PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TPMS >>>> LocSync



Daktari
13.04.2015, 20:16
Hallo Ihr Lieben,

JFYI >>>>> ab MJ 2016 entfällt das TPMS System (Radsensoren) und wird durch das neue System namens
LocSync (durch ABS Sensoren) ersetzt.
Hier sollten wir später ALLE Probleme (die es hoffentlich nicht geben wird) und Infos, betreffend TPMS/LocSync behandeln.
Vorausgesetzt, Ihr seid damit einverstanden.

Grüße
Stefan

Jabba
17.04.2015, 07:54
BTW Reifendruckkontrolle...

Gibt es eine Möglichkeit das Wartungsmenü auch für die Fahrt freizuschalten?
Ich schaue mir gerne mal den "echten" Reifendruck an, insbesondere beim Fahren. Das geht ja leider nicht, nur wenn der Motor aus ist.
Bergündung: Es lenkt ab!
Na toll, alles Andere funktioniert aber, so wichtige Sachen wie das Umschalten von Meilen auf Km. Das lenkt nicht ab?

LG Claus
www.jabba.cc

Isedor
28.11.2015, 20:10
Hallo,
ich bin seit kurzer Zeit Mitglied. Gibt es bereits Neuigkeiten zum LocSync System? Wir haben einen Evoque MJ2016 im August 2015 bestellt.
Das Fahrzeug wird vermutlich im Januar 2016 ausgeliefert. Es werden Winterreifen fällig und es gibt diverse vertretbare Angebote
für Räder mit TPMS (RDKS) aber nicht für die Fahrzeuge MJ2016 (LoCSync). Ich habe es so verstanden das die Ventile mit Radsensoren nicht mehr benötigt werden
bzw. übernehmen die ABS Sensoren diese Aufgabe allein?
Gruss
Thomas

BL1578
30.11.2015, 17:48
Hallo,
ich bin seit kurzer Zeit Mitglied. Gibt es bereits Neuigkeiten zum LocSync System? Wir haben einen Evoque MJ2016 im August 2015 bestellt.
Das Fahrzeug wird vermutlich im Januar 2016 ausgeliefert. Es werden Winterreifen fällig und es gibt diverse vertretbare Angebote
für Räder mit TPMS (RDKS) aber nicht für die Fahrzeuge MJ2016 (LoCSync). Ich habe es so verstanden das die Ventile mit Radsensoren nicht mehr benötigt werden bzw. übernehmen die ABS Sensoren diese Aufgabe allein?

Moin

Das im Evoque seit dem MY2014 verwendete direkte RDKS wird auch im MY2016 unverändert eingebaut. Am Funktionsprinzip hat sich nichts verändert, d.h. alle Reifen (inkl. Reservereifen) müssen mit einem RDKS-Sensor ausgerüstet sein, damit die Daten (Temperatur und Druck) an den zentralen Empfänger übermittelt und auf dem Display angezeigt werden können.

Das LocSync von Conti ist eine Eigenentwicklung und hat - aus der Sicht von Conti - den Vorteil, dass nur Conti-eigene Sensoren auf die Reifen passen, während bei Reifen anderer Hersteller auch so genannte Universalsensoren eingeschraubt werden können.

Wenn du so von diesem System überzeugt bist, solltest du unbedingt vorher abklären, ob die Conti-Sensoren überhaupt mit dem Empfänger im Evoque kompatibel sind und Daten austauschen können. (Es gab/gibt auf dem After-Sales-Markt eine Unmenge von billigen Universalsensoren, die angeblich vieles können, aber eine Verbindung zum TPMS des Evoque aufzubauen, das schaffen sie nicht!).

Gruss BL1578

PS. Hast PN