Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Modell Überarbeitung 2019

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2007
    PLZ
    83714
    Ort
    Miesbach
    Fahrzeug
    110 TD5
    Beiträge
    23
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Modell Überarbeitung 2019

    Hallo Zusammen,

    habe am Samstag erfahren, dass ab Modelljahrgang 2019 (Produktionsbeginn Sep.18) der D180 aus dem Programm genommen wird (Ersatzlols).

    Alle (Diesel) Motoren werden auf Euro 6D temp umgestellt.

    Außerdem werden die Ausstattungslinien mit mehr "Serienextras" ausgestattet, z.B. "S" hat dann Einparksensoren vorne. SIM-Karte bei allen Fahrzeugen dabei, Assi-Systeme werden ergänzt usw.

    Das Beste kommt wie immer zum Schlussie Preiserhöhung liegt bei 6,5% (in etwa).

    Gruß
    stefan.k.e.schulze@web.de

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2012
    PLZ
    53721
    Ort
    Siegburg
    Fahrzeug
    D4 TDV6 S
    Beiträge
    29
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Zitat Zitat von yackaroo Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    habe am Samstag erfahren, dass ab Modelljahrgang 2019 (Produktionsbeginn Sep.18) der D180 aus dem Programm genommen wird (Ersatzlols).

    Alle (Diesel) Motoren werden auf Euro 6D temp umgestellt.

    Außerdem werden die Ausstattungslinien mit mehr "Serienextras" ausgestattet, z.B. "S" hat dann Einparksensoren vorne. SIM-Karte bei allen Fahrzeugen dabei, Assi-Systeme werden ergänzt usw.

    Das Beste kommt wie immer zum Schlussie Preiserhöhung liegt bei 6,5% (in etwa).

    Gruß
    Danke für die Info.
    Land Rover schafft es zuverlässig mich als Kunde weiter zu vergraulen.
    Nicht nur dass der Disco vollkommen sinnfrei um 15cm verlängert wurde, die von mir hochgeschätzte zweigeteilte Heckklappe abgeschafft und das Design bestenfalls gerade so hingekriegt wurde, nein, jetzt schaffen wir auch noch die Einstiegsmotorisierung ab und um die Tür endgültig zuzuschlagen erhöhen wir die Preise um ...6.5?...Prozent. Nur mal nebenbei: Welcher andere Hersteller traut sich das?

    Jedenfalls läßt das den Habenwolleneffekt auf genau Null sinken und sollte ich eines Tages meinen D4 dann doch mal ersetzen wollen (je älter er wird desto mehr mag ich ihn...) vermindert das den Kreis möglicher Nachfolger für mich um eine Alternative und verringert so die Qual der Wahl...ist ja auch was wert...:-)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2008
    PLZ
    19230
    Ort
    LWL
    Fahrzeug
    Disco 4 SDV6 HSE MY14
    Beiträge
    315
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Die neuen Abgaszertifizierungen und eCall sind eh Pflicht und müssen eingepreist werden. Und dann steht auch noch Brexit vor der Tür. Letzteres betrifft nur Land Rover als britischen Hersteller. Alles andere ist bei anderen Herstellern ähnlich, wenngleich nicht immer in der Höhe.

  4. #4
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    440
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2011
    PLZ
    96472
    Ort
    Rödental
    Fahrzeug
    Discovery 4 HSE SDV6, 05-2016
    Beiträge
    565
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Mit dieser Preispolitik wird der Absatz von JLR noch weiter sinken.

    Mein Mitleid in Anbetracht dieser Arroganz hält sich in Grenzen, da ich eh meinen D4 behalte.

    Der neue G Mercedes ist übrigens ein Hammerauto geworden.

    Gruß Thomas

  6. #6
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.057
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Die Preise und vor allem sehr selbstbewussten Leasingraten haben mich auch nicht einmal im Ansatz nachdenken lassen, ob der Daily Driver evtl. wieder ein LR wird. Bleibt bei Volvo.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  7. #7
    Mitglied Avatar von skaleta
    Registriert seit
    14.01.2010
    PLZ
    .....
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    Discovery MY18 TD6 HSE
    Beiträge
    40
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Habe heute zufällig entdeckt, dass im Konfigurator der LR-Website in Deutschland nur noch 3 Motoren verfügbar sind: SD4 (240PS), SDV6 (306 PS) und Si4 (300 PS). Damit fallen der kleine Einstiegsdiesel und der Kompressorbenziner offenbar weg (wahrscheinlich mangels Nachfrage und bei Letzterem zur Verbesserung des Flottenverbrauchs). Wenn man den ersten Angaben Glauben schenken darf, verbessern sich die Fahrleistungen des SDV6 gegenüber dem TD6 nicht signifikant (gleiche V-Max). Dafür hat der SDV6 aber preislich ordentlich angezogen.
    LR Disco 5 TD6 MY18 - Volvo XC60 D4 AWD GT OR

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    87
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Wohl ein Scherz - 6000 Öcken mehr, nur weil jemand ein bisschen am Kennfeld rumgebastelt hat. Die wollen sich offenbar dringend vor weiteren Bestellung retten. Die 30 % Rückgang im 1 Quartal waren noch nicht genug - da geht noch was :-)

    Dazu noch "Performanceleasing" mit 0,9%. Die 0,9% sollen wohl von den erbärmlichen Konditionen ablenken - klappt aber nur bei Kunden mit Scheuklappen, die sonst nix mitbekommen oder noch nie einen DISCO 4 geleast haben.

    Der Aufstieg aus der "Asche" ging bei JLR ja recht fix - mit der Strategie werde Sie aber bald wieder da sein, wo Sie vor 15 Jahren "angefangen" haben.

  9. #9
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    440
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Modell Überarbeitung 2019

    Hast vollkommen Recht,
    wenn ich richtig gerechnet habe ist das ein LF von 1,3.....BMW, Mercedes, Volvo und Audi sind partiell weit unter 1,0...und wenn man bei der Leasing-Bank mal anruft (optional: schon jetzt auslösen, verlängern etc.) kommt nur : geht nicht sprechen Sie mit ihrem Verkäufer....der sagt sprich mit der Bank....modalitäten gelten nur für Neufahrzeuge....
    hab bei Grenke Leasing noch einen Smart geleast. Da geht alles. Verkürzen (nicht den Wagen.), verlängern, auslösen....und sie sprechen mit einem...und finden Lösungen.
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •