Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: USB-Sticks/-SSDs am D5

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    PLZ
    8001
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    13
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard USB-Sticks/-SSDs am D5

    Gebt doch bitte mal Eure USB Devices durch, die Ihr am Multimediasystem (Meridian) nutzt. Also was funktioniert und was nicht.

    Hintergrund: Eine Samsung T5 SSD mit 1TB funktioniert bei mir nur, wenn ich sie nach dem Start aller Subsysteme anschliesse. Bzw. die SSD funktioniert immer, aber das Navi startet dann u.a. nicht und das System setzt sich auf Englisch zurück, wenn die SSD beim Start des Wagens dran ist

    Ich habe das Phase4 Update drauf.

    Meine Erfahrung bisher:
    USB-Stick Transcend JetFlash 710G 64GB -> alles ok
    Samsung T5 SSD 1TB -> Nur ok, wenn nach Start angeschlossen. Ansonsten startet Navi nicht, Audio Bluetooth Telefon nicht ok, Systemsprache setzt sich auf Englisch

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2010
    PLZ
    00000
    Ort
    jwd
    Fahrzeug
    D4 SDV6 MY14
    Beiträge
    95
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: USB-Sticks/-SSDs am D5

    Strombedarf ist bei einigen SSDs enorm. Kann gut sein dass der Anschluß das nicht bringt, spezifikationsgemäß ist da vermutlich bei 500mA Schluss. Auf Dauer sicherlich nicht ideal.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •