Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Abgasdokument für die Schweiz

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2017
    PLZ
    8047
    Ort
    Zürich
    Fahrzeug
    Defender 110 Hardtop
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Abgasdokument für die Schweiz

    Hallo an alle Schweizer,
    Mein neuer Landy steht nun auf dem Hof jedoch fehlt mir noch ein Abgasdokument für's Strassenverkehrsamt. Ich habe einen Defender 110 mit 300TDI motor. Kann mir jemand mit einem 300TDI eine Kopie von dem Dokument oder der letzten Abgasprüfung schicken? Würde mir wahnsinnig weiterhelfen!

    LG
    Julian

  2. #2
    Mitglied Avatar von Eck
    Registriert seit
    28.10.2008
    PLZ
    54340
    Ort
    Mosel
    Fahrzeug
    110 HT 300TDI ROW Wohnmobil m. EvoCamper Klappdach; 90 ziger 300 TDI
    Beiträge
    2.536
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    66

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    ....frag doch auch mal bei http://www.swisslandy.ch nach...


    Gruß Eck
    Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an. M.Aurel

  3. #3
    Mitglied Avatar von harleyman
    Registriert seit
    30.10.2007
    PLZ
    44803
    Ort
    Bochum
    Fahrzeug
    Defender 90 TDi, RHD, Bj. 94
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Hi,
    ich könnte Dir das Datenblatt (Abgasuntersuchung) für einen 23 L Motor (300 Tdi) senden. Wenn Interesse, dann bitte email Adresse schicken (per PN) ;-))
    Gruß,
    Olaf

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2011
    PLZ
    83er
    Ort
    gibts
    Fahrzeug
    '84 Oneten
    Beiträge
    1.136
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Soweit ich weiss, waren die Tdi in der Schweiz aus Abgas- und Geräuschgründen nicht zulassungsfähig.
    Hast Du den 300 Tdi selbst importiert, oder als Zügelgut mitgebracht? Als Zügelgut eigentlich kein Problem.
    Kontaktiere doch mal hier oder im Swisslandy den User "Feuerwehrländy"

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.10.2017
    PLZ
    8047
    Ort
    Zürich
    Fahrzeug
    Defender 110 Hardtop
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Zitat Zitat von bininkognito Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss, waren die Tdi in der Schweiz aus Abgas- und Geräuschgründen nicht zulassungsfähig.
    Hast Du den 300 Tdi selbst importiert, oder als Zügelgut mitgebracht? Als Zügelgut eigentlich kein Problem.
    Kontaktiere doch mal hier oder im Swisslandy den User "Feuerwehrländy"
    Ja das stimmt. Laut dem Verkehrsamt sind sämtliche Defender nur als Lieferwagen zugelassen, weil dort die normen nicht so streng sind. Er meinte, dass sollte auch bei meinem kein Problem sein. Brauch halt nur einen Beweis....

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2011
    PLZ
    83er
    Ort
    gibts
    Fahrzeug
    '84 Oneten
    Beiträge
    1.136
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Du hast nicht geantwortet, ob Zügelgut oder nicht. Du wirst einen Typenschein X bekommen. Soweit ich weiss, ist dann alles völlig egal. Damit geht jedes Alter und jedes Fahrzeug bei Zügelgut. Man fragt sich, wozu einen Beweis? Wissen die selber nicht mehr, warum sie damals die Tdi nicht standardmässig zugelassen haben? Ich habe nichts gebracht und nichts gebraucht, um meinen 200 Tdi mit Typenschein X immatrikuliert zu bekommen. Wie gesagt, wende Dich an Feuerwehrländy, der weiss Bescheid.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.10.2017
    PLZ
    8047
    Ort
    Zürich
    Fahrzeug
    Defender 110 Hardtop
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Zitat Zitat von bininkognito Beitrag anzeigen
    Du hast nicht geantwortet, ob Zügelgut oder nicht. Du wirst einen Typenschein X bekommen. Soweit ich weiss, ist dann alles völlig egal. Damit geht jedes Alter und jedes Fahrzeug bei Zügelgut. Man fragt sich, wozu einen Beweis? Wissen die selber nicht mehr, warum sie damals die Tdi nicht standardmässig zugelassen haben? Ich habe nichts gebracht und nichts gebraucht, um meinen 200 Tdi mit Typenschein X immatrikuliert zu bekommen. Wie gesagt, wende Dich an Feuerwehrländy, der weiss Bescheid.
    Vielen Dank! Werd mich an ihn wenden.
    PS handelt sich um import. Aber so wie ich das verstanden hab macht das anyway keinen unterschied, wenn ich kein CoC oder Typenschein bekomme. LR Schweiz hat mich zumindest abgewiesen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.268
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Grüss dich.

    Was ist es denn für ein Modelljahr? Meiner ist Mj 1996. Ich habe ihn damals in Italien gekauft und in der Schweiz zugelassen. Die Konformitätserklärung für Abgas und Lärm habe ich von Land Rover England bekommen. Eigentlich sollte ein CoC für den Defender 300Tdi existieren.
    Der Land Rover wurde ab Mj 90 nicht mehr in die Schweiz geliefert, weil 1. die Schweiz verschärfte Abgas und Lärmnormen eingeführt hat und 2. sie nicht wie versprochen den Land Rover als ersatz für den Jeep fürs Militär gekauft haben sondern den G. Das hat die Britten geärgert und die haben für die wenigen Land Rover die in der Schweiz verkauft wurden keine extra ausführung gemacht. Der Aufwand lohnte nicht.
    1996 Wurden dann die EU Normen übernommen und somit konnte man den Defender selber importieren. Und ab 1997 bot sogar Emil Frey den Defender wieder offiziell an. Also muss auch da eine Typengenehmigung existieren.

    Gruss Ueli

    p.s. Mein Defender 110 Tdi ist kein Lieferwagen sondern ein Personenwagen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    13.625
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Abgasdokument für die Schweiz

    Die EU-Typgenehmigung haben nur die Station Wagon.
    Hardtops haben eine nationale Betriebserlaubnis und COC gabs damals noch nicht.
    Eigentlich ist alles gesagt,
    nur nicht von jedem.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •