Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Radnabe hinten undicht

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Bremerhaven
    Fahrzeug
    RR P 38 2,5 DSE, Jaguar XJ 40 4,0 Bj. 93, Mercedes 813 Bj. 73
    Beiträge
    290
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Unglücklich Radnabe hinten undicht

    Hallo,

    bei meinem 2,5 DSE (Bj. 2000) ist die Radnabe hinten rechts undicht. Laut LR gibt es hier keine einzelnene Ersatzteile, wie etwa den undichten Simerring. Also muss die ganze Baugruppe getauscht werden. Die komplette Radnabe kostet bei LR 555,- € plus Steuer.

    Frage: Stimmt es, dass es den Simmering nicht einzeln gib?
    Wenn ja, gibt es eine kostengünstigere Alternative als zu der LR Radnabe?

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

    Herry

  2. #2
    Mitglied Avatar von land-rover109
    Registriert seit
    10.01.2007
    PLZ
    97859
    Ort
    Main Spessart
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6HSE .. 109 IIa Station 6 Zyl.
    Beiträge
    594
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard RE: Radnabe hinten undicht

    Radnabe undicht???
    Also, im Achsgehäuse sitzt ein Simerring (FTC5209) der die Antriebswellen zum Achsgehäuse abdichtet, dieser kann nach Demontage der Radnabe gewechselt werden. Demontage Bremssatel (2 Schrauben), Demontage Radnabe mit Antriebswelle (6 Schrauben), ergo < 3 Stunden.
    Die Radnabe selbst beinhaltet ein geschlossenes Timken-Lager, dieses ist nicht als Ersatzteil bei Land Rover erhältlich. Dafür aber sonst fast überall :-) Falls dieses Lager "undicht" sein sollte läuft auf keine Fall Öl raus, da dieses mit einer Lebensdauerfettfüllung versehen ist.
    Meist ist jedoch der Simri defekt. Dann läuft Öl aus dem Diff an dem Abdeckblech der Bremse entlang.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2007
    PLZ
    65375
    Ort
    rheingau
    Fahrzeug
    defender 130 300tdi,defender 110ht 300tdi,defender 110 st td4
    Beiträge
    3.230
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard RE: Radnabe hinten undicht

    genau so isses.habe den achssimmering gewechselt und gut wars.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    34
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard RE: Radnabe hinten undicht

    hallo LEUTE!
    gut das es das forum gibt. lese gerne und lerne gerne dazu.
    echt kurz gut verständlich beschrieben.
    gruß
    cernylandy

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •