PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sensor Alarmanlage



tonka
14.06.2005, 20:22
Hallo

weiß jemand wo der Sensor für die Alarmanlage sitzt??

GRuß

Chrisly
15.06.2005, 06:10
Servus
wennste den Innenraumsensor meinst - der hat es sich im Fahrzeuglicht, am Dachhimmel gemütlichgemacht. Innendrin natürlich.

Gruß Chris

Vegetarius
15.06.2005, 08:18
Hallo,

soweit ich bisher gehört habe, kann man die Sensibilität für das Ansprechen des Sensors verändern (oder muss man sogar, wenn das Dach ab war?!?).

Weiß jemand, wie das geht? Ist da ein Drehrädchen irgendwo oder kann man das nur per Software machen? Wenn irgendwo ein Rädchen oder Schieber ist, wo ist das denn?

Gruß
Dirk

Chrisly
15.06.2005, 13:44
Ahoi,
meines Wissens nach wird der Innenraumsensor beim offenen Dach deaktiviert. Ist auch zu erkennen das wennste Dein Auto per Fernbedienung schließt er einmal hupt. D.h. Der Sensor ist deaktiviert. Wird erkannt durch den Micoschalter vom Dachgestänge.
Hoff ich bin hier richtig informiert...

Gruß Chris

Vegetarius
16.06.2005, 11:29
Hi,

das mit dem Abschalten bei offenem Dach oder offener Heckscheibe ist so wohl richtig.

Aber kann man das Ansprechverhalten (bei geschlossenem Dach) irgendwie einstellen?

Gruß
Dirk

Freesmart
16.08.2005, 13:06
Hi,

sollte es nicht genau andersrum sein? Die Innenraumüberw. ist aktiv wenn fenster offen sind??? Wäre logischer.

Beim Freelander kenn ich mich zwar nicht so sehr aus, aber beim TT wird die sensibilität über die Diagnosesoftware verstellt.


Das kurze Hupen bei offenem Heckfenster ist nur ein "Hinweis", dass noch etwas offen ist. Ist bei den Türen auch so. Der Sensor ist aber in Betrieb. Einfach zu testen: Heckfenster runter, mit der Fernbedienung veriegeln. Einmal die Hand in's offene Heckfenster strecken und die Nachbarn sind hellwach! Wie's beim Verdeck ist, weiß ich aber nicht, hab' ja einen "Station".
Einstellbar ist der Sensor (zum.Bj. 98) nicht.

ossi 1
22.08.2005, 16:23
Hallo Freesmart!

Habe das mit dem offenem Heckfenster mal ausprob.
Keine Reaktion von der A-anlage!!!!!

2Versuch offene Fenster !
Keine Reaktion von der A-anlage!!!!!

isse kaputt ???



mfg mark

Chrisly
22.08.2005, 21:26
Hoy,

könnte sein das da was Softwaremäßig deaktiviert ist - hab mal gehört das man den Innenraumsensor deaktivieren lassen kann....

vielleicht ist das bei Dir der Fall,,,,,

Gruß Chris

Weimaraner
24.08.2005, 10:35
Original von Chrisly
Ahoi,
meines Wissens nach wird der Innenraumsensor beim offenen Dach deaktiviert. Ist auch zu erkennen das wennste Dein Auto per Fernbedienung schließt er einmal hupt. D.h. Der Sensor ist deaktiviert. Wird erkannt durch den Micoschalter vom Dachgestänge.
Hoff ich bin hier richtig informiert...

Gruß Chris

Falsch,
der "Dachschalter" beeinflußt die Steuerung der Heckscheibe.Bei abgenommenem Dach wird die Heckscheibe heruntergefahren.
Die Sensibilität der Innensicherung wird durch die Zentralsteuereinheit
(CCU) vorgegeben (auf Karosserieversion abgestimmte Empfindlichkeit bzw. Ländercode) und kann nicht geändert werden.
Einschaltung nur durch Superverriegelung (Handschalter).
Gegen Falschalarm hat die Innensicherung eine "Beruhigungs-Periode"
von 15 Sekunden, das Bewegungssignal im Innenraum muß mindestens 50 Millisekunden betragen.

Auszug aus "Freelander Technische Broschüre"

Gruß Klaus

Vegetarius
03.09.2005, 15:36
Hallo,

mein Innenraumsensor tut´s nicht! Wenn ich bei abgeschlossenem Auto durch das offene Fenster in den Innenraum reinfass und winke, tut sich nix mehr (Schlüssel mindestens 3m vom Auto weg).

Jetzt habe ich mal in die Innenlampe geschaut, ob ich da einen Sensor finde: Fehlanzeige ?(!

Wo ist denn der jetzt nun? Ich habe schon mal in diverse Handbücher geschaut, aber den Ort, wo das Ding eingebaut ist habe ich nicht gefunden ;(.

Kann mir einer helfen?

Gruß
Dirk

Weimaraner
12.09.2005, 13:40
Mittig zwischen den B-Säulen unterm Dachhimmel

Vegetarius
13.09.2005, 12:05
Dann muss also der Dachhimmel raus ?!

Ich werde mal nachschauen. Danke für den Tipp.

Gruß
Dirk

steppenwolf
20.09.2005, 19:23
Hallo, kann es sein, dass hier etwas verwechselt wird?
Der Freelander hat serienmäßig eine Wegfahrsperre und eine Alarmanlage. Wegfahrsperre ist klar, Alarmanlage sichert die Türen, Heckklappe und Hardtop. Durch das Abschließen per Funk oder Schlüssel wird die Zentralverriegelung und Doppelverriegelung (d.h. von innen oder bei eingeschlagener Scheibe sind keine Türen zu öffnen, auch - wichtig - können Personen, die im Auto bleiben, nicht mehr raus)aktiviert sowie der Rundumschutz und der Raumschutz, sofern als Sonderzubehör mitgekauft, eingeschaltet. Raumschutz ist Sonderzubehör! Daher, bevor der Himmel runterkommt, abklären, ob dieses Sonderzubehörteil überhaupt vorhanden ist.

Vegetarius
23.09.2005, 21:08
Hallo,

der Innenraumschutz hat mal funktioniert, obwohl ich den damals nicht extra mitbestellt habe.

Aber ich bin noch nicht dazu gekommen, den Himmel abzumachen. Vielleicht morgen, wenn ich Lust bekomme.

Gruß
Dirk