Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2015
    PLZ
    29348
    Ort
    Eschede
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo,

    ich möchte meinen Freelander 2 EZ01/2014 mit dem Höherlegungsset von Trekfinder (+30mm) und zusätzlich Reifen der Dimension 245 70 R17 ausstatten.
    Für das Höherlegungsset liefert Trekfinder bzw. H&R die nötigen Unterlagen für die TÜV-Abnahme mit. Bei den Reifen ist eine Einzelabnahme fällig.
    Meine Frage an euch, fährt jemand auf seinem Freelander diese Reifengröße und wenn ja, wäre es möglich mir eine Kopie vom Fahrzeugschein bzw. den Eintragungsunterlagen zu senden?
    Dann kann ich bei der Vorbesprechung mit dem TÜV schon etwas vorlegen, was mit Sicherheit die Eintragung etwas erleichtern wird.

    Vielen Dank!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Mukk,

    ich habe auch die Höherlegung von H&R, eine gute Investition, die ihre Kosten bei mir durch Verhinderung diverser Bodenkontakte schon lange wieder reingespielt hat.
    Mit den Reifen bin ich einen anderen Weg gegangen, habe BF Goodrich AT2 in der Größe 225/65 R17 aufziehen lassen und ebenfalls bei der Dekra abnehmen und in die
    Zulassung eintragen lassen.
    Bei der von Dir favorisierten Reifenbreite von 245 mm könnte es Probleme mit dem Platz im Radkasten geben, deshalb sind ja auch herkömmliche Schneeketten von LR nicht freigegeben.
    Weiterhin müßte man den Reifenrechner bemühen, inwieweit sich der Abrollumfang ändert, nicht das auch noch eine Tachoangleichung notwendig wird...?
    Warum willst Du die breiteren Reifen, geht es Dir um die Optik?
    Für die 225/65 R17 könnte ich Dir eine Kopie der Eintragung zusenden.

    Gruss Nordenfan

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2015
    PLZ
    29348
    Ort
    Eschede
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Nordenfan,

    vielen Dank für deine Antwort, mir geht es nicht um die Optik, sondern absolut um Bodenfreiheit. Ein 225 /65 R17 hat ja einen ca. Außendurchmesser von 72,4cm
    Die Originalbereifung 235 / 65 R17 hat einen ca. Außendurchmesser von 73,8 cm.
    Bedeutet die Originalreifengröße bietet gegenüber den 225 / 65 R17 eine bessere Bodenfreiheit mit 0,7cm.
    Wenn ich einen 245 / 70 R17 eingetragen bekomme der einen ca. Außendurchmesser von 77,6cm hat dann hebe ich das Fahrzeug im Vergleich zum 225 / 65 R17 um 2,6cm an, im Vergleich zum Originalreifen 235 / 65 R17 immer noch um 1,9cm. Die 1,9cm Plus die Höherlegung von H&R ergeben dann einen Gesamthöhenvorteil von ca. 4,9cm. Das ist mein Ziel.
    Ich habe schon Bilder und Berichte von Freelys gefunden welche die 245 /70 R17 sogar ohne Fahrwerkshöherlegung fahren, nur leider komme ich nicht an Informationen von den ran...
    Die Tachoangleichung ist das kleinste Problem, habe ich bei meinem vorherigen Fahrzeug auch ohne Probleme durchführen lassen können.
    Mein derzeitiger Plan sieht wie folgt aus um die Eintragung zu erreichen.
    1. Ich habe über Ebay Kleinanzeigen 4 Reifen in der Größe 245 / 70 R17 zu einem Schnäppchenpreis erstehen können, die will ich für die Einzelabnahme aufziehen lassen damit ich kein Geld für neue Reifen verbrenne
    2. Mit dem Fahrzeug im Ursprungszustand zum TÜV, Unterlagen des Fahrwerks vorlegen und Reifenänderung besprechen.
    3. Fahrwerk einbauen, Reifen umziehen und anbauen
    4. Zum Freundlichen, Tachoangleichung durchführen lassen
    5. Zum TÜV, Fahrwerkabnahme und hoffentlich auch Reifenabnahme
    6. Die Kleinanzeigen Reifen wieder runter und die von mir gewünschten Reifen in der Dimension 245 / 70 R17 drauf
    7. Mit ca. 5cm mehr Bodenfreiheit fahren und glücklich sein

    Das wäre mein Plan, ich hoffe das er auch so aufgeht, einfacher wäre es natürlich wenn ich Papiere oder Eintragungsunterlagen von jemandem in Kopie bekomme der diese Reifendimension schon bei sich per Einzelabnahme hat eintragen lassen...

    Für dein Angebot danke ich dir trotzdem recht herzlich!

    Gruß
    mukk

  4. #4
    Mitglied Avatar von Noel
    Registriert seit
    30.01.2013
    PLZ
    45470
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug
    Freelander 2 td4 s e
    Beiträge
    62
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hey mukk!
    passen die 245er auf die original Felgen?
    gruß Stephan

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Mukk,

    sieht so aus als ob du alles sorgfältig geplant hast, ich hoffe nur, die Behörden spielen da mit.
    Die Rechnung mit den -0,7cm Bodenfreiheit meiner jetzigen Reifen hatte ich damals exakt auch so gemacht, dachte mir aber, dass dieser knappe Zentimeter durch die Höherlegung
    ja mehr als ausgeglichen wird und den Aufwand mit der Tachoangleichung wollte ich umgehen.
    Als größtes Problem sehe ich bei 245 mm den Platz im Radkasten innen an, der Dekra-Mensch sagte, daran würden die meisten Abnahmen scheitern.
    Was sind denn die von dir gewünschten Reifen in 245/70 R17, ich nehme an wenigstens ordentliche AT's oder gar MT's weil du in ernsthaftes Gelände willst?

    Das war auch bei mir der Grund, ich wollte unbedingt die aus meiner Sicht fast konkurrenzlosen BF Goodrich All Terrain A/T KO2, die habe ich auch jetzt drauf und absolut keine Probleme
    bei Schnee/Glätte.
    Leider gab's die nicht in 235/65 R17 weshalb ich dann auf 225/65 R17 gewechselt bin.


    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück, der Freely wird's dir mit einer ordentlichen Gelände-Performance danken, ist schon erstaunlich, wozu dieses "SUV" in der Lage ist,
    wenn man es mit ein bißchen Bodenfreiheit ausstattet, fehlt eigentlich nur noch die Untersetzung...

    Berichte mal bitte wie es gelaufen ist und ein paar Fotos nach hoffentlich gelungener Offroad-Ertüchtigung wären super...

    Gruss Nordenfan

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von mukk Beitrag anzeigen
    1. Ich habe über Ebay Kleinanzeigen 4 Reifen in der Größe 245 / 70 R17 zu einem Schnäppchenpreis erstehen können, die will ich für die Einzelabnahme aufziehen lassen damit ich kein Geld für neue Reifen verbrenne

    Gruß
    mukk
    Das habe ich mir übrigens erspart, indem ich vorher hin bin, meine Anfrage dort gestellt habe und der Dekra-Mensch gleich alles im PC ausgerechnet hat und mir seine Einwilligung
    bereits schriftlich mit Stempel und Unterschrift gegeben hat.
    Somit war ich auf der sicheren Seite, nicht 600 EUR für die Reifen zu verbrennen...

    Gruss Nordenfan

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2015
    PLZ
    29348
    Ort
    Eschede
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    @Stephan, die Reifen sollten auf die originalen Felgen passen.
    @Nordenfan, ich werde berichten, Reifen wird's entweder der BFG AT oder der General Grabber AT3, das entscheide ich wenn der TÜV mitspielt...
    Die Reifen bei Kleinanzeigen haben mich für 4 Stk. 100 Euro gekostet und lagen einen Ort weiter, wenn der TÜV einträgt dann werden die wieder veräußert und ich habe "nur" 2mal Reifen aufziehen, also 1mal dafür Geld vernichtet. Bei uns ist soweit ich weiß der TÜV für Einzelabnahmen zuständig, Dekra weiß ich nicht, da muss ich mich noch schlau machen. Projekt wird Anfang Februar gestartet, ich werde dann berichten.
    Gruß
    mukk

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von mukk Beitrag anzeigen

    Bei uns ist soweit ich weiß der TÜV für Einzelabnahmen zuständig, Dekra weiß ich nicht, da muss ich mich noch schlau machen.

    mukk
    Ja, bei Euch im Westen (alte BL) ist dafür ausschliesslich der TÜV zuständig, bei uns im Osten (neue BL) nur die Dekra...

    Gruss Nordenfan

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    294
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Und wenn es der AT3 werden sollte, berichte doch mal bitte wie er sich so fährt.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Yogi72
    Registriert seit
    06.06.2007
    PLZ
    47
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    250
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo mukk,

    rein aus Interesse, welches Höherlegungsset soll es denn werden, das mit Stoßdämpfern oder das ohne?

    Grüße
    Yogi72

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von Yogi72 Beitrag anzeigen
    Hallo mukk,

    rein aus Interesse, welches Höherlegungsset soll es denn werden, das mit Stoßdämpfern oder das ohne?

    Grüße
    Yogi72
    Hallo Yogi72, sag bloß du überlegst jetzt auch evtl. die Höherlegung zu machen obwohl du einer der ersten hier im F2-Forum
    warst?
    also meine Höherlegung ist ohne neue Stossdämpfer und ich glaube dass das auch ausreicht, bin jedenfalls sehr zufrieden mit
    dem Ergebnis...mal sehen wie es bei Mukk ist aber ich denke es ist das gleiche wie bei mir...

    Gruss von Nordenfan

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2015
    PLZ
    29348
    Ort
    Eschede
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Yogi72,
    erstmal wird's es das Set ohne neue Stoßdämpfer, die müssen ja sowieso irgendwann ausgetauscht werden und dann kann ich immer noch die Bilstein einbauen.
    Im Februar weiß ich mehr und werde berichten. Den AT3 habe ich gewählt weil er in der Größe einen Speedindex von T hat und somit eine "Hürde" weniger beim TÜV.
    Sonst hätte ich den BFG AT TA/KO2 genommen. Auch hier werde ich berichten sofern der TÜV alles absegnet und nichts dagegen hat.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von mukk Beitrag anzeigen

    Den AT3 habe ich gewählt weil er in der Größe einen Speedindex von T hat und somit eine "Hürde" weniger beim TÜV.
    Sonst hätte ich den BFG AT TA/KO2 genommen.
    Hallo mukk,

    ja du hast recht, den BFG gibt's nur mit Speedindex S, bei mir hat der Dekra-Mensch wegen dem einen km/h mehr (S=180kmh zu 181kmh vmax 2,2 TD4-152 PS)
    ein Auge zugedrückt und gesagt, das wäre in der zulässigen Toleranz.
    Hast Du schon den Ingenium-2,0 TD4 mit 150PS oder den SD4 mit 190?

    Gruss Nordenfan

  14. #14
    Mitglied Avatar von Yogi72
    Registriert seit
    06.06.2007
    PLZ
    47
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    250
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von Nordenfan Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi72, sag bloß du überlegst jetzt auch evtl. die Höherlegung zu machen obwohl du einer der ersten hier im F2-Forum
    warst?
    also meine Höherlegung ist ohne neue Stossdämpfer und ich glaube dass das auch ausreicht, bin jedenfalls sehr zufrieden mit
    dem Ergebnis...mal sehen wie es bei Mukk ist aber ich denke es ist das gleiche wie bei mir...

    Gruss von Nordenfan
    Hallo Nordenfan,
    mein Freundlicher hat beim Freelander noch nie eine Höherlegung verbaut. Er meinte, das könnte Probleme mit der Kardanwelle geben. Außerdem will er ca. 3000€ für Set und Einbau haben. Eine Erklärung, wie der Preis zustande kommt, hat er mir auch auf Nachfrage nicht gegeben.
    Aber generell hätte ich schon Interesse.
    Grüße
    Yogi72

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat von Yogi72:
    Außerdem will er ca. 3000€ für Set und Einbau haben. Eine Erklärung, wie der Preis zustande kommt, hat er mir auch auf Nachfrage nicht gegeben.


    Hallo Yogi72,

    das kann ja wohl nicht der Ernst Deines Freundlichen sein...!!!

    Die Federn von H&R hab ich auf der "Abenteuer-Allrad" in Bad Kissingen 2015 als Ausstellungsstück zum Sonderpreis von 450 Teuros erstanden,
    kosten wohl normal um die 500 EUR.
    Einbau bei der Freien Werkstatt meines Vertrauens ca. 200 EUR.
    So leid es mir tut aber da würde ich mir ernsthafte Gedanken machen, ob mein Freundlicher mich nicht schon das eine oder andere Mal mehr als nötig geschröpft hat.
    Zudem: warum sollte ein Hersteller Spezialfedern mit ABE herausbringen, wenn es dann Probleme beim Einbau gibt???

    Gruss Nordenfan
    Geändert von Nordenfan (30.01.2017 um 10:54 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von severinc
    Registriert seit
    22.01.2016
    PLZ
    65623
    Ort
    Hahnstätten
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Wie der Name schon sagt Premium Cars. Wer Premium verkauft hat auch Premium Preise.
    Auch wenn ich jetzt Offtopic werde, @ Yogi72 ist der LR Händler noch an der Gladbacher Strasse in Krefeld?

    Gruß

    Christian

  17. #17
    Mitglied Avatar von Yogi72
    Registriert seit
    06.06.2007
    PLZ
    47
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    250
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von severinc Beitrag anzeigen
    Wie der Name schon sagt Premium Cars. Wer Premium verkauft hat auch Premium Preise.
    Auch wenn ich jetzt Offtopic werde, @ Yogi72 ist der LR Händler noch an der Gladbacher Strasse in Krefeld?

    Gruß

    Christian
    Hallo Christian,
    nein, den an der Gladbacher Strasse gibt es nicht mehr, LR hatte den Vertrag mit ihm gekündigt.
    Die Dinnebier Gruppe hat den Vertrieb von Jaguar und LR in Krefeld übernommen, die sind auf der Mevissenstrasse. Einige Mitarbeiter vom alten Händler haben sie übernommen.

    Hallo Nordenfan,

    500€ ist auch der Preis, den ich für den Satz Federn gefunden habe.
    Aber selbst wenn der Freundliche den Satz mit Stossdämpfern verbauen will, finde ich die 3000€ noch ganz schön viel.
    Ich werde mich mal bei einer kleinen freien Werkstatt erkundigen, die schon mal Kleinigkeiten am LR gemacht hat und an meinen vorherigen Autos eigentlich alles gemacht hat, was gerade so anstand.

    Grüße
    Yogi72

  18. #18
    Mitglied Avatar von severinc
    Registriert seit
    22.01.2016
    PLZ
    65623
    Ort
    Hahnstätten
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Achso. Dabei war der Bau auf der Gladbacher Strasse noch gar nicht so alt. Ich würde sagen vielleicht 10 -15 Jahre. Naja ist auch egal. Genug offtopic.

    Gruß

    Christian

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Zitat Zitat von Yogi72 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich mal bei einer kleinen freien Werkstatt erkundigen, die schon mal Kleinigkeiten am LR gemacht hat und an meinen vorherigen Autos eigentlich alles gemacht hat, was gerade so anstand.

    Grüße
    Yogi72

    Hallo Yogi72, das kann ich Dir nur empfehlen falls Du des Öfteren mal ins leichte/mittlere Gelände musst oder willst.
    Der Freely wird es Dir mit viel weniger (Unter-)Bodenkontakten und einem wesentlich größerem Spielraum im Gelände danken.

    Ich hatte erst kürzlich wieder solch eine Situation, als auf einem längere Zeit unbefahrenem Waldweg die Sauen gebrochen hatten und
    hartgefrorene Erdschollen zu richtigen Haufen zusammengeschoben waren.
    Dieses Hindernis hätte ich mit der Standard-Bodenfreiheit des F2 nur mit einer vorherigen Spatenoffensive überwinden können...
    Auf der Straße habe ich durch die Höherlegung bisher keine Verschlechterung des Fahrverhaltens - etwa in Kurven - gespürt.

    Alles in allem eine klare Empfehlung für diejenigen, die dem Freely ab und zu eine artgerechte Haltung zukommen lassen wollen.

    Gruss Nordenfan

  20. #20
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2015
    PLZ
    29348
    Ort
    Eschede
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    So, aktueller Stand der Dinge...
    Freelander 2 mit 4,2cm mehr an Bodenfreiheit wurden vom TÜV abgenommen und eingetragen
    Hat mich in den letzten Monaten viel viel Arbeit und Zeit gekostet aber seit heute ist alles offiziell.
    Die Kombination besteht aus 235 70 R17 Reifen (Bodenfreiheit +1,2cm) und den Trekfinder Federn (Bodenfreiheit +3cm)
    Die von mir zuerst favorisierten 245 70 R17 Reifen habe ich nach mehreren Gesprächen mit dem TÜV Prüfer verworfen, hätte ein Plus von 1,9cm gegeben aber die 0,7cm sind jetzt am Ende zu vernachlässigen denke ich.

    Wenn ich es schaffe mal Bilder zu machen dann lade ich sie hier hoch.

    Gruß mukk

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Mukk,

    4,2cm sind ja mal ne Ansage!!!
    Da sind ja meine 2,3cm (3cm-0,7 wegen der BFG-Reifen in Dimension 225 65 R17) fast mickrig...aber immer noch besser als die Standard-Bodenfreiheit!

    Ich wünsche dir geile Geländeausflüge mit dem Freely, sozusagen nix mit Ende Gelände sondern Gelände ohne Ende!!!

    Gruss Nordenfan

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 Grau Metallic
    Beiträge
    115
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 mit Reifengröße 245 70 R17 ?

    Hallo Mukk
    Schreib mal ,was so alles gekostet hat.
    Höherlegung ?
    TÜV Abnahme ?
    War Tachoangleichung erforderlich ?
    Kannst Du auch in 235/65 R 17 fahren
    Wäre nett.
    gruß Jens

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •