Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elektrik Frage

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2011
    PLZ
    83er
    Ort
    gibts
    Fahrzeug
    '83 Oneten
    Beiträge
    1.592
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Elektrik Frage

    Hi

    ich bin dabei den Motorkabelbaum meines '83er Oneten neu zu machen. Ursprünglich war es ein V8, aber schon früh wurde ein 200 Tdi Kit Motor von Land Rover eingebaut. Dazu benutzte man nun den Motorkabelbaum des V8.
    Es gibt nun einige Fragen bezüglich der Farben und der Namen.

    da sind zB diese Kabel:
    white/purple Fuel pump no 1 or right-hand to changeover switch
    oder white/pink Radio from ignition switch

    white/green Fuel pump no 2 or left-hand to changeover switch

    manche Farben sind schon etwas verwaschen und nicht eindeutig erkennbar.

    was bedeutet in diesem Fall "right/left hand to changeover switch"?

    ein "changeover switch" ist normalerweise ein Wechselschalter, aber sowohl am V8 als auch am Tdi fällt mir da keine Verwendung ein.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    700
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Elektrik Frage

    zwei Benzinpumpen + changeover Switch=Umschalter würde für mich bedeuten Umschalter zwischen zwei Tanks. Hat er evtl. einen Umschalter auf Reserve o.Ä.? Habe von den älteren Modelle keinen Dunst aber das wäre meine Idee dazu.

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Th. Dinter
    Registriert seit
    12.06.2008
    PLZ
    27809
    Ort
    Raum Bremen
    Fahrzeug
    110V8,..ab und zu LW SerIII in Pflege
    Beiträge
    703
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Elektrik Frage

    ...wenn es ein Militär-LR mit Tanks unter den Sitzen ist, wäre das logisch, weil durch den "changeover switch" jeweils der Tankgeber von rechts nach links umgeschaltet wird. Möglich, daß da auch pro Tank eine separate Pumpe vorhanden und mitgeschaltet wird. Der zivile 110V8 hat nur einen Hecktank......
    gruß
    thomas
    ........wir wollten nur das Beste, aber dann kam es wie immer.......

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.11.2011
    PLZ
    83er
    Ort
    gibts
    Fahrzeug
    '83 Oneten
    Beiträge
    1.592
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Elektrik Frage

    Kann es sein, dass da einfach Standard-Kabelbäume verwendet wurden, die für alle passen und man nicht benötigte Kabel einfach übrig liess?

  5. #5
    Mitglied Avatar von Euklid
    Registriert seit
    28.07.2013
    PLZ
    66482
    Ort
    Zweibrücken
    Fahrzeug
    110SW
    Beiträge
    533
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    1

    Standard AW: Elektrik Frage

    Hallo,

    da bei näherer Betrachtung fast jeder ein paar übrig gebliebene Kabel in seinem Defender findet, ist das naheliegend.
    zw is nich zwickau

  6. #6
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.007
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Elektrik Frage

    Einen passenden Schalter gibts dazu jedenfalls:

    https://www.brit-car.co.uk/product.p..._tank_selector
    In need the devil puts up with BRITPART...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •