PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motor am S3 abdichten



landyschrauber
28.02.2004, 19:30
Hallo,

hat jemand ne Ideee wie ich einen 2,25 Liter Diesel am Simmerring dicht bekomme ?

Wenn der Motor läuft ist es wie ne Ölquelle.


Ich bin für jede Idee dankbar.




Dennis

markus-christine
28.02.2004, 19:59
hallo,

nur komplett ausbauen. heisst getriebe runter und simmering wechseln. getriebe wieder rauf. vorher welle mit scotch-watte abziehen!
viel erfolg.

grüsse

landyschrauber
28.02.2004, 20:02
Hallo,

hab ich schon gemacht. Saut immer noch.
Ich will mir nun nochmal ein Satz neue Halbschalen besorgen, einen neuen Simmerring einbauen, die T-Dichtungen aus Gummi nehmen und alles noch zusätzlich mit Curil T Grün abdichten.
Denkst du das das reicht ??

markus-christine
28.02.2004, 22:39
hallo,

ich denke schon, habe am donnerstag im geschäft ein neues produkt kennen gelernt. stammt von innotec und heisst easy casket.
das ist eine dichtmasse aus gummi in der dose. angebraucht laut vertreter 12 mon. verwendungsgarantie. kannst damit gehäuse und
flächen dichtungen machen. ebenso leicht spröde o-ringe wieder auf vordermann bringen. :)
ist teuer das zeugs, aber die demo hat mich überzeugt.
lass dir zeit mit der arbeit, pass bei der montage des simmerings auf, dass du die dichtlippe nicht verletzt. hab ich schon bei einer pm-revision auch schon fertiggebracht. X(

grüsse