PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Serie I o.II oder III



zorro67
06.03.2005, 11:43
Hallo ich bins, der ohne Landy (schnief)

hab da mal ne frage, was kostet eigentlich eine Serie im Unterhalt ???

Meine Steuern und Versicherung !

Spiele mit dem Gedanken mir eine Serie zu zulegen und will mich erst mal schlau machen :D

Ich hoffe das ich im September mir mal eine aus der nähe anschauen kann !!!

Bis denne

Dirk

Stephan2703
06.03.2005, 13:40
Hi,

grundsätzlich gibts eine Vielzahl von Variationen und Eingruppierungen. Gib mal bei Google kfz und Steuer ein, dann gibts sofort Tabellen.

Da die Serienfahrzeuge alle älter sind, ist die Einstufung dementsprechend ungünstig.
Benziner 25,36 Euro pro 100cm³
Diesel 37,58 pro 100cm³

Günstigere Einstufungen sind möglich, wenn irgendwelche Umbauten zur Schadstoffreduzierung vorgenommen wurden. In wie weit das beim Serie möglich ist weis ich nicht.

Die Gewichtsbesteuerung soll dieses Jahr entfallen.

Umschreibung als LKW ist wohl möglich, dann aber nur noch 2/3 Sitzer.Kenne ich mich nicht so mit aus.

Versicherung ist natürlich abhängig von der Gesellschaft und Deiner Schadenfreiheitsklasse.
Ich muß bei 40% ca. 200 Euro im Jahr bezahlen, (nur Haftpflicht). Ich hoffe das die Vorabauskunft meiner Vers. richtig war.

Gruß,
Stephan

26kanal
06.03.2005, 14:42
Da Du nach Serie-Landys fragst: Das H-Kennzeichen nicht vergessen: Pauschal 191EUR Steuer, Versicherungen teilweise unter 100 EUR Haftpflicht pro Jahr.

Aber ansonsten ist Deine Frage sehr schwer zu beantworten. Dass die Dinger mehr oder weniger anstaendigen (oder auch unanstaendigen) Verbrauch haben, hast Du sicher schon mitgekriegt. Auch sowas wie z.B. Oelwechsel ist eine andere Groessenordnung. Der Motor hat 6,5 oder 7L Inhalt, da reicht ein kleiner Kanister nicht ;( Und Getriebeoel .... ich glaube, insgesamt sind da irgendwie 11L oder so im Auto unterwegs. Und das wechselt man auch nicht nur einmal im Autoleben, sondern da ist man wesentlich haeufiger bei. Regelmaessige Wartung und Pflege, dauernd irgendwas zu reparieren/Ueberholen (... "nie ganz, aber auch nie ganz kaputt" ...). Wenn Du nicht einiges! selber machen kannst, vergiss es.
Ersatzteile: Teilweise erfreulich preiswert, aber dann auch oft Nachfertigungsteile zweifelhafter und vor allem wechselnder Qualitaet. Generell gilt, je aelter das Auto desto schwieriger und teurer wirds. Bei einer SII oder natuerlich SI geht vieles auch nur noch als Gebrauchtteile (mit allem Spass und Frust, der dazugehoert), vorausgesetzt, Du wuerdest ein solches Auto originalgetreu haben wollen.

Was haettest Du denn mit dem Wagen vor? Zweitwagen fuer den Spass am Leben? Oder muss der 'Daily Transport' machen? Also einen Cent-Betrag pro km wird Dir niemand angeben koennen.
Und warum erst im September? Wenn Du hier und anderswo mitliest, wirst Du schon lange vorher ein Landy-Treffen in auch fuer Dich erreichbarer Naehe finden. Fahr hin, sprich die Leute an, schau Dir die Autos an :)

Gruss
Volker

Emslandy
06.03.2005, 15:02
moin moin

Erstmal sind Serie-Fahrzeuge Oldtimer (Erstzulassung liegt mehr als 30 Jahre zurück ), zumindest die bis 1975.
D.h. man kann diese Fahrzeuge als Oldtimer zulassen mit Historischerzulassung----->man muss sich aber keine Illusionen machen, daß man sich einen alten Wagen kauft ab zum TÜV und hops hat man die H-Zulassung, gerade bei Wagen aus England oder welchen mit ein zwei Monaten Resttüv. Vorraussetzung für eine H-Zulassung sind

1. Ein technich einwandfreier zustand, d.h. der Wagen besteht eine Vollabnahme und

2. Der Wagen ist in einem historisch korrektem Zustand. Es gab mal in diesem Forum ein Link zu ner Seite auf der genau beschrieben wurde was erlaubt ist. Bei Um- und Anbauten sollte man beim TÜV mit Hilfe von alten Photos oder anhand von Literatur beweisen können, dass sich das Auto vielleicht nicht im Originalzustand befindet, aber eben trotzalledem historisch korrekt ist.

Eine weitere Möglichkeit der Zulassung währe die Oltimersammelzulassung oder besser bekannt als 07-Zulassung (Rote Nummer ).
Diese Zulassungsart wurde eigendlich eingerichtet, um Besitzern von vielen alten Autos die Möglichkeit zu geben, ein einzelnes mal zu bewegen. Eigendlich lag bzw. liegt das mindest Alter für eine solche Zulassung bei 20 Jahren. Desweiteren wird einem nur erlaubt Probefahrten, Fahrten zu historischen Treffen, und Werkstattfahrten zu machen.--->Mal ebend auf nen Sonntag ins Grüne ist nicht und auch nicht mal ebend mit nem Hänger zum Baumarkt, denn wird man von der Polizei erwischt bei einer solchen Fahrt kann es zur Sperrung der Zulassung kommen (Ist aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, da manchmal immer mit Fahrtenbuch gefahren werden muss und anders wo erst nachdem man einmal negativ aufgefallen ist.). Ein weiterer Punkt ist man braucht zur Zulassung auf ein 07- Kennzeichen zumindest hier in NDS mindesten drei Monate Resttüv, ab der Zulassung ist man dann selber für den Technischenzustand verantwortlich, d.h. aber auch wenn man dieses vernachlässigt und die Polizei lässt einen beim TÜV vorfahren und besteht die Prüfung nicht, kann man sogar zu empfindlichen Strafen ranngezogen werden.
Da diese Zulassungsart eigentlich mal eine Ausnahmereglung war, und in letzter Zeit viele Leute gegen die Richtlinien verstoßen haben, akzeptieren viele Zulassungstellen nur noch PKW die älter als 30 Jahre sind. Es ist sowieso im Moment viel los zum Thema 07-Zulassung- vieles was in Jahren aufgebaut worden ist, wird im Moment durch Menschen kaputtgeklagt, weil sie meinen nur um Geld zu sparen ein 07-Kennzeichen haben zu müssen. Desweitern wird oft einfach vergessen, dass es sich wirklich nur um eine Ausnahmeregelung handelt und keine Allgemeinezulassungsart ist.

Fazit

Oldtimer fahren ist günstig?--> Ja. Mann sollte nur ehrlich sein und den Wagen ordnungsgemäß zulassen. Es sind halt alte Fahrzeuge die teilweise mehr Pflege brauchen als andere Fahrzeuge. Und man sollte meiner Meinung immer versuchen eine Historische-Zulassung zu erhalten-zum einen darf man mit dem Wagen dann alles und zum anderen wird die Lobby der Oldtimerfahrer größer und die Diskussion legt sich vielleicht in der Politik wieder um diese Zulassung.

07-Zulassung?-->Ja, wenn man mehrere Fahrzeuge besitzt und eh immer nur eines bewegen kann und dies aber ausschließlich zum Erhalt dieser Fahrzeuge tut.

Fazit 2

Beim kauf lieber einen nehmen der TÜV hat und selber historisch zulassen als einen der gerade mit "07-Nummer" fährt, das sind meistens Leichen die nicht mehr ohne aufwändige Arbeiten durch den TÜV kommen.

naja gruß ausm Emsland

Daniel

mgo
06.03.2005, 18:04
Hallo,

ein Serie Land Rover ist sicherlich die spannendste und ehrlichste Art Landrover zu fahren.

Als Entscheidungshilfe solltest du Dir überlegen ob du den Landy täglich fahren willst oder als "Sonntagsauto" einsetzen willst. Als Alltagsauto käme für mich nur ein SIII in Frage, weil relativ neu und es gibt praktisch noch alle Teile. Beim SIIa ist es ähnlich, beim SII eigentlich auch, aber er ist halt schon ne ganze Generation vor dem SIII angesiedelt und in sofern in unrestauriertem Zusatnd praktisch nicht im Alltagseinsatz zu fahren wegen der hohen Wahrscheinlichkeit von Ausfällen. das ist zumindest meine Erfahrung mit einem jüngeren Auto, einem 29 Jahre alten SIII.

Die Serie I ist definitiv ein waschechter Oldtimer. Teile gibt es noch, klar, auch auf dem freien Markt, aber nicht mehr alles. Ist meiner Ansicht nach nur als echter Oldtimer anzusehe.

Zulassen kann man Land Rover je nachdem welche Bedingungen vom einzelnen Modell erfüllt werden als LKW, Oldtimer, auch als landwirtschaftliches Fahrzeug und natürlich als PKW. Lezteres ist ab Mai garantiert die teuerste Variante, für einen 2 1/4L Diesel ca 860Euro / Jahr.

mgo

zorro67
10.03.2005, 20:15
?( Erstmal danke für die ausführlichen antworten :P super vielen dank !!!!

Ich will ihn als zweitwagen Einsätzen, d.h. er wir in der Woche min. dreimal bewegt ;)

Hab ja mal ein Defender gehabt, ist ne andere Geschichte (schnief) !

Hab auch den einen oder anderen Gefunden, lass mir aber erst mal zeit und Schau mir vieles an.

Werde aber noch weiter im Forum stöbern, bis ich mich festlege !!!

Das was ich suche gibt es wahrscheinkich eh nicht :rolleyes:

Gruß Dirk