Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Offroad Reifen Empfehlung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2016
    PLZ
    8600
    Ort
    Yambol
    Fahrzeug
    Discovery 3 (man.,2.7l)
    Beiträge
    31
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Offroad Reifen Empfehlung

    Hallo Leute,
    ich lebe nun seit über ein Jahr in Bulgarien. Obwohl ich vier neue Allwetterreifen von BF Goodrich letzen Sommer aufziehen gelassen habe, habe ich inzwischen 9 Platten gehabt. Heute hatte ich den 10. Platten! Inwischen sind 3 von 6 Reifen für die Tonne. Einer ist ohne Flicken, die anderen beiden haben mindestens einen Flicken.
    Welche "richtigen" Offroad Reifen könnt ihr mir empfehlen, die nicht viel kosten und nicht gerade aus 1km Entfernung zu hören sind! Meine Reifengröße ist derzeit 235 65 17. Es geht aber auch 235 70 17! Ach ja. ein original Wagenheber brauche ich auch, falls jemand einen übrig hat?

    Danke im voraus.

    LG aus BG

    Nazif

  2. #2
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    789
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    allwetterreifen von BFG? oder meinst du den AT von BFG? weil gerade der AT (KO, aber auch insbesondere der KO2) sehr sehr gute rezensionen hinsichtlich stabilität und durchstichfestigkeit hat. nach dem lauten cooper discoverer st/maxx, der bei nässe wirklich n scheiss grip hat, kommt bei mir auch wieder ein BFG AT drauf. vielleicht sogar dann schon der KO3, wenn er ende nächsten jahres raus kommen sollte.

  3. #3
    Mitglied Avatar von silverbullet
    Registriert seit
    10.04.2013
    PLZ
    47057
    Ort
    Duisburg
    Fahrzeug
    07er D3 TDV6 HSE
    Beiträge
    597
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    2
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Thema Wagenheber: Vergiss den originalen Scherenwagenheber, der ist unterdimensioniert!
    Lieber den Flaschenwagenhber vom MB Sprinter, siehe auch im Thread http://www.blacklandy.eu/blboard/for...light=Sprinter
    VG Kai

  4. #4
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.154
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Hi,

    ich verschiebe das mal ins Reifenforum, dort gibt es sicher auch eine ganze Menge Threads zu dem Thema, die der Ersteller sich zu Gemüte führen kann.

    Schönen Gruß
    Jürgen
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.06.2016
    PLZ
    8600
    Ort
    Yambol
    Fahrzeug
    Discovery 3 (man.,2.7l)
    Beiträge
    31
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    @cstenger
    Ich habe die Allterrain Scheiße von BF Goodrich gekauft. Die sehen wie reguläre WR aus und verhalten sich auch so. Stückpreis inkl. Montage ca. 135 € hier in BG. Für die Strassenverhältnisse in BG sind diese tötlich.Nie wieder!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2008
    PLZ
    92348
    Ort
    Berg
    Fahrzeug
    Diverse LR
    Beiträge
    295
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    AT???
    Du meinst bestimmt den Urban Terrain

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.06.2016
    PLZ
    8600
    Ort
    Yambol
    Fahrzeug
    Discovery 3 (man.,2.7l)
    Beiträge
    31
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Jepp, so schimpft sich der Kotzbrocken.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2008
    PLZ
    92348
    Ort
    Berg
    Fahrzeug
    Diverse LR
    Beiträge
    295
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Ja dann, der ist für die Stadt....nix All Terrain. Selber Schuld

  9. #9
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    752
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Wie die Beschreibung des Urban Terrain Reifens auf der BFG Homepage schon sagt: "Widerstandsfähigkeit: Mühelos die Hürden des Stadtverkehrs meistern" - Folglich braucht man sich nicht zu wundern wenn das Teil bei sehr schlechten Straßen, Pisten, Schotter, etc. die Grätsche macht. Ich kann den Grabber AT2 von GENERAL empfehlen. Sehr leise und komfortabel auf der Straße und gut in leichtem Gelände.

    Wagenheber hab ich mir auch den Weber Hydraulik 3,3t mit 2 stufigem Stempel für Sprinter und Crafter gekauft - der funktioniert super - kein Vergleich zum "Originalschrott"
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    LR F2 S, 07/2010
    Beiträge
    492
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    "Urban" heißt ja "Stadt", von dem kann man auf unbefestigtem Terrain nichts erwarten...
    Ich habe den BFG AT K02 drauf und der ist Spitze im leichten bis mittleren Gelände!

    Also nicht immer gleich auf den Hersteller schimpfen, wenn man selbst unzweckmäßige Reifen ausgewählt hat.

    Gruß Nordenfan

  11. #11
    Mitglied Avatar von silverbullet
    Registriert seit
    10.04.2013
    PLZ
    47057
    Ort
    Duisburg
    Fahrzeug
    07er D3 TDV6 HSE
    Beiträge
    597
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    2
    Chats
    0

    Standard AW: Offroad Reifen Empfehlung

    Den Grabber AT2 gibt es leider nicht in den genannten Reifengrößen.

    Ansonsten den Grabber AT vielleicht noch, in der 19" Version war ich mit dem Reifen sehr zufrieden, auch im Gelände.

    Den AT3 gibt es auch in beiden Größen. Hier liegen hinsichtlich Haltbarkeit bei groben Strassen m.W. noch keine Erkenntnisse vor. Ich habe den seit ein paar tagen drauf, als Nachfolger vom Grabber AT, der in 255/55R19 nicht mehr zu bekommen ist.
    VG Kai

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •