Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 69

Thema: Rückrufaktionen

  1. #1
    Mitglied Avatar von windmueller
    Registriert seit
    08.03.2006
    PLZ
    27
    Ort
    Sottrum
    Fahrzeug
    Ford Ranger 3,2 Doka, Defi 90 TD5, Defi 90 300TDI, MAZDA MX 5, MZ 500 RF ex Polizei
    Beiträge
    1.631
    Gallery Count
    62
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard Rückrufaktionen

    Da scheinbar vermehrt Probleme beim Buckelhauber auftreten, wird es bestimmt zu Rückrufaktionen kommen.

    Ich habe mir diesen Tread so gedacht das jemand der eine solche kriegt, sie hier eintragen kann, so damit die anderen das sehen und nicht übergangen werden können.

    Bitte den Tread nicht zum Diskutiernen über die Aktion nutzen, dafür bitte einen eigenen bei Bedarf aufmachen.

    Bitte nur solche eintragen die auch im Serviceheft eingetragen werden

    In diesem Sinne
    lg heiko
    Geändert von windmueller (21.05.2008 um 13:43 Uhr)
    “I live for myself and I answer to nobody.”
    –Steve McQueen

  2. #2
    Mitglied Avatar von groegs
    Registriert seit
    27.07.2008
    PLZ
    9900
    Ort
    Lienz
    Fahrzeug
    Land Rover Defender TD4 110 SW MY07 stornowaygrey
    Beiträge
    128
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hallo Leute
    Habe heute gerade von meinem Händler einen eingeschriebenen Brief bekommen, wo drinn steht, dass es vorkommen kann, dass die Ölwanne undicht ist und das, wenn der Fehler auftreten sollte, man eine neue bekommt.
    Hab zwar bei meinem noch nichts entdeckt, aber ich werd das Auto jetzt nächste Woche mal zum Service bringen, dann wird man sehen, ob dieser Fehler bei meinem Defender 110 SW auch auftritt.

  3. #3
    Mitglied Avatar von tante
    Registriert seit
    18.12.2007
    PLZ
    52441
    Ort
    Linnich
    Fahrzeug
    TD4 110 SW, Ninety 200 TDI
    Beiträge
    57
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hallo

    unser 110 SW war Anfang des Monats in der Inspektion, dort wurde die Ölwanne direkt getauscht,
    Probleme hatten wir vorher nicht

  4. #4
    Mitglied Avatar von Bärbelchen
    Registriert seit
    10.08.2007
    PLZ
    35578
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    10
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Mein Freundlicher hat gestern meine Ölwanne ebenfalls ausgetauscht.
    Hatte zwar keine Probleme, aber was soll´s!!!

    Finde die Aktion sauber, offen und ehrlich!
    Bärbelchen -die mit dem weißen Defender-

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2008
    PLZ
    33161
    Ort
    Hövelhof
    Fahrzeug
    Defender TD4 110 SW
    Beiträge
    1
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Als ich wegen eines Schadens an der Höheneinstellung der Scheinwerfer in die Werkstatt kam, wurde ich über die Rückrufaktion "Ölwanne" informiert. Beide Schäden wurden heute behoben.
    Hintergrund sei, daß die Kardanwelle bei extremer Verschränkung an die Ölwanne schlagen und diese beschädigen könne. Daher die Aktion. Die neue Ölwanne hat nunmehr eine Einbuchtung im betreffenden Bereich.

  6. #6
    Mitglied Avatar von manix2
    Registriert seit
    25.05.2008
    PLZ
    6091
    Ort
    Götzens
    Fahrzeug
    TD4 110 SW
    Beiträge
    10
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hallo Zusammen,

    auch falls das Thema für viele schon erledigt sein sollte, die Ölwanne läuft bei LR unter "Serviceaktion" mit der Nummer Q049.

    Gruß manni

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2008
    PLZ
    46282
    Ort
    Dorsten
    Fahrzeug
    Defender 110
    Beiträge
    1
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Bei unserem Defender war plötzlich von außen alles voller Öl. Daraufhin wurde er von der Werkstatt abgeschleppt und wir bekamen eine neue Ölwanne.

  8. #8
    holzger
    Gast

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Rückrufaktionen werden nur bei Sicherheitsrelevanten Mängeln durchgeführt. Alle bisherigen "Kinderkrankheiten" beim Td4 sind nicht sicherheitsrelevant und werden dann von den OEM`s meist durch Servicebulletins abgearbeitet.

    Ich hatte vor meinem Defender vier Freelander und bei denen hatte ich im gleichen Zeitraum (eineinhalb Jahre nach dem Kauf) mehr Mängel als bei meinem Defender.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    disco IIa ; M416 trailer; serie III swb petrol- waiting for restauration
    Beiträge
    4.482
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    RRA haben einen offiziellen servicecode....

    alles andere hat hier in fred doch nichts zu suchen??!!!

    @admin...

    also sollte der übersichtlichkeit alles andere gelöscht werden

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2009
    PLZ
    11111
    Ort
    Im Dorf unten
    Fahrzeug
    ...
    Beiträge
    255
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Halli Hallo, habe gestern den Landy wieder aus der Werkstatt in Freiburg abgeholt, angeschrieben wurde ich wegen der Ölwannenaktion von Landrover nicht, das ganze wurde fällig, weil kein Öl mehr drin war! Verlust erst bemerkt, als der Fleck auf dem Pflaster endeckt wurde... Der Simmerring der Handbremse wurde auch mit getauscht, da es dort auch tropfte... Laut Händler handelte es sich um eine "Aktion", kam mir so vor als werde es nur auf Rückfragen oder bei Bedarf repariert: "Da es ohnehin nur bei extremer Verschränkung auftritt" ZITAT!?!

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2007
    PLZ
    4611
    Ort
    Buchkirchen bei Wels
    Fahrzeug
    Defender 90 SW - Td4, MY08; Sankey-Trailer"Rapier" 1,5 to; Royal Enfield Bullet sixty-five;
    Beiträge
    373
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Ich wurde gestern von meiner Vertragswerkstätte angerufen, dass ich meinen 90er ehestmöglich in die Werkstatt bringen soll, da es von Land Rover eine Rückrufaktion gibt, von der auch mein Fahrzeug betroffen ist.

    Als Begründung wurde angeführt, dass ein Update des Motorsteuergerätes durchgeführt werden muss (Dauer: eine halbe Stunde), weil bei dieser Serie - MY 08 - bei Kaltstarts in der kalten Jahreszeit der Motor einen rapiden Leistungsabfall erhalten kann und weitere Schäden auftreten könnten.

    Hat von euch auch schon jemand so einen Aufruf erhalten?

    der - momentan ratlose - grafinger
    Vive la Corrosion!

    Ich bin lieber von Orgasmen gezeichnet als von Picasso gemalt......

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    xxxxx
    Ort
    zu Hause
    Fahrzeug
    Disco 3, 110 Tdi
    Beiträge
    80
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Richtig, das ist dann die das "Vertrauenssicherungsprogramm" Q068. Da kann beim Beschleunigen unter bestimmten Vorraussetzungen das Steuerventil des Rails hängen bleiben und sich der Druck erhohen. Dann regelt das Steuergerät dagegen, senkt den Druck und setzt einen Fehler (Motorkontrolllampe).
    Neue Software drauf und gut ist wieder ;-)

  13. #13
    Mitglied Avatar von axel123
    Registriert seit
    23.05.2007
    PLZ
    55
    Ort
    Rhein-Main
    Fahrzeug
    110 TD4 SW 2015, Discovery Sport HSE SD4
    Beiträge
    1.326
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    das dazugehörige aktuelle bulletin ist übrigens bereits Q068-2. bei q068 ist wohl nicht alles glatt gelaufen....
    Wozu Verzicht?

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2007
    PLZ
    xxxxx
    Ort
    zu Hause
    Fahrzeug
    Disco 3, 110 Tdi
    Beiträge
    80
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    richtig, und alle defender die bereits die Q068v1 bekommen haben dürfen nochmal kurz antreten, damit jetzt alles stimmt...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2007
    PLZ
    83313
    Ort
    Siegsdorf
    Fahrzeug
    110 HT Td4 Serie III 88
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Böse AW: Rückrufaktionen

    Bin am Freitag nach ca. 500m (Kaltstart) stehengeblieben... Motor aus, Kontrolleuchte an...
    Beim Händler wurde mir gesagt, dass eben diese neue Software aufgespielt werden muss und ein Teil in der KRaftstoffzufuhr getauscht werden muss... Ausserdem teilte man mir mit, dass es Probleme mit der Tankentlüftung geben soll, Wassereintritt in Tank? Hat davon jemand was gehört? Ich werde bei den Geschichten eigentlich nie informiert, sondern merke es immer erst selber wenn ich entweder stehenbleibe oder schon fast ein Loch in der Ölwanne habe, regt mich total auf... Kriegt ihr solche Infos? Danke für die ANtworten

  16. #16
    Mitglied Avatar von mcfid
    Registriert seit
    19.08.2008
    PLZ
    2384
    Ort
    Breitenfurt
    Fahrzeug
    TD4 90 SW S, java black
    Beiträge
    136
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Ausrufezeichen Rückrufaktion P019

    Servus!

    Hat schon jemand von der Rückrufaktion P019 wegen
    Verschmutzung der Bremsbacken der Handbremse
    gehört?

    Park Brake Oil Contamination
    A concern has been identified with the park brake fitted to 2007-2008MY Defender vehicles built between 7th June 2007 and 13th February 2008.


    Betroffene Fahrzeuge:
    LD066843 – LD068528 (CKD)
    LD739991
    LD740135 – LD757662


    Meiner ist einer, werde mal meine Werkstatt interviewen....
    http://www.defender2.net/gallery/alb...19%20UK%20.pdf

    Regards
    Stefan

  17. #17
    Mitglied Avatar von mcfid
    Registriert seit
    19.08.2008
    PLZ
    2384
    Ort
    Breitenfurt
    Fahrzeug
    TD4 90 SW S, java black
    Beiträge
    136
    Gallery Count
    5
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Ausrufezeichen AW: Rückrufaktionen

    Servus!

    Neue Rückrufaktion P019 vom 4.12.2009:
    Verschmutzung der Handbremse durch Öl

    http://www.defender2.net/gallery/alb...19%20UK%20.pdf

    betroffene Fahrzeuge:
    LD066843 – LD068528 (CKD)
    LD739991
    LD740135 – LD757662

    Fragt Eure Händler...

    Regards
    Stefan

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2009
    PLZ
    82061
    Ort
    Neuried
    Fahrzeug
    110 2009
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hallo,
    habe am letzten Di meinen Def auch neu programmieren lassen; ist plötzlich nur noch 30 gefahren! Offenbar ein bekanntes Problem, aber eine Rückrufaktion wollte man daraus nicht machen...das Image ist auch angeblich schon so schlecht genug...Aber sonst alles toll und paletti - bin immer noch begeistert von der Kiste!!
    Grüße
    Raymund

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2008
    PLZ
    54532
    Ort
    Daheim
    Fahrzeug
    TD 4 110 60th anniversary
    Beiträge
    13
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Moin,

    Rückruf wg. Handbremse war heute in der Post. Angerufen und den Landy angemeldet wg.Rückruf. Frage der Dame am anderen Ende der Leitung: Welcher Rückruf?? Gegenfrage meinerseits: haben sie so viel Rückrufe??
    Antwort:ja sicher!

    Gruss Hans-Werner

  20. #20
    Mitglied Avatar von luberon
    Registriert seit
    23.08.2008
    PLZ
    8
    Ort
    München
    Fahrzeug
    Defender Td4 SW 110
    Beiträge
    295
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Daumen runter AW: Rückrufaktionen

    Hallo,

    Rückrufaktion P019 von Landrover ist heute mit der Post gekommen. Verunreinigung der Feststellbremse wegen Öl.
    Werde mal bei meinen Händel anrufen wegen Termin.

    Servus
    Luberon
    Zitat:Nur Idioten ändern sich nicht

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2009
    PLZ
    11111
    Ort
    Im Dorf unten
    Fahrzeug
    ...
    Beiträge
    255
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Daumen runter AW: Rückrufaktionen

    Rückrufaktion P019 von Landrover ist heute mit der Post gekommen. Verunreinigung der Feststellbremse wegen Öl.
    War mir doch gleich unklar, warum da soviel ÖL unterm Auto ist: ABER Achtung: Das Öl kommt hierbei aus der defekten Unterdruckpumpe!!! Ob es bis zur Feststellbremse matscht wage ich zu bezweifeln, eine Motorwäsche ist dringend angeraten, läuft schon auf´s Motorhaubenriffelblech!!! Also gleich 2 Dinge mit einmal erledigen: Positiv: kostenloser Hol- und Bringedienst! des Freundlichen in FR. (20000km)

  22. #22
    Mitglied Avatar von HFW1968
    Registriert seit
    09.12.2007
    PLZ
    63743
    Ort
    Großwallstadt
    Fahrzeug
    Defender 90 SW TD4
    Beiträge
    179
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Bei mir lag das Schreiben heute auch im Briefkasten. Händler angerufen, der sagt, es gibt auch gleich Ölwanne und Motorsoftwareuopdate.
    Gruß,
    Holger
    Charlie don't surf.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Rückrufaktion P019 "Verunreinigung der Feststellbremse durch Öl"
    kam jetzt am 17.03.10 direkt von LR Deutschland.
    Ölwanne und Software-Update waren auch mit der Post gekommen.
    Geändert von Chrissie (05.04.2010 um 13:31 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Kelles
    Registriert seit
    31.07.2008
    PLZ
    73230
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Fahrzeug
    Defender Crew Cab 130
    Beiträge
    37
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Meiner ist aus 08/2008 und ich habe noch nie Post
    von Landrover zwecks Rückruf bekommen.
    Läuft da was an mir Vorbei?
    Habe auch noch keine größeren Probleme
    gehabt ausser neue Türgummis, Lenkrad fault.
    Nun isser grad beim freundlichen zur Inspektion (25000 km)

    Grüßle
    Gerhard

  25. #25
    Mitglied Avatar von berchmann
    Registriert seit
    12.08.2010
    PLZ
    31515
    Ort
    Wunstorf
    Fahrzeug
    Defender 110 Td4, Citroen C3, Bobby Car
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Bei mir wurde nicht nur die Ölwanne ausgetauscht. Fragt bei Eurem Händler nochmal nach, was ALLES zur Rückrufaktion gehört.

  26. #26
    Mitglied Avatar von gekko77
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    2143
    Ort
    mistelbach
    Fahrzeug
    defender td4 110dcpu, bmw r1100gs, moto guzzi V7 racer
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Jetzt ist die rückrufaktion bezüglich öl in der feststellbremse auch in österreich angekommen;
    gerade hab ich das schreiben des bm f. konsumentenschutz bekommen.
    zur info: betroffen defender my 2007 bis 2011 fahrgestellnummernbereich: LD730411 bis LD823248.

    gekko

  27. #27
    Mitglied Avatar von Kabeljau
    Registriert seit
    23.04.2010
    PLZ
    38228
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    110 Experience
    Beiträge
    1.551
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Moin,
    Rückrufaktion? ne aber habe das Problem schon.
    Bj. 07.2010 nach 15.000km beim Abschmieren der Kreuzgelenke ist mir der Syff aufgefallen.
    LR hat anstandslos gerichtet inkl. neuen Bremsbacken.

    Ich kann euch sagen die Trommel ist Dicht. Bei mir kam das Öl an der Welle heraus, der Händler war ganz erstaunt...
    Alea iacta est...

  28. #28
    Reiselustig
    Gast

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Meiner hatte wohl tatsächlich die in der Handbrems-Rückrufaktion beschriebene Problematik mit Öl in der Handbremse, wo auch immer das da genau ölig wird.
    Ich hab mal mit LR gemailt. Sie sagen dazu:
    "Bei Rückrufaktionen werden alle betroffenen Fahrzeughalter direkt über das deutsche Kraftfahrtbundesamt auf dem Postwege angeschrieben."

  29. #29
    Mitglied Avatar von Kabeljau
    Registriert seit
    23.04.2010
    PLZ
    38228
    Ort
    Salzgitter
    Fahrzeug
    110 Experience
    Beiträge
    1.551
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    1
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Moin,

    warum schaut ihr nicht mal bei LR GTR rein, dort sind alle Serviceaktionen aufgelistet speziell für euer Fahrzeug. Bei mir steht sie drinn, da barucht ihr nicht auf die Post warten. Das KBA nutzt das gleiche System.

    http://topix.landrover.jlrext.com/to...cle/lookupForm

    Gruß
    Alea iacta est...

  30. #30
    Mitglied Avatar von luberon
    Registriert seit
    23.08.2008
    PLZ
    8
    Ort
    München
    Fahrzeug
    Defender Td4 SW 110
    Beiträge
    295
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Ausrufezeichen AW: Rückrufaktionen

    Hallo,

    Post von Landrover heute im Briefkasten

    Rückrufaktion P022 " Verunreinigung der Festellbremse durch Öl "

    Meine Garantie ist letztes Jahr abgelaufen: wird das noch auf Kulanz gemacht ??

    Rückrufaktion P019 " Verunreinigung der Festellbremse durch Öl "
    2010 schon mal gemacht worden durch Vertragshändler

    Das sind doch nur im Wesentlichen SERVICE BULLETINS
    und keine Rückrufaktionen laut Kraftfahrt-Bundesamt

  31. #31
    Mitglied Avatar von Planenflattern
    Registriert seit
    07.04.2011
    PLZ
    74740
    Ort
    Adelsheim
    Fahrzeug
    TD4 2.4l 90, SIII 2,25l 109, TD4 2.2l 110
    Beiträge
    198
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hallo Zusammen,
    ich probiers hier nochmal...

    Bei meinem TD4 spinnt das AGR (Fehlermeldung: Klappe klemmt offen/geschlossen). Nun hab ich mit einem LR Kollegen im Bayrischen telefoniert. Der sagte mir, es gäbe ein Bulletin zum AGR. Die erstmals verbauten hatten ein Plastikgestänge, dieses verreckt scheinbar häufig. Das AGR wird dann auf KULANZ gegen eines mit Metallgestänge getauscht.
    Hat vielleicht jemand von Euch schon Info's hierzu mitbekommen?
    Ich werde parallel dazu mal weiter bei diversen schwäbischen Unterstellmöglichkeiten fragen.
    Besten Dank erstmal
    Björn

  32. #32
    Mitglied Avatar von ypsnew
    Registriert seit
    19.04.2007
    PLZ
    501**
    Ort
    Rheinland
    Fahrzeug
    Serie 109 sixpot, Defender TD4 2.4, Ranger 3.2dies und das
    Beiträge
    982
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hi,
    meine 4 (vier) getauschten hatten alle Metallgestänge. Schnauze voll vom Tauschen ---> Stecker ab und gut is (gelbe Lampe im Tacho brauch ich zum rasieren......), seit ca. 40.000 keine Probleme mehr damit.

    LG
    Roland

  33. #33
    Mitglied Avatar von Rosebud
    Registriert seit
    24.07.2010
    PLZ
    3963
    Ort
    Crans-Montana
    Fahrzeug
    TD4 110SW
    Beiträge
    159
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    So, meiner TD4 110SW Bj 2009 hat jetzt auch Post von LR bekommen. Oel, das auf die Handbremse tropfen soll!?

    Lass es dann mal nachschauen.



    Grüsse
    Fredy
    Schaf lügt!

  34. #34
    Mitglied Avatar von Planenflattern
    Registriert seit
    07.04.2011
    PLZ
    74740
    Ort
    Adelsheim
    Fahrzeug
    TD4 2.4l 90, SIII 2,25l 109, TD4 2.2l 110
    Beiträge
    198
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    und schon wieder ich...
    Hab den Kääsweck heute beim gehabt und es gab auch gleich noch zum neuen AGR ein "brandneues" Softwareupdate "Motormanagement- ECU" dazu. Soll wohl das Zusammenspiel vom Luftmassenmesser und AGR, etc. verbessern...
    Geändert von Planenflattern (29.08.2011 um 17:07 Uhr)
    Gruß

    Björn

  35. #35
    Mitglied Avatar von defendA
    Registriert seit
    06.08.2008
    PLZ
    73765
    Ort
    Neuhausen
    Fahrzeug
    Td4 110 STW 2.4 Puma
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Meine ist heute dran....
    Handbremse & Software update, bin gespannt.
    (aber eine gute Service, Ersatz wagen auch bekommen)

    grüße
    JK

  36. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2008
    PLZ
    54532
    Ort
    Daheim
    Fahrzeug
    TD 4 110 60th anniversary
    Beiträge
    13
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Moin,

    heute kam der 2. Rückruf wg. Öl auf der Feststellbremse!

    Gruss

    H.-W.
    H.-

  37. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2010
    PLZ
    46242
    Ort
    Bottrop
    Fahrzeug
    Serie 2a/88, 110SW TD4
    Beiträge
    10
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Hatte gestern den Rückruf P022 durchführen lassen. Defender SW110 MY2011? mit EZ 11.2010. Kurz vor der Inspektion ein Rückruf? Ja super, dann machen wir doch gleich die Inspektion (Ölwechsel) für 400,00 € mit. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! Oder sind die Dichtheitsprobleme erst seit 2011 bekannt?

    LG Wolfgang
    Geändert von ollobot (08.11.2011 um 21:15 Uhr)

  38. #38
    Mitglied Avatar von hannes
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    37619
    Fahrzeug
    TD 4 110
    Beiträge
    21
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    So, ich hab heute Post von Land Rover bekommen...
    Bei mir soll die Filzdichtung gewechselt werden. Ich such mal nen Händler in der Nähe

    Carsten

  39. #39
    Mitglied Avatar von Ems-Landy
    Registriert seit
    15.08.2010
    PLZ
    48488
    Ort
    Emsbüren
    Fahrzeug
    110 TD4 SW MY 2011
    Beiträge
    457
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Habe auch gerade eine neue Filzdichtung versprochen bekommen (P022).
    110 SW, MY2011, EZ 10/10.
    Gruß aus dem Emsland,
    Rainer

  40. #40
    Mitglied Avatar von delos
    Registriert seit
    26.07.2008
    PLZ
    90584
    Ort
    Allersberg
    Fahrzeug
    Range Rover Mark I.
    Beiträge
    61
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0
    Chats
    0

    Standard AW: Rückrufaktionen

    Bei meinem 90er (dez. 2010) wurde der dusselige Dichtring im Dez. 2011 getauscht. Jetzt 2 Monate später war er wieder undicht, das VTG durch einen Schlag in der Welle defekt. Also wurde das gesamte VTG rausgeworfen, der Tachoantrieb, der auch im Eimer war, gleich mitgetauscht. Alles auf Garantie. Möchte garnicht wissen, was die OP sonst kostet. Auf jeden Fall verkaufe ich den Defender jetzt wieder. 14 Monate Testfahrt reichen. Ich spare dann mal lieber für einen im letzten Baujahr, wenn der Defender ausläuft....also die Baureihe ...nicht das Öl...

    Gruss,
    Delos

    Never give up, never surrender!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •