PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DAB Radio



marland
10.07.2016, 14:05
hier ein neues Phänomen :(
auf eine Strecke von etwa 500 Kilometer vergiss das Radio DAB Empfang.Nach kurzem Stop ist es wieder da.146539 146540
Hat jemand schon so ein Erlebniss gehabt? Lt.Werkstatt soll ein DAB + Modul fehlen welche mit eine Zuzahlung von ca. 350 € zu kaufen wäre.

mfg
marland

SigiKa
10.07.2016, 20:55
Das DAB Radio habe ich bei meinem Disco überhaupt noch nie gesehen, hast du da ein extra geordert, oder ist das bei dir im Standardradio dabei?

SG
Sigi

marland
11.07.2016, 14:53
Sigi,
das Radio ist extra mit DAB bestellt.Weiss allerdings nicht ob es DAB+ oder nur DAB ist.

mfg
marland

SigiKa
11.07.2016, 17:41
Hallo Marland,

dann würde ich an deiner Stelle den Händler fragen, was er dir verbaut hat. Wenn du ein DAB Radio bestellt (und bezahlt) hast, dann sollte eigentlich alles erforderliche dabei sein, oder?

marland
11.07.2016, 22:16
sehe ich auch so und werde Druck machen

BL1578
11.07.2016, 23:38
Angeblich sollen bis auf weiteres von JLR keine DAB+ - Radios mehr verbaut werden. Grund: Bis in zwei Jahren soll das DAB+, welches sich in DE nie wirklich durchgesetzt hat - 2015 waren nur 4,9% aller Autoradios mit DAB+ ausgestattet - endgültig stillgelegt werden.

Gruss BL1578

jety
12.07.2016, 08:34
Ich habe mich gegen DAB(+) entschieden!

Das Handelsblatt hat mal einen Interessanten Bericht dazu veröffentlicht:

"Unterm Strich lohnt sich die Investition in ein DAB+-Plus-Radio wohl für die meisten Autofahrer nicht, vor allem, da die Netzabdeckung zwar in Ballungsräumen gut, aber in ländlichen Gebieten – vor allem in Mecklenburg-Vorpommern - eher schwach ist.

Die Vorteile gegenüber UKW-Radio (das auch von DAB+-Geräten empfangen werden kann) sind somit relativ gering, der Aufpreis allerdings nicht.

Im Zweifel sollte man das Geld wohl besser in Bord-Internet investieren.

Wer sich die Ausgabe komplett sparen will, kann auch weiterhin auf UKW setzen.
Das analoge Radio sollte zwar ursprünglich 2010 abgeschaltet werden, den Termin hat der Gesetzgeber aber längst gekippt. Nun läuft UKW trotz Drucks der Industrie zunächst unbeschränkt weiter."

Quelle: http://www.handelsblatt.com/auto/test-technik/leser-fragen-experten-antworten-lohnt-sich-der-kauf-eines-dab-radios/9416828.html

marland
12.07.2016, 16:52
[QUOTE=jety;1387401]Ich habe mich gegen DAB(+) entschieden!

Das Handelsblatt hat mal einen Interessanten Bericht dazu veröffentlicht:

"Unterm Strich lohnt sich die Investition in ein DAB+-Plus-Radio wohl für die meisten Autofahrer nicht, vor allem, da die Netzabdeckung zwar in Ballungsräumen gut, aber in ländlichen Gebieten – vor allem in Mecklenburg-Vorpommern - eher schwach ist.

Die Vorteile gegenüber UKW-Radio (das auch von DAB+-Geräten empfangen werden kann) sind somit relativ gering, der Aufpreis allerdings nicht
---------------------------------
jety,


Es ist geplant, DAB+ in Deutschland zügig großflächig verfügbar zu machen. Derzeit plant die Media Broadcast mit den Radioveranstaltern der bundesweiten Programme (Kanal 5C) den weiteren Sendernetzausbau für die nächsten Jahre. Bis Ende 2016 wächst die Zahl der Senderstandorte für den nationalen Digitalradio-Multiplex von 61 auf 110 an. Damit versorgt der Sendernetzbetreiber Media Broadcast 82 Prozent der Einwohner Inhaus sowie 92 Prozent der Fläche beim Mobilempfang. Die Bundesautobahnen werden dann mit 98 Prozent nahezu komplett versorgt sein.

Hinzu kommen weitere Sender für die regionalen, öffentlich-rechtlichen oder privaten Digitalradio-Angebote, welche über eigene Sendernetze verbreitet werden. Das Empfangsgebiet der regionalen Programme unterscheidet sich von dem der bundesweiten Programme, da die Ausstrahlung regionaler Programme in Deutschland an die Bundesländer gebunden ist.

Mit freundlichen Grüßen

jety
09.09.2016, 08:43
Habe grade auf dem "Flur"-Funk was gehört.
Angeblich sollen seit ca. 1 jahr bei VW, Scoda, Seat alle Radios hardwaretechnisch mit DAB+ ausgeliefert werden welche durch ein Softwareupdate aktiviert werden kann.
Ob da wirklich was dran ist kann ich nicht beurteilen.
Wenn dem aber tatsächlich so ist stellt sich mir die Frage ob das bei LR auch so sein könnte ;-)

Tupper
10.10.2016, 09:05
Von meinem Händler habe ich eine interessante Info bekommen.
Von der software ist standardmäßig das meißte insatalliert, jedoch nicht aktiviert.
Sofern die entsprechende Hardware verbaut ist, können mittels eines Herstellercodes viele Funktionen freigeschaltet werden.

Allerdings rückt LR-GB die Codes wohl nur sehr ungern an die Händler raus und sind nach Fahrgestellnummer immer unterschiedlich.

Bekommen habe ich die Info, weil ich einen automatisch abblendbaren Rückspiegel nachrüsten wollte. Allerdings werden auch diese über das Bussystem gekoppelt und mit Strom versorgt, so dass die Software erst die Info bekommen muss, daß ein entsprechender Innenspiegel verbaut ist. Ansonsten hat das Ding 0 Funktion...

dubbel
11.10.2016, 18:24
Von meinem Händler habe ich eine interessante Info bekommen.
Von der software ist standardmäßig das meißte insatalliert, jedoch nicht aktiviert.
Sofern die entsprechende Hardware verbaut ist, können mittels eines Herstellercodes viele Funktionen freigeschaltet werden.

Allerdings rückt LR-GB die Codes wohl nur sehr ungern an die Händler raus und sind nach Fahrgestellnummer immer unterschiedlich..

gefährliches halbwissen, ganz gefährlich

Tupper
12.10.2016, 08:17
gefährliches halbwissen, ganz gefährlich

Aber genau das waren seine Worte, da ich bezüglich der Spiegelnachrüstung ein "geht nicht" nicht ohne Erklärung akzeptieren wollte.

motzki56
19.10.2016, 15:17
Hallo Zusammen,
Habe mittlerweile auch Empfangsprobleme. Signal geht schlagartig verloren und wird auch nicht mehr gefunden. Muss erst anhalte und neu starten!!!!!!!!!! Naja FM geht zur Not. Oder gibt es eine Art Signalquelle rescan?
Gruß
Reiner

marland
21.10.2016, 10:42
Hallo motzki56,
war gestern in der LR Werkstatt.Es wurde ein extra Update aufgespielt, mal sehen ob es funtzt:confused:.Werde mich später melden ob`s geholfen hat

mfg
marland

Postmann
02.12.2016, 13:35
Hallo Zusammen,
Habe mittlerweile auch Empfangsprobleme. Signal geht schlagartig verloren und wird auch nicht mehr gefunden. Muss erst anhalte und neu starten!!!!!!!!!! Naja FM geht zur Not. Oder gibt es eine Art Signalquelle rescan?
Gruß
Reiner

Das tritt bei mir auch ab und zu auf. Wenn Du nicht anhalten willst, kannst Du auch einfach die SD-Karte in der Mittelkonsole kurz auswerfen und gleich wieder reindrücken. Dann bietet Dir das System auch beim Fahren einen Neustart an.

Weiß jemand inzwischen, ob der Fehler durch ein Update behoben werden werden kann?

Bodo7010
06.12.2016, 07:03
Bei mir wurde diesbezüglich auch ein Update eingespielt. Danach ist das Problem bisher noch nicht wieder aufgetreten.
Beste Gruesse Bodo

marland
07.12.2016, 14:03
also bei mir genau so.Etwa vor vier Wochen Update eingespielt. seit dem keine Aussetzer mehr :-)Allerdings bin ein Wenigfahrer.
Hoffen wir das es dabei bleibt mit DAB+ Freude zu geniessen;-)