PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsberichte / Tips Dresden Breslau



B-ZA-909
11.08.2008, 09:40
hallo ich bin mal so frei und mache das hier jetzt mal … wenn das nicht im sinne das admin in dieser Rubrik ist bitte löschen …

ich würde mich freuen wenn hier wirklich nur Tipp´s bzw. Erfahrung berichte landen würden von Fahrern die wirklich an dieser Veranstaltung teilgenommen haben … danke

flashman
11.08.2008, 10:23
Guten Morgen.

Kurz zu meiner Reputation: Ich fahre (als Navigator) die Breslau seit vier Jahren (2005) mit verschiedenen Fahrzeugen (2005-2007: Nissan Patrol, 2008: Range Rover Classic Pickup, stark modifiziert) und stelle den offiziellen Breslau-Counter.

Erfahrungen: Ist ne extrem geile Veranstaltung. Insgesamt aufgrund des Charakter sehr materialfordernd. Die Navigation ist oftmals kompliziert, einige Fahrer sagen sie sei anspruchsvoller als auf der Dakar. Die Strecken verlaufen hauptsächlich in Polen über riesige Truppenübungsplätze, aber auch durch schöne öffentliche Landschaften, die extra dafür gesperrt werden. Es gibt klassisch im Süden (Raum Zagan) sehr viel Sand, der das Kühlsystem des Motors auf die Probe stellt und im Norden (Raum Recz) viel Wasser und vor allem Schlamm und Sümpfe, die jeweils gerquert werden müssen. Dieses Jahr war alles extrem trocken, letztes jahr war es dank Dauerregen eine Schlammschlacht mit ca. 50% Ausfällen. Es gibt keine Parc Ferme Regelungen. Einander helfen ist gewünscht und üblich.

Mehr Infos auf Rückfrage - Was willst Du speziell wissen. Ich hab zu dem Thema sicher schon ein halbes Buch geschrieben und möchte Redundanz vermeiden :-)

Andreas
#131, http://www.rallyerange.de

Forcierer
11.08.2008, 10:27
Kurz: lange unspekatkuläre Stücke, unterbrochen mit den im Web viel verbreiteten Wasserlöchern und Sumpfpassagen (youtube...). Die "Schlüsselstellen sind nicht so dramatisch, wenn man nicht einfach "auf blöd" reinfährt. Navigation fand ich eher einfach, jedoch haben einige wohl damit Probleme gehabt.
Ist denke ich mal eine Misching aus Rallye und Trophy (Schlüsselstellen).
Fahren einige auch als "Offroadausflug" ohne Platzierungsambitionen. Gut fahrbar mit Winde vorne, Tripmaster und hoher Luftansaugung. Käfig, etc je nach Ambitionen.
Fahrwerk sollte eher auf schnelle Passagen mit Bodenwellen eingestellt sein.

B-ZA-909
11.08.2008, 10:44
hallo ...
danke genau so habe ich mir das vorgestellt bitte weiter so ...

@flashman
wenn du ein buch füllen kannst meit deinen berichten ... bitte tuh das hier ... damit animieren wir eventuell auch andere längere berichte zu veröffentlichen ...

bitte noch keine großen frage und antwort beiträge hier veröffentlichen ... erst mal berichte sammeln damit hier was zusammen kommt ... so eine erfahrungssammlung ... kann uns die wir planen an solchen veranstaltungen teilzunehmen weiterhelfen ... damit wir dann auch nicht gleich wieder gefrustet das handtuch werfen weil wir uns das alles ganz anders vorgestellt haben ... ich danke euch ...

@flashman
noch mal schau ich stand an der strecke und habe euch unterstützt lol bekräftige diese aussage mit ein paar pics die ich an diesem tag gemacht habe ... gruß alex

Schmied
18.08.2008, 11:53
Hi,,
kann zwar nicht mit Erfahrungen dienen, aber ich war dieses Jahr das erste mal auf der Breslau dabei (mit meinem 110 er als Sani - also der Landy - net ich :-) ) und war schon recht angetan was da so alles geboten wird.

Hier ist n ganz netter Link mit Bildern und bissi Video.

http://www.marathonrally.com/news/7188.0.html


ciao und viel Spaß

Bernd

Jörg Rover
28.09.2008, 21:15
Moin miteinander ,
ich hätte da auch mal ne Frage zu dem Thema : Wie hab ihr das mit der Spritversorgung gemacht , z.B. auf der Marathon Etappe ? Schleppt mann genügend mit oder gibt es unterwegs irgend eine Möglichkeit Sprit nachzufassen ?


m.f.G. Jörg

Forcierer
28.09.2008, 22:18
Moin miteinander ,
ich hätte da auch mal ne Frage zu dem Thema : Wie hab ihr das mit der Spritversorgung gemacht , z.B. auf der Marathon Etappe ? Schleppt mann genügend mit oder gibt es unterwegs irgend eine Möglichkeit Sprit nachzufassen ?


m.f.G. Jörg

es sind Verbindungsetappen drin, bei denen man tanken kann. Wir sind sogar noch kurz Pizza essen gewesen. :D

Jörg Rover
30.09.2008, 15:57
Danke . Wenn da sogar noch Zeit ist für ne Pizza ,Klasse !

Phoenix
20.12.2008, 06:42
es sind Verbindungsetappen drin, bei denen man tanken kann. Wir sind sogar noch kurz Pizza essen gewesen. :D

Das wundert mich bei DIR überhaupt nicht :D:D:D

War das noch mit oder schon ohne Haube?