Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kaufberatung Stage One / Owners Manual Stage One als PDF ?

  1. #1
    Mitglied Avatar von zultan32
    Registriert seit
    24.01.2017
    PLZ
    79353
    Ort
    Bahlingen
    Fahrzeug
    Serie III BJ 1980 EX-MOD
    Beiträge
    66
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Kaufberatung Stage One / Owners Manual Stage One als PDF ?

    Am Wochenende werde ich mir einen Stage One anschauen, wollte mir vorab gerne das Owners Manual anschauen.
    Konnte Online aber leider nichts finden, könnte mir jemand eine Kopie per eMail schicken ? :-)

    Habe hier schon eine Kaufberatung gefunden
    http://www.glencoyne.co.uk/stage1/v8buy.htm

    Ich würde das gleiche Programm wie damals beim Kauf meiner Serie 3 abspulen, und zusätzlich noch die Punkte
    vom Link oben beachten.

    Gibt es sonst noch Anmerkungen ?

    Eine Frage habe ich, hat der Stage One immer Servolenkung, oder war dies lediglich eine Option ?

    Gruß Till

  2. #2
    Mitglied Avatar von Roman69
    Registriert seit
    01.01.2011
    PLZ
    47447
    Ort
    Moers
    Fahrzeug
    109 S3 ex-mod rhd 1982, Stage One 1982, Sankey NT 1975, BMW R80G/S Schek,CB750 four K0, Scania R450
    Beiträge
    599
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Stage One / Owners Manual Stage One als PDF ?

    Moin Till,

    mit der zusätzlichen Kaufberatung bist Du schon gut aufgehoben. Was finde ich jedoch noch zusätzlich anzuschauen wäre sind die Swivel. Die gibt es kaum noch irgendwo, und wenn dann für richtig teuer Geld. Das betrifft eigentlich so alle Teile der Vorderachse. Ich glaube mit den Kardanwellen wird es auch schwierig. Ansonsten alles Baukasten Serie 3 und Range ROver Classic. Heisst die Ersatzteilpreise sind moderat und gut bei den üblichen verdächtigen gut zu bekommen, mit Ausnahme des Kühlers.(sehr Teuer).
    Ich habe meinen jetzt 4 Jahre und habe viel Spaß damit.
    Achso, und Servolenkung ist eher selten. Häufig bei den Schweizer Modellen zu finden.

    Aber vielleicht melden sich ja auch noch ein paar andere. Viel Erfolg beim anschauen.

    Gruß

    Roman
    Entschleunigung sag ich nur!!!

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von zultan32
    Registriert seit
    24.01.2017
    PLZ
    79353
    Ort
    Bahlingen
    Fahrzeug
    Serie III BJ 1980 EX-MOD
    Beiträge
    66
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Kaufberatung Stage One / Owners Manual Stage One als PDF ?

    Hallo Roman,
    Danke für die Info.
    Ich konnte heute den Land Rover im Elsaß in Augenschein nehmen.
    Kurzbeschreibung. Silberner Stage One, 2/3 Türer, mit Planenaufbau und Koenig Seilwinde. Laut Verkäufer Schweiz Import, erst 80.000 Kilometer
    ungeschweißt und rostfrei. Preis: günstige 6500€
    Verkäufer war nett, ich konnte mir den Wagen in Ruhe anschauen, während er an einem Renault gewerkelt hat.
    Nach 10 Minunten hatte ich dann schon genug gesehen, und habe mich verabschiedet.

    Auf den ersten Blick ganz gut, aber im Detail viele Baustellen. Der Rahmen zeigte diverse Durchrostungen
    und auch die ein oder andere übergebratene Blech. Hauptsächlich waren die Ausleger betroffen,
    die hintere Traverse war komplett durch. Und ich konnte an der Blattfederaufnahme hinten links, an der hinteren Aufnahme
    ein großes Loch erkennen.
    Der Bulkhead war unten durch, sollte man ala Fred Feuerstein bremsen wollen, reicht ein beherzter Tritt durc hs Blech,
    und man steht auf dem Reifen. Wer schweißen kann, sollte den Rahmen retten können.
    Die vordere Traverse war moosgrün, was darauf hindeutet dass der Landy länger drausen stand.
    Das letzte mal soll der V8 vor 5 Jahren bewegt worden sein. Ein Probelauf war nicht möglich,
    laut Verkäufer ist vor kurzem die Benzinleitung kaputt gegangen.
    Swivels gut, aber ölig.

    Der tatsächliche Zustand wich stark vom inserierten "rostfrei und ungeschweißt" ab.
    Preis ist denke ich okay, aber auch kein Schnäppchen mehr.
    Die vom PTO angetriebene König Winde (sofern sie geht) ist schon eine Seltenheit,
    weshalb ich mir den Wagen unbedingt ansehen wollte.

    Der Verkäufer meinte er hat schon zwei Interessenten die ohne Besichtigung kaufen wollten,
    vllt. liest ja einer davon mit, und ich kann eine Hilfe sein.

    Gruß Till

    lrv8_1.JPG

    lrv8_2.JPG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •