Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 121 bis 133 von 133

Thema: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen ##

  1. #121
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    1.701
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    In #104 sieht man den Kotflügel von oben, ich dachte das sollte so bleiben.
    Mit Klarlack drüber sähe das echt super aus, wie das Silber, schwarz umrandet zuerst in weis und dann in grün übergeht.
    Dann hast Du leider Riffelblech darüber gemacht.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  2. #122
    Mitglied Avatar von Ninethy
    Registriert seit
    23.06.2006
    PLZ
    15XXX
    Ort
    XXXXXX
    Fahrzeug
    LR 90 2,5D Ex-MoD, Arrow Trailer Wide Track
    Beiträge
    955
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    1

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Zitat Zitat von ed1000 Beitrag anzeigen
    Moin mal wieder ein paar neue Impressionen.

    @Webby danke für die Blumen :-)

    Fangen wir mal hinten an, auch hier braucht man Licht, LED macht bestimmt heller, aber die Lampe(n) sollen auch zum Alter passen.
    Fundstück auf Teilemarkt Original Bosch Arbeitsscheinwerfer mit extra Schalter. Im Originalkarton, leider war er silber, da mußte
    dann doch Farbe rauf.

    Anhang 163641





    moin,
    haben sich der arbeitsscheinwerfer und das reserverad sich schon näher kennen gelernt?
    если ты не можешь читать это, ты - житель Западной Германии

  3. #123
    Mitglied Avatar von Landy-Paule
    Registriert seit
    17.02.2008
    PLZ
    64283
    Ort
    Darmstadt
    Fahrzeug
    90 SW (300Tdi) MY95; BMW F650GS Dakar MY2002
    Beiträge
    1.501
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    4
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Zitat Zitat von Ninethy Beitrag anzeigen
    moin,
    haben sich der arbeitsscheinwerfer und das reserverad sich schon näher kennen gelernt?
    Der Gedanke kam mir auch, aber wenn ich das richtig sehe, ist das Reserverad an einem separaten Halter, von daher schwingt es wohl weit genug vom Fzg weg.

    Gruß
    Karsten
    Rostschutz? Da gibt's wohl keine englische Übersetzung...

  4. #124
    Mitglied Avatar von Henk
    Registriert seit
    23.11.2013
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5, Jaguar XJ12 Serie II
    Beiträge
    701
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Zitat Zitat von Landy-Paule Beitrag anzeigen
    Der Gedanke kam mir auch, aber wenn ich das richtig sehe, ist das Reserverad an einem separaten Halter, von daher schwingt es wohl weit genug vom Fzg weg.

    Gruß
    Karsten
    You´re right !

    Liebe Grüße
    Henk
    "Es ist schwer..und...deshalb ist es nicht leicht.." Lebensweisheit aus RTL2

  5. #125
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Zitat Zitat von oilrigger Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mal ne Frage, wohin entlüftest du den Motor? Habe ich vom Deckel im Ventildeckel zur Ansaugbrücke, nicht zur Unterdruckdose.
    Die Riemenscheibe ist klasse für Servo und Klima, würde mir auch gefallen. Ist der grüne Motor vom Militär?
    mfg
    M.
    Moin @Oilrigger, vom Deckel im Ventildeckel einmal zu einem Oelabscheider hinten mit Ablauf zur Oelwanne, vom Oelabscheider einer zur Ansaugbrücke und der andere Schlauch vom Deckel im Ventildeckel in eine kleine Flasche. Bilder folgen, so war es auch angeschlossen, habe es einfach mal so übernommen wie es war. Welche Riemenscheibe meinst du, die unten auf der Kurbelwelle. Ja die hat in der Tat drei Möglichkeiten. Servopumpe und Lüfterrad mit Wasserpumpe, sowie der jetzt unbenutzte
    in der Mitte, da war mal ein Kompressor für die ehemals vorhandene Druckluftbremse des Anhängers. Der Vorbesitzer hat sie mir als sog. Bergbauernbremse erklärt da der Grüne ja aus dem Land der Eidgenossen kommt. Zum Motor, ja es ist ein Army Motor der auf das Wort der Vorbesitzer erst 40.000km Laufleistung nach der Revision haben soll. Ich glaube es einmal.

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  6. #126
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Zitat Zitat von DJ2KW Beitrag anzeigen
    In #104 sieht man den Kotflügel von oben, ich dachte das sollte so bleiben.
    Mit Klarlack drüber sähe das echt super aus, wie das Silber, schwarz umrandet zuerst in weis und dann in grün übergeht.
    Dann hast Du leider Riffelblech darüber gemacht.
    werner
    Moin @ Werner, das sieht in der Tat sehr geil aus, das Gleiche findet sich auf der Haube, da gebe ich dir recht. Jedoch hätte ich dann, wenn solche Dinge die Eyecatcher
    sein sollen, den Rest der Optik angepasst und darauf abgestimmt. Ich sehe schon, mit einem solchen Projekt kann man nicht alles erreichen. Es schreit also förmlich nach
    dem nächsten Projekt mit einem anderen Motto :-)

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  7. #127
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Mion,

    Reserverad und Laterne halten den rechten Abstand. Dat geit man eben so.



    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  8. #128
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Moin Leute,

    mal wieder etwas neues, der Innenasbau geht los und heute durfte er auch schon einmal eine Stunde raus :-)










    Manche Dinge muß man draußen bei Licht mal anschauen, heute war so ein Tag.

    So langsam juckt es wieder auf die Straße zu kommen.




    Ich will hier jetzt aber auch raus.............................................. ..

    Gute Nacht John Boy


    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  9. #129
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Hallo mal wieder,

    an der Elektrik geht es jetzt auch los, erste Schritte zur Vorbereitung.



    Fast Jahrestag, letztes Jahr zum 1.Advent



    Weitere Bilder folgen.

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  10. #130
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Hallo Ihr Lieben,

    es wird gearbeitet an allen Fronten, nur leider bin ich aktuell mal wieder sehr stark in meinem Job eingebunden.

    Aber auch kleine Dinge bringen einen weiter, Tank eingebaut, angeschlossen und aufgefüllt.



    Und da es Luft braucht um zu brennen







    Mußte einfach ein wenig Farbe mit ins Spiel.

    Ein schöner Platz um die Frontbeleuchtung zu versorgen und für später auch immer gut zu erreichen



    Ansonsten bis die Tage, Schöne Weihnachten und ein Gutes Jahr 2018

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  11. #131
    Mitglied Avatar von Landy-Paule
    Registriert seit
    17.02.2008
    PLZ
    64283
    Ort
    Darmstadt
    Fahrzeug
    90 SW (300Tdi) MY95; BMW F650GS Dakar MY2002
    Beiträge
    1.501
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    4
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Schönes Ding, kann verstehen, dass es ihn auf die Straße zieht ;-)
    Was mir aufgefallen ist: die Sitze sehen sehr gut aus und haben das Riffelmuster. Hast Du die aus nem neuen Defender eingebaut oder mal renoviert? Gleiche Frage für die Beifahrerfußmatte, die sieht auch so unbenutzt aus.

    Gruß
    Karsten
    Rostschutz? Da gibt's wohl keine englische Übersetzung...

  12. #132
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Moin Karsten,

    Beifahrer Sitz ist aus einem 99er TD5 über eine Kleinanzeigen Anzeige zu mir gekommen, der Originalsitz hatte nur eine Verstellung der Rückenlehne, jedoch keine
    Gleitschiene. Na sauber geht so, da muß noch mal Meister Propper ran :-)

    Fahrer Sitz habe ich mit dem Retrim-Kit aufgearbeitet, das geht in der Tat recht gut, der Sprühkleber im Kit ist Bombe. Du hast ein Versuch, wenn es nicht richtig sitzt
    kanst du alles abreißen und neu bestellen.

    Beifahrer Fußmatte scheint die Originale, ist aber leider gerissen, habe ich aber mit besagten Sprühkleber auf Moosgummi gezogen.

    So etwas für den anderen Fußraum suche ich noch.

    Good news ist, ich habe 10 Tage frei.........................................

    Da geht es weiter.

    Schöne Weihnachten

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

  13. #133
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ed1000
    Registriert seit
    10.03.2012
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    87er ninety
    Beiträge
    81
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: ## 87 Ninety er ist bald wieder da, oder die Kunst ein englisches Auto zu bauen #

    Moin Leute,

    ich bin immer noch am Werken, habe nur gerade wenig Zeit und Aktuell sind minus 10 bis 14 °C einfach viel zu kalt.

    Kommen aber bald ein paar updates.

    Gruß/ed
    Wenn's noch Flecken gibt ist noch Oel drin

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •