehne nach vorne geklappt werden. Richtig? Ich fand das beim Ausprobieren zwar enger, aber auf den Sitzen der 2. Reihe musste ich definitiv nicht rumturnen.
    Vielleicht fahre ich gleich einfach mal zu Händler und mache Fotos von meinem neuen, dann wissen wir es genau

  21. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    PLZ
    41516
    Ort
    Grevenbroich
    Fahrzeug
    Disco 5 2017
    Beiträge
    367
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    So, ich bin ziemlich sicher, das ich mir einen Disco 5 anlachen werde....aber, ich habe bisher nicht wirklich eine Ahnung, was für Räder/Reifen da sinnvoll sind.

    Im Winter werden da in jedem Fall "echte" Winterreifen aufgezogen, das geht mit den serienmässigen 20"-Felgen wohl problemlos. Im Sommerbetrieb möchte ich aber Traktionsreifen, idealerweise auf einer 19"-Felge. Einen passenden Reifen wird man in 19" wohl auch finden, aber.... darf der 5er eine 19" Felge fahren?

    Hobie, dem die dicken Felgen nicht so gefallen....

  22. #62
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    878
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Hallo Hobie,

    natürlich kannst du auf dem Disco 5 auch 19 Zoll-Felgen fahren. Die einfache S-Ausstattung hat ja z.B. "serienmäßig" 19-Zoll-Felgen.....

    P.S. Wir die Zeit vergeht, bei meinem ersten Disco damals hatte ich 18-Zöller als Extra und habe schon Wunder gedacht was ich da habe...... Heute geht es serienmäßig erst bei 19-Zoll los.....

    Gruß Steffen

  23. #63
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Wieso "heute"? Das ist schon beim D4 so. Da sind die 18er die Supersonderspezialfelgen mit Extra-Riefe für die Bremsanlage.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  24. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2017
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    Suche...
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Hi zusammen, die Entscheidung ist gefallen, ich habe heute Mittag meinen Kaufvertrag unterschrieben 😊

    Werde Euch Spezialisten dann sicher hin und wieder nach Euren Rat fragen 😉

    Beste Grüße

  25. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2012
    PLZ
    53721
    Ort
    Siegburg
    Fahrzeug
    D4 TDV6 S
    Beiträge
    29
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von skaleta Beitrag anzeigen
    Moin,

    nach ersten Berichten in Fachzeitschriften sowie von LR-Verkäufern, die den Neuen bereits fahren konnten, soll der SD4 sehr kräftig und laufruhig sein. Die Preisdifferenz zum TD6 (neu) beträgt bei zum SD4 hinzugewählter Luftfederung und Reduktionsgetriebe (für mich obligatorisch) jedoch "nur" noch 2.000 EUR. Das wäre mir das Mehr an Laufkultur und Drehmoment des TD6 wert. Entscheidend dürfte jedoch eine vergleichende Probefahrt sein.
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich derzeit auch intensiv mit dem D5. Die genannte Preisdifferenz von EUR 2.000 kann ich im Konfigurator aber nicht feststellen.
    Da kostet der TD6 HSE mit Luftfederung und Untersetzung (hier Serie)
    nur 200 EUR mehr SD4 HSE mit gleicher Ausstattung.
    Bei SE-Ausstattung ergibt sich das gleiche Bild.

    Weiß jemand was letztlich stimmt?


    Viele Grüße
    Frank

  26. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2005
    PLZ
    42
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Landrover
    Beiträge
    144
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Ja das kann ich so bestätigen. Hatte nen D5 HSE mit dem SD4 Motor bestellt ( war am Anfang des Online-Konfigurators 4000 Euro günstiger ) und mir hat ein Freund erzählt, dass ich unbedingt mein Auto nochmals mit den TD6 vom Händler rechnen lassen soll.

    Mein Auto war mit TD6 exakt gleich teuer wie mit SD4. Was das soll ist mir schleierhaft und mein Händler war nicht in der Lage mich darauf aufmerksam zu machen. Durch die Änderung auf TD6 ist der Liefertermin wieder nach hinten gerutscht.

    Das ist halt Landrover ;-)

  27. #67
    Mitglied Avatar von skaleta
    Registriert seit
    14.01.2010
    PLZ
    .....
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    Discovery MY18 TD6 HSE
    Beiträge
    40
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von fauss Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich derzeit auch intensiv mit dem D5. Die genannte Preisdifferenz von EUR 2.000 kann ich im Konfigurator aber nicht feststellen.
    Da kostet der TD6 HSE mit Luftfederung und Untersetzung (hier Serie)
    nur 200 EUR mehr SD4 HSE mit gleicher Ausstattung.
    Bei SE-Ausstattung ergibt sich das gleiche Bild.

    Weiß jemand was letztlich stimmt?


    Viele Grüße
    Frank
    Hallo Frank,

    Du hast Recht (ich weiß auch nicht, wie ich damals auf die 2.000 EUR Differenz gekommen bin).
    Allerdings beträgt die Differenz genau genommen nicht 200,00 sondern 405,00 EUR weil das beim SD4 hinzuzuwählende On/Off-Road Paket 1 für 1.800,00 EUR bereits Terrain Response 2 enthält, welches beim TD6 für 205,00 EUR hinzugebucht werden muss.

    Gruß, skaleta
    LR Disco 5 TD6 MY18 - Volvo XC60 D4 AWD GT OR

  28. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2012
    PLZ
    53721
    Ort
    Siegburg
    Fahrzeug
    D4 TDV6 S
    Beiträge
    29
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Stimmt, das mit dem Terrain Response 2 war mir bislang gar nicht aufgefallen.

    Also 405 EUR mehr für den TD6. Das macht die Entscheidung pro SD4 jetzt auch nicht gerade leichter.

    So wie die ganze Preisgestaltung es mir als eher preissensiblem Käufer nicht gerade einfach macht.
    Mir würde der Discovery in einfacher Ausstattung mit kleinem Motor, also durchaus als TD4 S vollkommen ausreichen. Mir gehts ums Auto, weniger um die Extras.

    Dann gehts aber schon damit los, dass der TD4 nicht mit Verteilergetriebe lieferbar ist. Gehört für mich zu einem Discovery aber eigentlich dazu.
    Also dann SD4. Wenn ich jetzt aber sehe, dass der TD6 dann nur 405 EUR teurer ist, geht das eigentlich gar nicht. wer denkt sich sowas aus?
    Also dann TD6. Den gibts aber nur ab SE. Das bedeutet, dass automatisch Navi mit dabei ist, brauche ich eigentlich eher nicht, zumal die Live Verkehrsinformationen nochmal extra dazu gebucht werden müssen. Und ein Navi von TomTom oder Garmin das wahrscheinlich mindestens genauso gut kann.

    Also einen simplen robusten geländetauglichen Discovery haben zu wollen ist scheinbar nicht vorgesehen.

    Dazu kommt dann noch die um 15cm gewachsene Aussenlänge. Bei kleiner gewordenem Kofferraum... Wo sind die 15cm denn hin?

    Und dann noch das leidige Thema Heckklappe. Die manuelle zweigeteilte am D4 ist so verdammt praktisch.... jedenfalls für mich.

    Ich denke der D5 ist doch eher ein auf Vollausstattung ausgelegtes SUV mit geschätzt 500 Elektromotörchen... spricht mich jetzt nicht wirklich an, die breite Mehrheit wahrscheinlich schon.

    Mal sehen was ich mache, so richtig stellt sich bei alldem bei mir kein wirklicher Habenwolleneffekt ein, egal wie ich es drehe und wende.

    Aber mein D4 läuft ja noch...:-)

    Viele Grüße
    Frank

  29. #69
    Mitglied Avatar von Moonbull
    Registriert seit
    29.04.2005
    PLZ
    41472
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.186
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    das schafft mein Hund nicht mehr:
    4,w=360,q=high,c=0.bild.jpg

  30. #70
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    751
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    ... aber mein D3 - und der hat danach auch keine Kratzer im Lack wenn mal der Kotflügel streift Mit dem D5 würde mich wahrscheinlich der Förster im eigenen Wald anhalten weil er denkt ich hätte mich verfahren.. Authentische Geländewagen sehen anders (besser) aus
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  31. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    491
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Zitat Zitat von Hommel Beitrag anzeigen
    ... Authentische Geländewagen sehen anders (besser) aus

    Besser kann man es nicht ausdrücken! Was LR beim Design vom D5 geritten hat weiß der Teufel!
    Hätte mir das Bild jemand vor 5 Jahren gezeigt, hätte ich ihn wegen Verwirrtheit mildtätig belächelt...

    Gruss Nordenfan

  32. #72
    Mitglied Avatar von wolli71
    Registriert seit
    24.08.2014
    PLZ
    64331
    Ort
    Weiterstadt
    Fahrzeug
    LR Disco 4 HSE SDV6 Corris grey
    Beiträge
    153
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    in England kommen die alten Disco-Fans offensichtlich besser mit Neuerungen zurecht... https://youtu.be/HpzyK8wlU1M

  33. #73
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    In England vermuten die User in den Kommentaren aber auch sehr klar "sponsored content", was ich als Werbemensch anhand der Machart und der Kombination mit den Standard-LR-Werbefilmen und der typischen LR-Sprache durchaus nachvollziehen kann.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  34. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    453
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Ja, da hat AutoExpress vier Menschen nach ihrer Meinung befragt. Und danach hat ein sogenannter Automobil-Fachjournalist das so ausgewählt und zusammen geschnitten, wie es ihm gefällt. Und damit es auch "glaubwürdig" erscheint, wurde sogar am Übergang vom zweiten zu letzten Drittel noch eine kleine Prise negative "Kritik" reingestreut, fehlt doch tatsächlich das Raumangebot und die geteilte Heckklappe des D4. Das Leben ist ja so bunt.

    Und das nennt man dann: "in England kommen die alten Disco-Fans offensichtlich besser mit Neuerungen zurecht". Klasse gemacht!

    Mich hat zu diesem Auto keiner befragt, obwohl ich vier Discovery 1, 2 und 4 in meinem Leben besessen habe, oder noch besitze. Oder der auch das Video schneiden lassen. Es hätte jedenfalls anders ausgeschaut...

  35. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    07.08.2014
    PLZ
    48308
    Ort
    Senden
    Fahrzeug
    Disco 5 HSE (EZ 08/2017)
    Beiträge
    10
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Mahlzeit zusammen. Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem HSE-Standard-Soundsystem vs. dem Aufpreispflichtigen? Im meinem 4er hat mit der Standard völlig gereicht. Hatte da schon jemand die Möglichkeit zum Vergleich?

    Gruß Silius

  36. #76
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    465
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    @disco, wolli, gseum ...Aufgrund solcher pr Videos hätt ich mir fast den Dacia Dolly Duster geholt, wenn man sieht, was der alles so kann...
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  37. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2008
    PLZ
    33602
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    D5 HSE/SD4
    Beiträge
    200
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    @Silius: Ich habe das HSE-Standard-Soundsystem und finde den Klang OK. Keine Offenbarung, aber nicht schlechter als im D4 HSE vorher. Allerdings kommt der Klang eher "von unten" als von vorne. Klassik liegt der Anlage mehr als Rock, Elektro geht auch. Da die Höreindrücke total subjektiv sind, solltest Du Dir das im Zweifel mal beim Händler anhören.

  38. #78
    Mitglied Avatar von skaleta
    Registriert seit
    14.01.2010
    PLZ
    .....
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    Discovery MY18 TD6 HSE
    Beiträge
    40
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Falls es jemanden interessiert:

    Ab MY18 (Produktionsbeginn 13.11.2017) gibt es für den Disco 5 auch das digitale Instrumentendisplay (12,3" TFT-Instrumentendisplay analog RR Velar) und der 2.0-Liter-Benziner (Si4) mit 300 PS ist bestellbar.

    Gruß, skaleta
    LR Disco 5 TD6 MY18 - Volvo XC60 D4 AWD GT OR

  39. #79
    Mitglied Avatar von sonnenwald1
    Registriert seit
    28.05.2008
    PLZ
    5340
    Ort
    St. Gilgen a. Wolfgangsee
    Fahrzeug
    71`LR 88 SIIa ST, 78`LR 109 SIII 2,6l SW, 78' LR 109 SIII SW, 2,25l Diesel, 11`LR D4 3,0 TDV6
    Beiträge
    3.431
    Gallery Count
    19
    Bild Kommentare
    3
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    Ist das möglich, dass es den D5 in grün gar nicht zu kaufen gibt?
    Ist mir völlig unerklärlich und bin darüber eigentlich fast entsetzt

  40. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    491
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Disco 5

    ...wieso unerklärlich???
    Für mich eher logisch, ist ja wohl kaum für Jäger/Förster und Landwirte als Zielgruppe gedacht...

    Gruss NF

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •