Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: kleine Heckfenster

  1. #1
    Mitglied Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    weiß einer von euch definitiv die Glasstärke der kleinen, hinteren Heckfenster?

    Ich möchte da eine Platte einbauen und muss das passende Material organisieren - bis das dann alles angepasst und ein Umbau erfolgt ist möchte ich aber nicht mit einer Plastikplane unterwegs sein. Wäre also nett, wenn ich eine Info bekäme.

    Danke und Grüße,
    Bernt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    368
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Moin,

    die Stärke hab ich vergessen aber der Aus -und Einbau ist in 10min erledigt.

    Grüße

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo,

    der Aus- und Einbau ist nicht in 10 Minuten erledigt, wenn dahinter ein kompletter Wohnmobilausbau installiert ist.
    Ich komme äußerst bescheiden an die Innenseite, daher möchte ich die Aktion nur einmal machen.

    Also: welche Wandstärke hat die Glasscheibe?
    Alle anderen Hinweise bringen mich nicht weiter ...

    Danke und Grüße,
    Bernt

  4. #4
    Mitglied Avatar von Flo4395
    Registriert seit
    22.05.2017
    PLZ
    65931
    Ort
    Frankfurt am Main
    Fahrzeug
    Defender TD5 110 SW '02
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Ich hab eben mal geschaut, bei Explore glazing (Link führt zur PDF Preisliste mit angaben zur Fensterstärke) werden dafür Ersatzscheiben angeboten die 4mm haben. Darauf würde ich mich verlassen, muss ja passen wenn man Ersatz bestellt.
    Was genau hast du denn vor weshalb du das Fenster austauschen willst?

    MfG Flo

  5. #5
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    8.927
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0
    In need the devil puts up with BRITPART...

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    super - ich danke euch! Habe die Suche über BL bemüht, aber nichts gefunden. Das "Problem" sitzt immer 30cm vor dem Bildschirm (muss ich mir vom Sohn schon immer anhören ...).

    Ich möchte eine Platte einpassen, an dieser soll dann mit kurzen Distanzstücken eine Kiste (ca. 500mm hoch, 300mm breit und 200mm tief) montiert werden. In die Kiste soll alles Bergematerial wie z.B. Gurte, Seile, Schäckel, Umlenkrolle, etc. rein kommen. Somit wäre im Falle des Festfahrens alles gut und schnell erreichbar und der Dreck bliebe außerhalb des Fahrzeuges. Ich war schon mal derart doof in einer Kuhle gesessen, dass ein Öffnen der Hecktüre unmöglich war, An diese Kiste käme ich immer ran, so der erste Gedanke. Ob diese Ersatzplatte für das Fensterglas das Gewicht auch zuverlässig trägt und der Gummi auch dauerhaft hält, kann ich noch nicht abschätzen. Mit dieser Lösung käme ich aber erst mal ohne zusätzliche Bohrungen in der Karosserie aus, auch ein Rückbau wäre problemlos möglich, wenn die Optik beschissen ausfallen sollte. Denkbar wäre auch eine Weiterführung der Befestigungsschrauben durch die Kiste nach innen, hier könnte auch noch eine Versteifung erfolgen.

    "Danke" nochmals,
    schöne Grüße,
    Bernt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    998
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Hallo Bernt,

    von der Idee her sicherlich gut, nur ich würde die andere Seite des Heck Favorisieren (wenn da nicht das Reserverad wäre). Auf der in Fahrtrichtung linken Seite ist halt der Verkehrsraum der Türöffnung. Also da wo du immer ran must wenn du hinten drinnen was machen willst. Mir wäre da Wahrscheinlich die Kiste irgendwann im Wege oder ich würde mich da öfter dran stoßen. Aber vielleicht kommst du damit ja klar.


    Tschüss
    Hermann
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  8. #8
    Mitglied Avatar von veetee
    Registriert seit
    28.08.2012
    PLZ
    NL1394
    Ort
    Nederland
    Fahrzeug
    Defender 110 CWS 300Tdi | Series III V6 (leider verkauft) | Freelander 1 TD4
    Beiträge
    25
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Zitat Zitat von Bernt Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,

    super - ich danke euch! Habe die Suche über BL bemüht, aber nichts gefunden. Das "Problem" sitzt immer 30cm vor dem Bildschirm (muss ich mir vom Sohn schon immer anhören ...).

    Ich möchte eine Platte einpassen, an dieser soll dann mit kurzen Distanzstücken eine Kiste (ca. 500mm hoch, 300mm breit und 200mm tief) montiert werden. In die Kiste soll alles Bergematerial wie z.B. Gurte, Seile, Schäckel, Umlenkrolle, etc. rein kommen. Somit wäre im Falle des Festfahrens alles gut und schnell erreichbar und der Dreck bliebe außerhalb des Fahrzeuges. Ich war schon mal derart doof in einer Kuhle gesessen, dass ein Öffnen der Hecktüre unmöglich war, An diese Kiste käme ich immer ran, so der erste Gedanke. Ob diese Ersatzplatte für das Fensterglas das Gewicht auch zuverlässig trägt und der Gummi auch dauerhaft hält, kann ich noch nicht abschätzen. Mit dieser Lösung käme ich aber erst mal ohne zusätzliche Bohrungen in der Karosserie aus, auch ein Rückbau wäre problemlos möglich, wenn die Optik beschissen ausfallen sollte. Denkbar wäre auch eine Weiterführung der Befestigungsschrauben durch die Kiste nach innen, hier könnte auch noch eine Versteifung erfolgen.

    "Danke" nochmals,
    schöne Grüße,
    Bernt
    Vielleicht is dies auch eind möglichkeit?

    51fMIpjLYWL.jpg
    Vincent / Defender 110 300Tdi | Freelander TD4 | 88 Series III V6

  9. #9
    Mitglied Avatar von macfrank
    Registriert seit
    17.06.2015
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Defender 110 SW 2015
    Beiträge
    256
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    D.h. die Fensterdichtung soll das Gewicht der Kiste tragen? Wäre das Pistenfest? Würde das lieber innen verankern.
    Und wegen dem "Verkehrsraum" - schönes Wort mal einen entsprechenden Pappkarton ans Fenster kleben und ausprobieren :-) Die Methode hat sich auch beim Innenausbau bewährt
    Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen.

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    generell:
    - rechts vor dem Fenster geht nicht, da bleibt wegen dem Reserverad bei geöffneter Türe zu wenig Platz - außerdem möchte ich, dass dort Licht ins Auto fällt.
    - noch mal etwas (egal ob Tasche oder Kiste) ans Reserverad hängen und nach hinten noch weiter hinaus ragen möchte ich auch nicht

    Ich würde also weiterhin bei einer Montage beim linken Heckfenster bleiben. Den Zugang ins Fahrzeug mit solch einer Kiste "im Weg" muss ich mal simulieren, aber da könnte ich bei Bedarf auch eine abgeschrägte Version zur Tür hin vorstellen - mal schauen ...

    Die Befestigung selber muss ich noch mal überdenken. Durch das zu erwartende, hohe Gewicht und den Hebel wird die reine "Scheibenlösung" mit Fixierung über den Fenstergummi kaum ausreichen. Eine Versteifung nach innen mit weiterer Befestigung der ganzen Konstruktion macht den Aufwand aber vielleicht unnötig kompliziert, kann ich mir sparen.

    Ich werde mir wahrscheinlich doch eine außenliegende Verschraubung überlegen - mit kurzen Airline-Stücken ...

    Aber danke für all die Tipps und Hinweise!
    Schöne Grüße,
    Bernt

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2011
    PLZ
    9020
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5 MY98
    Beiträge
    152
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Wenn das Reserverad hinten ist, wäre doch Platz auf der Motorhaube. Habe da mal so Taschen gesehen, welche unter der Motorhaube befestigt werden und somit diebstahlsicher sein sollten... natürlich schon obenauf liegen...

  12. #12
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    998
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Hallo FrEck,

    meinst du so einen DELTA Bag?


    Tschüss
    Hermann
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  13. #13
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    solche Taschen sind keine Alternative, gefällt mir optisch nicht und das "Geschlabber" am Wagen möchte ich mir ersparen. Wenn ich dann noch lese, dass die Taschen nicht einmal wasserdicht seien, dazu noch die Problematik mit spitzen Gegenständen etc., dann ist das Teil für meine Belange nicht tauglich.

    Auf die Haube gehört nur das Ersatzrad - dass hätte ich gerne dort!
    Ist aber eine ganz andere Baustelle ...

    schöne Grüße,
    Bernt

  14. #14
    Mitglied Avatar von DEFEKTER
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    4.874
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    784
    Landrover sind Behelfsfahrzeuge (Heino aus Afrika)

  15. #15
    Moderator Avatar von Dieter Bernhardt
    Registriert seit
    16.12.2006
    PLZ
    83564
    Ort
    Föllinge/Sverige
    Fahrzeug
    Disco 2 V 8 nix weiß blau, Ninety grün und oben weiß
    Beiträge
    1.877
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Du hast doch Platz satt im Reserverad, da einen Einsatz bauen wäre meine Alternative.
    Gruß aus dem schönen Jämtland

    Dieter

    Er muss nicht immer grün sein, aber unten grün und oben weiß

  16. #16
    Mitglied Avatar von landyxt
    Registriert seit
    06.11.2006
    PLZ
    76534
    Ort
    Steinbach
    Fahrzeug
    90 ST Tdi und Disco Tdi
    Beiträge
    6.053
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Hallo Bernt,
    nur so ne Idee. Wie wäre denn eine Kiste oberhalb der Hecktür?
    Zwischen deine Scheinwerfer oder auch über die ganze Breite.
    Die Tiefe könnte das Reserverad vorgeben, die Höhe deine Dachoberkannte.

    Oder, da du ja eh ne Heckkamera hast, so ne Box wie in deiner Planung, aber anstatt der Heckscheibe.
    Mit ner Unterteilung könntest dann auch einen Teil von Innen und einen Teil von außen zugänglich machen.
    Aber natürlich kommt dann weniger Licht in den Innenraum.
    Who needs luxury?

  17. #17
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    65719
    Ort
    Hofheim (Taunus/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW
    Beiträge
    711
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Zitat Zitat von Bernt Beitrag anzeigen

    Auf die Haube gehört nur das Ersatzrad - dass hätte ich gerne dort!
    Ist aber eine ganz andere Baustelle ...
    Moin Bernt,

    wenn Du es eh auf die Haube machen willst, dann würde ich doch das erstmal machen und dann wird an der Hecktür ein schöner Platz frei für eine feine Kiste, wie sie die Isländer vielfach fahren (die mit dem abgeschrägten Deckel)! Da paßt dann wirklich ne Menge rein... viel mehr als in so eine Minibox vor dem Heckfenster, da ginge doch vermutlich viel mehr außer nem kurzen Gurt und zwei Schäkel eh nix rein, oder?

    Gruß, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  18. #18
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    generell "danke" fürs Mitdenken und diverse Vorschläge!

    @ Wolfgang: Kiste oben ist nichts, wäre schlecht erreichbar und es passt wenig rein
    @ Björn: E-Rad auf Haube ist nur eine Spinnerei - mach´ ich nicht wirklich, der Aufwand lohn kaum
    @all: die Kiste soll nicht die Größe des Heckfensters haben. Wäre mir zu klein und nach innen wäre da sowieso kein Platz (ist auf Grund eines Innenausbaus nicht möglich)

    Die Idee mit dem Heckfenster war eher als Befestigung für eine nach hinten/außen angeordnete Kiste gedacht. Bedenken bestanden von Anfang an hinsichtlich der Stabilität, also ob die Befestigung rein über den Dichtgummi ausreichen würde. Davon bin ich mittlerweile abgekommen, das ganze wird dann doch zu schwer, die Hebelwirkung der beladenen Kiste gerade im Gelände würde den Gummi sicherlich überfordern. Wäre eine nette Sache gewesen, da äußerlich keinerlei Bohrungen oder Befestigungen notwendig gewesen wären. Innenliegende Versteifungen, Halterungen, Ausleger oder sonst was wäre (wieder wegen des Ausbaus) schwierig.

    Ich werde jetzt bei der selben Position bleiben, die Halterung jedoch äußerlich anbringen. Seitlich habe ich Airline-Schienen, dort werde ich einen Ausleger anbringen, der hinten ums Eck geht und die Kiste aufnimmt. Dieser Ausleger (wahrscheinlich Vierkantrohr 20x20mm) wird die Hauptlast tragen. Gegen Schwingungen wird dann noch ein kleiner Ausleger hinten angefertigt. Die Kiste habe ich jetzt auch, hat in meiner Anordnung folgende Maße: Höhe 440mm, Breite 350mm, Tiefe 200mm. Da passt eine ganze Menge rein, sollte locker ausreichen. Anbei zwei Bilder, wie es in etwa angeordnet werden soll ...

    schöne Grüße,
    Bernt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2006
    PLZ
    47551
    Ort
    Bedburg-Hau
    Fahrzeug
    90sauger (weg), 110tdi, 130td5
    Beiträge
    316
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    moin,

    wie wäre es denn das Heckfenster auszubauen - ggf noch max ausschneiden- und einen zb alukiste zu bauen, die nach innen versenkt ist ( bis kurz vor déinen ausbau geht ) und diese kiste dann von aussen mit einem kragen an die heckfensterumrandung geklebt/genietet wird? so passend zu aussenform gebaut und dort dann den heckscheinwerfer drangebaut?
    die munitionskiste an sich ist doch schon sau schwer... ist doch kein alu oder?? hatte mal so eine in etwas halb so groß....die war schon schwer :-) und nicht wirklich wasserdicht :-)

    viel spass beim weiter überlegen

    gruß fraenk

  20. #20
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    998
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    OK, die Deluxe Ausführung ist doch ein wenig Teuer, zu klein und zu schwach. Und dein Umbau innen ist wahrscheinlich auch im Wege.
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  21. #21
    Mitglied Avatar von nouz
    Registriert seit
    13.08.2008
    PLZ
    74321
    Ort
    Bietigheim-Bissingen
    Fahrzeug
    S III 109 SW '82/ Def td4 110 SW '14/ Mini MKII '10/ Sankey WT '86
    Beiträge
    4.573
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Moin,

    weiss jemand die Tiefe der Rough-Parts Kiste?

    Gruss Doc
    Aktuell.....online-Reisetagebuch unter britishengineering.wordpress.com

  22. #22
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    369
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    hallo zusammen,

    kurzes Update: habe die vergangenen Tage nach der Arbeit immer mal wieder einige Stunden in der Kälte geschraubt. Der kleine Hilfsrahmen aus Edelstahl wird links in den beiden Airline-Schienen befestigt, rechts habe ich einen kleinen Zurrpunkt gesetzt. An dem Rahmen wird die Kiste montiert, ist alles recht stabil und vertrauenserweckend. Innen werde ich noch eine kleine Abtrennung bzw. Fächer einziehen, dann herrscht Ordnung! Und dann noch ab durch den Lack ...

    @ Fraenk: das Gewicht werde ich ganz am Schluss mal erfassen. Ich tendiere lieber zu etwas mehr Stabilität und Langlebigkeit, versuche dann das erhöhte Gewicht an mir persönlich einzusparen . Alu lehne ich bei dem Inhalt (Schäkel, Umlenkrolle, etc. ab) - würde sich auf Dauer durch das Blech arbeiten.

    Gegen diese anderen, kleinen Fächer verschiedener Anbieter habe ich mich ganz bewusst entschieden - würden bei mir wegen dem Innenausbau nicht passen, außerdem ist der nutzbare Raum äußerst bescheiden. Preislich sowieso eine ordentliche Hausnummer!

    schöne Grüße,
    Bernt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2012
    PLZ
    18055
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    908
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: kleine Heckfenster

    Prima Bernt. Finde ich gut, selber was für sich Passendes ausdenken und zusammenbauen statt teuer fertig zu kaufen.

    VG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •