Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 42

Thema: Und dann kam Sally

  1. #1
    Mitglied Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Und dann kam Sally

    Hallo, seit etwa einem halben Jahr bin ich auf Pirsch auf eine Serie. letzten Freitag haben mein Schwiegervater (lebt im südlichen Afrika und ist Serie gefahren da dachte noch niemand an mich.
    Der 3 Stunden Ritt war gut und wir waren auf den Wagen gespannt. Der stand dann schön und besser da als erwartet. Nach Besichtigung und Test haben wir bezahlt und aufgeladen...
    Natürlich hat Sally (so nennen wir die Serie) ein paar Mucken.
    1 Kühler wurde in mit Glysanten aufgefüllt
    2 Dieselfilter austauschen
    3 Bremsen wurden angesehen müssen gemacht werden
    4 die Temperatur-, und Tankanzeige und vorglühen sind momentan ohne Funktion - wer kann mir dabei helfen?
    So, für den Anfang soll es reichen... Oh einen habe ich noch... Ich habe mich schon auf das Serientreffen im Odenwald angemeldetIMG_20180310_071405.jpg

  2. #2
    Mitglied Avatar von freddyfrosch
    Registriert seit
    16.12.2010
    PLZ
    64743
    Ort
    Beerfelden
    Fahrzeug
    Serie III, 88; BJ 1972
    Beiträge
    348
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Na dann mal herzlichen Glückwunsch zur Serie. Freue mich drauf euch (dich und Sally) persönlich beim Treffen im Odenwlad kennenzulernen.
    Zu diesen "Kleinigkeiten" wie Tankanzeige usw. wird es sicher zahlreiche hilfreiche Tipps geben, ggf. eignet sich dein Neuerwerb auch als Workshop-Projekt;-)
    Bis bald, viele Grüße von Freddy
    Mitten aus dem Wald,
    dem Odenwald

  3. #3
    Mitglied Avatar von holzkopf666
    Registriert seit
    09.03.2011
    PLZ
    76###
    Ort
    Nordschwarzwald
    Fahrzeug
    Serie II 109 2,25l Benziner Bj 1960; gelegentlich 101FC 3,5l V8 in Pflege
    Beiträge
    1.365
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Wenn es wirklich ein Workshop wird, dann bin ich gerne dabei!
    ist eine Dichtung die nicht mehr dicht macht noch eine Dichtung??

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hi viel Spaß mit Sally, vielleicht werden sie Sally und Ducan (gälisch: großer braune Krieger) mal treffen. ;-)

    Keine Sorge Sally wird Dir noch viele Sachen Zeigen die sie gerne verbessert hätte.

    Vorglühanlage bevor Du neue Glühkerzen oder ähnliches machst, check erst mal ob es ein Kontaktproblem ist in bisschen Polfett hat bei mir Wunder gewirkt. Ich hatte allerdings schon die Glühkerzen gekauft.

    Anzeigen: machen die keinen Mux mehr oder zeigen die Blödsinn an.

    -Bei Blödsinn tippe ich auf ein Masseproblem, Anzeigengehäuse muss Masse haben.
    -Bei Keinem Mux Tippe ich auf keinen Strom d.h. Sicherung checken und Spannungstabilisator ( sitzt hinter dem Tacho ) der macht aus 12v 10V. Der Geht schon mal kaputt.

    Gruss Christof und Ducan

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung!!!

    also, inzwischen habe ich immerhin (in der Mittagspause) festgestellt, dass an der 3. Sicherung keine Spannung anliegt.
    gerne hätte ich den Spannungsstabilisator auch durchgemessen, aber wie kommt man da ran?

    Glühkerzen und der Vorwiederstand wurden erneuert und hatten auch funktioniert ich habe sie auf Wiederstand gepüft.

    liebe Grüße
    Georg

  6. #6
    Mitglied Avatar von thstbr
    Registriert seit
    01.05.2010
    PLZ
    65611
    Ort
    Brechen
    Fahrzeug
    SIII 88 2,25l Petrol, SIII 109SW 2,6l Petrol
    Beiträge
    1.076
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    3

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Der Spannungsstabilisator befindet sich hinter dem Kombiinstrument.
    Beide grosse Schrauben lösen, Kombi nach vorne kippen und dann solltest Du ihn schon sehen.

    Grüße und Willkommen,
    Thomas
    Grüße, Thomas
    http://landygarage.de/

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo Georg;

    Wie gesagt bei mir war der Stabi hinter dem Tacho, es scheint wohn verschiedene Versionen zu geben, allerdings ist das silberne Ding so Gross du wirst es sehen. :-)

    Da die Glühkerzen in Reihe geschaltet sind, ist das wie beim Weihnachtsbaum, wenn eine nicht glüht dann alle nix glühen. Laut Handbuch (WHB) Glühkerzen test wie folgt Glühkerzen ausbauen Batterie plus-Kontakt oben Glühkerze- Kontakt unten Gühkerze - Glühbirne- Batterie minus : wenn jetzt Birne brennt Glühkerze i.O. , dann weiter zur nächsten. (im WHB sind auch Bilder) Nix Widerstand, gemäss dem alten Elektonikerspruch: Wer viel misst mißt Mist+++++ Ach WHB richtig rum halten :-)

    Gruss Christof

    Ps für die Spezialisten: Wer noch mehr mißt misst noch mehr Mist.

    Pss vielleicht ist ja auch einfach nur die Glühbirne der Vorglühanzeige kaputt oder hat keine Masse. Bemerke zweimal Masse vieleicht hängen bei Fehler zusammen!!! Viel Spass beim fummeln

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Update, nur der Vollständigkeit halber.

    Bei Landy's mit Wassertemperatur- und Tankanzeige Spannungsstabilisator hinter Kombigerät.

    Bei Landy's mit Wassertemperatur-, Öltemperatur- und Tankanzeige kein Platz mehr also hinter Tacho.

    Viel Spass

    Christof

    ps stabi braucht auch Masse

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Ok, es war der Stabi... Danke für die Tipps
    Jetzt geht es an das Vorglühen...

  10. #10
    Mitglied Avatar von ottooberberg
    Registriert seit
    23.07.2006
    PLZ
    00000
    Ort
    Oberbergisches Land
    Fahrzeug
    SerieIII,LR88,RHD, Ez.81
    Beiträge
    577
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Willkommen bei den Bekloppten.
    Man sieht sich hoffentlich im Wald.
    Gruß Otto

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Vorglühen geht wieder, eine war platt.
    Wo kriegt man denn so ein Stabi her? Gibt es eine gute Adresse?

  12. #12
    Mitglied Avatar von shark
    Registriert seit
    21.11.2009
    PLZ
    53819
    Ort
    Neunkirchen-Seelscheid
    Fahrzeug
    LR88 Serie III Diesel Bauj. 1983
    Beiträge
    267
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    ...den Stabi kann mit selber bauen, gibt es hier eine Anleitung zu, habe ich nach zwei "China Krachern" auch gemacht, ich geh mal auf die Suche. Auch ja, willkommen und beim Landy immer erstmal Masse suchen und ordenlich dicke Kabel verlegen, dass hilft.
    Gruß Shark

  13. #13
    Mitglied Avatar von shark
    Registriert seit
    21.11.2009
    PLZ
    53819
    Ort
    Neunkirchen-Seelscheid
    Fahrzeug
    LR88 Serie III Diesel Bauj. 1983
    Beiträge
    267
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally


  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Zitat Zitat von Wellenreiter Beitrag anzeigen
    Wo kriegt man denn so ein Stabi her? Gibt es eine gute Adresse?
    Bei den üblichen verdächtigen, Du solltest nicht mehr als 20,00 Euronen bezahlen. Offroad center, Wiesbaden; Allrad Klassik, Monheim; Theo's Landystation, Haltern am See (sehr nett, Spezialist für Fahrwerke) Limora, mehrere Fillialen; Paddocks Spares, GB; John Craddock; GB.......... und viele viele viele mehr.

    Gruss Christof und Duncan

  15. #15
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.006
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Dann besser direkt einen elektronischen Regler kaufen.
    Der hat sicher eine wesentlich höhere Lebenserwartung, als der Chinaschrott im blauen Kleid.

    https://www.oldtimerbedarf.de/Spannu...ag-GT6-13H3553
    In need the devil puts up with BRITPART...

  16. #16
    Mitglied Avatar von wuttel
    Registriert seit
    11.05.2017
    PLZ
    69509
    Ort
    Mörlenbach
    Fahrzeug
    Serie 2 1958 109
    Beiträge
    89
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo Georg,

    ich fiebere ja schon lange mit. Herzlichen Glückwunsch!
    Habe mich auch eben zum Odw Treffen angemeldet, deinen bekommen wir bis dahin auch noch fitt!

    Gruß Lukas

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    cool Lukas!!!
    Ich habe gerade meine erste Paddock Bestellung aufgegeben... Bremsen, Bremsleitungen, Kühlerschläuche, Simmerringe, Glühkerzenumrüstung auf Parallelschaltung...
    Kosmetik kommt später :-)
    @ Christof: ob ich den Spannungsstabi selber stricke??? Vielen dank für die Anleitung, ich werde sie nochmal in Ruhe anschauen

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo Georg noch mal, habe nicht das beste über die Glühkerzen in Parallelschaltung gehört bin gespannt auf deine Erfahrungen.

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Dann besser direkt einen elektronischen Regler kaufen.
    Der hat sicher eine wesentlich höhere Lebenserwartung, als der Chinaschrott im blauen Kleid.

    https://www.oldtimerbedarf.de/Spannu...ag-GT6-13H3553
    das scheint mir eine gute Lösung zu sein. Spannungsstabi selber stricken ... habe versucht die Kondensatoren zubekommen, waren damals leider vergriffen. Deshalb stricke ich mir ein Steuergerät mit Spannungs stabi selbst dann habe ich auch noch so kleine Annehmlichkeiten wie ein Intervallscheibenwischer und Reservewarnlampe. Ducan weis jetzt auch ob der Motor läuft oder nicht......

    Gruß Christof

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hi Christof, das wurde mir von Theos Landy garage empfohlen weil meine junge Dame bei Kälte nicht so richtig will...

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Wenn Stefan das sagt ist alles gut, denkt an die Vorglühzeit (ich glühe 40 sec vor). Im Winter fahre ich zusätzlich mit Additiv (speed von lquid moly oder so, Du kannst aber auch Benzin/Super beitanken vergleiche hier zu den Thread Winterdiesel ein Wintermärchen). Habe zusätzlich uns beiden eine Motorvorwärmung verpasst; super für's anspringen, super für den Motor uns super für mich.

    Vorglühung ist lange genug ein funktionierendes System, ob so oder so.- Das bedeutet den Erfolg wird überschaubar sein.

    Sofern der Motor i.O. würde ich die Injektoren wechseln; das steht bei Duncan und mir auch auf der to do Liste. Bessere Injektoren-> feinere Zerstäubung -> weniger Kondensationsverluste-> besseres anspringen-> weniger blauer auch in der "nachStartphase". Sollte einen höheren Effekt bringen, zu dem werden die Injektoren gerne vergessen.

    Achtung bei Injektorentausch Dichtscheiben sollten auf jedenfall mit getauscht werden. - Stefan's injektoren sind gut und vor eingestellt denn ich kenne Stefan's (Stefan Wolf von der Landy garage) Lieferanten.

    Wir heute mit unseren modernen Dieseln sind ja verwöhnt, in meinem Kangoo sind die Injektoren jetzt 250000 km drin und sie werden jetzt erst schlecht, das halten Serie Injektoren nicht aus.

    Gruss Christof und Ducan, dem ich jetzt auch wieder unter den Kilt packen muss

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Schreib mal mehr über Sally wer ist sie eigentlich.

    Und poste doch mal bitte ein Foto vom Motorraum von links so das Krümmer und Einlasskrümmer Kotflügel und Spritzwand zusehen sind. Vielleicht kann ich Dir ein paar Tips geben.

    Gruss c

  22. #22
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Oh, sorry, ich vergesse meine Manieren. Darf ich vorstellen:
    Meine Serie wurde am 2.3.84 in Italien das erste Mal zugelassen. Der erste Besitzer hat den Wagen dann im März 17 verkauft. Mein Verkäufer hat ihn ein Jahr bei sich stehen lassen (er hat Anlasser und Auspuff gemacht). Ja und von ihm konnte ich Sally abkaufen. Sie war also nur einmal zugelassen.
    Sie hat einen 5MB 2 1/4 Dieselmotor (366xxxx) mit 139000km auf der Uhr.
    Das Chassis ist ungeschweißt ohne Durchrostung, wohl aber etwas Flugrost, auch keine Kaltverformung...
    Das Alukleid zeigt noch jeden Schweißpunkt, nur die Schweller sind etwas mitgenommen.
    Der Innenraum wurde Nikotin konserviert und braucht etwas Hilfe
    Soweit mir bislang bekannt ist muss folgendes gemacht werden:
    Bremsen, Kühlerschläuche, Simmerring an der Hinterachse, Glühkerzen und der Spannungsstabi... Und dann eben noch etwas Kosmetik.
    IMG_20180316_221304.jpgIMG_20180316_221501.jpgIMG_20180316_221059.jpgIMG_20180310_071536.jpgIMG_20180310_071405.jpg

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    So weit so gut so gut, Sally ist also Italienerin und keine Spanierin. ( also kein Santana ).

    So weit ich sehe hast Du einen Bremskraftverstärker und somit eine Drosselklappe im Ansaugtrakt. Auch wenn ich hier im Forum gesteinigt werde, ich empfehle Dir folgendes. Diese Drosselklappe ist ein Konstruktionsfehler sie nimmt Sally die Luft weg und dein Motor verkoks schneller verbraucht mehr und hat weniger Leistung. Wegen dieser Drosselklappe bin ich durch die AU gefallen. Damals bin ich ganz betröppelt zu meinem Landyschrauber gegangen und habe ihn gebeten meine Motor einzustellen, weil selbst der Boschdienst sagte das kriegen wir hin, aber billiger und besser wird es wenn du zu jemanden gehst der Erfahrung mit diesen Autos hat.

    Ich also zu meinem Landyschrauber und er sagte nach dem wir den Termin gemacht haben, lass mal gucken mach mal die Motorhaube auf. Mach an ...... ich weis....mmmh..... an besten schmeisst Du die scheiss Drosselklappe raus und baust eine Unterdruckpumpe ein. Die karre bremst besser, und Du wirst sehen der motor kann endlich richtig schnaufen und fährt wesentlich besser.

    Gesagt getan Ich habe 'ne U28 von Hella (ist die Standard Unterdruckpumpe von VW GOLF PASSAT TIGUAN.... ) direkt an den Bremskraftverstärker angeschlossen das ganze mit einem einstellbaren Unterdruckschalter geschaltet.(schaltdruck 0,4bar Unterdruck)

    genial AU kein Problem mein Boschdienst (hat die AU gemacht) hat mir zu dem guten Motor gratuliert. Auch der Tüv hat nicht mehr gemoppert.


    Selbst im schweren Hängerbetrieb kann ich einen anständigen Anker werfen, und ich muss keine Angst haben um Nachbars Kinder.

    Ducan zieht wesentlich besser es macht soviel mehr Spass mit ihm zu fahren......


    Gruss Christof
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2012
    PLZ
    26131
    Ort
    Oldenburg
    Fahrzeug
    LR Serie III SWB 2,3l Diesel 5-Fach-gelagert, RHD BJ 1983, z. Z. Plane u. Spriegel
    Beiträge
    614
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Zitat Zitat von jennyfan Beitrag anzeigen
    Habe zusätzlich uns beiden eine Motorvorwärmung verpasst; super für's anspringen, super für den Motor uns super für mich.
    Ziemlich gut für einen Motor, der 80 Grad Kühlwasser und -15 Grad ÖL-Temperatur hat........Besonders beim Starten.........

    Gruß aus OL
    Bolex
    Wenn du nichts kannst, ist es egal wo!!!!

  25. #25
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.006
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Wieso, hat das Öl dann nicht seine Wohlfühltemperatur und verweigert den Dienst?

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Bei Minus 15 Graden wird alles max auf 35 Grad vorgeheizt. Sollte also kein Problem sein. Ich habe im Kangoo seit Jaheren eine Standheizung, hier wird das Öl auch nicht vorgewärmt und Mein Motor dankt es mir.

    Gruss Christof

    Ps zudem hat Öl eine weit geringer spezifische Wärmekapazität als Wasser es heizt sich also schneller auf ohne den Motor zu stark abzukühlen. Probiert's bitte selbst aus bevor ihr Forummythen verbreitet.
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  27. #27
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.006
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Genauso ist es.
    Vor allem ist es egal, ob der Block beim Starten schneller warm wird, als das Öl, oder das Wasser wärmer, als das Öl. Das egalisiert sich in kürzester Zeit.
    Eine Flammstartanlage bei eiskaltem Motor fände ich schlimmer.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  28. #28
    Mitglied Avatar von shark
    Registriert seit
    21.11.2009
    PLZ
    53819
    Ort
    Neunkirchen-Seelscheid
    Fahrzeug
    LR88 Serie III Diesel Bauj. 1983
    Beiträge
    267
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    @ jennyfan
    ich möchte die Klappe auch raus haben. Im englischen Forum schreiben die meisten, dass sie die Pumpe per Relais an den Schalter fürs Bremslicht koppeln. Da ist die Lösung per Unterdruckschalter schon eleganter, da bei längerer Zeit ohne Bremsen eventuelle Leckagen abgedeckt wären. Könntes Du noch mitteilen, wo Du den Schalter
    "einstellbaren Unterdruckschalter geschaltet.(schaltdruck 0,4bar Unterdruck)"

    her hast.
    Gruß Schark

  29. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo Ihr Lieben der nicht mehr anonymen Landyliebhaber, ich habe eingentlich gedacht ich würde Schläge einstecken wegen der elektischen Vakuumpumpe aber auf vielfachen Wunsch hin werde ich mal alles zusammen stellen und hier einen eigenen Thread machen der Euch hoffentlich gefallen wird. der Trick daran ist man sieht von aussen kaum eine Veränderung gegenüber dem Original. .... Aber wie gesagt habt ein wenig Geduld, und wenn ihr schön brav seid werde ich sogar den Kotflügel abmontieren um Fotoś zu machen.......

    @Shark, vorgreifend will ich Dir auf Deine Frage antworten:
    Die Antwort ist so einfach Du ersetzt der Originalen Unterdruckschalter der in dem Bremskraftverstärker geschraubt ist durch den einstellbaren Vakuumschalter. (Produkt kannst du dem zukünftigen Thread dann entnehmen) uns bediene damit sowohl das Relais für die Vakuumpumpe als auch den Braketestschalter. - die 0,4 bar sind von mir frei festgelegt, das ist ca doppelt soviel wie der Diesel mit der Drosselklappe schafft. Die von VW verbaute Hella U28 ( im neuen Tuareg wird ein leistungsstärkere u64 verbaut) schafft 0,87 bar Unterdruck. ich habe mir eine bei Ebay geschossen, wenn man ein bisschen sucht findet man die ab 60Euronen.

    Noch zwei fakts vorab: die Santanas die ich gesehen habe haben das Problem nicht, weil diese einen keilriemengetriebene Vakuumpumpe hatten. Weis nicht ob das immer so ist.......

    Zum zweiten Rainer Ruppert (hier im Forum bekannt) Ist mein Landyminister der mir den Tip gegeben hat sagte auch: durch die Drosselklappe wird bei Bergabfahrten wenn man vom Gas geht, die Luftzufuhr unterbrochen, doch der Motor holt sich die Luft die er braucht aus dem Motor selbst (über die Motorentlüftung). Diese Luft ist natürlich mit Öl vermischt das mit verbrannt wird. Deshalb bin ich nicht durch die AU gekommen. Jetzt eine Mutmassung dieses Öl trägt sicher mit zur Verkokung des Motors bei......

    Viel Vakuum grüsse

    Ps Seit heute habe ich wieder einen Tankanzeige, darüber schreibe ich hier nichts, denn ihr würdet Euch über meinen Dummen Fehler kaputt lachen. Ist halt so wenn man keine Ahnung hat....
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  30. #30
    Mitglied Avatar von SirTobi
    Registriert seit
    06.03.2017
    PLZ
    58730
    Ort
    bei Unna / Dortmund
    Fahrzeug
    Lightweight 1975 Diesel
    Beiträge
    223
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    @jennyfan: Prima! Da bin ich gespannt. Spiele schon länger mit dem Gedanken. Heute habe ich wegen dir schon eine Unterdruckpumpe aus einem Polo gekauft (weil da eine Relaisschaltung bereits am Gehäuse ist, 31€ bei ebay) und den Vakuumschalter bei Voelkner (31€, bis Ostern Versandkostenfrei). Leider muss ich jetzt vorne noch 12V reinlegen, eine 24V Pumpe habe ich für Pumba nicht gefunden.
    Aber genug OT:
    Viel Spaß mit Sally, bis ich so ein Ding hatte habe ich gedacht das alle die so spinnenartig hinterm Lenkrad hocken in die Geschlossene gesperrt gehören...
    Also frei nach Hornbach - Es gibt immer was zu tun, yippiejajayippiejey!
    Geschlossene Grüße

  31. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    @ SirTobi. Pumpe zieht ca 4 A wenn Du einen Dropdown einbauen willst. Gruss C
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  32. #32
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Also, hier kommt mal wiede ein kleines Update. Die beiden Spalten (to do / done) werden immer laenger.

    done>
    Motor started mit kurzem Vorkluehen> ich habe 1. Oelwcheseal, 2. parallelgeschaltete Zuendkrzen, frischen Diesel
    Spannungs regler/ Stabi hinterm Tacho eingebeut

    to do>
    Bremsen
    Simmerringe an Hinterachse
    Oele auffuell

    und gerade habe ich noch gesehen dass ein paar Tropfen Kuehlmittel vorne an der WAPU leicht tropfen gesehen (was das wohl bedeutet ...)

    Herzliche Gruesse
    Georg

  33. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Na da Bin ich ja froh das alles gut gegangen ist....

    Du wolltest ja umbedingt ein Mädchen die sind schon mal etwas zickig, und werden im Alter inkontinent

    Mein Kerl und ich, uns verbindet eine Männerfreundschaft, normalerweise trinken wir am am Thresen ein " pint of brown ale", aber manchmal müssen wir auch vor die Tür.....

    Sally wird Dir noch viele Stellen zeigen an der sie Deine Liebe und Zuwendung braucht.

    Und denk dran Never ever use.....

    Gruß Christof
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  34. #34
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo ihr Lieben,
    es ist schon wieder einige Zeit vergangen und einiges passiert seit ich geschrieben habe.
    auf der Erfolgsseite kann ich vermerken:
    1. der Motor lauft sehr gut und springt super easy an
    2. alle Buchsen sind ersetzt worden und ich lebe noch...
    3. hab den Simmerring am Verteilergetriebe getauscht

    jetzt bin ich an der Vorderachse angekommen> Kugeln, Bremsen, Naben, Simmerringe, Kreuzgelenke... die ganze Partie

    Frage: der obere Pin sitzt eher stram in meiner Railko Buchse, ist das normal? Also er ist beweglich, hat aber eine deutliche Schwergaenikeit (mit Oel) Lauft sich das ein? oder muss ich etwas machen?

    TUV und Zulassung: die Zulassungstelle besteht darauf beim KBA eine Anfrage zu stellen weil Sally aus Italien kommt und nicht alle Papiere hat... es dauert also noch ein bisschen.

    herzlichen Dank schon jetzt...

  35. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hallo Georg;

    RTFM kann ich dazu nur sagen. Will heissen." read the fuck Manual" das ist da gut beschrieben. Jetzt zu Deiner Frage aus dem Kopf beanwortet: Du hängst eine Feder Waage vorne am Lenkungshebel eine ( bei aufgebocktem Zustand) die aufgewendete Kraft sollte zwischen 3.2 und 4,0 kg liegen. Tip es sollte keine Teil übrig bleiben ( ich hatte seiner zeit ein rundes Plättchen übrig)

    Gruss Christof
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  36. #36
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Hi Christof, ich kann schon lesen...
    Allerdings war bei mir die Buchse in nicht eingebautem Zustand schon eng, aber inzwischen habe ich sie montiert und so oft bewegt dass sie nicht mehr klemmt.

  37. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Wenn das mit der Zugkraft hinkommt ist ja alles gut. Die runde Pertinaxplatte (FRC2906) hast Du verbaut?

    Gruss c
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  38. #38
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    ja, klar habe ich gemacht. Heute kommt die Nabe, Bremse und Freilauf drauf. viellicht fang ich auch schon auf der linken Seite an...

  39. #39
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Wellenreiter
    Registriert seit
    11.09.2017
    PLZ
    74821
    Ort
    Mosbach
    Fahrzeug
    Sally Serie 3 '83
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Heute hat Sally einen Meilenstein gepackt: wir haben TÜV und H- Kennzeichen.
    Ohne Mängel! Aber mit etwas gutem Willen.
    Odenwald, wir kommen!

  40. #40
    Mitglied Avatar von SirTobi
    Registriert seit
    06.03.2017
    PLZ
    58730
    Ort
    bei Unna / Dortmund
    Fahrzeug
    Lightweight 1975 Diesel
    Beiträge
    223
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Und dann kam Sally

    Freut mich, also scheint es jadoch nette Prüfer zu geben:-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •