Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: V8 kaltstartprobleme.

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2017
    PLZ
    66822
    Ort
    lebach
    Fahrzeug
    v8
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard V8 kaltstartprobleme.

    Hallo, ich habe mir einen 110 V8 gekauft.
    Seit letzter Woche sprang der Wagen nicht mehr an.
    Benzin ist vorhanden, Zündkerzen wurden gewechselt, Verteilerfinger, Zündspule, einzelne Zündkabel und Verteilerkappe wurden von mir ohne Erfolg gewechselt.
    In der Garage haben die dann den Wagen wieder zum Laufen gekriegt, aber es gab immer noch Kaltstartprobleme.
    Wenn der Motor warm war, war alles gut.
    Jetzt steht der Wagen wieder bei mir zu hause und springt schon wieder nicht an, knallt aus dem Auspuff.
    Die Zündfolge hade ich überprüft, die stimmt auch. Zündfunke ist vorhanden.
    Ich muß noch dazu sagen, beim Vorbesitzer stand der Wagen mehrere Jahre, lief beim Kauf aber super.
    Hat noch jemand ne Idee?

  2. #2
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Honecker Stage 1 SW/ Big Schlumpf Stage 1 HCPU/ Shorty Stage 1 88/ +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    1.964
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo

    könnte an der kalten Jahreszeit liegen. In der Garage ist's noch die warme :O)
    Um hier was sagen zu können braucht's m.E. noch Infos:

    BJ. ?
    SU-Vergaser?
    Stromberg?
    Einspritzer?
    LPG?

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.07.2017
    PLZ
    66822
    Ort
    lebach
    Fahrzeug
    v8
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo Frank,
    Bj 86
    Original Vergaser
    LPG ist vorhanden, momentan aber nicht angeschoßen.
    Gruß
    Michael

  4. #4
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Honecker Stage 1 SW/ Big Schlumpf Stage 1 HCPU/ Shorty Stage 1 88/ +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    1.964
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Schau mal nach den Choke-Zug. Hat der sich ausgehängt? Ist er überhaupt angeschlossen?

    Findet man am linken (Fahrtrichtung) Vergaser. Im Bild unten der Zug der im Vordergrund neben der Vergaserglocke nach unten führt.



    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.07.2017
    PLZ
    66822
    Ort
    lebach
    Fahrzeug
    v8
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo Frank, danke für den Tipp, aber so einfach ist die Sache nicht.
    Ich habe heute mal beide Vergaser ausgebaut und neue Dichtungen bestellt. Der Wagen hat ja lange gestanden
    vieleicht sind Düsen verstopft.
    BG
    Michael

  6. #6
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Honecker Stage 1 SW/ Big Schlumpf Stage 1 HCPU/ Shorty Stage 1 88/ +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    1.964
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo Frank, danke für den Tipp, aber so einfach ist die Sache nicht.
    Ich habe heute mal beide Vergaser ausgebaut und neue Dichtungen bestellt. Der Wagen hat ja lange gestanden
    vieleicht sind Düsen verstopft.
    BG
    Michael


    Hallo Michael


    "..hat lange gestanden..." >> Ist der sprit noch gut?
    siehe: http://www.blacklandy.eu/blboard/forum/showthread.php?133082-Stage-One-V8-will-nicht-anspringen&highlight

    Ansonsten gibt es in den SU-Vergasern nicht viele Düsen die verstopft sein können. Der hat nur eine Nadeldüse und die kann Bauartbedingt quasi nicht verstopft sein.

    Wenn Du die Vergaser auseinander hast dann stell die Düse so, daß sie ca. 2,5mm unter der Schieberauflage steht (messen kann man das gut mit dem Tiefenmaß vom Meßschieber) dann sollte das Ding anspringen und laufen.
    ACHTUNG: Ggf. läuft der Motor danach zu fett!! Nachkorrektur mit CO-Tester zwingend nötig!!


    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.07.2017
    PLZ
    66822
    Ort
    lebach
    Fahrzeug
    v8
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Halle Frank,danke für für die Info..
    Den alten Sprit habe ich schon vor Wochen durch neuen ersetzt, daran sollte es nicte liegen.
    Ich hoffe nun,daß ich die Vergaser bald wieder einbauen kann, und wer weiss, vieleicht
    klappt es ja dann.
    Ich halt Dich in jedem Fall auf dem laufenden
    bg
    Michael

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.07.2017
    PLZ
    66822
    Ort
    lebach
    Fahrzeug
    v8
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo Frank, die Vergaser habe ich abgebaut und warte zur Zeit auf die Vergaserdichtungen
    Heute dann habe ich mir folgendes überlegt.
    Wenn ich Startpilot direkt in die Ansaugöffnungen sprühe müßte der Motor doch zünden.
    Gedacht-getan, aber leider ohne Erfolg.
    So langsam weiß ich mir keinen Rat.
    Jetzt denke ich es müßte doch was mit der Zündung zu tun haben, aber wenn der Motor warm war lief er bis zuletzt.
    Die Problematik stellt sich nur bei kaltem Motor.
    Grüße
    Michael

  9. #9
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Honecker Stage 1 SW/ Big Schlumpf Stage 1 HCPU/ Shorty Stage 1 88/ +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    1.964
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 kaltstartprobleme.

    Hallo Michael

    dann schau doch mal ob der Apparat überhaupt Zündfunken hat.
    Wobei Zündung eher selten was mit kalt und warm zu tun hat...und wenn, ist der Elektrik kalt lieber als warm
    Beim Themenstart hattest Du geschrieben: "...knallt aus dem Auspuff."
    Zünden tut dann, zumindest ab und zu, was.

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •