Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

  1. #1
    Mitglied Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Leute,

    mit dem kürzlich erworbenen Freelander 2, BJ 2013, SD4, Automatik, HSE, Aintree Green, starte ich nun meinen Dauertest und werde das Ergebnis hier festhalten. Das Ziel lautet 300.000 km Laufleistung . Ich bin gespannt auf die Entwicklung und freue mich, wenn meine Erfahrungen dem Einen oder der Anderen hilfreich sind. Leider geht es schon gleich los mit einer Panne....

    • 72.000 km - verringerte Motorleistung, rotes Warnsymbol + gelbe Motorwarnleuchte:
      Ja, leider, nur 2 Wochen nach dem Kauf und nach etwa 2000 km streikt der Wagen bereits zum ersten Mal. Das Abgasrückführungsventil ist defekt, die Reparatur wird von LR auf ca. 900,- € veranschlagt. Händler und Garantie sind informiert, bin gespannt, wie das ausgeht.
    • 71.500 km - habe die miterworbenen Sommerreifen Continental aufziehen lassen, die 19 Zoll Felgen sehen gut aus, aber das Abrollgeräusch ist laut
    • 70.100 km - Freelander 2 in Chemnitz abgeholt, Anschaffungspreis 26.200,- € bei 70.000 km Laufleistung
    Gruß
    FreeGreen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2012
    PLZ
    71665
    Ort
    Vaihingen
    Fahrzeug
    FL2,TD4 HSE,Automatik
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Wie ist der aktuelle Stand?
    Grüße
    linebacker

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Linebacker,

    bisher keine weiteren Ausfälle, bin nun bei 77.000 km Laufleistung und Kosten von € 4,08 / km (inklusive Steuern in Höhe von 359,- €/a und Versicherung für 374,- €/a)

    - 72.000 km - verringerte Motorleistung, rotes Warnsymbol + gelbe Motorwarnleuchte: AGR wurde auf Garantie getauscht (850,- €)
    - 71.500 km - habe die miterworbenen Sommerreifen Continental aufziehen lassen, die 19 Zoll Felgen sehen gut aus, aber das Abrollgeräusch ist laut
    - 70.100 km - Freelander 2 in Chemnitz abgeholt, Anschaffungspreis 26.200,- € bei 70.000 km Laufleistung
    Gruß
    FreeGreen

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Update:

    - bei 78.000 km streikt der Schließmechanismus an der Beifahrertür - Probleme beim Öffnen und Verschließen der Beifahrertür mit der Fernbedienung. Selten gelingt es, meistens bleibt die Tür verschlossen oder geht nicht zu, regelmäßig geht dann auch die Alarmanlage los. Man hört, dass der Stellmotor arbeitet, aber nur marginal/kurze Strecke, wie man am "Türknopf" im Innenraum sieht.

    Hat jemand Erfahrung damit? Kann ich da selbst etwas justieren/schmieren oder muss ich schon wieder zu LR in die Werkstatt ?
    Beste Grüße
    Jörg


    - 72.000 km - verringerte Motorleistung, rotes Warnsymbol + gelbe Motorwarnleuchte: AGR wurde auf Garantie getauscht (850,- €)
    - 71.500 km - habe die miterworbenen Sommerreifen Continental aufziehen lassen, die 19 Zoll Felgen sehen gut aus, aber das Abrollgeräusch ist laut
    - 70.100 km - Freelander 2 in Chemnitz abgeholt, Anschaffungspreis 26.200,- € bei 70.000 km Laufleistung
    Gruß
    FreeGreen

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    375
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Freegreen du Leidgeplagter, irgendwie bleibt dir ja so gut wie nix erspart...
    Das Schlossproblem hatte ich bei meinem 1. F2 auch, das Schloss wurde als Ganzes gewechselt
    mit dem Hinweis, dass nur ein kleines Zahnrad den Fehler verursacht, welches statt aus PVC aus Metall
    hätte gefertigt werden müssen... sozusagen eine Sollbruchstelle bewusst oder fahrlässig eingearbeitet...

    Gruss Nordenfan

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Danke, Nordenfan,

    es ist wirklich ärgerlich, dass eine solch offensichtlich aus Kostengründen gewählte unzureichende Konstruktion dann zu solch kostenintensiven Folgen führt. Die gute Nachrict ist, dass der Verkäufer (LR-Chemnitz) heute die Kostenübernahme für den Ersatz des Schließmechanismus geschickt hat :-) . Nun werden wir das Schloss tauschen lassen.

    Beste Grüße
    Jörg
    Gruß
    FreeGreen

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Update:
    Der Austausch des Türschlosses auf der Beifahrerseite kostete 115,- € (Teile) + 150,- € (Lohn) + MwSt = 316,- € - und ging komplett auf Garantie :-)

    Möchte jemand das ausgebaute Schloss haben ?

    Beste Grüße
    Jörg
    Gruß
    FreeGreen

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Leute,

    sieben Monate nach Kauf des zweiten FL leistet dieser sich die nächste Panne: heute morgen versagte der Anlasser - nach drei Versuchen, die nur mit einem "klack" beantwortet wurden, wollte ich schon verzweifeln, weil ich zur Arbeit musste. Nach einer Gedenkminute, Öffnen und Schließen der Motorhaube (ohne etwas anzurühren, nur auf Marderbissspuren geprüft) sprang er dann an (hat ihn das Zufallenlassen der Haube evtl. aus dem Schlaf gerissen ;-) ?


    • 86.000 km - Versagen des Anlassers der sich nach kurzer Zeit dann doch berappelte
    • 78.000 km - Türschloss auf Beifahrerseite defekt: Austausch durch LR auf Garantie
    • 72.000 km - verringerte Motorleistung, rotes Warnsymbol + gelbe Motorwarnleuchte:
      Ja, leider, nur 2 Wochen nach dem Kauf und nach etwa 2000 km streikt der Wagen bereits zum ersten Mal. Das Abgasrückführungsventil ist defekt, die Reparatur wird von LR auf ca. 900,- € veranschlagt. Händler und Garantie sind informiert, bin gespannt, wie das ausgeht.
    • 71.500 km - habe die miterworbenen Sommerreifen Continental aufziehen lassen, die 19 Zoll Felgen sehen gut aus, aber das Abrollgeräusch ist laut
    • 70.100 km - Freelander 2 in Chemnitz abgeholt, Anschaffungspreis 26.200,- € bei 70.000 km Laufleistung
    Gruß
    FreeGreen

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    375
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hi Freegreen,
    du hast aber auch ein sagenhaftes Pech mit deinen Freelys!
    Beim 1. Freely hatte ich auch fast das volle Programm, Türschloss, Anlasser, Kupplung
    Handschuhfach, Heckklappenöffner, Fensterhebermotor, diverse Kleinigkeiten und natürlich
    nicht zu vergessen das größte Übel-das DPF-Drama.
    Komischerweise sind all diese Sachen beim 2. Freely Bj. 2010 zumindest bis jetzt nach 150000 km,
    davon 75000 in knapp 3 Jahren selbst gefahren, kein Thema.
    Also ich nahm an, dass LR die Kinderkrankheiten abgestellt hat...

    Gruss Nordenfan

  10. #10
    Mitglied Avatar von funfataleLR2
    Registriert seit
    20.06.2008
    PLZ
    53129
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    von LR Disco2 V8 4.6 zum Freely2 Nagler
    Beiträge
    339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Muss nicht der Anlasser sein. Da Du das mit der Motorhaube erwähnt hast, mach mal die Abdeckung der Batterie ab und prüfe die Anschlüsse dort. Leicht lose, oder korrodiert, das führt u.a. zu solchen Effekten.
    Hatte ich auch schon mal.

    Wenn Du das nochmal hast, und nicht dringend zur Arbeit musst, nix machen und den ADAC rufen. Der kann das durchmessen.
    Schnell fahren kann jeder ................

  11. #11
    Moderator Avatar von scotlanddriver
    Registriert seit
    23.10.2007
    PLZ
    51375
    Ort
    Leverkusen
    Fahrzeug
    RR Classic über 500.000 km,Disco TDI 179.000 km , TD5 165.000 km jetzt FreeLander 2 TD4 SE Schalter
    Beiträge
    3.371
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Zusammen,
    wenn der Anlasser ein "Klack" von sich gibt funktioniert der Magnetschalter , insofern würde ich vermuten das die Kupferschaltflächen des Anlassers verbrannt sind - ist übrigens bei dieser Art von Anlasser ein bekanntes Problem - es ist problemlos möglich diese Kupferschaltflächen auszutauschen - es git für ein paar Euro einen Reperatursatz dafür - für den motivierten Hobbyschrauber sollte das kein Problem sein , eine Werkstatt wird 1-2 Stunden berechnen, denke ich... ein neuer Anlasser wäre total übertrieben !
    _________________
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !
    Gruß aus Leverkusen
    H.Joachim

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Nordenfan, Funfatale und Scotlandriver,

    die gute Nachricht ist, dass er heute problemlos ansprang und ich habe ja einige versierte Schrauber und Experten im Großraum Meckenheim, Bonn, Leverkusen sozusagen um die Ecke:-). Danke für die Hinweise zum "Kupferbrand"und zu den Batteriekontakten (das kann und werde ich heute mal prüfen), ADAC rufen wäre auch meine erste Option.

    Wenigstens sind es nicht mehr dieselben Probleme, die ich beim ersten FL2 aus dem Jahre 2007 hatte, zumindest bisher habe ich beim aktuellen Fahrzeug aus dem Jahre 2013 "nur" Verschleißreparaturen (AGR verkokt, Türschlossschalter ausgefallen, Anlasserkupferkontakte ?). Damit kann ich leben und bin heilfroh, dass uns das DPF-Problem erspart bleibt.

    Beste Grüße
    Jörg
    Gruß
    FreeGreen

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2013
    PLZ
    22...
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Hallo Jörg, ich habe/hatte auch derartige Probleme mit meinem Freely BJ 2009. Bei mir war/ist es das hintere Schloss auf der Fahrerseite...Da ich die Tür nicht so oft brauche und die Reparatur unverschämt teuer fand, habe ich es so gelassen und bei Bedarf von Hand aufgemacht. Zum Glück! Inzwischen habe ich bemerkt, dass das Schloss nur bei nachlassender Batterieleistung spinnt. lade ich die Batterie, funktioniert es einwandfrei - genau wie der Anlasser. Bei einem Gebrauchtwagentest wurde bestätigt, dass die Elektronik des Freely zu viel Batterie zieht, d.h. Nach 3-6 Tagen Standzeit ist die Leistung deutlich minimiert. Ich lade meine Batterie inzwischen regelmäßig mit einem Ctek Ladegerät, erstaunlich (aber wohl auch häufig bei div. anderen Fabrikaten) ist, dass die Batterie nie voll geladen ist, auch wenn ich vorher lange Strecken gefahren bin. Sobald ich lade, funktioniert das Schloss, wenn es das nicht mehr tut, muss ich laden...ganz einfach Die Mechanik des Schlosses ist jedenfalls ok!

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2013
    PLZ
    22...
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    http://www.autobild.de/artikel/land-...t-5799599.html
    Nachtrag: mein Landrover wird täglich gefahren - auch keine extremen Kurzstrecken, also kein Grund für eine schwächelnde Batterie. Die Batterie ist lt. Werkstatt auch in Ordnung!

  15. #15
    Mitglied Avatar von funfataleLR2
    Registriert seit
    20.06.2008
    PLZ
    53129
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    von LR Disco2 V8 4.6 zum Freely2 Nagler
    Beiträge
    339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Jo, im Winter habe ich ein Solarpanel hinter der Windschutzscheibe liegen. Ohne wird es manchmal eng. Hatte es auch 2x, 3 Tage auf Dienstreise (Winter) und im Flughafenparkhaus war dann Ende im Gelände.
    Und ich habe mir angewöhnt den kleinen direkt immer in Tiefschlaf zu schicken, also 2x drücken der Schliessung an der FB.
    Schnell fahren kann jeder ................

  16. #16
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Danke Duesi, dann hätte ich mir den Türschlostausch evtl. ersparen können ...will gar nicht drüber nachdenken (ging auch auch noch zu Lasten des Händlers), aber den Tipp mit dem Solarpanel (das habe ich sogar noch) und dem Tiefschlaf werde ich jetzt mal beherzigen, danke, Funfatale.
    Gruß
    FreeGreen

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2013
    PLZ
    22...
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Habt ihr ein Solarpanel, mit dem man den gewonnenen Strom über einen Zigarettenzünder einspeist? Ich kenne so etwas bisher nicht und habe gerade gegoogelt. Spannende Sache, berichtet bitte mal

  18. #18
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von FreeGreen
    Registriert seit
    11.12.2008
    PLZ
    31708
    Ort
    Ahnsen
    Fahrzeug
    FL2 TD4 SE, Tonga(2008-2017, 240.000 km); Freelander 2 SD4, HSE, Aintree Bj 03/2013, seit 03/2017
    Beiträge
    1.068
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Genau das nutze ich, klappt natürlich am besten auf einem "Parkplatz an der Sonne" im Sommer - wenn es mit der Batterie wenige Probleme gibt . Aber auch die Strahlung der Neonröhren in der Tiefgarage reicht aus, um die PV-Elemente zu aktivieren, allerdings wohl mit einem nur sehr geringen Wirkungsgrad. Ich bezweifle, dass damit die permanente Batterieentladung im Ruhemodus ausgeglichen werden kann, rede mir aber ein, dass ich damit die entscheidenden "wenigen Prozente auf der sicheren Seite" bin für den nächsten Start - Vergleichsmessungen habe ich noch nicht vorgeommen.
    Gruß
    FreeGreen

  19. #19
    Mitglied Avatar von funfataleLR2
    Registriert seit
    20.06.2008
    PLZ
    53129
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    von LR Disco2 V8 4.6 zum Freely2 Nagler
    Beiträge
    339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Klar, here you go: https://www.amazon.de/GIARIDE-Autoba...JKJA39AH1NMPGC

    Angeschlossen wird das Panel an die Zigarettendose in der Mittelkonsole zwischen den Vordersitzen.
    Schnell fahren kann jeder ................

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 Grau Metallic
    Beiträge
    85
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    hi FreeGreen ...wo gibt es für 374 € Jahr eine Versicherung für den Freelander 2.
    Ist das Vollkasko ?
    Bitte eine INFO an jkismo€ aol.com
    danke schön

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 Grau Metallic
    Beiträge
    85
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    hi FreeGreen ...wo gibt es für 374 € Jahr eine Versicherung für den Freelander 2.
    Ist das Vollkasko ?
    Bitte eine INFO an jkismo€ aol.com
    danke schön

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    282
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Moin,
    bescheidene Frage.
    Warum diese Steckdose?
    Und kann jemand mehr über diese Panel‘s berichten, ob die generell was taugen u. „ merken“ wenn Batterie voll?

  23. #23
    Mitglied Avatar von funfataleLR2
    Registriert seit
    20.06.2008
    PLZ
    53129
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    von LR Disco2 V8 4.6 zum Freely2 Nagler
    Beiträge
    339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Das Panel lädt nicht, aber es hält den Ladezustand aufrecht. Die besagte Dose hat auch Dauerplus wenn der Wagen in den Tiefschlaf geht.
    Schnell fahren kann jeder ................

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    282
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Moin,
    das mit der Steckdose hab ich verstanden, danke für die Info.
    Aber nen Ladezustand aufrecht halten, ohne zu laden?

  25. #25
    Mitglied Avatar von funfataleLR2
    Registriert seit
    20.06.2008
    PLZ
    53129
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    von LR Disco2 V8 4.6 zum Freely2 Nagler
    Beiträge
    339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Freelander 2 Bj. 2013 Dauertest

    Ja, die zugeführte Spannung gleicht die Stromentnahme während des Ruhezustandes des Freelys aus.
    Schnell fahren kann jeder ................

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •