PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handbremse nachstellen



migor
19.03.2014, 09:02
Erst mal ein freundliches Hallo an alle...
Meine Frage ist folgende: wie kann ich die Handbremse nachstellen. Nicht dass ich das Ding je gebraucht hätte, aber der freundliche Herr vom TÜV besteht nun mal drauf. Ach ja bevor ich es vergesse, kann mir jemand einen Tipp geben wie ich an ein Wersstatthandbuch komme. Am liebsten natürlich in Deutsch. Vielen Dank schon mal im Vorraus...

woodles
19.03.2014, 19:01
Moin,

wenn Du ein Werkstatthandbuch suchst, google mal "workshop manual" verbunden mit "Land Rover". Dann findest Du sicher ein WHB für den TDi, z.B. hier: http://www.nichtswieweg.ch/1_1_88_.html. In dem sollte dann auch alles stehen, was Du zur Beantwortung Deiner ersten Frage benötigst ;-).
Die Handbremse, die Du eher unter dem Begriff Getriebebremse finden wirst, sitzt hinten am Getriebe. Es ist eine Trommel, die auf der in Fahrtrichtung gesehenen vorderen Seite eine Einstellschraube hast. Siehst Du, wenn Du Dich unter das Auto legst. Wird aber einfacher für Dich zu erkennen sein, wenn Du vorher einen Blick in das WHB wirfst oder hier im Forum mal die Suchfunktion bemühst und vielleicht ein Foto findest. Dabei brauchst Du Dich nicht auf den TDI beschränken. Das Prinzip ist jedenfalls bis zum TD5 das Gleiche. Beim TD4 wirds wohl auch so sein, habe ich aber noch nicht runtergeschaut. Ich hätte Dir gerne ein Foto zur Verdeutlichung hochgeladen, aber irgendwie funktioniert das bei mir seit einiger Zeit nicht mehr mit dem Herunterladen vom PC :-/.

VG

VG,

vogtlandy
19.03.2014, 22:00
Hallo Migor !

Sende mir per PN deine E-Mail Adresse . Ich schicke dir dann das Handbuch in deutsch !

Gruß Vogti