Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80 von 124

Thema: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

  1. #41
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ich habe aber überhaupt keine Anzeichen für einen kaputten Kopf! Kein Öl im kühlwasser kein Diesel im Öl, kein blubberndes kühlwasser und alle Stände sind konstant. Also den Kopf können wir doch alle jetzt ausschließen oder ?

  2. #42
    Mitglied Avatar von boiler
    Registriert seit
    31.03.2010
    PLZ
    63549
    Ort
    Ronneburg
    Fahrzeug
    TD5 110 Modell 2002
    Beiträge
    129
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Vielleicht einen CO2 Test am Ausgleichsbehäter machen? Hatte selbst bei einem anderen Auto eine defekte Kopdichtung ohne Wasser im Öl, blubberndes Wasser etc. Hatte nur keine Leistung und wurde unter Last schnell heiss...CO2 Test war eindeutig.

  3. #43
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ok könnte man machen. Schnell warm wird meine genau so langsam wie vorher

  4. #44
    Mitglied Avatar von Keenyataa
    Registriert seit
    30.11.2006
    PLZ
    27751
    Ort
    Delmenhorst
    Fahrzeug
    LR 130CC
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    hmm,
    wenn Luft im System ist, muß sie ja irgendwie dort hineingelangen
    Wenn irgendwo etwas undicht ist (z.B, Kraftstofffilter oder Kraftstoffanschlussblock), sollte dort Diesel austreten,
    da ja der Druck in den Leitungen bei laufender Pumpe deutlich höher wie der Umgebungsdruck ist.
    Also muß die Luft ja schon im Tank angesaugt werden (z.B. wenn das Sieb der Kraftstoffpumpe sich
    zugesetzt hat und die Pumpe dann durch den geringen Strömungsdurchschnitt zu starken Verwirbelungen
    führt und dadurch Luft in den Diesel gelangt)
    Die einzige andere Stelle, die mir einfällt, wo der Druck höher ist wie im Kraftstoffsystem, ist im Verbrennungsraum.
    Und der ist nur durch die CU-Ringe abgedichtet. Natürlich vorausgesetzt der Kopf ist heile und hat nicht einen
    Defekt, welcher eine Verbindung zwischen den in kraftstoffumspülten PD Elementen und dem Verbrennungsraum
    zulässt.

    oder aber es ist etwas anderes was mir nicht eingefallen ist ,-)

    vg
    thomas

  5. #45
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Die Luft kommt auch nur durch längere standzeit rein.

  6. #46
    Mitglied Avatar von Keenyataa
    Registriert seit
    30.11.2006
    PLZ
    27751
    Ort
    Delmenhorst
    Fahrzeug
    LR 130CC
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Hi
    ja, das kann ich mir gut vorstellen
    Wenn der Diesel in Bewegung ist, sind die Luftbläschen darin sehr klein
    Wenn der Diesel dann zur Ruhe kommt (Pumpe aus), bilden sich aus den sehr kleinen
    Lufteinschlüssen im Diesel langsam größere, zusammenhängende Luftblasen. (Schaumbildung)
    Diese können aber nicht entweichen und werden somit beim nächsten Start von der Pumpe angesaugt.

    Die Pumpe zieht ja Diesel aus dem Tank (Niederdruckseite), drückt ihn durch den Filter zum 2 Kreislauf
    der Pumpe (Hochdruckseite) und von dort zum Kraftstoffanschlussblock.

    Eine normale Menge Luft im Diesel wird von dem Entlüftungsventil am Kraftstofffilteranschlußblock abgeführt
    Wird es zu viel Luft, schafft das kleine Ding es nicht mehr und die Pumpe bekommt Luft und fängt an zu heulen/gurgeln

    ist aber auch nur eine Vermutung, wie alles hier...

    vg
    thomas

  7. #47
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Also ich kann glaube ausschließen das der Kopf kaputt ist. Da sonst keine Zeichen dafür sprechen.

    Die Pumpe ist allerdings neuwertig und vollkommen sauber. D.h. zugesetzt durch Schmutz und dadurch auch keine Blasen sich bilden werden.

    Wir werden heute mal noch die rücklaufleitung vom Motor zum kraftstoffanschlussblock wechseln. Und den dort sitzenden null Ring.

  8. #48
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    8.918
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von boiler Beitrag anzeigen
    Vielleicht einen CO2 Test am Ausgleichsbehäter machen? Hatte selbst bei einem anderen Auto eine defekte Kopdichtung ohne Wasser im Öl, blubberndes Wasser etc. Hatte nur keine Leistung und wurde unter Last schnell heiss...CO2 Test war eindeutig.
    Bei meinem waren 3 CO-Tests negativ, aber durch den verrutschten Kopf hat sich das Kühlsystem mit Abgasen vollgepumpt, bis die Flüssigkeit wie bei einem Geysir aus dem Behälter drückte. Seitdem vertraue ich diesen Test nicht mehr.

    Aber das Kühlsystem ist hier nicht das Problem, sondern eventueller Abgaseintrag in die Ringleitung. Da müsste man einen CO-Test im Kraftstoffsystem machen.
    In need the devil puts up with BRITPART...

  9. #49
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    8.918
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ich würde mir erstmal Gedanken darüber machen, wo im System Überdruck und wo Unterdruck entsteht. Dann fallen ja die meisten Leitungen schon als Ursache weg.


    Den Vorschlag von Desert finde ich sinnvoll. Wenn man da, wie Sirlandy vorschlug, noch zusätzlich einen Klarsichtschlauch einschleift, kann man auch die Menge und Größe der Blasen erkennen.


    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  10. #50
    Mitglied Avatar von Keenyataa
    Registriert seit
    30.11.2006
    PLZ
    27751
    Ort
    Delmenhorst
    Fahrzeug
    LR 130CC
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von TommyG89 Beitrag anzeigen
    Also ich kann glaube ausschließen das der Kopf kaputt ist. Da sonst keine Zeichen dafür sprechen.

    Die Pumpe ist allerdings neuwertig und vollkommen sauber. D.h. zugesetzt durch Schmutz und dadurch auch keine Blasen sich bilden werden.

    Wir werden heute mal noch die rücklaufleitung vom Motor zum kraftstoffanschlussblock wechseln. Und den dort sitzenden null Ring.
    Deshalb glaube ich eigentlich immer noch an die Abdichtung der PD Elemente oder ein Problem mit dem Kopf
    (irgendein Durchgang vom Brennraum zum Dieselkanal)
    Wenn eine Leitung oder ein Anschluss undicht ist, sollte dort bei laufender Pumpe dann nicht Diesel austreten?
    Warum sollte dort Luft hineingelangen?
    Gibt es irgendwo im Krafstoffsystem Unterdruck, so das Luft von aussen eindringen kann?

    vg
    thomas

  11. #51
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Moin Thomas

    Unterdruck gibt es nur auf der Saugseite der Pumpe.
    Da sollte also keine Luft reinkommen, solange genügend Diesel im Tank ist.

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  12. #52
    Mitglied Avatar von DEFEKTER
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    4.874
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    784

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Der Themenstarter hat kategorisch ausgeschlossen, dass beim Setzen einer Düse
    ein Schmutzpartikel auf den Sitz des Dichtungsringes hätte fallen können.
    Daher stimme ich für den Zylinderkopf.
    Landrover sind Behelfsfahrzeuge (Heino aus Afrika)

  13. #53
    Mitglied Avatar von Keenyataa
    Registriert seit
    30.11.2006
    PLZ
    27751
    Ort
    Delmenhorst
    Fahrzeug
    LR 130CC
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von DEFEKTER Beitrag anzeigen
    Der Themenstarter hat kategorisch ausgeschlossen, dass beim Setzen einer Düse
    ein Schmutzpartikel auf den Sitz des Dichtungsringes hätte fallen können.
    Daher stimme ich für den Zylinderkopf.

    Der Themenstarter hat aber auch einen defekt des Zylinderkopfes ausgeschlossen

    daher stimme ich dafür das sein Auto heile ist ;-)

  14. #54
    Mitglied Avatar von Keenyataa
    Registriert seit
    30.11.2006
    PLZ
    27751
    Ort
    Delmenhorst
    Fahrzeug
    LR 130CC
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von marsulandy Beitrag anzeigen
    Moin Thomas

    Unterdruck gibt es nur auf der Saugseite der Pumpe.
    Da sollte also keine Luft reinkommen, solange genügend Diesel im Tank ist.

    Gruß Ralf.
    Hallo Ralf
    eben, das meine ich
    es gibt keinen Unterdruck wo Luft eindringen kann
    und mit leerem Tank wird er ja nicht rumfahren... ;-)

    vg
    thomas

  15. #55
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Naja ich guck nochmal. Vielen Dank für die Anregungen

  16. #56
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    8.918
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von Keenyataa Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf
    eben, das meine ich
    es gibt keinen Unterdruck wo Luft eindringen kann
    und mit leerem Tank wird er ja nicht rumfahren... ;-)

    vg
    thomas
    Normalerweise nicht. ich hatte lange Zeit ein zunehmendes Jaulen. Nachdem ich den Kraftstofffilter getauscht hatte, war die Pumpe ruhig.
    Heißt, dass es dort am Block auch Unterdruck geben muß, wenn der Durchfluß gestört ist, oder eine Undichtigkeit vorhanden ist.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  17. #57
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Wir werden jetzt nochmal den Kraftstoffdruck messen. Denn jetzt ist es so das die Pumpe jedes mal anfängt zu gurgeln.

  18. #58
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Vermutlich liegt es ja an ihr obwohl sie neu ist.

  19. #59
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Liest du eigentlich was hier geschrieben wird ??
    Nachher ist man immer Schlauer......

  20. #60
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Entschuldige! Ich werd mir gleich einen neuen Kopf bestellen.

  21. #61
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Wenn du dann deinen neuen Kopf hast kannst du dich ja wieder um den Wagen kümmern ;-)
    Schau halt erst mal wo die Luft ins System kommt, muss ja weder die Pumpe noch der Zylinderkopf defekt sein.....
    Nachher ist man immer Schlauer......

  22. #62
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.528
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von TommyG89 Beitrag anzeigen
    Ich werd mir gleich einen neuen Kopf bestellen.
    ... - auch ein Lösungsansatz . Wenn dann die PD-Einheiten korrekt montiert werden, hast Du gute Chancen ... - hast Du noch nie erlebt, dass eine Reparatur nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde oder ein Ersatzteil defekt war .


    Viele Grüße vom sonnigen Südrand vom Pott

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  23. #63
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Hab gestern mir 2 transparente Schläuche gebaut und festgestellt das die Luft scheinbar durch den anschlussblock vom kraftstofffilter kommen. Desweiteren hab ich gesehen das der wärmetauscher sprich der kraftstoffkühler leicht undicht ist. Ich hatte den krafstofffilter raus geklemmt und die Leitungen über Kreuz verbunden. Dann die transparenten Schläuche vor dem kraftstoffanschlussblock. Der wärentauscher war auch rausgeklemmt. Und siehe da keine Luft mehr die über den rücklauf zum Motor hin fließt. Motor entlüftet 5 min laufen lassen, abgestellt und 20min gewartet. Vorher gurgelte die Pumpe dann immer. Und siehe da er sprang besser hat und hatte keine Luft in den Schläuche.

  24. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    2.717
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!



    Sag ich doch...

  25. #65
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ja vielen Dank für den Tipp.

    Ich will mich jetzt natürlich nicht zu früh freuen.

    Aber nun hab ich bis auf die Leitungen den kompletten Kraftstoffstrang neu .

  26. #66
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Habe jetzt den anschlusskopf vom kraftstofffilter gewechselt und den kraftstoffkühler.

    Es gab keine Verbesserung

    Denn augenscheinlich war nachdem ich den Filter und wärmetauscher aus dem System genommen hatte keine Luft mehr in den transparenten Schläuche zusehen. Und die Pumpe gurgelte auch nicht mehr.

  27. #67
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.528
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Frage AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    ... - bedeutet

    Zitat Zitat von TommyG89 Beitrag anzeigen
    keine Luft mehr in den transparenten Schläuche zusehen. Und die Pumpe gurgelte auch nicht mehr.
    dass Dein Landy nun einwandfrei läuft - oder gibt es noch Probleme?


    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  28. #68
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Immer noch das gleich Problem das er nach langer Zeit nicht anspringt
    .

  29. #69
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.528
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von TommyG89 Beitrag anzeigen
    Kurz um. Bin dann zu meiner Werkstatt meines Vertrauens.
    Wir tippten auf defekte Nullringe und Kupferdichtungen. Die waren auch kaputt. Haben die erneuert aber keine Besserung.
    ... - auch wenn Du Deiner Werkstatt vertraust - Fehler passieren überall und es ist so viel schlechtes Material auf dem Markt - ich würde diese Reparatur wiederholen lassen.


    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  30. #70
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Hätte ich dann nicht Diesel im Öl?

  31. #71
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    8.918
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Diesel im Öl wäre bei defekten O-Ringen der Fall, Luft (bzw. Abgase) in der Ringleitung bei undichten CU-Ringen.

    Wenn die Stirnflächen der PDs nicht vom Ruß befreit werden, kann der Steg sich nicht in den neuen CU-Ring drücken und es wird nicht sicht. Die Stirnfläche ist profiliert und oft sicht man das vor lauter Glanzruß nicht. Der ist hart wie Glas und lässt sich nur mit Gewalt enrfernen. Nur mal so als Möglichkeit.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  32. #72
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Aber es wird doch mit 1500 bar Diesel eingespritzt.

    Der Druck an den Injektoren liegt glaube bei 4 bar oder so.

    Ich versteh nicht ganz wie dann Luft in den Kraftstoff geraten soll. Selbst wenn er das Diesel Luft Gemisch im brennraum durch die Cu dichtungen zurück zu den Injektoren drückt hätte ich doch Diesel im Öl . denn ich kann mir nicht vorstellen das die O Ringe dem hohen Druck stand halten können

  33. #73
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Die O-Ringe werden ja nicht mit 1500Bar beansprucht.
    Die O-Ringe müsse nur dem Dieseldruck ca. 3,5Bar Standhalten.
    Sind die CU Dichtungen defekt, kann halt der Druck aus der Brennkammer (Verdichtungsdruck) ca. 30-35 Bar, Luft aus der Brennkammer in die Dieselleitung drücken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nachher ist man immer Schlauer......

  34. #74
    Mitglied Avatar von DominikS
    Registriert seit
    06.09.2011
    PLZ
    50181
    Ort
    Bedburg
    Fahrzeug
    110 SW TD5
    Beiträge
    1.090
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von marsulandy Beitrag anzeigen
    Sind die CU Dichtungen defekt, kann halt der Druck aus der Brennkammer (Verdichtungsdruck) ca. 30-35 Bar, Luft aus der Brennkammer in die Dieselleitung drücken.
    Und das ist nur ein Bruchteil des Druckes im Arbeitstakt.
    Grüße | Dominik

  35. #75
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Hallo Dominik

    Stimmt
    Wie hoch ist denn der Druck im Arbeitstackt ?

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  36. #76
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ja doch . Aber der Druck würde doch dann weiter über die o Ringe entweichen.

  37. #77
    Mitglied Avatar von DominikS
    Registriert seit
    06.09.2011
    PLZ
    50181
    Ort
    Bedburg
    Fahrzeug
    110 SW TD5
    Beiträge
    1.090
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von marsulandy Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn der Druck im Arbeitstackt ?
    Beim Diesel generell bis 180 bar. Wie hoch der Maximaldruck speziell beim TD5 ist weiß ich nicht.
    Grüße | Dominik

  38. #78
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    10.837
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Zitat Zitat von TommyG89 Beitrag anzeigen
    Ja doch . Aber der Druck würde doch dann weiter über die o Ringe entweichen.
    Nein, da es nur sehr geringe Mengen an Luft sind.
    Die verteilen sich im Dieselkreislauf ohne größere Mengen Diesel ins Motoröl zu drücken.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  39. #79
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.02.2017
    PLZ
    06773
    Ort
    Gräfenhainichen
    Fahrzeug
    LR Defender 90 SW TD5
    Beiträge
    60
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Ich hab den Eindruck das wenn es etwas wärmer ist, er besser anspringt. Mir kommen die glühkerzen jetzt in den Sinn. Mögliche Ursache ?

  40. #80
    Mitglied Avatar von mi socio
    Registriert seit
    19.01.2015
    PLZ
    53225
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    130 TD5 HCPU MY99
    Beiträge
    75
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Hilfe ! Luft im Kraftstoffsystem?!

    Wenn der Moror in Ordnung ist, springt er problemlos mit kaputten Glühkerzen an.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •