Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Service nach 10.000km?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    PLZ
    41516
    Ort
    Grevenbroich
    Fahrzeug
    Disco 5 2017
    Beiträge
    367
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Service nach 10.000km?

    Mein britisches Wunderwerk der Elektronik fordert mich per Anzeige im hauptdisplay auf, einen Servicetermin zu vereinbaren.

    Nach den Fake-Meldungen rund ums Addblue, denke ich, der Computer weiß es nicht so genau......

    Ab wann ist denn der erste Service gefragt?

    Hobie, der nicht so gern in die Werkstatt fährt....

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2008
    PLZ
    33602
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    D5 HSE/SD4
    Beiträge
    188
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    In den britischen Foren habe ich gelesen, dass das wohl mal vorkommt: https://www.disco5forums.co.uk/viewtopic.php?f=8&t=4137
    Aber selbst wenn das Fahrzeug nicht zum Service muss... für das entsprechende Update musst Du eh hin

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2005
    PLZ
    42
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Landrover
    Beiträge
    141
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    @Hobie

    welchen Motor hast Du und kannst Du bitte das mit den Fake-Meldungen in Bezug auf das Adblue erläutern.

    Dank Dir.

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    PLZ
    41516
    Ort
    Grevenbroich
    Fahrzeug
    Disco 5 2017
    Beiträge
    367
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Zitat Zitat von caussi Beitrag anzeigen
    @Hobie

    welchen Motor hast Du und kannst Du bitte das mit den Fake-Meldungen in Bezug auf das Adblue erläutern.

    ..
    das ist die 3.0l Version und erklären kann ich das mit dem AddBlue nicht, aber es gab Anfang Meldungen, das dieses Mittelchen verbraucht und ungeeignet sei, obwohl die Fahrzeuge neu waren..

    wie auch immer, ich lebe lieber noch ein paar km mit dieser, wie ich finde, verfrühten Serviceaufforderung, bevor ich mich an das Geraffel um einen Werkstattbesuch mache..

    Hobie, der mal einen Toyota Starlet hatte, der nie in die Werkstatt wollte...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2010
    PLZ
    00000
    Ort
    jwd
    Fahrzeug
    D4 SDV6 MY14
    Beiträge
    92
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    In den englischen Foren wird dies diskutiert und betrifft sowohl 2L- als auch 3L-Diesel in verschiedenen Fahrzeugen. Die Serviceanzeige erscheint wohl verfrüht, allerdings nicht völlig unberechtigt, da es Probleme mit Ölverdünnung gibt.
    Softwareseitig soll hierzu Serviceintervall und Ölwechselintervall getrennt werden.
    Ein Werkstattbesuch erscheint schon angeraten, auch um evtl. Problemen im Garantiefall vorzubeugen.

    Cheers,
    muesli

  6. #6
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    4.668
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Und manchmal wird auch einfach durch die Werkstatt vergessen, bei der Auslieferung das Serviceintervall zurückzusetzen (Produktionszeitpunkt vs. Auslieferungszeitpunk) - aber das wäre bei dir dann doch auch noch viel zu früh.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    74
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Ölverdünnung??? Och nöööö...fangt doch nicht so an.

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    PLZ
    41516
    Ort
    Grevenbroich
    Fahrzeug
    Disco 5 2017
    Beiträge
    367
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    nach Rücksprache mit der Werkstatt werde ich die Mahnung im Display ignorieren und manuell darauf achten, bei 26.000km oder nach einem Jahr, was eher hinkommt, die Kiste abzugeben...

    Hobie, dem die britischen Programmierer suspekt sind...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    PLZ
    255XX
    Ort
    Kreis Steinburg
    Fahrzeug
    Ex: LR3 V8 SE
    Beiträge
    406
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Zitat Zitat von Hobie Beitrag anzeigen
    nach Rücksprache mit der Werkstatt werde ich die Mahnung im Display ignorieren und manuell darauf achten, bei 26.000km oder nach einem Jahr, was eher hinkommt, die Kiste abzugeben...

    Hobie, dem die britischen Programmierer suspekt sind...
    Moin!

    Das würde ich mir aber von der Werkstatt schriftlich geben lassen. Im Zweifelsfall weiß von diesem Gespräch hinterher niemand irgendwas. Und wie berechtigt diese Bedenken sind, zeigen die vielen Motorschänden beim D4. Auch dazu sagte mir ein LR-Meister mal, das man große Probleme mit Ölverdünnung hat. Ich wünsche Dir viel Glück!

    Grüße
    Buh
    http://www.recht-auf-menschenrecht.de/

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2010
    PLZ
    00000
    Ort
    jwd
    Fahrzeug
    D4 SDV6 MY14
    Beiträge
    92
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Exakt.
    Dein ahnungsloser Händler steht sicher nicht für den Tauschmotor gerade, wenn du da kein Versäumnis nachweisen kannst.
    Und bekannt ist das Problem allemal. Auch bei JLR.

    Cheers,
    muesli

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    74
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Also das Thema Ölverdünnung bleibt hier wohl bestehen, wie ich das lese. @Buh: sprach der Werkstattmeister denn von der Ölverdünnung im Rahmen von Kurzstreckenverkehr (Brötchen holen) oder soll das auch im Rahmen des allgemeinen Betriebs auftauchen?

    Vor 5-6 Jahren hatte sich der ADAC mal der Sache angenommen und wenn ich recht erinnere die zusätzliche Kraftstoffeinspritzung i.R.d Regenerationsprozesses für den DPF als weitere Ursache ausgemacht. Ich hatte gehofft, daß das Problem erledigt wäre.

    Wir sollen wohl doch Benziner kaufen ;-) Etwa das 2 Liter Motörchen mit 300 PS Doping. Ob man da einen Satz Pleuellager ins Handschuhfach legt - für Unterwegs ;-)

  12. #12
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    4.668
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Also mein 2l-Motörchen im Alltagsauto kann alles besser als der 5l-Bolide im Disco. Haltbarkeit scheint bisher kein Problem (Motoren gibt es seit 4 Jahren bei V), das würde ich bei den Ingeniums ähnlich erwarten.

    Edit: Sound kann er natürlich nicht besser. Und deswegen fahre ich auch jedes Wochenende einmal kurz den Boliden.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    PLZ
    255XX
    Ort
    Kreis Steinburg
    Fahrzeug
    Ex: LR3 V8 SE
    Beiträge
    406
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    Moin!

    Ja, er meinte die Ölverdünnung durch Kurzstreckenverkehr. "Da haben die Würfel nach 5 Jahren keine 80tkm drauf, werden nur zum Einkaufen und Kita-Dienst verwendet. Kein Wunder, das die Motoren dabei verrecken, dafür sind die einfach nicht gedacht. Jeden Tag 30-40km Autobahn, dann fühlen die sich weit wohler."

    Gut, das mein Benziner bei mehr Laufleistung noch viel mehr Ärger gemacht hat, lassen wir hier mal beiseite. Ich habe -rein vom Gegenwert- in den drei Jahren auch nen neuen Motor bezahlt.

    Grüße
    Buh
    http://www.recht-auf-menschenrecht.de/

  14. #14
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    4.668
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Service nach 10.000km?

    War doch "nur" ein geplatzter Kühlerschlauch die Ursache für den hochgegangenen Motor bei dir? Das ist zwar doof, aber weniger ein grundsätzliches Problem der Motorkonstruktion wie bei den Dieseln?

    Die anderen Probleme bei dir waren aber nicht motorbezogen, oder?
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •