Ergebnis 1 bis 38 von 38

Thema: Allrad auf Funktionsweise testen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Allrad auf Funktionsweise testen

    Hallo,

    wie kann ich die Funktionsweise bzw. einen Funktionstest des Allradantriebes durchführen?

    Aufbocken und an der Antriebswelle drehen? Hintergrund: habe mich schon zum zweiten mal festgefahren, nasse Wiese. Sollte ja eigentlich kein Problem sein.
    Reifen sind zwar keine AT Reifen drauf aber Michelin Cross. Es drehen immer dritte Hinterreifen durch und vorne kommt gefühlt kein Antrieb an.

    Es handelt sich um einen 84er Oneten.

    Vielen Dank für die Hilfe. (Vielleicht bin ich auch einfach zu doof?)

    Gruß Stefan

  2. #2
    Mitglied Avatar von 12KF16
    Registriert seit
    07.05.2007
    PLZ
    95482
    Ort
    Gefrees
    Fahrzeug
    110er ExMod mit 200 TDI
    Beiträge
    540
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Hallo Stefan
    Da musst du dann die Sperre im Verteilergetriebe einlegen. Das ist ganz wichtig. Im Mitteldiff sind kupferscheiben drin die ganz schnell verschlissen sind.
    Gruß Stefan

  3. #3
    Mitglied Avatar von freundlichsein
    Registriert seit
    29.08.2007
    PLZ
    73266
    Ort
    Bissingen an der Teck
    Fahrzeug
    LR 90 2.25 Benzin lhd - das blaue Ungeheuer; R 1100 GS, R 100 S
    Beiträge
    1.981
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    der ist kaputt - ich entsorg ihn dir ;-)
    Ehramitglied im Tuningclub Hasaweiler

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    ;-) Danke für die Entsorgung. Hatte eigentlich auch das Diff gesperrt, zumindest hat es das auch angezeigt. Mhhhh also Verschleiß zu hoch

    Gruß Stefan

  5. #5
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.595
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Welches Getriebe hast du denn? LT95 4-Gang, oder LT85 5- Gang? Da sind die VTG unterschiedlich. LT 95 ist Unterdruckgesteuert, sind die Schläuche dicht? Schalter in Ordnung?

    Grüße
    Udo

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Ist das 5 Gang Getriebe. Ist es deutlich sichtbar wenn die Schläuche undicht sind?

  7. #7
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.107
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von phantomass Beitrag anzeigen
    Ist das 5 Gang Getriebe. Ist es deutlich sichtbar wenn die Schläuche undicht sind?
    Hallo

    wenn 5-Gang dann ist's kein LT95, somit keine Vakuum-gesteuerte Mitteldiff.-Sperre, keine Vakuumschalter und keine Vakuum-Schläuche!

    Ich denke dann ist, wie der Udo schon geschrieben hat, ein LT85 montiert sein. Das ist leicht am fein vertippten Alu-Gehäuse zu identifizierbar.




    Möglichkeiten warum es nicht tut könnte beim LT85
    # die Bedienung,
    # das Schaltgestänge (fehlt, ausgehängt o.ä.)
    # oder die Mitteldiff.-Sperre selbst sein.

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Was meinst du mit “vertippt“?
    Denke Gestänge kann ausgeschlossen werden da, wenn ich vom gesperrten Diff in Neutral schalte bewegt sich nichts, also ohne Antrieb.

    Somit Möglichkeit 1, oder 3?

    Gruß Stefan

  9. #9
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.107
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von phantomass Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit “vertippt“?
    Denke Gestänge kann ausgeschlossen werden da, wenn ich vom gesperrten Diff in Neutral schalte bewegt sich nichts, also ohne Antrieb.

    Somit Möglichkeit 1, oder 3?

    Gruß Stefan
    ...vertippt!? Ja ich hab mich vertippt!

    Da sollte ein "r" sein! >> verrippt << hat es heißen sollen

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Check, jup sieht genau so aus wie auf deinem Bild.
    Hätte noch eine Anmerkung. Auf dem Schaltknauf für das Diff steht unten rechts eine 2, unten links eine 4 (also bei einlegen Diff) und oberhalb der 4 ein N für Neutral. Vielleicht hilft das zur Lösungsfindung.

    Gruß Stefan

  11. #11
    Mitglied Avatar von freundlichsein
    Registriert seit
    29.08.2007
    PLZ
    73266
    Ort
    Bissingen an der Teck
    Fahrzeug
    LR 90 2.25 Benzin lhd - das blaue Ungeheuer; R 1100 GS, R 100 S
    Beiträge
    1.981
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    ok - vorhin war ich ja nicht hilfreich ;-) ich versuchs nochmal - aber anders:
    Hast Du den kleinen Hebel nur nach vorn gedrückt (Untersetzung) oder auch zu Dir (wenn du einen LHD hast) gezogen (Sperre)?
    Grüße
    Tim
    Ehramitglied im Tuningclub Hasaweiler

  12. #12
    Mitglied Avatar von Lorraine
    Registriert seit
    14.07.2014
    PLZ
    86899
    Ort
    Landsberg
    Fahrzeug
    Serie III 109´75 200TDI, 2x Forward Control IIb '67 & '72, RRC 300TDI '94
    Beiträge
    254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Hast du evtl. ein der frühen 110 mit zuschaltbarem Allrad im LT230?

  13. #13
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Alles ist hilfreich ;-).

    Es ist ein RHD.Somit steht der kleine Hebel immer unten rechts(zu mir zeigend mit der 2 auf dem Kauf). Ich kann den kleinen Hebel nur nach links, von mir weg drücken (4 auf dem Kauf) Sperre eingelegt bzw. nach links und oben auf N. Kein Antrieb mehr.

  14. #14
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Das denke ich auch. Umschaltung von 2WD auf 4WD

  15. #15
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.107
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von phantomass Beitrag anzeigen
    ...Auf dem Schaltknauf für das Diff steht unten rechts eine 2, unten links eine 4 (also bei einlegen Diff) und oberhalb der 4 ein N für Neutral. Vielleicht hilft das zur Lösungsfindung.

    Gruß Stefan
    Hallo Stefan

    vor Jahren hatte ich mal einen 110 Bj.'87 mit LT85
    Dort sah das so aus..wenn ich das richtig sehe ist die rechte Gasse, von oben nach unten, mit L - N - H beschriftet. Die von dir erwähnte 2 bzw. 4 könnte auf ein umschaltbares LT230 deuten ?!



    > Ich denke da sind die Spezialisten gefragt!!


    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  16. #16
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Jup, bei dem H steht bei mir eine 2 und in der linken Gasse eine 4

  17. #17
    Mitglied Avatar von freundlichsein
    Registriert seit
    29.08.2007
    PLZ
    73266
    Ort
    Bissingen an der Teck
    Fahrzeug
    LR 90 2.25 Benzin lhd - das blaue Ungeheuer; R 1100 GS, R 100 S
    Beiträge
    1.981
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    hmmm bei mir siehts aus wie bei FBW - ich bin raus.
    Ich hab eben mal im Handbuch geschaut - da ist auch kein anderes Layout gezeigt ......
    sorry
    Grüße
    Tim
    Ehramitglied im Tuningclub Hasaweiler

  18. #18
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Vielen Dank, dachte auch die ganze Zeit das das es einfach ein falscher Knauf ist da ich auch nur das oben gezeigte Schemata gefunden habe. Aber scheint nicht der fall zu sein.

  19. #19
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.107
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  20. #20
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.640
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    ... - zeig doch bitte ein Foto, auf dem man die Ziffern und evtuelle Linien dazwischen erkennen kann.


    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert

    ps. Du bist Dir sicher, dass Du keinen Santana hast
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  21. #21
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    @fbw den Tröt hatte ich mir auch schon zu Gemüte geführt.

    Bin mir ziemlich sicher das es kein Santana ist

  22. #22
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Mal ein Bild von der Schaltung

    IMG_20180324_213509.jpg

  23. #23
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.595
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Jawoll, einer der seltenen Zuschaltvtg. Allrad hast du nur in der linken Gasse, egal ob in high oder low.
    Wenn da kein Allradantrieb kommt, musst du prüfen ob die Kardanwelle nach vorn dreht oder nicht. Falls ja und die Achse ist ohne Antrieb, dann ist eine Steckachse oder das Diff gehimmelt. Falls nein, Getriebeansteuerung prüfen. Wenn auch da alles okay ist, VTG innen überprüfen.

    Grüße
    Udo

  24. #24
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Ok, dass erklärt warum der gesamte Antrieb am Rad mit Schlupf verpufft.
    Dem zu Folge kann ich kein Mitteldiff sperren und bin fürs Gelände deutlich eingeschränkt?
    Lohnt sich ein Umbau auf permanent Allrad mit Sperre?

    Gruß Stefan

  25. #25
    Mitglied Avatar von theangryamish
    Registriert seit
    29.04.2015
    PLZ
    40591
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    '03 TD5 110 SW // '78 S3 SWB petrol
    Beiträge
    294
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Ich meine, du hast in der linken Gasse Allrad ohne Mitteldifferenzial, d.h. starr verbunden. Da brauchst du nix sperren, weil da eh kein Differenzial ist, was Drehzahlausgleich macht. Oder bin ich total auf dem Holzweg?

  26. #26
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.079
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von phantomass Beitrag anzeigen
    Ok, dass erklärt warum der gesamte Antrieb am Rad mit Schlupf verpufft.
    Dem zu Folge kann ich kein Mitteldiff sperren und bin fürs Gelände deutlich eingeschränkt?
    Lohnt sich ein Umbau auf permanent Allrad mit Sperre?





    Gruß Stefan
    Wenn Du mehr Spaß an einem Permanenten Allrad hast, können wir ja tauschen.
    Ich hätte nämlich gerne so ein VTG für meinen Umbau .
    Ein LT230 mit permanentem Allrad liegt hier.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  27. #27
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Dann muss ich mich jetzt einfach outen:

    -welchen Vorteil hat denn “mein“ Getriebe gegenüber dem anderen LT230?

    Oder wäre ich mit dem anderen VTG ebenso stecken geblieben?

    Vielen Dank, Stefan

  28. #28
    Mitglied Avatar von DEFEKTER
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    4.904
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    784

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Nasse Wiese ist der Supergau.
    Wenn das Profil zu ist, kommst du da auch nicht mit 3 Sperren weiter.
    Dann drehen 4 Räder ins leere
    Landrover sind Behelfsfahrzeuge (Heino aus Afrika)

  29. #29
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Hatte ich leider feststellen müssen und konnte mich nur noch mit meinem ATV und Winde befreien.

  30. #30
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Anbei mal ein paar Bilder um mein Getriebe mgl. endgültig zu identifizieren

    Gruß Stefan

    IMG_20180328_095735.jpgIMG_20180328_095602.jpgIMG_20180328_095546.jpg

  31. #31
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.079
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von phantomass Beitrag anzeigen
    Dann muss ich mich jetzt einfach outen:

    -welchen Vorteil hat denn “mein“ Getriebe gegenüber dem anderen LT230?

    Oder wäre ich mit dem anderen VTG ebenso stecken geblieben?

    Vielen Dank, Stefan
    Wenn Du im Gelände die Vorderachse zuschaltest, ist das genauso, wie wenn beim Permanentallrad das Mitteldiff gesperrt ist. Also im Gelände absolut identisch.

    Der Permanentallrad hat den Vorteil, dass sowohl im Gelände, wie auch auf der Strasse das Drehmoment auf 4 Räder verteilt wird. Somit fährt der Permanentallrader stabiler und bricht beim Beschleunigen nicht direkt mit dem Heck aus. Im Gelände (mit offenem Mitteldiff)neigt der Permanentallrader nicht so schnell dazu, ein Rad durchdrehen zu lassen. Zudem werden die Achswellen der Hinterachse nicht so stark belastet und halten wesentlich länger.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  32. #32
    Mitglied Avatar von holzkopf666
    Registriert seit
    09.03.2011
    PLZ
    76###
    Ort
    Nordschwarzwald
    Fahrzeug
    Serie II 109 2,25l Benziner Bj 1960; gelegentlich 101FC 3,5l V8 in Pflege
    Beiträge
    1.379
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Zitat Zitat von DEFEKTER Beitrag anzeigen
    Nasse Wiese ist der Supergau.
    Wenn das Profil zu ist, kommst du da auch nicht mit 3 Sperren weiter.
    Dann drehen 4 Räder ins leere

    oder 6:

    ist eine Dichtung die nicht mehr dicht macht noch eine Dichtung??

  33. #33
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    01.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.198
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    @ DEFEKTER: Jo, das ist wohl so ...
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  34. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2011
    PLZ
    83er
    Ort
    gibts
    Fahrzeug
    '83 Oneten
    Beiträge
    1.697
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    das Video mit dem 3-achser ist ja lustig. Das sind genau die Typen, die dann hinterher auf den Darwin Awards landen. Vom eigenen Auto überfahren, weil die Räder plötzlich griffen, als er VOR dem Auto war. Ich hab vor meinem geistigen Auge grad, wie er dem Auto hinterher läuft
    Selbst, wenn es bei ihm gut ging .... irgendeinen Nachmacher erwischt es bestimmt

  35. #35
    Mitglied Avatar von DEFEKTER
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    4.904
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    784

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    hab auch einen selbst gemachten fuim:

    https://www.youtube.com/watch?v=KvwiOaBSsv8
    Landrover sind Behelfsfahrzeuge (Heino aus Afrika)

  36. #36
    Mitglied Avatar von simplesimon
    Registriert seit
    02.10.2011
    PLZ
    01445
    Ort
    Radebeul
    Fahrzeug
    Defender 90 ex MOD
    Beiträge
    124
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    @phantomass

    -> genau so wie in #32 #33 #35
    LG Simon



    www.multi-board.com

  37. #37
    Mitglied Avatar von Santana109
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    33803
    Ort
    Steinhagen
    Fahrzeug
    LR 109-S2A Santana mit 200TDI , ehemals Peugeot TD
    Beiträge
    2.027
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Moin,

    du must an deinem Auto Garnichts Umrüsten. Wenn du Allrad einlegst hast du den selben zustand den die Permanentler erst mit Sperren herstellen. Die Vorteile des Permanent Allrad liegen wie jemand schon schrieb bei Rutschigen Bedingungen im Winter, da du problemlos mit Allrad fahren kannst. Mit Zuschalt Allrad muss es erst Richtig Glatt werden, sonst Verspannt der Bock in Kurven.

    Nasse Wiese ist so Ziemlich das Ekligste was es gibt. Weil Aussehen tuts wie im Trockenen, nämlich ganz Harmlos. Beim Befahren ist das Profil aber in Notime völlig zu und in Verbindnug mit dem Untergrund ist der Vortrieb gleich Null.....

    Das kannst du nur mit Vernünftigen Reifen beheben: Michelin XZL z.b., die fahren bei mir in der Regel auch im 2WD aus der Wiese. Letztens nach einer Woche Regen brauchte es dann zum Anfahren auch den 4WD. Ausserdem nehme ich den Dreck teilweise 50m mit auf die Straße( Ich habe eine 100% Sperre in der Hinterachse(( Detroit Locker)) der macht beim abbiegen auf der Wiese nicht auf und die Reifen fressen das Gras.. Kein Schlamm, sondern Rausgerissene Grasssoden die der Reifen sauber Ausssticht. Der Verzahnt sich mit dem Untergrund, das können reine Straßenreifen nicht. Letztens hat sich hier ein Aktueller Cherokee aus der Wiese gequält mit Richtig Flurschaden, weil Straßenreifen!

    Gruß Reinhard

  38. #38
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.01.2010
    PLZ
    38274
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    45
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Allrad auf Funktionsweise testen

    Dank dir,

    Gruß Stefan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •