PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist AdBlue wirklich so teuer?



minimops
27.10.2016, 14:51
Habe gerade beim Händler 10 Liter AdBlue nachfüllen lassen: 150,-- Euro ;-((

Ist meinem Händler ein Fehler unterlaufen oder ist das wirklich so teuer???

Disco-Fieber
27.10.2016, 15:34
http://tankstelle.aral.de/tankstelle/hamburg/peutestrasse-2/13011300/

VG

Highlandy
27.10.2016, 16:03
Wenn man im Netz ein bisschen rumgoogelt sind 120-170,- € incl. Service bei den "Premium"-Herstellern wohl keine Seltenheit ... .

Freesina
27.10.2016, 16:34
... incl. Service bei den "Premium"-Herstellern wohl keine Seltenheit ... .

Was bedeutet Service, außer in den Tank laufenlassen?

Ich habs selber gemacht an der Tankstelle und für 6,78 Ltr. 3 Euro irgendwas bezahlt, also auch ca. 0,55 EUR/L.

Hat so ungefähr 5 bis 7 Minuten gedauert, Rückstellung erfolgt automatisch.

Highlandy
27.10.2016, 17:03
Was bedeutet Service, außer in den Tank laufenlassen?
Ich habe so etwas ja nicht, aber ich glaube, man muss noch den Deckel auf- und wieder zu schrauben (ich glaube, bei Audi braucht man einen Spezialschlüssel) - ach ja, und die Gebinde vom AdBlue muss man auch noch öffnen und wegwerfen.

Schw8e
27.10.2016, 18:01
Wenn ich bei Sixt 60Liter Sprit einfüllen lasse, kostet das aktuell rund €190. Ist aber nur Sixt und nennt sich Tankservice, wenn man vergessen hat, vor der Rückgabe vollzutanken. Warum lasse ich in einem Betrieb mit €150,00 Stundensatz tanken?

michl110
15.11.2016, 11:22
habe gerade beim Freundlichen 8 Liter nachfüllen lassen, 1,40 pro Liter, dazu Arbeitszeit 0,3 Std
Gesamt 54 Euro

Sven16
29.01.2017, 16:31
Habe gestern an der Tankstelle für 8,3 Liter 5,-€ beim "Betanken" bezahlt.
Nutzte einen Magnetadapter und eine am Boden aufgeschnittene Nachfüllflasche als Trichter. Klappte ganz gut.
Reichweite wurde automatisch angepasst.

Viele Grüße Sven

Babaloo
29.01.2017, 18:50
Was soll denn an Ad Blue so teuer sein? Es ist doch nur Harnstoff und Wasser.

Zitat Wikipedia:

AdBlueHarnstoff 32, nach ISO 22241
AdBlue (auch AUS 32 für aqueous urea solution oder Arla 32) ist eine wässrige Harnstofflösung, bestehend aus 32,5 Prozent reinem Harnstoff (http://localhost:53095/wiki/Harnstoff)und 67,5 Prozent demineralisiertem Wasser (http://localhost:53095/wiki/Demineralisiertes_Wasser). Mit dieser Lösung wird der Ausstoß von Stickoxiden (http://localhost:53095/wiki/Stickoxide) (NOx) bei Dieselmotoren (http://localhost:53095/wiki/Dieselmotor) um bis zu 90 Prozent reduziert.[2] (http://localhost:53095/A5D4D41B-9E9F-4583-95A9-B67E453B5904/fileProxy/1790826375356252018-index.html#cite_note-Robert_Bosch-2)Der deutsche Verband der Automobilindustrie e. V. (http://localhost:53095/wiki/Verband_der_Automobilindustrie) hat die Marke (http://localhost:53095/wiki/Marke_(Recht)) schützen lassen;[1] (http://localhost:53095/A5D4D41B-9E9F-4583-95A9-B67E453B5904/fileProxy/1790826375356252018-index.html#cite_note-Lizenznehmerliste-1)in Nordamerika (http://localhost:53095/wiki/Nordamerika) wird Diesel Exhaust Fluid (DEF) als Name verwendet.

rw62
03.02.2017, 19:11
heute nach 8000 km 10 Liter nachgefüllt (Anzeige "... niedriger Stand"), d.h. die Angabe von 800 km/l aus der Bedienungsanleitung kommt hin. Der Tankinhalt von 13,7 l hätte etwas großzügiger ausfallen können :D

Gruß Ralf.

irys
04.02.2017, 12:47
Nun, ich weiss nicht wie ihr das macht, nach inzwischen über 10.000 km habe ich noch ausreichend adblue für 8000 km ( laut System Anzeige ). Noch nie was nachgetankt...😊

FahrzumTuempel
04.02.2017, 13:57
Was soll denn an Ad Blue so teuer sein? Es ist doch nur Harnstoff und Wasser.

Zitat Wikipedia:

AdBlue

Harnstoff 32, nach ISO 22241
AdBlue (auch AUS 32 für aqueous urea solution oder Arla 32) ist eine wässrige Harnstofflösung, bestehend aus 32,5 Prozent reinem Harnstoff (http://localhost:53095/wiki/Harnstoff)und 67,5 Prozent demineralisiertem Wasser (http://localhost:53095/wiki/Demineralisiertes_Wasser). Mit dieser Lösung wird der Ausstoß von Stickoxiden (http://localhost:53095/wiki/Stickoxide) (NOx) bei Dieselmotoren (http://localhost:53095/wiki/Dieselmotor) um bis zu 90 Prozent reduziert.[2] (http://localhost:53095/A5D4D41B-9E9F-4583-95A9-B67E453B5904/fileProxy/1790826375356252018-index.html#cite_note-Robert_Bosch-2)Der deutsche Verband der Automobilindustrie e. V. (http://localhost:53095/wiki/Verband_der_Automobilindustrie) hat die Marke (http://localhost:53095/wiki/Marke_(Recht)) schützen lassen;[1] (http://localhost:53095/A5D4D41B-9E9F-4583-95A9-B67E453B5904/fileProxy/1790826375356252018-index.html#cite_note-Lizenznehmerliste-1)in Nordamerika (http://localhost:53095/wiki/Nordamerika) wird Diesel Exhaust Fluid (DEF) als Name verwendet.



Harnstoff und Wasser? Warum nicht einfach da reinpinkeln? Kosten: 0€ >k

rw62
04.02.2017, 15:09
Nun, ich weiss nicht wie ihr das macht, nach inzwischen über 10.000 km habe ich noch ausreichend adblue für 8000 km ( laut System Anzeige ). Noch nie was nachgetankt...

welches Modelljahr?

Gruß Ralf

simplesimon
04.02.2017, 15:24
Der Verbrauch richtet sich auch nach Fahrweise und Umweltbedingungen. An sich ist der Tank so dimensioniert, dass man von Service zu Service kommt ohne nachfüllen zu müssen. Also Km oder Zeit, je nachdem was eher eintrifft. Es kann natürlich nie ausgeschlossen sein, dass vereinzelt dann doch vor dem Servicetermin nachgefüllt werden muss, das geht ja indem man einfach ein paar Flaschen reinfüllt damit man bis zum Termin beim freundlichen kommt...

Moonbull
04.02.2017, 15:34
An sich ist der Tank so dimensioniert, dass man von Service zu Service kommt ohne nachfüllen zu müssen.
Das dürfte aber beim Dispo nicht klappen!
Serviceintervall alle 32000KM oder alle 24 Monate. Laut Händler reicht das AdBlue ca. 16000KM.

simplesimon
04.02.2017, 16:45
Oh Sorry, dann nehme ich das zurück...
Danke fürs korrigieren!

gustel
04.02.2017, 22:24
20 liter für unter 15 euro...

http://www.ebay.de/itm/PEMCO-1x20-Liter-ready-to-use-AdBlue-Kraftstoffadditiv-Harnstofflosung-PM3001-/112230484885?hash=item1a21754b95:g:8FQAAOSwNnRYkFb 9

irys
05.02.2017, 07:24
@rw62
Bj.2016, Ingenium 2.0, 180 Ps, 9 Gang Automatik...

Defender81
05.02.2017, 08:29
Mir ist nicht ganz klar warum man zum Händler fährt wenn der Ad-Blue Tank leer ist. Man fährt doch auch nicht zum Händler wenn der Benzintank oder das Wischwasser leer ist. Falls man das doch tut, dann darf man sich nicht über die Preise wundern, die Glaspaläste müssen ja auch irgendwie finanziert werden.

Ad Blue gibt es fast überall und das nachfüllen ist nicht schwieriger als Tanken oder Scheibenwasser auffüllen.

rw62
05.02.2017, 20:53
@rw62
Bj.2016, Ingenium 2.0, 180 Ps, 9 Gang Automatik...

dann vermutlich Modelljahr 2016. Nach einer schlechten NOx-Messung in 2016 wurde wahrscheinlich die Dosierung für AdBlue hochgesetzt, den Tank kann man nicht so einfach vergrößern ..., ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Die Tankvolumen bei anderen Herstellern variieren auch stark, manchmal noch kleiner, manchmal mehr als doppelt so groß.

Gruß Ralf

duesseldudu
07.03.2017, 19:09
Hallo zusammen,
erste Adblue Nachfüllung beim Händler: 170 EUR.
Heute selbst nachgefüllt: AdBlue 11.99EUR und völlig unproblematisch mit resetten. Arbeitsaufwand 5 min.
Vg duesseldudu

Disco-Fieber
08.03.2017, 11:09
erste Adblue Nachfüllung beim Händler: 170 EUR
Alle Achtung. Ich glaube, die mischen das Zeug für LR mit Elfen-Pippi an, was es dann so teuer macht.

VG

duesseldudu
08.03.2017, 11:44
Ja, da habe ich mich geärgert - das ist nicht die feine englische Art.
Also an alle: keine Sorge, es ist einfacher als gedacht bzw. im Handbuch geschrieben.

VG duesseldudu

toddiebandit
09.03.2017, 21:12
Hi,
in diesem Thread habe ich auch noch die "saubere" Art mittels Befüllschlauch beschrieben und bebildert.

http://www.blacklandy.eu/blboard/forum/showthread.php?137479-AdBlue-Bef%FCllschlauch

Dauert dann zwar länger als die Suppe so reinzukippen, aber man bleibt sauber.

-Torsten

rw62
08.04.2017, 11:44
heute nach 8000 km 10 Liter nachgefüllt (Anzeige "... niedriger Stand"), d.h. die Angabe von 800 km/l aus der Bedienungsanleitung kommt hin. Der Tankinhalt von 13,7 l hätte etwas großzügiger ausfallen können :D

Gruß Ralf.

Film zurück, der Landy wurde offensichtlich nicht mit vollem AdBlue-Tank ausgeliefert ...

Nach dem Auffüllen ca. 16.000 km Reichweite.

Gruß Ralf

duesseldudu
09.04.2017, 10:09
Kann ich bestätigen, 16tkm müsste der Tank reichen...
Vg duesseldudu

adke
17.04.2017, 19:21
Habe heute nach 10600 Km 11.7 Liter Ad Blue bei Aral nachgetank. 6.40€😀

SigiKa
18.04.2017, 11:30
Nach dem Auffüllen ca. 16.000 km Reichweite.
Gruß Ralf

Wie war die Anzeige vor dem Nachfüllen? Mich verwundert die "neue" Reichweite von 16.000km NACH dem Auffüllen???
Bei mir war es nach dem ersten mal komplett befüllen, dass die Anzeige auf 26.000 Reichweite umstellte und bei dir ist sie jetzt mit vollem DEF-Tank bei 16.000?

Gruß
Sigi

db55
24.04.2017, 18:24
Heute beim Freundlichen auffüllen lassen. Fahrzeug wurde abgeholt und wieder gebracht. Leihwagen wurde gestellt. 52.03 €. Da will ich nicht meckern.:)

rw62
24.04.2017, 20:56
Wie war die Anzeige vor dem Nachfüllen? Mich verwundert die "neue" Reichweite von 16.000km NACH dem Auffüllen???
Bei mir war es nach dem ersten mal komplett befüllen, dass die Anzeige auf 26.000 Reichweite umstellte und bei dir ist sie jetzt mit vollem DEF-Tank bei 16.000?

Gruß
Sigi

vor dem Nachfüllen leider nicht geprüft, aber demnächst sind die 16tkm voll, dann werde ich berichten

Gruß Ralf

irys
25.04.2017, 17:22
es waren noch 4000 km zu fahren, aber der bevorstehende Urlaub lies mich nicht in ruhe. also adblue nachfüllen. 10 l Kanister 12,14 €, befüllschlauch 27,05 €, 10 min. arbeit (gesetz.mindestlohn) 1,41 € macht 40,60 € ;-))
saubere Sache mit dem schlauch. bei nächsten mal komme ich nicht mal auf 10 €, da knowhow schon vorhanden und der adblue preis auf der tanke unter 1€ liegt.
Reichweite nach der Rückstellung 22000 km =)

Ral1961
01.07.2017, 12:45
Ich habe beim ersten Mal auch den Händler aufgesucht, weil meine Anlage eh nichtbrichtig funktioniert hat. Habe auch 100 Euro bezahlt. Beim zweiten Mal an der Tankstelle mit 2 Fünfliterkanister nachgefüllt ( Schlauch war beim Kanister) für insgeamt 19 Euro
Also keine Angst vor dem Selbermachen.....

jety
07.07.2017, 09:22
Wie schau ich nochmal nach wieviel Restkilometer ich mit AdBlue habe im System?
Fahre am Sonntag in Urlaub ca. 3500 km liegen vor mir ;-)

irys
07.07.2017, 11:50
Zündung an aber nicht starten, fahrzeugdaten im bordkomputer...

jety
08.07.2017, 07:33
Danke! Hatte nur noch 2200km Rest ;-) ... da wäre ich irgendwo in Frankreich kurz vor der Spanischen Grenze Stehen geblieben! Irgendwie ein Totaler Mist. Grade mal 14.000km mit einer AdBlue Füllung.
Das Zeug kostete 2 Euro + Steuer der Liter!
Laut dem Händler hätte ich zwar manuell auffüllen können, aber um ganz genau zu füllen müsste mann das mit einem "Steuergerät" auslesen. Hääää????

Moonbull
08.07.2017, 10:44
Ich denke AdBlue bekommt man auch inn Frankreich und Spanien!