Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Hallo Euch.
    Ich plane als kleines Winterprojekt mir eine Standheizung in meinen TD5 110 einzubauen. Es soll die Planar 2D werden; aber meine Frage sollte wahrscheinlich allgemeingültig und modellunabhängig sein...

    Also Einbauort habe ich mir einen Plaz Unterflur gedacht. Nun die Frage an euch: hat jemand unterm 110er eine Standheizung hängen? wenn ja wo genau? Vor- und Nachteile bzw. hilfreiche Tipps?


    Vielen lieben Dank im Voraus,

    Georg

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2007
    PLZ
    65375
    Ort
    rheingau
    Fahrzeug
    defender 130 300tdi,defender 110ht 300tdi,defender 110 st td4
    Beiträge
    4.906
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    beim Geländewagen ist unterflur immer im dreck oder im wasser.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2016
    PLZ
    32699
    Ort
    Extertal
    Fahrzeug
    110er TD5 HT
    Beiträge
    39
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Moin Georg,

    hast du besondere Gründe, dass sie unbedingt unter dem Auto sein muss?

    Ich sehe das wie Erik, beim Geländewagen macht unter dem Auto aufgrund von Wasser, Dreck, Matsch oder auch Steinen/Hindernissen im schlimmsten Fall nur wenig Sinn.

    Außerdem stelle ich mir dann die Warmluftleitung ins Fahrzeug schwierig vor, sind ja immerhin 60mm Durchmesser die da bei der Planar 2d irgendwie von Außen ins Auto müssten.

    Viele Grüße,

    Pascal

    PS: Hard Top oder Station?

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Hi Euch.
    Danke schon mal für die Antworten...

    1) Ja, Wasser, Matsch & Co können da schon drankommen. Gibt aber auch solche Kästen für als "Umbau"
    2) Ich werde damit kein Hardcore 4x4 Offroad fahren. So dass die Menge an Wasser, Matsch, Felsen & Co eher gering ausfallen wird. Aber ja, ausgeschlossen ist es nicht.

    Meine Überlegung für Außenmontage ist folgende:
    1) Lärm bleibt draussen
    2) Habe viel über die Vor- und Nachteile der Zuluft von innen oder außen gelesen. Und mich bei Zuluft für außen entschieden. Also macht die Heizung außen auch Sinn.
    3) Ich will jeden Kubikcentimeter drinnen nutzen. Also demnach alles was nur ansatzweise nach außen kann, auch nach außen verbahnen
    4) Bohrung der 60mm plus Kabel ist für mich genau so gut oder blöd wie Bohrung von 4 oder 5 kleineren Löchern. Das krieg ich schon hin und auch isoliert.

    So, und nun?

    Mal ganz allgemein gefragt: die Planar ist doch für Unterflurmontage zugelassen, oder? So rein wegen Staub, IPxx schutz beim Strom usw.

    Danke Euch

  5. #5
    Mitglied Avatar von screwdriver
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Austria / Kärnten
    Fahrzeug
    Serie IIa 109 Station Bj. 69 2.25 Petrol / D2 / D4
    Beiträge
    563
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Hallo

    Habe mir auch eben die Planar 2d bestellt. Unterflur müsstest du wie gesagt die Luft zu und Abfuhr ins Innere legen. Das Gebläse mag eher kein nass, darum müsstest du die Heizung in eine dichte Box bauen. Und 2X 60 mm zu und Abluft. Idealerweise wälzt du im Innenraum die Luft um....

    Ich würde im Innenraum nach einem geeigneten Platz suchen, den es im Defender zweifelsohne gibt.

    Vom Lärm her glaube ich nicht das es einen großen Unterschied macht ob die nun drunter hängt oder im inneren ist. Am lautesten wird wohl das ticken der Pumpe sein.....

    Grüße Patrik

  6. #6
    Mitglied Avatar von bilki
    Registriert seit
    30.10.2006
    PLZ
    40699
    Ort
    Erkrath bei Düsseldorf
    Fahrzeug
    130 TD5 / Rockton
    Beiträge
    838
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von screwdriver Beitrag anzeigen
    ... Idealerweise wälzt du im Innenraum die Luft um....
    Das würde ich so nicht sagen. Wenn man die erwärmte Luft immer nur umwälzt geht die Feuchtigkeit in der Luft nicht runter, da muss man frische Luft zuführen. Gleiches Prinzip wie zu Hause lüften. Wenn man feuchte Klamotten im Defender hat, ist das auch wichtig.
    Mit einem wasserdichten Kasten sollte das gehen. Nur aufpassen das die Heizung nicht die Abgase der Heizung ansaugt.
    Im besten Fall macht man sich einen Schieber dazwischen wo man zwischen Zuluft von außen und Luftumwälzung umschalten kann.
    CheeRS Werner / Dirt down slow you down / http://travel-defender.blogspot.de/

  7. #7
    Mitglied Avatar von flyingdragon
    Registriert seit
    24.01.2011
    PLZ
    5502
    Ort
    Hunzenschwil
    Fahrzeug
    Defender 130 TD5 MY 2001
    Beiträge
    220
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Mach sie unter die Cubbybox oder in die ungenutzten Radkästen. Unterflur wüsste ich nicht wohin mit dem Ding.

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von flyingdragon Beitrag anzeigen
    Mach sie unter die Cubbybox oder in die ungenutzten Radkästen. Unterflur wüsste ich nicht wohin mit dem Ding.
    Meinst du in die Radkästen von unten?
    Unter die Cubby Box kann sie nicht. Hab es schona usprobiert. Ablage wird mir dann einfach zu hoch und ungemütlich beim fahren.


    Mh, wahrscheinlich habt ihr recht. Wird innen zwar Platz wegnehmen, aber für die Heizung an sich wird es "gesünder" sein. Die Ansaugung würde ich dann aber trotzdem nach draussen legen. Will nicht die stickige Luft drinnen nur hin und her wälzen; etwas frische Luft ist da schon schön.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2008
    PLZ
    92348
    Ort
    Berg
    Fahrzeug
    Diverse LR
    Beiträge
    241
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Mach dir bitte erst mal einen Versuchsaufbau. Heizung bei Kält aussen "lose" zusammengestrickt und dann die Warme Luft nach innen leiten. Fenster 60mm offnen und Rest mit Handtuch zustopfen. Dann wirst du sehen ob die Heizleistung ausreicht und du mit der Luftfeuchtigkeit der Aussenluft klarkommst.

    .....ich wage es zu beweifeln ;-) Besonders an einem nebligen oder regnerischen Tag.

  10. #10
    Mitglied Avatar von screwdriver
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Austria / Kärnten
    Fahrzeug
    Serie IIa 109 Station Bj. 69 2.25 Petrol / D2 / D4
    Beiträge
    563
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Das sind einige Aspekte die es zu beachten gibt. Jeder hat da schon einiges aufgegriffen.

    Wenn die Heizung wirklich benötigt wird ist es draußen meist feuchter als im Innenraum (beim Disco ist das halt so ;—)
    Bei der Menge der Umwälzung könnte ich mir vorstellen das da wirklich eine Menge Kondenswasser ins Innere gelangt. Da ist es vermutlich besser den Innenraum auf Temperatur zu bringen und ein, zwei Fenster und die Lüfterklappen etwas zu öffnen.
    Wahrscheinlich trocknet es so am besten...Versuch bringt Gewissheit....

    Die Heizung nimmt ja die Luft von vorne weg, wenn der Wind richtig geht dann kann es sein das die Abgase teilweise mit in den Innenraum kommen. Das wird wohl Gesundheitlich nicht bedenklich sein aber nicht jeder liebt den Geruch von Abgasen, besonders Frauen nicht.

    Eventuell könnte man vor die Luftansaugung einen Aktivkohlefilter setzten, der wäre sicher nützlich. Müsste halt genügend Luftdurchsatz haben und in die Box unter das Fahrzeug passen....

    Grüße Patrik

  11. #11
    Mitglied Avatar von Jeppi
    Registriert seit
    23.12.2013
    PLZ
    23566
    Ort
    Lübeck
    Fahrzeug
    Discovery II TD5
    Beiträge
    971
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    3

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Die Planar ist nicht dafür vorgesehen, Heizluft von außen anzusaugen. Das Problem mit der Feuchtigkeit im Innenraum kann ich nicht unbedingt bestätigen, insbesondere beim Defender nicht. Zur Not mach halt ein Fenster an der abgasabgewandten Seite auf, dann hast du auch Luftaustausch.
    Wenn du zwingend Frischluft von außen willst, dann unbedingt so, dass du dir nachts keine Abgase ansaugst. Ggf zur Sicherheit noch einen CO-Melder ins Auto.

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Danke Euch.
    Ich merke schon, wohl ein Streitthema... Aber insgesamt: alle raten mir davon ab diese UNTERS Fahrzueg zu montieren, richtig?

    Aber wie soll das denn mit den Abgasen gehen. Wenn die Heizung drinen ist und demnach auch die Ansaugung drinnen, dann ist da doch kein Problem, oder? Der Schalldämpfer und die Abgase sind dann ja per se draußen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von screwdriver
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Austria / Kärnten
    Fahrzeug
    Serie IIa 109 Station Bj. 69 2.25 Petrol / D2 / D4
    Beiträge
    563
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Die Heizung funktioniert wie ein Wärmetauscher. Verbrennungsluft wird angesaugt (aus dem freien) und in einer Brennkammer verbrannt. Die Abgase gehen dann von der Brennkammer wieder ins freie. Dadurch erhitzt sich ein Gusskörper vor dem ein Gebläse angebracht ist und die Luft über diesen Wärmetauscher strömen lässt.......so funktioniert eine Luftstandheizung....

    Gruß Patrik

  14. #14
    Mitglied Avatar von Kent Green
    Registriert seit
    28.11.2015
    PLZ
    47119
    Ort
    Duisburg
    Fahrzeug
    90 td5
    Beiträge
    38
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von nms1 Beitrag anzeigen
    Danke Euch. Ich merke schon, wohl ein Streitthema... Aber insgesamt: alle raten mir davon ab diese UNTERS Fahrzueg zu montieren, richtig?
    Ne, kein Streitthema. Ich habe hier nur die einhellige Meinung lesen können, dass die Montage außerhalb des Fahrgastraums die Störanfälligkeit erhöhen wird. Das unterschreibe ich. Ich habe meine Webasto neben der Batterie in die Box unter den Fahrersitz eingebaut. Das würde ich so wieder machen. Die Batterie etwas versetzen, dann hast Du direkte Zu- und Abluft für die Verbrennung nach unten. Die Ansaugung der Heizlust von außen ist eher ein Streitthema. 95% raten aber dazu, die Luft von Innen zu erhitzen. Das ist dann auch effektiver, als immer wieder die Außentemp aufheizen zu müssen.

    Ich habe gerade keine Bilder zur Hand: Die warme Luft geht nach vorne in den Fahrer-Fußraum, angesaugt wird von der "Ladefläche", womit schön gleichmäßig alles warm wird.

  15. #15
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Ok, ich glaub ihr kriegt mich langsam überzeugt.
    In die Batteriebox kann es leider nicht. Da sind zwei Batterien drin und demnach kein Platz mehr. Aber ggf. in die andere Kiste zur ECU?! Oder einfach hinten in die Ladefläche...

    Aber ok. Dann kommt das Ding eben rein... Überzeugt.

    Danke Euch

  16. #16
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    13.570
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Wenn du die unter die Cubbybox schraubst und eine handelsübliche Kiste dafür benutzt,
    werden die Holzleisten unter der Cubbybox entfernt und diese kommt wieder 3cm tiefer.
    Wenn das zu hoch ist,würde ich mir mal Gedanken darüber machen,ob meine Sitzpolster nicht völlig ausgelutscht sind.
    Wenn du einen Hardtop hast,passt sie auch prima hinter die Trennwand.
    Eigentlich ist alles gesagt,
    nur nicht von jedem.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2016
    PLZ
    32699
    Ort
    Extertal
    Fahrzeug
    110er TD5 HT
    Beiträge
    39
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Moin Georg,

    Ich hab die bei meinem Hard Top auch zuerst auf der Ladefläche gehabt, kann man machen, schlussendlich ist sie dann doch unter die Cubby Box gewandert.

    Ich habe den Einbau auf meiner Website mal dokumentiert: https://www.abenteuer-landy.de/how-to-s/standheizung/

    Vielleicht hilft dir das an der ein oder anderen Stelle noch weiter ;-)

    Viele Grüße

  18. #18
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Hi.
    Besten Dank Dir für den Link. Das hilft bestimmt hier und da...
    Ich bin am Wochenende zu Hause; dann werde ich es mir mal im Detail anschauen und dann entscheiden...

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2007
    PLZ
    65375
    Ort
    rheingau
    Fahrzeug
    defender 130 300tdi,defender 110ht 300tdi,defender 110 st td4
    Beiträge
    4.906
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    nochma was zur Feuchtigkeit.kalte luft kann nicht soviel Wasserdampf aufnehmen wie warme.deshalb schlägt sich ja die Feuchtigkeit an den kältebrücken nieder.und wenn man im Auto schläft ist der Haupt wasserlieferant man selbst und es ist egal ob ich laufend nasse aussenluft reinblase oder innen Umlüfte.wir reden ja hier nicht vom sommer wo eine Heizung unnötig ist.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Woody63
    Registriert seit
    25.10.2014
    PLZ
    82467
    Ort
    in den Bergen
    Fahrzeug
    130 TD5 Singlecab
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Ich hab mir die Planar aussen in eine Alubox gebaut, Luftansaugung auch von aussen, funktioniert einwaqndfei und es wird auch nichts feucht. Im Gegenteil, Innen beschlagene Scheiben sind in Minuten abgetrocknet.
    http://www.blacklandy.eu/blboard/for...78#post1435378 ...ganz unten.

    Dei Einbausituation ist bei mir mit der Pritsche natürlich etwas einfacher zu lösen gewesen. Aber die Planar 2D passt ja auch in eine wesentlich kleinere Box und die sollte auch beim 110 irgendwo unten Platz finden. Ich fahre beruflich wirklich viel im Dreck, Waldwege, Forststraßen usw. die Heizung ist immer noch blitblank sauber, nur der Tank ist manchmal vor Dreck nicht mehr zu sehen

  21. #21
    Mitglied Avatar von Kent Green
    Registriert seit
    28.11.2015
    PLZ
    47119
    Ort
    Duisburg
    Fahrzeug
    90 td5
    Beiträge
    38
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von nms1 Beitrag anzeigen
    In die Batteriebox kann es leider nicht. Da sind zwei Batterien drin und demnach kein Platz mehr. Aber ggf. in die andere Kiste zur ECU?! Oder einfach hinten in die Ladefläche...
    Also diese Planar Heizung schaut 1:1 aus wie meine Webasto. In der rechten Box mit dem Steuergerät ist da kein Platz für die Heizung. Hinter den Sitzen leider auch nicht. Cubby Box scheint elegant zu sein oder dann halt auf die Ladefläche.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    498
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zufällig drüber gestolpert, vielleicht ist das was für Deinen ursprünglichen Plan:
    https://shop.tigerexped.de/Einbaukas...berspaecher-D2

    Gruß

  23. #23
    Mitglied Avatar von Jeppi
    Registriert seit
    23.12.2013
    PLZ
    23566
    Ort
    Lübeck
    Fahrzeug
    Discovery II TD5
    Beiträge
    971
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    3

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von nms1 Beitrag anzeigen
    Aber wie soll das denn mit den Abgasen gehen. Wenn die Heizung drinen ist und demnach auch die Ansaugung drinnen, dann ist da doch kein Problem, oder? Der Schalldämpfer und die Abgase sind dann ja per se draußen.
    Ich weiß jetzt nicht ob du auf das Prinzip der Luftstandheizung hinaus willst. Wenn nicht, dann sieh einfach über diesen Post hinweg. Aber sonst hier nochmal ein Bild, was vielleicht hilfreich ist (auch für andere). heizung_zub_03_eberspaecher_camp24magazin.jpg

  24. #24
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Zitat Zitat von Hasdrubal Beitrag anzeigen
    Zufällig drüber gestolpert, vielleicht ist das was für Deinen ursprünglichen Plan:
    https://shop.tigerexped.de/Einbaukas...berspaecher-D2

    Gruß
    Moin!
    Danke für den Link. Ja genau an so eine Kiste hatte ich gedacht. Und so wie es eben genau diesem Ding ausschaut, ist es für Unterflur konzipiert...

  25. #25
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.260
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Grüss dich. Ich hätte da noch eine Einbauposition draussen. Hinter der Bremstrommel über der Kardanwelle. Da hat es noch Platz. Da ist es auch relativ sauber und geschützt. Ich habe da meinen Drucklufttank verbaut. Wenn du sie da hin machst, kommt die warme Luft gleich in den Fussraum der Gäste.

    Gruss ueli

  26. #26
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.04.2017
    PLZ
    24598
    Ort
    Boostedt
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 Hardtop
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Standheizung Unterflurmontage TD5 - Tipps?

    Hi!
    Danke das du es erwähnst. Hatte nämlich gestern eine sehr ähnliche Idee. Und zwar habe ich die CubbyBox abgebaut. Und auch die Platte drunter. Und dann den Blick auf den Platz da drunter geworfen. Dort passt das Ding auch ganz gut hin (am besten noch in Quer).

    ich werde das Ding jetzt mal bestellen und dann einfach mal schauen wo es so hinpasst. Bericht folgt!

    Erstmal geht's aber drinnen weiter mit dem Spaßzeugs Alubutyl & Armaflex

    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •