PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dieselfilterheizung durch Umbau auf TD5 Kraftstofffilterkopf ?



rostocklandy
27.01.2014, 12:27
Aus diesem Thread
http://www.blacklandy.eu/blboard/forum/showthread.php?107469-Dieselfilter-Isolation/page2

zu gegebenem Anlass (der Dicke ist wieder eingefroren) folgende Idee:

"wie wäre es denn mit einem Umbau auf einen TD5 Kraftstofffilterkopf (ich weiss nicht, ob ein Tdi Kraftstofffilterkopf das so hergibt).
Dann könntest du die Rücklaufleitung über den Filterkopf laufen lassen, damit der erwärmte Dieselrücklauf das Problem mit dem Versulzen des Diesels im Filter eingrenzt.
Die Frage wär da noch zu klären, ob der Rücklauf auch erwärmt wird/ist."

Würde das gehen?

hobbes
27.01.2014, 12:50
wieso nicht einfach einen Wärmetauscher an den vorhandenen Dieselfilter
http://www.monopoel.de/catalog/waermetauscher-inkl-adapterhuelse-dichtung-p-958.html
hab ich im Zuge meines Poelumbaus gemacht, wird in den Heizkreislauf eingebaut.
Allerdings, wie auch über die Erwärmung über den Rücklauf/TD5 Kraftstofffilterkopf, muss dazu der Motor erst mal laufen, was bei tiefen Temperaturen schwierig sein kann und wieder die elektrische Vormwärmung des Filters ins Spiel bringt.

rostocklandy
27.01.2014, 16:14
wieso nicht einfach einen Wärmetauscher an den vorhandenen Dieselfilter
http://www.monopoel.de/catalog/waermetauscher-inkl-adapterhuelse-dichtung-p-958.html
hab ich im Zuge meines Poelumbaus gemacht, wird in den Heizkreislauf eingebaut.
Allerdings, wie auch über die Erwärmung über den Rücklauf/TD5 Kraftstofffilterkopf, muss dazu der Motor erst mal laufen, was bei tiefen Temperaturen schwierig sein kann und wieder die elektrische Vormwärmung des Filters ins Spiel bringt.

Ich habe eine Wasserstandheizung - dann passt das doch?!

Nimmst den normalen Filter oder geht auch einer der dort angebotenen?

Arlo
27.01.2014, 16:23
Jepp! http://www.explorermagazin.de/bauberi/rapsoel06.htm =)

Matte0608
28.01.2014, 08:30
mal ne frage, ist den nur der filter das problem? oder kann auch die pumpe und ansaugleitung verstopfen?

geiler umbau arlo :D steigt der verbrauch bei rapsöl eigentlich an?

mfg Mättes

rostocklandy
28.01.2014, 09:35
Es ist immer nur der Filter:mad:

hobbes
28.01.2014, 12:45
Ich habe eine Wasserstandheizung - dann passt das doch?!

Nimmst den normalen Filter oder geht auch einer der dort angebotenen?

normaler Filter

rostocklandy
15.09.2014, 10:27
Ich kram mal den alten Theread hervor, da jetzt der Winter kommt und ich mir die Kühlwasser gestützte Heizung einbauen lassen will.
Frage: Mit "Absperrhahn", so dass nur im Winter der Diesel vorgewärmt wird?
Nicht das mir sonst im Hochsommer der Diesel im Tank kocht.

Gemini
15.09.2014, 18:43
Ich habe auch einen Kugelhahn zum Absperren der Vorwärmung in den Zulaufschlauch-Heizungswasser- des Wärmetauschers gebaut.

Arlo
15.09.2014, 19:53
Ich habe ein Drosselventil aus einem VW Golf mit Bowdenzugbetätigung von innen montiert.
Dachte damals, es sei schon irgendwie wichtig.
Habe ich noch nie geschlossen das Ding. Nur ab und an probiert, obs noch zu bewegen ist.

Ist überflüssig.
Und eine weitere Schadenquelle.

Ich fahre immer mit kurz geschlossenem Rücklauf!
Der Kraftstoff hat also nach dem Warmfahren immer eine gleichmäßig hohe Temperatur.
Seit 2006 übrigens. Oder seit 130.000km.

rostocklandy
16.09.2014, 08:25
Danke. Asperrung somit nicht nötig.