Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: V8 Rätsel

  1. #1
    Mitglied Avatar von rangieman
    Registriert seit
    18.11.2015
    PLZ
    5116
    Ort
    Schinznach-Bad
    Fahrzeug
    RR Classic; RRS
    Beiträge
    205
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard V8 Rätsel

    So. Hier mal ein kleines Rätsel.
    Was ist dies für ein Motor (ja es ist ein V8).
    Es gibt ein Indiz, es ist nicht der RRC im Hintergrund.
    IMG_1010.jpg

  2. #2
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    1.689
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Ich tippe auf einen späten 3,9 er aus dem Ersatzteilregal, er ist Crossboltet, hat Köpfe mit den Ventilschaftführungen vom späten Modell, aber eine Nockenwellengetriebene Ölpumpe sowie einen Anschluss für den Zündverteiler.
    Der Halter für die Spannrolle lässt auf klassischen Keilriemen schließen.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.575
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Entweder ein 4.0 oder 4.6l mit altem Steuergehäuse, damit es im Range von oben original aussieht
    Damit geht es standesgemäß vorwärts.
    Ölwanne ausbeulen und Distanzring für die Kurbelwelle nicht vergessen...

    Grüße
    Udo

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    888
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Wenn es in einen Classic soll, und der hier wohl mit 4,6er Köpfen mit Stretchschrauben (und Compositedichtung?) aufgebaut ist (oder überlackiert), dann fehlt noch das Gewinde auf der vorderen Zylinderkopfschraube für die LMHalterung. Bin mir aber wiederum nicht sicher mit den beiden verlängerten Auspuffskrümmerschrauben - m.W. gehören die nach hinten rechts, weil man da sonst schlecht drakommt.
    Grüsse aus CZ,
    Mirko

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von rangieman
    Registriert seit
    18.11.2015
    PLZ
    5116
    Ort
    Schinznach-Bad
    Fahrzeug
    RR Classic; RRS
    Beiträge
    205
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Entweder ein 4.0 oder 4.6l mit altem Steuergehäuse, damit es im Range von oben original aussieht
    absolut richtig. Es ist ein 4,6er mit einer 270er-Nockenwelle von Pipercam
    Die alte Ölwanne kann normal montiert werden und den Distanzring muss ich noch drehen.
    @Mirkoaeo: ja das Gewinde auf der ZK-Schraube fehlt. Die verlängerten Schrauben sind für ein Hitzeschild, Bild folgt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.575
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Eine 3.5er Ölwanne passt definitiv nicht, die muss vorn im abgeflachten Bereich ca. 5mm ausgedengelt werden.

    Grüße
    Udo

  7. #7
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.094
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Zitat Zitat von tonner Beitrag anzeigen
    Eine 3.5er Ölwanne passt definitiv nicht, die muss vorn im abgeflachten Bereich ca. 5mm ausgedengelt werden.

    Grüße
    Udo
    Hallo Udo
    Er hat recht, muß nicht! Erledigt sich nach dem ersten Start von selbst
    Wenn's blöd läuft ist die Kurbelwelle danach fahrtwindgekühlt.


    und den Distanzring muss ich noch drehen.
    Den kann man einfach aus einem alten Kettenrad vom Steuertrieb herstellen. Man muss nur die Zähne abdrehen. Die Dicke paßt schon perfekt und der innen-Ø sowiso.




    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  8. #8
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.575
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Hallo Frank,

    Fahrtwindgekühlte Kurbelwelle hat was!
    ...und wenn ich mich recht erinnere kann man auch noch falsche Steuergehäusedichtungen montieren, damit lässt man das Motoröl gleich in der Ölwanne..., weil die Bypassbohrung im Steuergehäuse nicht abgedichtet wird...

    Grüße
    Udo

  9. #9
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.094
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Zitat Zitat von tonner Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    Fahrtwindgekühlte Kurbelwelle hat was!
    ...und wenn ich mich recht erinnere kann man auch noch falsche Steuergehäusedichtungen montieren, damit lässt man das Motoröl gleich in der Ölwanne..., weil die Bypassbohrung im Steuergehäuse nicht abgedichtet wird...

    Grüße
    Udo
    oha, der Udo ist richtig gut im Thema! ...der kennt sich aus!

    ...und dem geneigten V8 Schrauber sei in diesem Zusammenhang dieser Faden empfohlen:
    http://www.blacklandy.eu/blboard/forum/showthread.php?137468-4-6er-Neuaufbau-kein-Öldruck&p=1414085&viewfull=1#post1414085

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von rangieman
    Registriert seit
    18.11.2015
    PLZ
    5116
    Ort
    Schinznach-Bad
    Fahrzeug
    RR Classic; RRS
    Beiträge
    205
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    So, ist jetzt schon wieder etwas her.
    Und ja der Motor läuft

    @FBW: das mit dem alten Zahnrad ist mir nicht in den Sinn gekommen, statt ins Alteisen hab ichs recycelt. Besten Dank für den Tipp.

    Zur Steuergehäusedichtung: Der Spezialist (so nennt sich der Lieferant) hat mir die falsche Dichtung zugesandt. Habs doch 2 sec vor der Montage bemerkt
    Die Ölwanne hab ich ca 8mm gedrückt, sie hätte etwa 2mm Luft, dies ist doch arg wenig.

    Derzeit macht mir der Öldruck noch ärger. Einmal denke ich, dass mir der Spezialist (wie schon beschrieben) die dickere Dichtung zugesandt hat. Und ich Dödel habs nicht nachgemessen (soviel zum Thema Vertrauen).
    Für das Andere muss ich mich selbst an der Nase nehmen. Habe ich doch meinen Rangie eine gute Suppe eingeflösst: Eni 10W-40. Diese vertrug mein alter Vergaser-V8-Range problemlos über 200tkm (jedoch hatte dieser keine Ölkühlung).
    Die Dichtung werde ich noch ersetzen.

    Morgen geht's zum waschen und Mittwoch zur MFK (Tüv).

  11. #11
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.575
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: V8 Rätsel

    Das mit der Dichtung macht sich deutlich beim Öldruck bemerkbar!
    Auf den Motoren fahre ich sogar 20W50, das hebt den Öldruck zusätzlich ein wenig an.

    Grüße
    Udo

    Ps.: die steile Lernkurve machen wir wohl alle durch, aber irgendwie ist das auch der Reiz am Schrauben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •