Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

  1. #1
    Mitglied Avatar von Kais
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    50169
    Ort
    Kerpen
    Fahrzeug
    Land Rover Discovery 2 TD5 280TKM
    Beiträge
    129
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Blinzeln 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    Ja jetzt habe ich so langsam alles durch. Nach meinem nicht aufhören wollenden SLS Problem (Kabelbruch) und dem ACE-Leck, nun auch die 3 Amigos DD

    Ich sehe es jetzt wirklich sportlich.

    Zum meinem Problem (ich konnte leider mit der Suchfunktion bisher nichts passendes finden):

    Bei mir Leuchten nur 3 Lampen auf. Das passiert immer dann wenn die Bremse im Stadtverkehr häufig benutzt wird oder im Stau. Dazu quitscht die Bremse auf den letzten Metern auf der vorderen linken Seite leicht.

    Kennt jemand genau dieses Problem und kann mir Hinweise auf mögliche Ursachen geben? Habe das Auto nächste Woche auf der Bühne und würde gerne schonmal eine grobe Richtung einschlagen. Bremsbeläge und Scheiben sind noch sehr gut, daran liegt es also nicht.

    Es gibt ja viele verschiedene Ursachen, daher nochmal ein neues Thema dazu, um das Problem etwas einzugrenzen.

    Beste Grüße

    Kais

  2. #2
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.630
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    ... - hatte mein Discovery früher 2 - 5 mal pro Jahr, so ab dem 8. Jahr. Dazu gab es im SLABS die Fehlermeldung: 'sensor signal front left low' - seit er eine neue (gebrauchte) Vorderachse hat, ist es nicht mehr aufgetreten - ist aber auch erst ein Jahr drin . Obwohl das Radlagerspiel bei Prüfung i. O. schien, war das mein Hauptverdächtiger ...


    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert

    ps. und es gibt noch Kontrollleuchtenkino, das keine Fehlermeldung gespeichert hat
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Kais
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    50169
    Ort
    Kerpen
    Fahrzeug
    Land Rover Discovery 2 TD5 280TKM
    Beiträge
    129
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    ...hab deinen Beitrag gelesen. Das mit dem Vibrieren im Bremspedal hab ich auch seit neuestem mit dazu bekommen. Fehlerspeicher werde ich heute noch irgendwann auslesen. Als ich den Wagen letztens auf der Bühne hatte konnte ich durch wackeln an den Rädern kein wirkliches Radlagerspiel feststellen. Trotzdem macht die Vorderachse bei hohen Geschwindigkeiten rauschende Geräusche die ich entweder als Verschleißerscheinungen der Radlager oder Abrollgeräusche meiner Reifen eingeordnet habe. Hört sich ungefähr so, als wenn das alte Lager einer Waschmaschine beim schleudern rauscht.

    Ich melde mich wenn ich ausgelesen habe. :/

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312
    Beiträge
    496
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    Wir haben ja gerade eine gebrauchte "neue" VA drin - war ein Akt. Auf der einen Seite mußte ein neues Radlager mit dem Sensorring verbaut werden, der Sensor selbst war noch i.O., wurde aber auch ersetzt, und auf der anderen Seite war zwar die Spannung am Sensor lt Hawkeye i.O., aber es kamen sporadisch keine Impulse. Geht- geht nicht - geht -geht nicht... das ABS empfindet den Sensor dann als in Ordnung und reagiert nur auf die ausbleibenden Impulse durch falsches reagieren.
    Wenn die 3 Amigos kommen, ist fast immer ein Sensor so hin, daß die ABS das sofort merkt (zu niedrige Sensorspannung).
    Kommen die 3 nicht und es treten Fehlfunktionen auf, dann ist entweder der Sensor "fies" hin, die Steckverbindung korrodiert (wackler) oder, was übler ist, der Sensorring im Radlager hin oder das Radlager selbst.
    Gruß Niels

  5. #5
    Mitglied Avatar von Paula
    Registriert seit
    11.10.2009
    PLZ
    94149
    Ort
    Oberwesterbach
    Fahrzeug
    Discovery 2a TD5 - Freelander1 1,8 Rock - KTM 950 Adventure
    Beiträge
    432
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    Das mit den drei Amigos kam bei mir aber auch schon einfach durch das betätigen der Bremse beim fahren. Habe dann beim ABS Block den Wechselschalter erneuert und die Ventile im Block auf Leichtgängigkeit kontrolliert. Es war kurze Zeit Ruhe. Dann kam es wieder. Sporadisch. Habe dann die Kabel des Wechselschalters nach außen gelegt( mein Wechselschalter und die Kontakte waren aber trocken. Keine eingedrungene Bremsflüssigkeit auf den Kontakten) Seitdem is Ruhe.
    Habe also alles durch. Neue Radlager- ABS Block umgebaut und seit ein paar Jahren Ruhe.

    Gruß Markus

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Kais
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    50169
    Ort
    Kerpen
    Fahrzeug
    Land Rover Discovery 2 TD5 280TKM
    Beiträge
    129
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    Hey Paula,

    was heißt ABS Block umgebaut. Kannst Du das näher erläutern?

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Kais
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    50169
    Ort
    Kerpen
    Fahrzeug
    Land Rover Discovery 2 TD5 280TKM
    Beiträge
    129
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: 3 Amigos bei hoher Bremsbelastung, Stop and Go etc.

    Hey Paula,

    was heißt ABS Block umgebaut. Kannst Du das näher erläutern?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •