Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 314

Thema: TD4 Zwischenwelle

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2010
    PLZ
    7425
    Ort
    Masein
    Fahrzeug
    Landrover Defender 90 Td4 2.2lt
    Beiträge
    4
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard TD4 Zwischenwelle

    Zusammenfassung:

    • TD4 2,4l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
      Westfalenlandy 55.000 km 90er; starker Rostbefall und abgenutze Zähne - gewechselt in Ashcroft Welle
      Westfalenlandy 55.000 km 110er; starker Rostbefall und abgenutze Zähne - gewechselt in Ashcroft Welle
      Katharer 56.000 km
      Kyulandy 87.000 km
      UnoX 40.000 km; aktuell 155.000 km ohne weitere Defekte
      waldmann 70.000 km
      BlackPanther 45.000 km
      RonTNA 68.000 km
      iwi 108.000 km
      Luis 112 100.000 km
      friedrich 42.000 km (Bei 120.000 wieder kurz vorm abscheren, diesmal eine Welle von Ashcroft verbaut)
      Nordländer 138.000 km (vorsorglich gewechselt, da Verzahnung angegriffen, kein Fett drin)
      Bomba 162.000 km (nicht defekt aber kurz davor)
    • TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
      Luis 112 96.000 km
      blauer Landy 122.000 km
      baw_landy 113.000 km
      W.Adler 160.000 km
      GruenMusserSein 210.000 km (90)
      GruenMusserSein 160.000 km (110)
      GruenMusserSein 135.000 km (90, viel schwerer Anhängerbetrieb)
      hito 215.000 km
      seit 150.000 km
      fred95 60.000 km
      Tardis 93.000 km
      festgefahren 213.000 km
      Andi He 135.000 km (Alltagsfahrzeug Außendienst und Urlaube, kaum Gelände, wenig Anhänger)
      LRDEF110 163.000 km
      Baetzter 185.000 km
      1ten.neuss 169.000 km
      erik 125.000 km
      uglyluke 117.000 km
      Eckmonte 65.000 km (verstärkte Welle (Engage) vorsorglich bei 48000 km montiert)
      Bergfuzzi 80.000 km
      DiscoTec 138.000 km
      hansvonmosner 300.000 km
      Hornet 200.000 km
      steve06 121.000 km
      Den 102.000 km
      drmong 191.000 km
      carnefix 93.000 km (Bei 50.000km mit hitzebeständiges Fett gefettet)
      ter11 57.000 km
      Dragon 210.000 km
      Defender09 85.000 km
      niegle 160.000 km
      Holz Molz 85.000 km
    • TD4 2,2l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
      Der SandRover 20.000 km
      Der SandRover 40.000 km
      Der SandRover 65.000 km (Neu: verstärkt, kein Landroverteil -> bis 80.000 km kein Problem)
      jmutter2 17.000 km (Alltagsfahrzeug, wenig Anhänger. Neue Welle wurde eingeklebt)
      Wild Card 90 75.000 km
      GruenMusserSein 60.000 km (130)
      Zakalwe 52.000 km
      mokka 83.000 km
      Herr Alex 40.000 km
      dontomato 60.000 km
      dontomato 135.000 km
      brodla90 76.000 km (getauscht durch Ashcroft Welle mit Selbstschmierung)
      latelandy 41.700 km (Aktuell ça. 100.000 km, keine erkennbaren Probleme)
      Zulli 85.000 km (Neue seit 20000km drin und (noch) kein Klong)
      Skyer 41.000 km
      Knarf 73.000 km (kurz vor defekt gewechselt)
    • TD4 2,2l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
      dadida 63.000 km
      waldmann 75.000 km
      Barbarossa 60.000 km
      rosental84 41.000 km
      Borbarad 96.000 km
      0li000 50.000 km
      obiwahn 60.000 km
      Simbolic 44.000 km
      cjchaos 56.000 km
      Gamma 40.000 km



    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo zusammen

    In diversen Beiträgen wurde über dieses Thema schon berichtet und die Schwachstelle ist bekannt.
    Bei meinem TD4 steht ein präventiver Wechsel von der Zwischenwelle an.
    Von der Firma Ashcroft gibt es eine Welle die über das Getriebe mit Öl versorgt wird.
    Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit diesem Teil gemacht?

    Bin mir am überlegen ob ich die Originalteile oder die von Ashcroft einbauen soll.

    Danke für ein Feedback und Gruss
    Geändert von tmichel (16.06.2017 um 13:40 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Wild Card 90
    Registriert seit
    30.12.2010
    PLZ
    70839
    Ort
    Gerlingen
    Fahrzeug
    2012 90 TD4 2.2
    Beiträge
    70
    Gallery Count
    7
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo lrover.

    Mein 2012 2.2 hat vor drei Wochen, beim 75000 Km Service die ersten Indikationen von Zwischenwellenverschleiß gezeigt. Roststaub am Getriebeöffnung. Beim fahren macht sich es bisher nicht bemerkbar.
    Ich fahr wenig Gelände aber einiges mit Anhängern. Weil ich das Erlebnis mir ersparen möchte an ein ungunstigen Ort und Situation kein Vortrieb zu haben, kommt jetzt ein neuen Zwischenwelle rein. Mein Fachwerkstatt (LR Händler) war auch der Meinung dass das Kit von Ashcroft gut funktioniert. Sie haben es ein paar Mal verbaut und kein schlechte Erfahrungen damit gemacht. Sie haben auch an der Originalteil verschiedenen Lösungen ausprobiert. Mit verschiedenen Fettvarianten schmieren oder mit Schraubensicherung verkleben. Mein eigenen Recherchen hier und in Def2net hat mich überzeugt.

    Ashcroft´s Paket war innerhalb von eine Woche da, und wird am kommenden Dienstag eingebaut.

    Mehr kann ich erst danach erzählen. Bin zuerst gespannt wieviel das Originalwelle verschlissen ist.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2014
    PLZ
    75***
    Ort
    Schwarzwald
    Fahrzeug
    TDI 4 90
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Das von Seiten des Herstellers da nichts kommt traurig.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Bergfuzzi
    Registriert seit
    13.02.2016
    PLZ
    71576
    Ort
    Burgstetten
    Fahrzeug
    TD4, 2.4L 130er mit Kabine
    Beiträge
    217
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo

    mich würde mal die Häufigkeit dieses Defektes interessieren.

    Könnt Ihr euch hier mal melden, bitte nur mit einer folgenden Antworten:
    TD4 2,4l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
    TD4 2,2l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    TD4 2,2l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher

    Ich würde das dann immer wieder mal auswerten und ihr einstellen.

    Danke
    ------------------------------------
    mfg Frank

  5. #5
    Mitglied Avatar von Luis 112
    Registriert seit
    25.09.2003
    PLZ
    52372
    Ort
    Kreuzau
    Fahrzeug
    Defender Station TD 4; Sankey MKIII
    Beiträge
    335
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo zusammen!
    TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher 96000 KM
    schnell auf Holz klopfen!
    Gruß Guido

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2014
    PLZ
    75***
    Ort
    Schwarzwald
    Fahrzeug
    TDI 4 90
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Finde ich gut das du dich der Sache annnimmst .

    Zitat Zitat von Bergfuzzi Beitrag anzeigen
    Hallo

    mich würde mal die Häufigkeit dieses Defektes interessieren.

    Könnt Ihr euch hier mal melden, bitte nur mit einer folgenden Antworten:
    TD4 2,4l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
    TD4 2,2l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    TD4 2,2l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher

    Ich würde das dann immer wieder mal auswerten und ihr einstellen.

    Danke

  7. #7
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    1.461
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    3

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 2.4l: nicht defekt, bisher 122.000 km
    Gruß
    Malte

  8. #8
    Mitglied Avatar von Der SandRover
    Registriert seit
    27.02.2005
    PLZ
    55276
    Ort
    Oppenheim
    Fahrzeug
    Defender 110 TDI, Defender 130 SC , 2,2 l
    Beiträge
    459
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Td4 2,2l : 1. Zwischenwelle defekt bei ca. 20.000 km
    2. Zwischenwelle defekt bei ca. 40.000 km
    3. Zwischenwelle bei ca. 65.000 km ( verstärkt, kein Landroverteil ) sicherheitshalber eingebaut (war auch notwendig)
    Alles auf Garantie !


    Bis jetzt, ca. 80.000 km, alles ok.
    Der SandRover

  9. #9
    Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    30.04.2007
    PLZ
    79780
    Ort
    Stühlingen
    Fahrzeug
    Defender TD4 110 SW
    Beiträge
    1.016
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 2,2l: Zwischenwelle defekt gewesen, bei km ca. 17.000 km

    PS: Aussage von meinem Sie hatten schon Fahrzeuge wo das noch wesentlich früher kam
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 12:45 Uhr)
    Gruss Jens

    ███████████████░░░░░░░░░░░░░░ 44% DONE.
    Engine Start failed. 404 error: Engine not found. The Engine you are looking for might have been removed,
    had its name changed, or is temporarily unavailable. Please try again later.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2007
    PLZ
    76
    Ort
    Baden-Wuerttemberg
    Fahrzeug
    Defender 110 SW TD4
    Beiträge
    122
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo zusammen,

    TD4 / 2,4 L / BJ 2007 / 113.000 km --> keine Probleme mit der Zwischenwelle.


    Gruss
    Bernd

  11. #11
    Mitglied Avatar von W.Adler
    Registriert seit
    30.06.2007
    PLZ
    90559
    Ort
    Burgthann
    Fahrzeug
    110 TD 4 Cargo, Lightweight ex. holländische Armee, TD 5 HCPU
    Beiträge
    190
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD 4 2,4 l BJ 2007 160000 km noch kein problem mit der Zwischenwelle
    Gruß Werner

  12. #12
    GruenMusserSein
    Gast

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 2,4l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    -
    TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
    2008 - 90 - 210.000km
    2010 - 110 - 160.000km
    2011 - 90 - 135.000km, viel schwerer Anhängerbetrieb
    TD4 2,2l: Zwischenwellen defekt gewesen, bei km
    2012 - 130 - bei 60.000km
    TD4 2,2l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
    -

  13. #13
    Mitglied Avatar von hito
    Registriert seit
    06.05.2006
    PLZ
    8555
    Ort
    Müllheim CH
    Fahrzeug
    Td4 mit Hubdach/SIIa 88 Bj.65
    Beiträge
    460
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Td4 2,4 von 2007
    Bei kupplung wechsel auf Verdacht mit gewechselt, alte Welle ohne erkennbaren verschliesst bei km
    215000

  14. #14
    Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    30.04.2007
    PLZ
    79780
    Ort
    Stühlingen
    Fahrzeug
    Defender TD4 110 SW
    Beiträge
    1.016
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Die Statistik habe ich in den ersten Post geschoben. Ist so übersichtlicher.

    Ich werde dann neue Posts da nachführen und einen -----> akt. Stand Statistik Marker einfügen.
    So sieht man gleich bis wohin es aktuell ist.
    Ich hoffe das passt so für alle
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 11:26 Uhr)
    Gruss Jens

    ███████████████░░░░░░░░░░░░░░ 44% DONE.
    Engine Start failed. 404 error: Engine not found. The Engine you are looking for might have been removed,
    had its name changed, or is temporarily unavailable. Please try again later.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2010
    PLZ
    32758
    Ort
    Herford
    Fahrzeug
    90er, 110er
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo,

    Statistiken sind gut.
    Schön das Ihr hier eine macht.

    Td4 2,4 von 2007.
    Bei Kupplung und LT230 Wechsel auf Verdacht mit getauscht, alte Welle ohne erkennbaren verschliesst bei km:
    150000

    Besten Dank.
    Chr.

  16. #16
    gesperrter User
    Registriert seit
    06.01.2009
    PLZ
    82031
    Ort
    Grünwald
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 ab 4.7.09 (My Independence Day)
    Beiträge
    1.590
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Ohne einen statistische Relevanz, deutet dies darauf hin, dass Land Rover bei dem Wechsel vom 2.4 zum 2.2 Liter Motor irgendeinen Wurm reingebracht hat. Dieser kann mit einer minimal veränderten Einbaulage des Motors zusammenhängen (an dem das Getriebe ja fest angeflanscht ist) - was beim Zusammentreffen mit dem VTG über die Zwischenwelle zu Problemen bei der Flucht geführt hat.

    Wie gesagt: nur eine Theorie.

    Bei einem anderen Hersteller (Porsche) ist bekannt, dass er ab einer Baureihe (996) aus Kostengründen von einteiligen auf zweiteilige Kurbelgehäuse gewechselt ist; was dazu führte, dass dies aufgrund mangelnder Präzision beim Zusammenfügen der beiden Hälften, zu Problemen mit der Flucht der Kurbelwelle führte. Folge Undichtigkeit am KWS. Nicht alle Fahrzeuge sind davon betroffen - aber viele. Klingt so ähnlich.

    Bei Porsche ist das so: wenn Du davon betroffen bist, ist der Fehler nicht dauerhaft korrigierbar.

    Fred.

    P.S. TD4 2.4 / 2009 / 60.000 km: keine Probleme mit der Zwischenwelle.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Tardis
    Registriert seit
    22.08.2012
    PLZ
    30519
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    90SW TD4
    Beiträge
    727
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 2,4l / BJ 2010: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher 93000km.
    Gruß, Micha

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2011
    PLZ
    24243
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    110 SW
    Beiträge
    1.341
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2,4L Laufleistung 213.000 km kein Defekt. Mal abwarten
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 12:39 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2015
    PLZ
    34270
    Ort
    Schauenburg
    Fahrzeug
    110 TD4 SVX, 110 exMOD 300TDI, Serie III Stage 1, Rapier Sankey
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2,4L Baujahr 2008, Laufleistung 135.000km, kein Defekt.

    Alltagsfahrzeug Außendienst und Urlaube, kaum Gelände, wenig Anhänger.
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 13:06 Uhr)

  20. #20
    Mitglied Avatar von Westfalenlandy
    Registriert seit
    21.05.2013
    PLZ
    59557
    Ort
    Lippstadt
    Fahrzeug
    Serie IIa RHD Lightweight, Serie III Lightweight LHD & RHD
    Beiträge
    28
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    LR 90 2,4 l Bauj. 2008 bei Laufleistung 55.000 km Zwischenwelle kontrolliert, starker Rostbefall und abgenutze Zähne - gewechselt in Ashcroft Welle

    LR 110 2,4 l Bauj. 2011 bei gleicher Laufleistung, auch kontrolliert, das gleiche Bild, auch in Ashcroft gewechselt.-
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 18:49 Uhr)
    Honi soit qui mal y pense..!

  21. #21
    GruenMusserSein
    Gast

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Wo wir gerade bei Gefühlen sind, kann es sein dass "Standfahrzeuge" eher das Problem zeigen als die Dauerbewegten? An vielen anderen Stellen hatte ich bisher schon den Eindruck, dass ein Defender/LandRover am besten hält, wenn er einfach zuverlässig regelmässig bewegt wird (ich glaube meiner mag es auch nicht wenn er länger als zweidrei Tage nicht bewegt wird).

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2009
    PLZ
    83646
    Ort
    Bad Tölz
    Fahrzeug
    TD4 2.2 SW 110 Wohnmobil
    Beiträge
    89
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2.2 EZ 3/2013 63.000 km keine Probleme.

    Dieter
    Zeit ist Geld - wer schneller fährt, zahlt mehr fürn Sprit

  23. #23
    Mitglied Avatar von LRDEF110
    Registriert seit
    02.02.2014
    PLZ
    94419
    Ort
    Griesbach
    Fahrzeug
    110 TD4 - 2,4 - 2007
    Beiträge
    27
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD 4, EZ 12.07, 163000 Km, noch kein Defekt.
    Gruß Thomas
    Geändert von jmutter2 (04.12.2016 um 19:06 Uhr)
    Leichtfüßig wie eine Ente

  24. #24
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    3.165
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von GruenMusserSein Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade bei Gefühlen sind, kann es sein dass "Standfahrzeuge" eher das Problem zeigen als die Dauerbewegten? An vielen anderen Stellen hatte ich bisher schon den Eindruck, dass ein Defender/LandRover am besten hält, wenn er einfach zuverlässig regelmässig bewegt wird (ich glaube meiner mag es auch nicht wenn er länger als zweidrei Tage nicht bewegt wird).
    Diesen Einwand empfinde ich als unangebracht und völlig am Thema vorbei gerasselt.
    Das ist eindeutig ein Bewegungsschaden hervorgerufen durch Betrieb trotz nicht funzender Teile!
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Baetzter
    Registriert seit
    09.11.2012
    PLZ
    96106
    Ort
    Ebern
    Fahrzeug
    110 SW SE, Bj. 2007, Tonga Green
    Beiträge
    122
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2.4 Ez 07, 185000 km bisher kein Defekt an der Welle. Kupplung rasselt manchmal n' bisschen. Mal schauen......
    Geändert von jmutter2 (05.12.2016 um 15:57 Uhr)

  26. #26
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    368
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2,4 EZ, 09/2010, erste Anzeichen bei 15.000km Rost am Getriebe, gewechselt dann bei 56.000km Welle zeigte deutliche Abnutzungsspuren.


    Grüße

  27. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    PLZ
    19251
    Ort
    Schweden
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 2,2l (EZ 08/2013): Zwischenwelle defekt bei 52.000 km

    Alltagsauto, geschätzt 40% Autobahn, 40% kurvige schwedische Landstraßen und Waldwege, 20% Stadtverkehr. selten mal mit Anhänger, kaum Gelände. Erste nennenswerte Symptome (Klackern) tauchten erst ca. 40 km vor dem Ausfall auf.
    Geändert von jmutter2 (06.12.2016 um 09:18 Uhr)

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2014
    PLZ
    75***
    Ort
    Schwarzwald
    Fahrzeug
    TDI 4 90
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Laufleistung 83000km. Welle wurde neu montiert und verklebt. TD4 2,2l EZ 12/2013. Mit der neuen Welle läuft der Wagen deutlich ruhiger!

    Wenn das von Fred95 beschriebene Problem von Porsch auch auf den Dicken zutrifft dann super. Alle 20000-80000 km ne neue Welle zu ordern geht ja gar nicht.

    Mich würde auch interessieren wie es sich bei den leistungsgesteigerten Modellen verhält. Gehen dort die Wellen noch früher kaputt?? Wenn ja, ist es bestimmt von Rover ne gewollte Antitunig Erziehungsregelung

  29. #29
    Mitglied Avatar von 1ten.neuss
    Registriert seit
    02.05.2007
    PLZ
    41470
    Ort
    Neuss
    Fahrzeug
    DEFENDER 2.4 TD4 110 SW
    Beiträge
    835
    Gallery Count
    53
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Dann will ich auch mal.

    TD4 2,4l: Zwischenwellen nicht defekt gewesen, Laufleistung bisher
    169.000 km, Zwischenwelle im Rahmen eines Kupplungstausches ausgebaut, für gut befunden und gefettet wieder eingebaut.

    Gruss,
    Bernd

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2007
    PLZ
    65375
    Ort
    rheingau
    Fahrzeug
    defender 130 300tdi,defender 110ht 300tdi,defender 110 st td4
    Beiträge
    5.031
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    td4 2,4 Baujahr 2007 mit 125000km.bisher keine Probleme.

  31. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2012
    PLZ
    70199
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    Defender 90
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD 4, 2.2 l, Bj. 2/2012, KM: 40.000, Zwischenwelle defekt 4/2016; getauscht Garantieverlängerung.
    Geändert von jmutter2 (06.12.2016 um 14:15 Uhr)

  32. #32
    Mitglied Avatar von Kyulandy
    Registriert seit
    09.09.2011
    PLZ
    60435
    Ort
    Frankfurt
    Fahrzeug
    Defender 90 Td4
    Beiträge
    66
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    90er TD4 2,4 von 11/2010 bei 87000 km im 1/2016 totalausfall und getauscht.
    Geändert von jmutter2 (06.12.2016 um 19:32 Uhr)

  33. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    2.830
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von fred95 Beitrag anzeigen
    Bei einem anderen Hersteller (Porsche) ist bekannt, dass er ab einer Baureihe (996) aus Kostengründen von einteiligen auf zweiteilige Kurbelgehäuse gewechselt ist; was dazu führte, dass dies aufgrund mangelnder Präzision beim Zusammenfügen der beiden Hälften, zu Problemen mit der Flucht der Kurbelwelle führte. Folge Undichtigkeit am KWS. Nicht alle Fahrzeuge sind davon betroffen - aber viele. Klingt so ähnlich.

    Bei Porsche ist das so: wenn Du davon betroffen bist, ist der Fehler nicht dauerhaft korrigierbar.
    1. ein einteiliges Kurbelgehäuse gabs nie

    2. wurde das zweiteilige KGH nicht aus Kostengründen eingeführt

    3. ist die Problematik mit dem leckenden Wellendichtring natürlich dauerhaft korrigierbar - nur nicht bei denjenigen die den ganzen Tag im PFF herumlungern und seitenlange theatralische Threads über den neuesten Reparaturversuch im PZ aufsetzen, anstatt zu einem Fachbetrieb zu gehen.

    Der Motor muss raus und die Hauptlagergasse gebohrt bzw. gehont werden, dann ist auch Ruhe mit Ölgetropfe. Nur hat ein PZ dafür weder die notwendigen Maschinen noch die Fachkenntnis, das ist ein Fall für den Motorenbauer. Wenn die Kurbelwelle schief läuft (und da liegt das Problem beim 996) kann ich den Dichtring wechseln bis der Mond eckig wird, er wird nie dicht werden.

  34. #34
    Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    30.04.2007
    PLZ
    79780
    Ort
    Stühlingen
    Fahrzeug
    Defender TD4 110 SW
    Beiträge
    1.016
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von SirLandy Beitrag anzeigen
    1. ein einteiliges Kurbelgehäuse gabs nie

    2. wurde das zweiteilige KGH nicht aus Kostengründen eingeführt

    3. ist die Problematik mit dem leckenden Wellendichtring natürlich dauerhaft korrigierbar - nur nicht bei denjenigen die den ganzen Tag im PFF herumlungern und seitenlange theatralische Threads über den neuesten Reparaturversuch im PZ aufsetzen, anstatt zu einem Fachbetrieb zu gehen.

    Der Motor muss raus und die Hauptlagergasse gebohrt bzw. gehont werden, dann ist auch Ruhe mit Ölgetropfe. Nur hat ein PZ dafür weder die notwendigen Maschinen noch die Fachkenntnis, das ist ein Fall für den Motorenbauer. Wenn die Kurbelwelle schief läuft (und da liegt das Problem beim 996) kann ich den Dichtring wechseln bis der Mond eckig wird, er wird nie dicht werden.
    spannend aber was hat das nun mit der Zwischenwelle beim Defender zu tun ?
    Gruss Jens

    ███████████████░░░░░░░░░░░░░░ 44% DONE.
    Engine Start failed. 404 error: Engine not found. The Engine you are looking for might have been removed,
    had its name changed, or is temporarily unavailable. Please try again later.

  35. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    2.830
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von jmutter2 Beitrag anzeigen
    spannend aber was hat das nun mit der Zwischenwelle beim Defender zu tun ?
    Nichts. Aber wenn Fred95 zugestanden wird sowas hier zu postulieren darf ich das doch kommentieren, oder?

  36. #36
    Mitglied Avatar von UnoX
    Registriert seit
    16.04.2010
    PLZ
    22962
    Ort
    Meilsdorf
    Fahrzeug
    110SW SE td4
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo habe einen TD4 2,4 mit 155t km mit Wellendefekt bei ca 40t km danach nicht mehr 3x auf Holz klopf
    Geändert von jmutter2 (07.12.2016 um 19:10 Uhr)

  37. #37
    Mitglied Avatar von waldmann
    Registriert seit
    24.01.2008
    PLZ
    01773
    Ort
    Altenberg
    Fahrzeug
    Td4 130cc
    Beiträge
    109
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    mahlzeit
    mein 2010 td4 2,4 130 hatte bei ca.70000km welle defekt
    jetzt 2014 td4 2,2 130 mit 75000km bis jetzt noch nix mit welle
    beides gleiche nutzung gewerbe wie privat,anhänger,gelände,wohnkabine

  38. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2012
    PLZ
    61462
    Ort
    Königstein
    Fahrzeug
    Defender TD4
    Beiträge
    51
    Gallery Count
    3
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    2,4 (90) Bj 2009 mit 117 000 km, selten Hänger, bisher kein Defekt.
    Gruß
    Uglyluke

  39. #39
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    61
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 90 2,4 Bj. 2009, aktuell 50.000km
    Zwischenwelle defekt 05/2015 bei 45.000km
    Anzeichen: Spiel im Antriebsstrang (Klonk) wurde kontinuierlich stärker
    70 km vor Schaden: massiver Schlag beim Anfahren
    Mit Ach und Krach noch heimgekommen, beim Rangieren dann totaler Vortriebsausfall
    Rep. beim Freundlichen mit orig. LR-Teilen, Verzahnung der Muffe komplett abgenutzt
    Fahrweise bewußt und materialschonend, hauptsächlich Langstrecke, selten leichter Anhängerbetrieb
    Meine Einschätzung: schonende Fahrweise kann das Problem nicht aufhalten


    IMG_9169.jpgIMG_9170.jpg
    Geändert von jmutter2 (09.12.2016 um 18:18 Uhr)

  40. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    PLZ
    19251
    Ort
    Schweden
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Mal eine blöde Frage, wenn ich mir die Bilder so ansehe - warum ist die Konstruktion so, wie sie ist? Die wirkt so minimalistisch ausgelegt. Wäre eine dickere und tiefere Zahnung nicht besser? Oder zusätzlich irgendetwas quer durchgebohrt/-geschraubt?

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •